User Tag List

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678
Ergebnis 176 bis 196 von 196

Thema: Andy Morgan GA

  1. #176
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    105
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich war gerade bei meinem Comichändler um Andy Morgan GA 4 + 5 abzuholen.

    Ich habe dann im Laden geprüft um welche Auflage es sich bei der GA 4 handelt, obwohl ich nach einem so langen Zeitraum dachte das es nicht notwendig ist.

    Zu meiner größten Überraschung stellte ich dann fest, dass es sich um die erste Auflage handelte und in dieser sogar ein Hinweis ist, dass es sich um einen Fehldruck handelt.

    Ich empfinde dies als unprofessionell, dass Carlsen die Bände anscheinend nicht aussortiert hat und noch in den Handel gibt, so nach dem Motto: Vielleicht klappt es ja.

    Direkter ausgedrückt finde ich das ganze asozial und komme mir verarscht vor.

  2. #177
    Mitglied Avatar von cochran
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    317
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Erfahrung habe ich auch gemacht, im Internet bestellen geht nicht, weil dann bekomt man wahrscheinlich 1. Auflage.
    Ebenso beim bestellen im Laden. Bei den Läden die den Band hatten, habe ich bisher auch immer nur 1. Auflage gefunden.
    Carlsen liefert scheinbar die 1. Auflage solange aus, bis sie abverkauft ist und dann erst die 2. Auflage.
    Am 22.11.2018 hab ich die 1. AUflage im Laden gesehen und seitdem ist nichts passiert.
    Ist ja nur fast 13 Monate her, echt ne Schande.

  3. #178
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.558
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Sorry, aber ich glaube, da schiebt ihr den schwarzen Peter dem Falschen zu.

    Ich hab bei meinem Dealer am 27.6.2019 den Band in Zweitauflage problemlos bekommen.

    Wenn das bei Euch anders ist/war, dann vermute ich stark, dass es am jeweiligen Händler liegt, der die Erstauflage schlicht nicht zurück geschickt hat und ersatzweise die Zweitauflage nicht geordert. Das ist dann nicht Carlsens Schuld.

    Wenn in dem Band 'sogar ein Hinweis' ist, dass es ein Fehldruck wäre, kann ich mir eigentlich nur vorstellen, dass das dann ein 'preisreduziertes Mängel-Exemplar' ist.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  4. #179
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.172
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Moin Milou und cochran,

    absichtlich verarschen (o.ä.) wollen Euch hier weder wir als Verlag noch der Händler. Leider wurde der Fehler in der 1. Auflage ja erst nach der Auslieferung an den Handel bemerkt. Wir können das von hier aus nicht prüfen, zumal wir nicht wissen, um welche Läden es sich handelt - vermutlich haben diese ihre Bestands-Exemplare nicht gegen die neue Auflage umgetauscht, oder da ist eine Vertriebsinfo nicht richtig angekommen ("Rückrufe" klappen leider nicht immer).

    Der Band ist bei unserer Verlagsauslieferung lieferbar, das müsste entsprechend die verbesserte Auflage sein.

    Ich reiche die Info mal an unseren Vertriebs-Innendienst weiter - wenn Ihr mögt, schickt uns gerne eine PN hier im Forum oder eine Mail (an [email protected]), falls Ihr uns den/die Läden nennen wollt. Wahlweise können sich die Händler natürlich bei uns im Vertrieb beim jeweiligen Kundenbetreuer - Innen- oder Außendienst - melden.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  5. #180
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    105
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen

    Der Band ist bei unserer Verlagsauslieferung lieferbar, das müsste entsprechend die verbesserte Auflage sein.
    Mein Händler hatte den Band nicht vor Ort und hat ihn extra für mich bestellt.

    Er hat sich auch schon mit der Kundenbetreuerin in Verbindung gesetzt, da er stinksauer war und mir ein ordentliches Produkt zukommen lassen möchte.

    Danke für das Angebot mit der PN.

    Ich werde es gern annehmen, falls sich mit der Kundenbetreuerin nichts positiv klären lässt.

  6. #181
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.172
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uff, sehr unerfreulich.
    Aber gut, dass der Händler schon Kontakt aufgenommen hat - hoffe das klärt sich flott!

    Schönen Abend,
    Kai
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  7. #182
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.475
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tillmann Courth hatte so schöne Naturgewalten bei Andy Morgan zusammengestellt, da bekommt man glatt mal wieder Lust auf diese Serie
    https://tillmanncourth.de/andy-morgan-50-jahre-comic/
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  8. #183
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    349
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Tillmann Courth hatte so schöne Naturgewalten bei Andy Morgan zusammengestellt, da bekommt man glatt mal wieder Lust auf diese Serie
    https://tillmanncourth.de/andy-morgan-50-jahre-comic/
    ANDY MORGAN - Comic-Gott

  9. #184
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat von Huckybear:
    so schöne Naturgewalten bei Andy Morgan
    Fun Fact:
    Ich weiß nicht, ob darüber schon geschrieben wurde, aber es gibt einige Serien, deren Storytitel im Original interessante Spezifika aufweisen.
    Leider geht das in der Übersetzung oft verloren.
    Bei Andy Morgan fand ich schon immer bemerkenswert, dass unter den ersten elf Albumtiteln fast alle entweder mit Wetter oder Feuer zu tun haben, als reales Phänomen, assoziativ oder metaphorisch*.

    Wetter:
    tonnerre (Donner, Album 2),
    ouragan (Orkan, 6),
    brumes (Nebel, 11)

    Feuer:
    enfer (Hölle, 3),
    flammes (Flammen, 5),
    fournaise (Heizkessel, auch starkes Feuer, 7),
    flamme (Flamme, 8),
    Moloch (Statue, der Brandopfer dargeboten wurden, 10)

    Ab Album 12 verläuft sich das und ist nur noch im Titel der Nr. 15 enthalten: orage (also Gewitter)

    Kleiner Tipp für Nerds:
    Was die Titelvergabe frankobelgischer Alben angeht, finde ich die bei Yoko Tsuno am interessantesten.
    Faszinierend, wie häufig Leloup darin Begriffe aus einem der Science Fiction geradezu entgegengesetzten Bereich benutzt!

    * = wie sich bei einem Blick auf andere Greg-Serien leicht erkennen lässt, liebte dieser Metaphern
    Geändert von felix da cat (03.06.2020 um 15:28 Uhr)

  10. #185
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.558
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    Fun Fact:
    Ich weiß nicht, ob darüber schon geschrieben wurde, aber es gibt einige Serien, deren Storytitel im Original interessante Spezifika aufweisen.
    Leider geht das in der Übersetzung oft verloren. (...)
    In der Kult-Ausgabe sollte da eigentlich nicht viel verloren gegangen sein...!?!
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #186
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das stimmt.
    Die Nr. 2 hat ihren Donner verloren und bei der 10 wurde aus dem Moloch ein Vulkan, den man aber auch mit Feuer assoziiert.

    Ich empfehle dennoch, immer einen Blick auf die Originaltitel zu werfen, zumal man auch nur so feststellen kann, ob diese werktreu oder frei übersetzt wurden.

  12. #187
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.558
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    MWn, soweit ich mich erinner' IST 'moloch' im frz. mindestens auch ein Begriff für Vulkan...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #188
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.558
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    (...) Bei Andy Morgan fand ich schon immer bemerkenswert, dass unter den ersten elf Albumtiteln fast alle entweder mit Wetter oder Feuer zu tun haben, als reales Phänomen, assoziativ oder metaphorisch*.
    (...) flamme (Flamme, 8), (...)
    * = wie sich bei einem Blick auf andere Greg-Serien leicht erkennen lässt, liebte dieser Metaphern
    In diesem Zusammenhang möchte ich auf die kleine Abhandlung hinweisen, die ich seinerzeit hier http://www.comicforum.de/showthread....=1#post2966915 gepostet habe. Von dem dort erläuterten 'Ton' Gregs bleibt in deutschen Übersetzungen aber tatsächlich oft nicht viel über - wie dort auch dargelegt und beispielhaft erläutert.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #189
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat von zaktuell:
    MWn, soweit ich mich erinner' IST 'moloch' im frz. mindestens auch ein Begriff für Vulkan...
    Wär mir neu. Wird bei Greg wohl eher eine Metapher sein. Moloch sagt man ja auch zu einer alles verschlingenden Stadt. Hier wird aber eher das Bild vom Feuerschlund bemüht.

    Ansonsten kenne ich Moloch nur als Autor von Matti erzählt.

    zu Deinem Link:
    Da hast du dir aber den Super-Whopper unter den Titeln ausgesucht!
    Ziemlich schwer verständlich, aber er ergibt Sinn.

    Der komplette Titel des achten Albums, nicht nur ein Teil, ist eine Metapher für Smaragde.
    Sehr blumig, aber das ist - wie Du zurecht anmerkst - ein von Greg häufig verwandtes Stilmittel.

    Den Begriff "Feuer" kennt vielleicht der eine oder andere im Zusammenhang mit der Leuchtkraft wertvoller Steine (ich meine ihn schon in Krimis gehört zu haben ). Aber wie im Folgenden zu sehen, ist Flamme auch o.k.!
    Zitat:
    Wichtig für den Wert und auch die Schönheit des Steins ist die Leuchtkraft. Die Farbe eines guten Smaragds wird auch als „grünes Feuer“ beschrieben, weil sein Grün lebendig und leidenschaftlich wirkt, als lodere in ihm eine Flamme.
    Quelle
    Conquistadoren waren ja nicht nur hinter Gold und Silber her, sondern auch ganz verrückt nach Edelsteinen.
    Angeblich sollen sie für Smaragde besonders, meine Wortwahl, "gebrannt" haben.
    Und das erklärt dann den Titel.
    Es geht um Smaragde, also metaphorisch um das grüne Feuer/die grüne Flamme, für das/die sich bereits das Herz des Conquistadoren erwärmt hat.

  15. #190
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.085
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Moloch war ein riesiges Götzenbild in Karthago, in dem ein Feuer brannte. Und darin wurden Menschen geopfert.

    Im 20. Jahrhundert bekannt durch die Stummfilme "Cabiria" (1914) und "Metropolis" (1927).

  16. #191
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist bekannt (siehe Post 184).
    Mit "ansonsten" ist gemeint: außer allen schon genannten Bedeutungen.

  17. #192
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  18. #193
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.558
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Nu bin ich aber doch schwer verwundert:

    Dass 'moloch' als eine mögliche Bedeutung für Vulkan stehen kann, denk ich mir ja nicht aus, sondern folgt meiner (mit zunehmendem Alter nachlassenden, heißt: nebliger werdenden) Erinnerung daran, dass ich mich mal vor Jahren mit der Übersetzung der Titel beschäftigt habe. Aus aktuellem Anlass hab ich jetzt noch mal in meinem -eigentlich sehr guten*- Langenscheidts Schulwörterbuch nachgeschlagen. Und siehe da: Dort ist 'moloch' überhaupt nicht drin!

    * Ich hatte mich seinerzeit für diesen Band entschieden, weil es das einzige Wörterbuch war, dass 'Hein', einem im Original bei Bernard Prince häufig vorkommenden Wort aus der (gesprochenen) Umganssprache, erklärt, während andere Wörterbücher wohl eher nur 'Schriftsprache' erfasst haben. Beim Arbeiten mit dem Wörterbuch bestätigte sich dann, dass dort viel Umgangssprache und auch Redewendungen gut erfasst und erläutert werden, was grade in der Beschäftigung mit frz. Comics und deren Autoren, die Wortspiele lieben (Goscinny, Tibet, Greg,...) oft hilfreich war. - Umso mehr erstaunt mich, dass ein Eintrag zu 'moloch' komplett fehlt und ich frag mich, woher ich die Bedeutungserklärung damals dann hatte, wenn nicht aus dem Wörterbuch
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2019 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #194
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    7.369
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat von zaktuell:
    Dass 'moloch' als eine mögliche Bedeutung für Vulkan stehen kann, denk ich mir ja nicht aus, sondern folgt meiner (mit zunehmendem Alter nachlassenden, heißt: nebliger werdenden) Erinnerung daran, dass ich mich mal vor Jahren mit der Übersetzung der Titel beschäftigt habe. Aus aktuellem Anlass hab ich jetzt noch mal in meinem -eigentlich sehr guten*- Langenscheidts Schulwörterbuch nachgeschlagen. Und siehe da: Dort ist 'moloch' überhaupt nicht drin!
    Ich kann Dich beruhigen. Das muss noch nicht die Demenz sein.
    In Wörterbüchern werden auch geläufige Synonyme aufgeführt.
    Wobei man da wirklich streiten kann, was geläufig ist. Ein schneller Blick auf ein Intenet-dictionary übersetzt mir Moloch zwar nicht vom Französischen ins Deutsche, aber vom Deutschen ins Französische. Und zwar als "hydre" (andere mythologische Baustelle) und "monstre" (etwas sehr allgemein).

    Und dann kann ein Wörterbuch nicht jeden Gott und jeden Götzen aufführen. So wie du unter den Tieren zwar die Übersetzung für den Hai, vielleicht noch den Hammerhai, aber ganz gewiss nicht den Fransenteppichhai finden wirst.
    Geändert von felix da cat (07.06.2020 um 19:57 Uhr)

  20. #195
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Maulwurfshausen
    Beiträge
    74
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    https://www.bedetheque.com/media/Cou...ouv_227260.jpg

    Auf Deutsch in Apollo/Tanquerelle, Die Diebe von Karthago, Avant Verlag

  21. #196
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.114
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ zaktuell: Vielleicht einfach nur verlesen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vulkanembryo_Molach

    Und man darf natürlich nicht Moloch mit Masoch verwechseln.
    Geändert von Mick Baxter (09.06.2020 um 01:33 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •