User Tag List

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 1415161718192021222324
Ergebnis 576 bis 598 von 598

Thema: Largo Winch

  1. #576
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.403
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Carl 'Alfalfa' Switzer, Bobby Driscoll, Anissa Jones, Jonathan Brandis... Erschossen, Überdosen, Suizid. Die Liste mit tödlichen Schicksalen nach dem frühen Ruhm lässt sich mühelos verlängern.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  2. #577
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.231
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber Drew Barrymore hat sogar Karriere gemacht. Und Jackie Coogan (der kleine Junge aus Charlie Chaplins "The Kid" von 1921) wurde zwar kein Leinwaldheld, hat aber immerhin 147 Einträge in der IMDB. Louis Klamroth ("Das Wunder von Bern") hat jetzt eine Interviewserie im Fernsehen. Kinder werden halt immer mal für Filme gebraucht. Und die meisten jungen Darsteller verlieren dann auch die Lust daran oder haben eh nicht das Talent.

    Hat aber mit dem Thema nichts zu tun.
    "Indiana Jones" hat auch immer verschiedene Sidekicks (Short Round, Dr. Jones sen. und seinen Sohn Mutt Williams), ohne daß das den Filmen groß geschadet hätte. Bei Karl-May-Filmen hat man auf sowas weitgehend verzichtet (nur in "Old Shatterhand" kommt ein Junge vor, der nach wenigen Minuten erschossen wird, und Apanatschi hat einen Bruder) und man kann nicht behaupten, daß sie andernfalls besser oder schlechter gewesen wären.

    Was sind denn die besten und schrecklichsten dazugedichteten kindlichen Sidekicks?
    Geändert von Mick Baxter (22.05.2020 um 02:25 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  3. #578
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.204
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe hier den Ausdruck einer Seite Largo Winch. In meiner Erinnerung konnte man die mal drucken als Ergänzung zu irgendeinem der Bände. Nur zu welchem und warum weiß ich nicht mehr.

  4. #579
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    490
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von mkranwet Beitrag anzeigen
    Wer’s schon wieder vergessen hat: Zwischen Band 20 und 21 gibt’s zusätzlich eine Verbindungsseite, die nicht im Comic ist: https://www.comic-report.de/index.ph...largo-winch-21
    Zwischen Band 20 und 21...

  5. #580
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.204
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ah, danke!!!

  6. #581
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.321
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vorgeschichte zum LARGO, drei Bände als Spin-off:

    http://www.stripspeciaalzaak.be/Stri...hp#Largo-Winch

  7. #582
    Mitglied Avatar von m.baumgaertner
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    535
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das wäre doch sicher separat zu lizenzieren.. Oder?

  8. #583
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.321
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von m.baumgaertner Beitrag anzeigen
    Das wäre doch sicher separat zu lizenzieren.. Oder?
    Keine Ahnung … das ist wohl eine Frage an den Verleger. Ich gehe eigentlich schon davon aus, dass S&L diese Trilogie auf deutsch bringen wird ...

  9. #584
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.646
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Largo von jemand anderem als Francq gezeichnet!? - Da muss ich mich erstmal gedanklich dran gewöhnen, eh ich das vielleicht gut finden kann...
    Ich frag mich allerdings, was van Hamme macht: Gibt die Hauptserie ab, um dann n Spin-Of zu machen!?!
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #585
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.183
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit Berthet als Zeichner wird da mit Sicherheit nichts schiefgehen.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  11. #586
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.646
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Was ich bisher von dem gelesen hab, hat mich eher inhaltlich überzeugt als zeichnerisch. 'Solide' ist wohl noch der schmeichelhafteste Begriff für Berthets Zeichenstil.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #587
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.204
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wieso? Berthet lehrt Hergé was Ligne Claire heißt.

  13. #588
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.183
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde Berthet's Zeichenstil einfach großartig. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  14. #589
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.231
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Wieso? Berthet lehrt Hergé was Ligne Claire heißt.
    Als Berthet zu zeichnen anfing, hatte Hergé längst ausgelernt, und sein Lehrmeister hieß George McManus. Ganz abgesehen davon, daß Berthet keine Funnys zeichnet.
    Geändert von Mick Baxter (05.08.2020 um 16:59 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #590
    Mitglied Avatar von areyoureadysteve
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.466
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    Wieso? Berthet lehrt Hergé was Ligne Claire heißt.
    Sorry, aber das ist mit Abstand das schwachsinnigste Post ever ever ever im Comicforum

  16. #591
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.741
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Largo von jemand anderem als Francq gezeichnet!? - Da muss ich mich erstmal gedanklich dran gewöhnen, eh ich das vielleicht gut finden kann...
    Ich frag mich allerdings, was van Hamme macht: Gibt die Hauptserie ab, um dann n Spin-Of zu machen!?!
    Genau wie jetzt bei XIII mit dem jüngeren Spinn Off nach Mystery
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  17. #592
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.646
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Es gibt ein neues, weiteres XIII-Spin-Of?
    (Spinn-Off?)
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #593
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.741
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zumindest steht das auf der gleichen Seite etwas unter dem Largo Artikel , scroll mal leicht nach unten
    Jetzt wird kräftig in die Hände gespuckt wir steigern das mögliche Spin Off Produkt

    Jean Van Hamme hat einen Vorschlag (Yann ?) für eine Abspaltung einer Figur aus XIII (der jüngeren Lieutenant Jones) aus seiner eigenen Serie XIII gebilligt .
    Yann ist der Drehbuchautor dieses Spin-offs.
    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php#TOP
    Über die jüngere Lieutenant Jones schrieb er bereits im 3. Album Little Jones im XIII Ableger XIII Mystery Zeichnungen bei diesem Album von Eric Henninot .
    Das verlangte jetzt wohl irgendwie nach mehr (Geld ? ) und Yann nutzt diese Gelegenheit nun zusammen mit dem auch in Deutschland aus Chinaman und Napoleon Tran in ZACK bekannten Zeichner Olivier TaDuc
    TaDuc hatte übrigens auch bereits das 11 te Album in der Serie XIII Mystery über Jonathan Fly bereits gezeichnet .
    Jean Van Hamme glaubt, dass Yann der bereits bei Thorgals Jugend erfolgreich arbeitet, dass Potenzial einer Serie über Jones in den 1970er Jahren erfolgreich umsetzen kann.
    Die dort abgebildetten Konzeptzeichnungen sind allerdings von Félix Meynet (Sauvage, M & M) der alerdings den Spin Off nicht zeichnen wird

    Ist also so ähnlich wie bei Breaking Bad wo man statt der Hauptfigur eine andere Figur's (der Anwalt) Vorleben oder Jugend erzählt
    Oder wie beim Marsupilami bzw. Gaston aus Spirou

    Vielleicht gibt es ja auch bald etwas zu Chihuahua Pearls Jugend , Red Neck oder aus Jimmy McClure's sturm und drang Zeit ?
    Bei Largo gäbe es ja auch einige Figuren, der Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt
    Geändert von Huckybear (05.08.2020 um 23:51 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  19. #594
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.231
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Schwierigkeit bei Jugendabenteuern zu XIII ist, daß es da zwei Zeitrechnungen gibt: die ursprüngliche und eine zehn Jahre später verlaufende, als sich die Fertigstellung der Alben zu lange hinzog und die tatsächliche Jetztzeit sich schon technisch zu sehr von der logischen (also aus dem Handlungsverlauf zu errechnenden) unterschied.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  20. #595
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.321
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dieses Sekundär-Artbook wird wohl auf Deutsch zu risikoreich sein, zudem derartige Bände kaum Übersetzungen benötigen. Aber trotzdem die Frage … gibt's die Chance auf Deutsch?

    https://www.dupuis.com/largo-winch-e...e-francq/89186

  21. #596
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.204
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von areyoureadysteve Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist mit Abstand das schwachsinnigste Post ever ever ever im Comicforum
    Nein, denn du und dein Vorposter haben leider totales Unverständnis gezeigt.

  22. #597
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.646
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Wie auch immer. Ich steh mehr auf die ligne unclaire ...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  23. #598
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.202
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Zumindest steht das auf der gleichen Seite etwas unter dem Largo Artikel , scroll mal leicht nach unten
    Jetzt wird kräftig in die Hände gespuckt wir steigern das mögliche Spin Off Produkt

    Jean Van Hamme hat einen Vorschlag (Yann ?) für eine Abspaltung einer Figur aus XIII (der jüngeren Lieutenant Jones) aus seiner eigenen Serie XIII gebilligt .
    Yann ist der Drehbuchautor dieses Spin-offs.
    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php#TOP
    Über die jüngere Lieutenant Jones schrieb er bereits im 3. Album Little Jones im XIII Ableger XIII Mystery Zeichnungen bei diesem Album von Eric Henninot .
    Das verlangte jetzt wohl irgendwie nach mehr (Geld ? ) und Yann nutzt diese Gelegenheit nun zusammen mit dem auch in Deutschland aus Chinaman und Napoleon Tran in ZACK bekannten Zeichner Olivier TaDuc
    TaDuc hatte übrigens auch bereits das 11 te Album in der Serie XIII Mystery über Jonathan Fly bereits gezeichnet .
    Jean Van Hamme glaubt, dass Yann der bereits bei Thorgals Jugend erfolgreich arbeitet, dass Potenzial einer Serie über Jones in den 1970er Jahren erfolgreich umsetzen kann.
    Die dort abgebildetten Konzeptzeichnungen sind allerdings von Félix Meynet (Sauvage, M & M) der alerdings den Spin Off nicht zeichnen wird

    Ist also so ähnlich wie bei Breaking Bad wo man statt der Hauptfigur eine andere Figur's (der Anwalt) Vorleben oder Jugend erzählt
    Oder wie beim Marsupilami bzw. Gaston aus Spirou

    Vielleicht gibt es ja auch bald etwas zu Chihuahua Pearls Jugend , Red Neck oder aus Jimmy McClure's sturm und drang Zeit ?
    Bei Largo gäbe es ja auch einige Figuren, der Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt
    Lassen wir uns überraschen.

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 1415161718192021222324

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •