User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32

Thema: Oliver Hardy † / Stan Laurel †

  1. #26
    Mitglied Avatar von Crazy Quokka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.781
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Computer-Colorierung ist ja nicht wirklich schlimm: Farbe raus, Kontrast und Schärfe etwas raufsetzen, dafür ein bisschen Helligkeit rausnehmen, schon sieht's aus wie früher.
    "Ich hasse sie! Ich hasse sie! Ich hasse alle! Einige ganz besonders!" (Lucky Luke Bd. 72, S. 17)

  2. #27
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.463
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Original geschrieben von Crazy Quokka
    Die Computer-Colorierung ist ja nicht wirklich schlimm: Farbe raus, Kontrast und Schärfe etwas raufsetzen, dafür ein bisschen Helligkeit rausnehmen, schon sieht's aus wie früher.
    ... etwas, das man übrigens mittlerweile auch bei den alteingesessenen s/w-Filmen praktizieren sollte, möchte man engelsgleiche blonde Locken noch vom blassen Gesicht einer Darstellerin unterscheiden können. Nur gut, dass weder Stan noch Ollie blond waren ... oder zumindest nur selten.

  3. #28
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.859
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Re: Filmtitel

    Original geschrieben von Gerrit
    Kein Streich, hab' ich auch gesehen! Wenn ich mich nicht irre handelt es sich um "The Bohemian Girl" von 1936, deutscher Titel: "Das Mädel aus dem Böhmerwald".
    Laurel & Hardy werden hingegen nach einigen Diebestouren und Missverständnissen am Ende in der Folterkammer behandelt, was zu besagtem Ergebnis führt.
    Leider ist das Ende auf der DVD ein anderes. Laurel kommt in die Presse und Hardy wird gestreckt. Und so wandern die beiden dann aus der Folterkammer wieder raus. Also weiß ich immer noch nicht, wo sie als Skelette enden. Vielleicht war das auch so eine Art manipuliertes Ende.
    Mittlerweile darf ich nämlich die zweite Box der Laurel & Hardy - Collection mein eigen nennen und meine Freundin hält auch schon die erste Box für mich bereit, die ja lange Zeit nicht erhältlich war.
    Mit ihr gemeinsam habe ich mir auch das "Mädel aus dem Böhmerwald" angeguckt und noch gesagt, daß die deutsche Synchronisation hier Hardy wohl zum Bruder seiner Frau gemacht hat, die ihm das Kind unterjubeln wollte. Und tatsächlich war es so, hat die zweite Tonspur bestätigt und eine Info auf der DVD hat das auch genauer erklärt, warum und weshalb das einst so war.

  4. #29
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    12.323
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Fagen Beitrag anzeigen
    Wie Laurel & Hardy [...] nachcoloriert... Der Weg zur Dunklen Seite es ist...
    Meines bescheidenen Wissens nach bei uns aber nur auf SAT 1 zum 100ten von Hal Roach gelaufen, mit älteren Synchronfassungen, die damals nicht selbstverständlich waren, da üblicherweise die schwachen 'Lachen Sie mit Stan und Ollie'-Bearbeitungen ausgestrahlt wurden. Das war interessant, denn die Kinowelt/StudioCanal-DVDs lagen noch in weiter Ferne.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  5. #30
    Mitglied Avatar von crowenhaft
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Scottish Highlands
    Beiträge
    104
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Zitat Zitat von Menschenspötter Beitrag anzeigen
    Und ich kann mich so düster erinnern, daß Stan und Ollie am Ende eines Filmes mal als Skelett geendet haben, da habe ich mich als Kind damals furchtbar erschrocken. Welcher Film ist das oder spielt mir nur meine Erinnerung einen Streich?

    Stan Laurel & Oliver Hardy in
    The Bullfighters
    von 1945


    der deutsche Titel
    Dick und Doof

    als
    Stierkämpfer




    "Well, here's another nice mess you've gotten me into!"




    Geändert von crowenhaft (21.11.2022 um 12:55 Uhr)

  6. #31
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.237
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich weiß nicht, ob schon jemand die Ähnlichkeit zwischen Tom Wambsgans (Matthew Macfadyen) in "Succession" und Stan Laurel aufgefallen ist.

  7. #32
    Mitglied Avatar von crowenhaft
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Scottish Highlands
    Beiträge
    104
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    "Achtung! Enthalten sind Szenen unnötiger Gewalt..."


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher