User Tag List

Seite 264 von 264 ErsteErste ... 164214254255256257258259260261262263264
Ergebnis 6.576 bis 6.594 von 6594

Thema: Welche Comics habt ihr heute gelesen? - Der große Review-Thread

  1. #6576
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    748
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Genau das ist es ja, Raven hat in meinen Augen keine erkennbare Intention.... War weder lustig, noch spannend. Teilweise eim schlechter Monkey Island Versuch.
    Aber ja, manchen scheint das Comic tatsächlich zu gefallen und das passt ja auch.


    Und sorry, wenn der lustig gemeinte Brech- Smiley deine Gefühle verletzt hat. Ich wollte dem mal eine Chance geben, sich hier zu zeigen.

  2. #6577
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.762
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab jetzt gerade mal den Raven wieder gelesen, wegen der Debatte.

    Also ich bleibe bei meiner Meinung (siehe auch Beitrag im Carlsen Raven Thread) ist ok aber nicht der große Wurf. Also diese bedrückende Stimmung wie bei LJS kommt da nicht auf, es ist eben schon ein Unterschied ob man ein tolles Buch als Inspiration nimmt oder gerade das verwurstet was angesagt ist.

    Nicht so schlecht wie in Erinnerung, kann man haben aber kein Muss.

  3. #6578
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.590
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nö, ist erzählerisch bislang eher Mittelmaß, für weniger Anspruchsvolle kurzweilige Unterhaltung im klischeebehafteten Piratensetting, aber Lauffray zeichnet mMn zu gut, als dass er jetzt einen Brech-Smiley verdient hätte

  4. #6579
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.350
    Mentioned
    96 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der 2 Band ist optisch eine Klasse besser vom dargestellten, Abenteuer pur und ganz starke Arragements! als der Erste und da geht richtig was ab. Hat mich schon vom durchblättern mitgerissen. Ich glaub der 1 war nur zum Warmmachen. Mit dem 2 Band wird das Spiel angepfiffen!
    Geändert von jellyman71 (02.12.2021 um 14:25 Uhr)

  5. #6580
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    748
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Wandernde Erde, Splitter

    Naja, wieder so ein Beispiel für eine gute (Story)Idee, die dann irgendwie nicht wirklich gut umgesetzt wird.

    Spoiler:
    Die Menschheit verlässt samt Erde das Sonnensystem, weil die Zeit der Sonne abgelaufen ist. Die Reise wird sehr sehr lange Dauern, die Erde natürlich unbewohnbar, deshalb müssen alle (?) Menschen unter der Erde wohnen.

    Klingt spannend.

    Da tauchen doch Fragen, wie z.B. Ernähren sich die Menschen, woher kommt die Luft zum Atmen, gibt es wirklich Platz für alle Menschen in den unterirdischen Städten, wie werden die gebaut, was machen die Menschen unter der Erde, wieso müssen die Eltern ihre Kleinkinder abgeben, wieso kann trotzdem anscheinend jeder mal quer über den Planten fliegen.. auf.

    All dies wird trotz Hardcore SiFy Vorlage nicht mal angedacht bzw. bleibt unbeantwortet. Die wenigen Protagonisten blieben mir beim Lesen dann auch fremd.

    Daher ein durchschnittliches Comic, mit durchschnittlichem Artwork.

    Das war mein zweiter und letzter Versuch mit dieser Reihe.

  6. #6581
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.543
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe die ersten zwei Bände gelesen, war unterhaltsam, aber nicht überzeugend genug, daher schon wieder abgegeben.

  7. #6582
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    1.117
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Largo Beutlin Beitrag anzeigen
    Da tauchen doch Fragen, wie z.B. Ernähren sich die Menschen, woher kommt die Luft zum Atmen, gibt es wirklich Platz für alle Menschen in den unterirdischen Städten, wie werden die gebaut, was machen die Menschen unter der Erde, wieso müssen die Eltern ihre Kleinkinder abgeben, wieso kann trotzdem anscheinend jeder mal quer über den Planten fliegen.. auf.
    Für eine Spezies, die immerhin einen Planeten wie die Erde aus dem Schwerkraftfeld einer Sonne ins Nirvana des Universums schiessen kann, sind das doch alles Kinkerlitzchen...

  8. #6583
    Mitglied Avatar von xmilchx
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    271
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Birthright 8
    Hab ne ganze Weile auf den Band warten müssen, weil ich Dummer vergessen habe, ihn zu bestellen.
    Aber das Warten hat sich gelohnt. Was für ein Feuerwerk. Wenn ich überlege, wie "seicht" der erste Band anfing und was aus der Serie wurde. Echt geil!

    God of War
    Einmal im Lesefluss hab ich gleich noch den God of War Band, der bei Cross Cult erschien, gelesen. Das Spiel war für mich eine Offenbarung. Vor allem, da ich sehr viel Interesse an nordischer Mythologie habe. Diese ist hier auch wieder etwas vertreten.
    Die Sprechblasen der Antagonisten sind zB in Runen (auch wenn es ein seltsames Futhark ist) geschrieben. Das wird viele wohl verwirren, vor allem weil erst am Ende des Bandes eine Übersetzung für die einzelnen Runen ist.
    Aufgrund leichter Unterschiede zum mir bekannten Futhark, habe ich auch ein bisschen gebraucht, bis ich die Sprechblasen "entschlüsselt" habe. Die Idee fand ich aber sehr gut!
    Leider finde ich die Story relativ langweilig. Eine typische "ich muss mich beherrschen und trotzdem muss ich töten" Story. Ob ich mir den nächsten Band hole, der wohl nicht in dem Setting spielen soll, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

  9. #6584
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.476
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Spiel muss ich nochmal anfangen. Fand's eigentlich ganz nett, hab' aber nach ca. 1/3 aufgehört weil es Last of Us 2 im Angebot gab, jetzt komm' ich mit der Steuerung in GoW nicht mehr klar und muss wohl noch mal anfangen.

  10. #6585
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.762
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Giselle und Beatrice, Feroumont

    Beatrice ist fleißig und eigentlich würde ihr eine Beförderung zustehen, aber ihr Chef möchte lieber mit ihr in die Kiste und versucht natürlich sie zu erpressen. Die gute Beatrice wird schwach, es kommt zum Date und…, den Rest muss man selbst lesen.

    Nette Geschichte aus dem Erotikbereich, aber im Funnystil. Zeichnungen sind ähnlich wie bei Tebo, machen wirklich Laune.

    Die Story ist ein wenig abgedreht, aber auch etwas zu konservativ als das es wirklich rockt. Ein wenig zu viel Männerfantasie wenn man es kritisch sehen möchte.

  11. #6586
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.476
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit Mantel und Degen Kapitel VIII

    Okay....jetzt hat's mich doch erwischt! Boah, ist das jetzt gut. Allein die Schlachtszene am Ende...Hammer! Die Gedichte laufen mir zwar nach wie vor nicht rein, aber das macht auch nix. Das Setting, die überbordende Fantasie, Wahnsinn! Jetzt kann ich auch verstehen, warum hier mancher so entsetzt von meiner Rezi zu Kapitel V war. Man muss dabei aber bedenken, dass ich das was danach kommt da ja noch nicht kannte.
    Mit Band 8 ist die Serie jetzt mal locker flockig in meine Top 10 eingestiegen.

  12. #6587
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.762
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von BonePhone Beitrag anzeigen
    Mit Mantel und Degen Kapitel VIII

    Okay....jetzt hat's mich doch erwischt! Boah, ist das jetzt gut. Allein die Schlachtszene am Ende...Hammer! Die Gedichte laufen mir zwar nach wie vor nicht rein, aber das macht auch nix. Das Setting, die überbordende Fantasie, Wahnsinn! Jetzt kann ich auch verstehen, warum hier mancher so entsetzt von meiner Rezi zu Kapitel V war. Man muss dabei aber bedenken, dass ich das was danach kommt da ja noch nicht kannte.
    Mit Band 8 ist die Serie jetzt mal locker flockig in meine Top 10 eingestiegen.
    Verräter…
    Sollte ich die GA doch mal vervollständigen?

    Also ich bleibe skeptisch, wobei, die Serie ist schon top, denk irgendwann werd ich die mal beenden.

  13. #6588
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.762
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im Kopf von Sherlock Holmes, Splitter

    Bestimmt habt ihr alle den Band schon gelesen.

    Schwierig diesen Comic zu beschreiben, da er über das reine Erzählen in Bildern hinausgeht. Die Zeichnungen sind Teil des Ganzen und bieten auch zusätzlich Elemente wie z.B. das Falten einer Seite zum Verständnis der Story an.

    Die Geschichte selbst gefällt mir gut, möchte nicht spoilern, aber es gibt nicht nur einen Kriminalfall zu erzählen.

    Tolles Werk, könnte auch Nichtcomiclesern gefallen. Unbedingte Empfehlung.

  14. #6589
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    1.117
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Im Kopf von Sherlock Holmes, Splitter
    ...
    Tolles Werk, könnte auch Nichtcomiclesern gefallen. Unbedingte Empfehlung.
    Das Problem dabei: Überzeuge einen Nichtcomicleser, doch mal einen zu lesen. Hab ich bereits versucht, keine Chance...

  15. #6590
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.476
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir sollten dringend über eine Comicpflicht nachdenken!!

  16. #6591
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    1.117
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bloss nicht gerade jetzt - bei der Papierknappheit würde das nur die Preise treiben...

  17. #6592
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    748
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Schlümpfe und die verschwundene Störche

    Schöner Band, Homnibus, Oliver und Gargamel sind mit dabei.
    Fanherz, was willst du mehr...... Naja, endlich einen Band mit Johann und Pfiffikus

  18. #6593
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    748
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Lederstrumpf, Band 1, All Verlag

    Ich muss zugeben, Lederstrumpf habe ich nie als Buch gelesen, und kann daher keine Aussage zur "Romantreue" des Comics machen.

    Das Comic selbst wirkt mittlerweile altmodisch. Sowohl Zeichnungen als auch die Dynamik der Story scheinen viel älter zu sein als der Band tatsächlich ist (1995). Ist jetzt kein Fehlkauf aber eher was für wirkliche Fans oder Sammler.
    Am meisten hat mich das Interview mit dem Zeichner/Autor im Anhang irritiert. Das ist voller Selbstlob und Abneigung gegen die Verlage. Da muss ich ehrlich sagen: Das Werk ist nicht so gut, wie es der Zeichner selbst sieht. Sorry.

  19. #6594
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    1.117
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Largo Beutlin Beitrag anzeigen
    Lederstrumpf, Band 1, All Verlag

    Ich muss zugeben, Lederstrumpf habe ich nie als Buch gelesen, und kann daher keine Aussage zur "Romantreue" des Comics machen.
    Ich mal als Kind (die Hörspiele mit Helmut Lange hab ich rauf und runter gehört als Knirps), aber ich fürchte, auch das Buch war damals eine von Gewalt entschärfte Ausgabe für Kinder...

Seite 264 von 264 ErsteErste ... 164214254255256257258259260261262263264

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher