User Tag List

Seite 296 von 296 ErsteErste ... 196246286287288289290291292293294295296
Ergebnis 7.376 bis 7.382 von 7382

Thema: Welche Comics habt ihr heute gelesen? - Der große Review-Thread

  1. #7376
    Mitglied Avatar von Largo Beutlin
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    1.266
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kurz nochmals OT zu meinem etwas provokanten Beitrag:

    Also ich gehe schon davon aus, dass Ulli Lust alles genauso erlebt hat, wie sie es schildert, und dass es in den 80er für alleinreisende Mädchen gerade in Sizilien sicher nicht besonders lustig war....

    Aber genauso gehe ich davon aus, dass es schon damals auch in Sizilien andere Männer gegeben hat.

    Beim Lesen entstand halt der Eindruck, jeder Mann sei nur auf das eine aus...
    ;-)


    P.S. @deadshot:
    "Ob da die Autorin oder du das Beurteilen übernimmt kannst du dann auch selber beurteilen"

    Das versteh ich nicht?

  2. #7377
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    367
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bezog sich auf das:
    "Wenn Menschen nicht nach ihren individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften oder danach, was sie persönlich tun, sondern als Teil einer vermeintlich homogenen Gruppe beurteilt und abgewertet werden, dann ist das Rassismus."

    Hat die Autorin die Figuren explizit als homogene Gruppe dargestellt oder hast du die Gruppierung vorgenommen? Wurde von ihr drauf geachtet keine "Abweichler" in der Vergewaltigerriege zu zeigen oder war es ein künstlerisches Stilmittel es so zu zeichnen wie es ihr subjektiver Eindruck in dem Moment war?

    Da du ja insgesamt doch einen positiven Eindruck hattest werd ich mir das Werk dann auch mal zulegen bei Gelegenheit...

  3. #7378
    Mitglied Avatar von Largo Beutlin
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    1.266
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gute Frage...
    Beim Lesen entstand halt der Eindruck einer sehr einseitigen (nennen wir es) Darstellung der Italiener.

    Aber bilde dir selber eine Meinung.
    Würd mich interessieren, wie das andere empfunden haben.

  4. #7379
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    7.488
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tex, Auf eigene Faust, Nizzi, Kubert, Panini

    Tex Willer, Ranger auf dem Weg Freunde zu besuchen. Doch wie sollte es anders sein, eine kaputte Bande schlachtet alle ab. Tex macht sich auf den Weg.
    Knallharte Rachestory ohne Schnörkel und mit genialem Joe Kubert Artwork welches leider unter einer grausamen Kolorierung leidet. Billigste Computerfarben kommen im Großformat und auf festem Glanzpapier extrem schlecht.

    Hatte die Story wohl schon mal gelesen, kam mir jedenfalls bekannt vor, aber ich glaube auf Englisch.

    Wer Western mag sollte unbedingt reinsehen, Überraschungen gibt es aber keine. Mal sehen was die anderen Tex Bände so bringen.

  5. #7380
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.791
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Largo Beutlin Beitrag anzeigen

    Beim Lesen entstand halt der Eindruck, jeder Mann sei nur auf das eine aus...
    ;-)

    Ja, ist doch auch so, und nicht nur bei Italienern. Oder hat deine Mutter dir das nicht eingetrichtert?

    Aber im Ernst: Die Frage ist wahrscheinlich, wie viele italienische Männer denn in der Geschichte vorkommen, und ob die wirklich alle ausnahmslos die Frau(en) zum Sex drängen. Wenn's bspw. nur drei sind, ist es noch nicht rassistisch, bei zwei Dutzend schon eher. Andererseits: Wenn's die Autorin genau so erlebt hat, ist es auch kein Rassismus, weil sie diese negativen EIgenschaften ja nicht auf andere Individuen verallgemeinert, die sie gar nicht getroffen hat.

  6. #7381
    Mitglied Avatar von Largo Beutlin
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    1.266
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Ja, ist doch auch so, und nicht nur bei Italienern. Oder hat deine Mutter dir das nicht eingetrichtert?

    Aber im Ernst: Die Frage ist wahrscheinlich, wie viele italienische Männer denn in der Geschichte vorkommen, und ob die wirklich alle ausnahmslos die Frau(en) zum Sex drängen. Wenn's bspw. nur drei sind, ist es noch nicht rassistisch, bei zwei Dutzend schon eher. Andererseits: Wenn's die Autorin genau so erlebt hat, ist es auch kein Rassismus, weil sie diese negativen EIgenschaften ja nicht auf andere Individuen verallgemeinert, die sie gar nicht getroffen hat.
    Lies es mal.
    Bin gespannt, was du dann schreibst.

  7. #7382
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    7.488
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Grandville Noël (4), Talbot, Schreiber&Leser

    LeBrock sucht eine Ausreißerin die sich einer Sekte angeschlossen hat. Einer wirklich widerlichen Sekte.

    Talbot haut rein was geht, Bhagwan, Nazis, Terroristen, Bibel und Verschwörungstheorien, das ganze Programm. Eigentlich der Comic für alle Coronaleugner und was es sonst so gibt an seltsamen Gestalten.

    Klasse gemacht, wobei mir schon etwas zu bedeutungsschwanger, weniger ist manchmal mehr und Talbot haut bisweilen richtig einen raus. Tolle Hommagen wie immer.

    Top Serie und unbedingte Empfehlung. Allein, die üblich schaurige Kolo bleibt ein Trauerspiel.

Seite 296 von 296 ErsteErste ... 196246286287288289290291292293294295296

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected]s - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher