User Tag List

Seite 106 von 108 ErsteErste ... 65696979899100101102103104105106107108 LetzteLetzte
Ergebnis 2.626 bis 2.650 von 2696

Thema: Spirou und Fantasio

  1. #2626

  2. #2627
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.221
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Was mir gar nicht gefällt:
    Die Sonderbände haben nicht mehr den für die Deutschen Ausgaben Typischen Balken mehr.
    Mag zwar für die Cover schöner sein, allerdings hasse ich es ein Design innerhalb einer Reihe zu wechseln...
    Und mit den weiteren bekanntgaben scheint es weg zu bleiben.
    Mal schauen was das für die Reguläre Reihe bedeutet!
    Ach und im "Pacific Palace" ist kein Bonusmaterial!
    Großes Minus für mich!
    Ja, das fehlende Bonus-Material hat mich auch sehr gewundert. Weiß da jemand mehr? Vielleicht weil der Band so genau auf den Druckögen aufging?

  3. #2628
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.342
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibt es eigentlich irgendwelche Neuigkeiten bezüglich der regulären Reihe? Endgültig zu Grabe getragen?

  4. #2629
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    5.079
    Mentioned
    62 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist doch wurscht, bist eh bald weg.

  5. #2630
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    419
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich irgendwelche Neuigkeiten bezüglich der regulären Reihe? Endgültig zu Grabe getragen?
    Soweit ich weiß ist der Stand so:
    Yoann & Vehlmann (Y&V) sind mit der Serie betraut.
    Aktuell arbeiten Y&V ja das Spinoff Superpage, weshalb Spirou & Fantasio pausiert.
    Sollte nämlich Superpage floppen werden sie zurück zu Spirou kommen und falls es ähnlich kleiner Spirou in Serie gehen soll geben Y&V an ein neues Team ab.
    Ob beide jedoch dennoch ein abschließendes Album machen werden bei Übergabe weiß ich nicht.
    Bin gespannt, da mir die letzen paar Bände sehr gefallen haben.
    Besonders Band 55 (obwohl ich kein Marsupilami Fan bin) und mit Popi Bronco haben Y&V eine weitere tolle Figur ins Spirou Universum eingeführt die einfach öfter auftauchen muss!

  6. #2631
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.221
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hat schon jemand den ersten Band S+F-Classic-GA von Rob Vel und kann was zum Umfang gegenüber den Einzelalben sagen? Lohnt sich der Kauf? Bis zu welcher Ausgabe geht der Comic bzw. die Comics an sich?
    Ich hatte damals den Eindruck, dass die Einzelalben nicht die ganze Lücke zu Franquin schlossen. Ich hoffe, dass dies mit dem Jijé-Band dann der Fall ist. Dessen Stories sind ja noch nicht als Einzelalben erschienen, soweit ich weiß. Ich finde mit der Suche den Post nicht mehr, in dem schon mal was dazu geschrieben wurde, weiß somit auch nicht mehr, ob alle Rob-Vel-Geschichten damals als Einzelbände erschienen waren.
    Es scheint bei dieser GA ja sehr viel Bonus-Material zu geben, somit würde sich der Kauf lohnen. Doch da es bei mir finanziell momentan etwas mau ausschaut, würde ich gerne auf Nummer Sicher gehen - soweit das möglich ist.
    Geändert von M.Hulot (03.05.2021 um 20:32 Uhr)

  7. #2632
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.326
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    @M.Hulot: Die Lücke zu Franquin konnten die Rob-Vel-Alben ja nicht schließen, weil dazwischen noch die Jijé-Periode lag. Soviel ich weiß, lag Rob-Vel innerhalb der Spirou-Spezial-Reihe komplett vor, ich habe die allerdings nicht gekauft. Ist mir dann doch zu altbacken.

  8. #2633
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.629
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann steige ich mit Band 2 ein. Rob_vel ist zwar einerseits hochinteressant, aber gleichzeitig auch ein zähes Stück Fleisch. Brauche ich nicht noch mal und mir würden auch die Jijé in SC reichen.

  9. #2634
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.221
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dazu tendiere ich auch, zumal ich Rob-Vel in SC habe. Aber das Zusatzmaterial reizt mich schon. Schade, dass man das zur Zeit nicht mal im Comichandel begutachten kann. Ein Blindkauf wäre mir ein zu großes Risiko.

  10. #2635
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    590
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Dazu tendiere ich auch, zumal ich Rob-Vel in SC habe. Aber das Zusatzmaterial reizt mich schon. Schade, dass man das zur Zeit nicht mal im Comichandel begutachten kann. Ein Blindkauf wäre mir ein zu großes Risiko.
    Buchhandlungen (inkl Comicläden) sind doch offen = täglicher Bedarf lt. Bundesnotbremsengesetz...

  11. #2636
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.221
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dann werde ich mal im Comicladen in der Marburger Oberst vorbeigehen. Geht aber wahrscheinlich nur mit Termin...

  12. #2637
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Aber das Zusatzmaterial reizt mich schon.
    Leider nur wenig im Einblick:

    https://www.dupuis.com/spirou-par-ro...-rob-vel/35922

    https://www.bedetheque.com/BD-Spirou...43-176462.html

  13. #2638
    Mitglied Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    1.221
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sieht aber sehr interessant aus.
    Danke für die Links!

  14. #2639
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von M.Hulot Beitrag anzeigen
    Sieht aber sehr interessant aus.
    Danke für die Links!
    Ich habe das Buch gestern erworben (als Geschenk, weil ich die französische Ausgabe schon für mich selbst habe) und mit dem Original verglichen. Es ist erfreulich, dass Carlsen diese Ausgabe passend zur GA gemacht hat: gerader Rücken, Größe. Das franz. Original kommt eben wie alls Dupuis-Historienausgaben daher, mit rundem Rücken, auf Papier mit Altertumscharakter, etwas andere Größe. (Dieses Problem kennte jeder, der NATASCHA-GA Band 6 erworben hat ...).

    Das Zusatzmaterial "sekundär" reicht bis inkl. Seite 43: viele Zeichnunge, tw. seitengroß, Photos. Im Sekundärteil erscheint das verwendete Offsetpapier "ohne Papiergrund-Einfärbung", also "papierweiß". Die Comicseiten sind eingescannt, die Farbe des vergilbten Papiers wurde nicht entfernt, daher sind diese Seiten alle abfallend, also im Buchblock angeschnitten und damit seiten-vollfärbig.

    Ein engagiertes Produkt, sorgfältig erzeugt, schöner Band. Weil's schon mal gefragt wurde: Der Rücken hat eine Breite von 30 mm.

  15. #2640
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    419
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    Ich habe das Buch gestern erworben (als Geschenk, weil ich die französische Ausgabe schon für mich selbst habe) und mit dem Original verglichen. Es ist erfreulich, dass Carlsen diese Ausgabe passend zur GA gemacht hat: gerader Rücken, Größe. Das franz. Original kommt eben wie alls Dupuis-Historienausgaben daher, mit rundem Rücken, auf Papier mit Altertumscharakter, etwas andere Größe. (Dieses Problem kennte jeder, der NATASCHA-GA Band 6 erworben hat ...).

    Das Zusatzmaterial "sekundär" reicht bis inkl. Seite 43: viele Zeichnunge, tw. seitengroß, Photos. Im Sekundärteil erscheint das verwendete Offsetpapier "ohne Papiergrund-Einfärbung", also "papierweiß". Die Comicseiten sind eingescannt, die Farbe des vergilbten Papiers wurde nicht entfernt, daher sind diese Seiten alle abfallend, also im Buchblock angeschnitten und damit seiten-vollfärbig.

    Ein engagiertes Produkt, sorgfältig erzeugt, schöner Band. Weil's schon mal gefragt wurde: Der Rücken hat eine Breite von 30 mm.
    Das klingt echt gut.
    Original übernehmen, aber Verbesserung vornehmen wo es möglich ist.

    Der Buchrücken ist aber schon "Spirou von Rob-Vel" und nicht der selbe wie bei der Regulären GA?

  16. #2641
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.846
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Das klingt echt gut.
    Original übernehmen, aber Verbesserung vornehmen wo es möglich ist.

    Der Buchrücken ist aber schon "Spirou von Rob-Vel" und nicht der selbe wie bei der Regulären GA?
    Aber ja. Klar. Und die Cellophanierung ist "matt".

  17. #2642
    Mitglied Avatar von Mio Meier Foster
    Registriert seit
    11.2018
    Ort
    Testzentrum
    Beiträge
    1.224
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  18. #2643
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.023
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Exklusivinterview: YOANN (Spirou und Fantasio, Spirou Spezial , Superpage , Toto das Schanbeltier , Donjon)
    https://comic-denkblase.de/exklusivinterview-yoann
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  19. #2644
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    419
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Interessant.
    Hier wird von einem neuen Spirou und Fantasio Band geredet...
    Hoffentlich ist das kein Übersetzungsfehler und es ist eigentlich Superpage gemeint.

    Finde nämlich dass Y&V mit den letzten Bänden sehr in die Serie reingefunden haben.

  20. #2645
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2001
    Beiträge
    590
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Flix jetzt endlich auch auf Holländisch

  21. #2646
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.023
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Prozess um Comic-Figur
    Tim und Struppi vor Gericht» – ein Fall mit Happy End für Hergé
    Die Erben des belgischen Comic-Zeichners gewinnen einen Urheberrechtsprozess gegen den Popkünstler Peppone.

    https://www.srf.ch/news/panorama/pro...end-fuer-herge

    OmG:
    Der letzte Satz disqualifiziert doch den Journalisten
    Auch Tintins Fangemeinde darf aufatmen: Sollte aus dem Prozess doch noch ein Comic-Abenteuer "Tim und Struppi vor Gericht" entstehen, wäre das Happy End schon vorgezeichnet.
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  22. #2647
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.319
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im neusten Urheberrechtsprozess stand der französische Popkünstler Peppone vor dem Strafgericht in Marseille. Er hat sich auf die Verfremdung von Comicfiguren spezialisiert.
    Ich bin noch darüber gestolpert, dass das laut Artikel vor dem Strafgericht in Marseille verhandelt worden sein soll. Dafür gibt es überhaupt keine Anhaltspunkte, in anderen Quellen steht "Tribunal", und das wird wohl ein Zivilgericht sein.

    Wäre ja noch schöner, wenn man jetzt in Frankreich nach Urheberrechtsverletzungen seine Zelle mit Tim- und Struppikritzeleien verschönern darf.

    PS: Reporter Tim vermeldet, dass die Verletzung von Urheberrechten sehr wohl strafbar ist, sowohl in Frankreich als auch z.B. in Deutschland.
    Hier war es aber so, dass Moulinsart 2018 mit einem Klageantrag vorm Strafgericht gescheitert war und nun Zivilklage erhoben hatte.
    Zeichner Pascal Somon hatte 2019 weniger Glück und ist wegen gefälschter Werke von Hergé zu 10 Monaten Haft auf Bewährung und zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden und muss 32.000 Euro Schadensersatz an Moulinsart und die Witwe von Hergé zahlen.
    Geändert von Simulacrum (20.06.2021 um 06:52 Uhr)

  23. #2648
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    6.256
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Interessant aber warum bei Spirou?

  24. #2649
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.319
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Marsu hat Peppone auch verfremdet, aber da klagt wohl niemand.

  25. #2650
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.023
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Interessant aber warum bei Spirou?
    ah sorry, hatte mich im Thread geirrt....Tim und Struppi oder Spirou ,ist doch ungefähr das gleiche, Hauptsache Asterix
    Aber da ihr jetzt schon so fleissig geantwortet habt lass ich es einfach bei Spirou drin
    Ein
    Herz
    für Hardcover

Seite 106 von 108 ErsteErste ... 65696979899100101102103104105106107108 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •