User Tag List

Seite 348 von 348 ErsteErste ... 248298338339340341342343344345346347348
Ergebnis 8.676 bis 8.682 von 8682

Thema: now listening....

  1. #8676
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    763
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Epitaph ist eine Top Band ... die "Jungens" sind in Würde gealtert, ein schöner Live Auftritt.

    Der Wahnsinn grassiert nicht nur in Deutschland (nur ein Beispiel: 600 Millionen Euro für das Taliban-Afghanistan - 400 Millionen Euro für die Opfer/Geschädigten der Flutkatastrophe in Merkelstan (früher Deutschland genannt)).

    2019 ging es in Kanada u.a. einigen unserer geliebten Comics "an den Kragen", sie wurden verbrannt (ja, verbrannt)

    "
    Unter den insgesamt 4716 zerstörten Büchern sind auch berühmte Comics, wie:

    - „Tim in Amerika“ aus der Reihe Tim & Struppi

    - Drei Lucky-Luke-Werke
    - „Asterix in Amerika“
    - Pocahontas"

    Quelle: https://www.bz-berlin.de/panorama/bu...as-rassistisch

    Wir sind nun schon so manches gewohnt, Astrid Lindgrens "Pipi Langstrumpf" wurde "umgeschrieben", in der Serie "Britannia" erscheinen Schwarzafrikaner als Legionäre und Centurionen und anderes mehr.
    Tenor: die Vergangenheit war nicht so, wie sie nun mal war, sondern Geschichte wird nachträglich, ideologischen Vorgaben entsprechend, passend "gemacht". Ja, es geht voran, ohne Atempause ...
    https://www.youtube.com/watch?v=Kvek60dvq50

    Doch Bücherverbrennungen sind noch ein anderes Kaliber, die hatten wir schon mal in Deutschland.
    Zunächst hat man noch auf weitere Bücherverbrennungen verzichtet ... doch die Bücherverbrenner scharren schon mit den Hufen ...

    Was sind das für Leute ?

    Atomic Rooster - "Black Snake"
    ...



    Geändert von freeman17 (14.09.2021 um 17:24 Uhr)
    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  2. #8677
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    11.405
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  3. #8678
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    399
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Freekamerad....
    An solchen Debatten beteilige ich mich nicht. Es ist halt so, wie es ist. Klar, unsere Kultur verändert sich und die Gründe sind vielfältiger Natur. Die Comiczündelei einer Schulbehörde würde ich nicht gleichsetzen mit der Bücherverbrennung von 1933. Vor kurzem las ich einen Satz in der Tageszeitung der mit drei Gendersternchen verschönt wurde. Das Lesevergnügen litt etwas darunter. Hattest Du neulich eine Gästin im Haus, oder einen Gast mit Männerdutt? Die Welt ist verrückt geworden und wir dürfen es großäugig miterleben.

    Ungemein kontrastreich: Atomic Rooster + Tygers Of Pan Tang.

    Da kann ich ja mal schwungvoll Latin Rock auf den Plattenteller pfeffern:

    https://www.youtube.com/watch?v=mjWkm3tvrRA

  4. #8679
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    763
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Santana Live ... sehr schön

    @"Die Comiczündelei einer Schulbehörde würde ich nicht gleichsetzen mit der Bücherverbrennung von 1933."

    Dazu ein Zitat:

    "...
    Natürlich geht Zensur derzeit nicht mehr direkt von den Regierenden aus, sondern vielmehr wurde sie von jedem einzelnen verinnerlicht, nachdem er den Sinn für geistige Freiheit verloren hat, weil sie ihm nutzlos erscheinen muss. Jeder beansprucht nunmehr sein Recht auf Zensur. In der Medien-Zivilisation ist Freiheit die Freiheit der Gleichgeschalteten auf Gleichschaltung - und auf das Recht, sich dieser Einsicht zu verweigern.
    So ist aus Kultur allmählich Zensur geworden. Vielleicht wird man erst in hundert Jahren, mit dem nötigen, historisierenden Abstand, wieder den Mut entwickelt haben, den heutigen Tatsachen retrospektiv ins Auge zu sehen.
    ..."

    Hardy, wie du weißt bin ich Soziologe (Diplom), spezialisiert auf soziale Bewegungen. Es ist mein Beruf, mich mit diesen Dingen zu beschäftigen.

    Wie dem auch sei, sich mit diesen Dingen zu beschäftigen lohnt schon allein aus dem Grund, zu wissen, was auf uns zukommt (es sei denn, wir können es verhindern).

    Für verheiratete Frauen (und deren Männer ) ist z.B. folgende Information interessant:



    Ich bin seit geraumer Zeit der Meinung, wir sind für diesen Staat so etwas ähnliches, wie es die Heloten für Sparta waren.

    Doch die Masse der Menschen in "Merkelstan" scheint damit zufrieden zu sein, sie wird wahrscheinlich im September dieselben Verhältnisse wählen, lediglich anders zusammengesetzt.

    Ich jedenfalls fühle mich wie in die "Twilight Zone" versetzt

    Golden Earring - "Twilight Zone" ...

    Geändert von freeman17 (Gestern um 17:54 Uhr)
    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  5. #8680
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    399
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Freeman...
    Bitte achtgeben, dass Du nicht übers Ohr gehauen wirst. Hier ist die Baerbock Falschmeldung als solche klar erkennbar. Der Text passt vorne und hinten nicht.

    Alles Lüge.

    https://www.youtube.com/watch?v=UJbMKlcGF9w
    Geändert von -Hardy- (Gestern um 20:53 Uhr) Grund: als solche

  6. #8681
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    11.405
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Armes Annalenchen. Wir sind alles nur noch Opfer

    https://youtu.be/yk-NS8l_Aw4
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  7. #8682
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    399
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen

    Wie dem auch sei, sich mit diesen Dingen zu beschäftigen lohnt schon allein aus dem Grund, zu wissen, was auf uns zukommt (es sei denn, wir können es verhindern).


    Für das, was auf uns zukommt, habe ich eine klare Vorstellung. Dazu muss lediglich die vorhandene Linie weitergezeichnet werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass niemand das Zeichenbrett zerstört. Aus einem Zeitstrudel, hat er erst einmal Fahrt aufgenommen, kann sich der Einzelne nicht mehr befreien.

    Future Game. Den Song zu gestalten war wohl für Rockets einfacher, als sich für das Video zu präsentieren.

    https://www.youtube.com/watch?v=T71o5EgzVBk

Seite 348 von 348 ErsteErste ... 248298338339340341342343344345346347348

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher