User Tag List

Seite 35 von 35 ErsteErste ... 2526272829303132333435
Ergebnis 851 bis 853 von 853

Thema: Anteilnahme [ Abschiedsthread ]

  1. #851
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    3.614
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    76 Jahre, das ist heutzutage jung. R.I.P.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  2. #852
    Mitglied Avatar von crowenhaft
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Scottish Highlands
    Beiträge
    767
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    "Traumschiff"-Arzt Horst Naumann mit 98 Jahren verstorben



    Egal ob auf hoher See oder im weißen Kittel, Horst Naumann war eines der bekanntesten Seriengesichter der Republik. Der Schauspieler wurde nicht nur durch "Die Schwarzwaldklinik" und "Das Traumschiff" einem größeren Publikum bekannt, auch im Nachkriegskino und mit unzähligen Gastauftritten in bekannten Serien hinterließ er seine Spuren. Am 19. Februar ist Naumann nun im Alter von 98 Jahren verstorben.

    Horst Naumann begann seine Schauspielkarriere nach dem Zweiten Weltkrieg an Theatern in ganz Deutschland, bevor er 1953 seine erste Leinwandrolle als Unteroffizier Heinz Kersten im DEFA-Spielfilm "Das geheimnisvolle Wrack" erhielt. Darauf folgten zahlreiche weitere Kino-Rollen in Filmen wie "Teufelskreis" oder "Am Tag, als der Regen kam". Auch erste Gastauftritte in Fernsehreihen absolvierte er ab Ende der 1950er Jahre, wie in "Es geschah an der Grenze" oder "Am grünen Strand der Spree".

    In den 1960er Jahren folgten dann auch Serien-Hauptrollen in "Wolken über Kaprun", "Bei uns daheim" und "Zimmer 13". Krimi-Gastauftritte bei "Das Kriminalmuseum", "Graf Yoster gibt sich die Ehre", bei der "Hafenpolizei" und in "Die fünfte Kolonne" machten ihn zusätzlich bekannt. Ende der Sechziger war Horst Naumann dann auch in den bekannten Hamburg-Streifen "Der Arzt von St. Pauli", "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" und "Der Pfarrer von St. Pauli" zu sehen. Daneben war Naumann auch als Synchronsprecher überaus aktiv und lieh seine Stimme Stars wie Franco Nero, Christopher Plummer, Pierre Brice, Terence Stamp, Sean Connery oder dem Bösewicht Julian Glover in "James Bond 007: In tödlicher Mission".

    1983 stach Horst Naumann dann erstmals mit dem ZDF-"Traumschiff" in See und kümmerte sich als Schiffsarzt Dr. Horst Schröder um das körperliche, aber auch um das seelische Wohl seiner Passagiere. Kurz danach heuerte ihn Produzent Wolfgang Rademann für eine weitere Arztrolle an. Naumann stieß als Dr. Römer zum Ensemble der "Schwarzwaldklinik", der erfolgreichsten deutschen Serie der 1980er Jahre. Sein Status als bundesweit bekannter Serienstar war damit zementiert.

    Dem "Traumschiff" blieb Naumann bis ins Jahr 2010 treu. Er diente auf drei Kreuzfahrtschiffen unter zwei Kapitänen und war in 55 Folgen zu sehen, bis Doc Schröder schließlich mit Leinwandlegende Karin Dor sein großes Glück finden durfte und in Ruhestand ging. Ganz freiwillig war der Abschied von hoher See aber nicht, wie der Schauspieler 2020 im Gespräch mit dem Stern klarstellte: Das war schon ein Rausschmiss, aus Altersgründen. Und als ich erfuhr, wer mein Nachfolger ist, drehte der längst. Aber das ist jetzt Jahre her...

    Immerhin, Horst Naumann tat es seiner Serienfigur gleich und heiratete im hohen Alter noch einmal, seine 34 Jahre jüngere Managerin Martina Linn. Außerdem blieb er bis zuletzt als Theater-Schauspieler und Hörspielsprecher aktiv.

    Quelle: wunschliste


  3. #853
    Mitglied Avatar von Elena M
    Registriert seit
    10.2015
    Beiträge
    3.614
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Schönes Alter für Horst Naumann.

    Ich kenne die beiden Serien auch. Schöne Serien, guter Schauspieler. R.I.P.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

Seite 35 von 35 ErsteErste ... 2526272829303132333435

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher