User Tag List

Seite 335 von 338 ErsteErste ... 235285325326327328329330331332333334335336337338 LetzteLetzte
Ergebnis 8.351 bis 8.375 von 8450

Thema: now listening....

  1. #8351
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    693
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kid Creole und seine ansehnlichen Damen (mit "Kokosnüssen" ) ...Hardy, mein Lied passt wahrscheinlich besser zu deiner Deep Purple + Orchester Nummer ...

    Aus dem Beat-Club ... vor vielen, vielen, vielen Jahren ... (aber immer noch hörenswert) ...

    Beggars Opera . "Raymond's Road"
    ...



    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  2. #8352
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hopste in Deinem vorgestellten Video ein Mischmensch herum, bestehend aus Teilen von Cocker, Kinski und Hardy, als dieser noch frisch an Jahren war? Mein Beitrag wird dazu führen, dass sich das Bild vergrößert. Dann werfe ich noch einmal einen Blick darauf.

    Eine beruhigende Feierabendmelodie liegt vor:
    https://www.youtube.com/watch?v=x980zVQ5NAQ

  3. #8353
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Prima Mädel, die Uschi. Da hat sich die Vergrößerung doch schon gelohnt. Sie feiert heute übrigens ihren 77. Geburtstag. Na dann, Prost und ab in den Beat Club. Doch zu Beginn, artig die Eintrittskarten entwerten lassen. Die leichtfüßigen Beinbewegungen von Lord Ulli, hat damals in der Runde niemand hinbekommen.

    https://www.youtube.com/watch?v=6PCFoVqILU4

  4. #8354
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    693
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Martin Griffiths hatte in dem Stück von Beggars Opera nichts zu singen, was blieb ihm anders übrig ...

    ähnlich wie unser Sänger von Titanic im folgenden Lied, immerhin darf er "rasseln" ... (ein sehr schöner Santana Song , der nicht von Santana geschrieben/gespielt wurde) ...

    Titanic - "Sultana" ...

    https://www.youtube.com/watch?v=BNy2aigt_EM

    Ich werde heute einmal Prog aus Rußland vorstellen, eine Band, die mir ausgesprochen gut gefällt ist ...

    Aton Five - "Milky Way Incident" ... (aus dem Album "Solarstalgia") ...



    Geändert von freeman17 (14.01.2021 um 23:01 Uhr)
    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  5. #8355
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Prima Nummer. Schlagzeugbetont, wie ich es mag. Der Osten hält bestimmt noch einige Überraschungen für uns bereit. Jetzt gönne ich mir wieder eine Auszeit. Höre gerade Eloy. Floating. Daraus : 'The Light From Deep Darkness'. Bildet, vom Titel her, das aktuelle Zeitgeschehen ab. Bleibe stets musikbetont.

    https://www.youtube.com/watch?v=gedXJ4LXVHk
    Geändert von -Hardy- (15.01.2021 um 00:21 Uhr)

  6. #8356
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    189
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Denn mal was Ruhiges aus dem Osten:

    https://www.youtube.com/watch?v=vWOTMgcrYUs

  7. #8357
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    693
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mariusz Duda/Riverside sind sehr gut.

    Sehr gut sind auch ...

    Edison's Children - "In the last waking moments" ...



    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  8. #8358

  9. #8359
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Samide,
    Du packst den Eimer recht voll; doch er enthält einige Nettigkeiten. 'Some Velvet Morning' jetzt mal mit Lee Hazlewood wie es sich gehört, anstatt von Vanilla Fudge.

    Freeman, Urgewächs der Klangwelten. Die alten Sachen von den Stones sind mir selbstredend vertraut, und deshalb lege ich sie auch selten auf. Bei Vinyl Produkten schaut die Sache etwas anders aus. Schließlich muss ich den Analogrundling hinsichtlich seiner Qualität beurteilen. Jedenfalls hat mich die Urfassung von 'Gimme Shelter' mal wieder erfreut, ebenso 'We Love You'. Keine Bange, danach grase ich YT nicht ab. Der Blick richtet sich nun nach Osten. Ganz in unserer Nähe träumt die Stadt Leipzig vor sich hin, doch in ihrem Inneren wird geräuschbeflissen hantiert. Krautrock's Kinder?

    https://www.youtube.com/watch?v=G7E92kv7ogA

  10. #8360
    Mitglied Avatar von electrified
    Registriert seit
    08.2020
    Ort
    Spargelsteppe Nordbaden
    Beiträge
    138
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn eine Black Metal Band einen Popsong schreibt, fragt man sich wieso sie das nicht öfter tut.


  11. #8361
    Mitglied Avatar von electrified
    Registriert seit
    08.2020
    Ort
    Spargelsteppe Nordbaden
    Beiträge
    138
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und weil's so schön ist nochmal live mit Chor.


  12. #8362
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    693
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hardy. die von dir vorgestellt Band "Flying Moon In Space" erinnert mit ihrem Jam "Walhalla" an die seligen 70er, gut, daß es solche Bands noch gibt ...

    Samide bringt u.a. den song "Summer Wine", den ich schon immer mochte, electrified überrascht mit Neuheiten, die zu gefallen wissen ...

    Ich bringe mal wieder was von ...

    Ritual - "The Mice" ... (von der letzten EP) ...



    Auszug aus den lyrics:

    "... find another pathway to hell
    ..."




    "Die Frage ist, wie weit sich dieses Volk enteignen, seiner wirtschaftlichen Grundlagen berauben und demütigen lässt, bis es akzeptiert, dass man eine Gesellschaft nicht retten kann, indem man sie kaputtschlägt."
    (Michael Klonovsky)
    Geändert von freeman17 (23.01.2021 um 06:51 Uhr)
    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  13. #8363
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wer um 6:41 Uhr Beiträge verfasst, ist ein ganzer Kerl. Nun aktuelle Klänge von W.E.T. Das Gefühl, ähnliches schon einmal gehört zu haben, werde ich dabei kaum los. Doch die Nummer ist so übel nicht.

    https://www.youtube.com/watch?v=sBetDkHaN50

  14. #8364
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    189
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich musste ein wenig an frühe Sachen von Foreigner denken.

  15. #8365
    Tokage Avatar von Lizard
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Gulag
    Beiträge
    2.139
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sonic Youth - Sunday
    Kiss My Ass For God's Blessing!

  16. #8366
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    693
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe meine erste langjährige Freundin im Alter von 15 Jahren in einer Disco kennengelernt (sie war auch 15) und über viele Monate haben wir uns nur in verschiedenen Discotheken regelmäßig treffen können. Bis wir uns dann bei ihr oder mir zuhause treffen konnten hat es etwas gedauert. Es gab einige Schwierigkeiten verschiedenster Art, insgesamt blieben wir gut 8 Jahre zusammen. Es war eine schöne Zeit ... ich frage mich, wo und wie sollen sich die Jugendlichen heute treffen und kennenlernen können ... bei Kontaktverboten und Abstandsgeboten ... wie soll man sich da noch näherkommen können?

    Wie dem auch sei, Musik"konserven" bleiben uns, wann es wieder Konzerte geben wird, steht in den Sternen.
    Das Virus mutiert vor sich hin, ob die Impfungen gegen die "Mutanten" schützen weiß man nicht. Die Aussichten sind eher trübe, doch wie bereits erwähnt, die Musik bleibt uns als positives Element inmitten der ganzen Schei..e.



    Pendragon - "Who really are we" ... (Eine gute Frage: wer sind wir wirklich?) ...



    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  17. #8367
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.784
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ein Schatz von mir wollte Blondie hören, Ich hab ihr Dr. Feelgood vorgespielt. Auf einer Musicassette wurde dann doch Heart of Glass gefunden. So kommt man glücklich zusammen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  18. #8368
    Mitglied Avatar von Samide
    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    461
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von freeman17 Beitrag anzeigen
    ... ich frage mich, wo und wie sollen sich die Jugendlichen heute treffen und kennenlernen können ... bei Kontaktverboten und Abstandsgeboten ... wie soll man sich da noch näherkommen können?

    In der Tat, Jugend ohne Treffen,
    Konzert-Schuppen ohne Gigs,
    Comic-Läden ohne Käufer,
    Impf-Sääle ohne Ampullen,
    Politiker ohne Überzeugungskraft,
    Kirchen ohne Ministranten, teils gar ohne Andachten;

    Immerhin, unser dritter Man-In-Black im Bunde (nach Johnny & Gerhart),
    der einzig verbliebene, wahre Reverend, dessen einfühlsame Predigten für Klein + Groß
    wohl für alle Zeiten extrem abwechslungsreich bleiben dürften,
    obwohl sie doch immer die gleichen sind! Einmal Lightning,
    immer Beat-Man! Oder auch: Hasil Adkins´ Enkel sind nicht tot. I and now also you
    see the light!!!!!

    Deshalb: Reverend Beat Man - "I see the Light" - from the motion picture HARD SOIL - YouTube

    Sowie: Reverend Beat Man - We all Gonna Die / Jesus / Oh Lord / Jesus Christ Twist - Live @ AMP Munster - YouTube

  19. #8369
    Mitglied Avatar von freeman17
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    693
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hardy hat kurz aufgeleuchtet, dann war der Beitrag wieder weg


    Seven Reizh - "O Redek"
    ...





    Keine Verschwörungstheorie, sondern Merkel vor ca. einem Jahr in Davos (womöglich die geschwätzigste Verschwörung seit es Verschwörungen gibt ):

    „Meine Damen und Herren, das sind natürlich Transformationen von gigantischem, historischem Ausmaß. Diese Transformation bedeutet im Grunde, die gesamte Art des Wirtschaftens und des Lebens, wie wir es uns im Industriezeitalter angewöhnt haben, in den nächsten 30 Jahren zu verlassen – die ersten Schritte sind wir schon gegangen – und zu völlig neuen Wertschöpfungsformen zu kommen, die natürlich auch wieder eine industrielle Produktion enthalten und die vor allem durch die Digitalisierung verändert worden sind. Wir haben ja eine zweite Riesentransformation zu bewältigen. Und wir hoffen, dass sich die Transformation zur CO2-Emissionsfreiheit mit der Digitalisierung verstärken wird und die Digitalisierung das erleichtern kann.”

    (Angela Merkel)

    "Es soll Leute geben, die diese Frau gewählt haben, und nun bekommen sie, was sie gewählt haben. Aber all die Anderen?"

    (Michael Klonovsky)

    Etwas positives zum Ausklang:


    „Und sie sägten an den Ästen, auf denen sie saßen und schrien sich ihre Erfahrungen zu, wie man besser sägen könne. Und fuhren mit Krachen in die Tiefe. Und die ihnen zusahen beim Sägen schüttelten die Köpfe und sägten kräftig weiter.“

    Bertolt Brecht

  20. #8370
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat: Hardy hat kurz aufgeleuchtet, dann war der Beitrag wieder weg

    Ja. Meine Beiträge, die sich lediglich durch einen mittleren Unterhaltungswert auszeichnen, wandern von mir in den Reißwolf. Eigentlich gehören die meisten dazu.

    Steven Wilson hat die Vorhänge beiseite geschoben und erlaubt einen kurzen Verweilblick in seinen Schaffensraum. Da hockt sich der Musikinteressierte gern kreuzbeinig auf den Boden. Geheimnisumwitterte Kästen programmieren zu können genügt nicht. Auch er allein kann eine eingespielte Band nicht ersetzen. Sein neues Album wirkt nüchtern und blass. Doch seine Session ist sehr unterhaltsam.

    https://www.youtube.com/watch?v=I1Ql5nVY4Ao

  21. #8371
    Junior Mitglied Avatar von Hyggelius
    Registriert seit
    02.2021
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Letztens von nem guten Freund, der ggfs. auch im Forum mit liest, oder aktiv ist, zugeschickt bekommen.
    = have fun

    MARVEL || Glitter & Gold (collab w/ djcprod)


  22. #8372
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    189
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von -Hardy- Beitrag anzeigen
    Auch er allein kann eine eingespielte Band nicht ersetzen. Sein neues Album wirkt nüchtern und blass. Doch seine Session ist sehr unterhaltsam.

    https://www.youtube.com/watch?v=I1Ql5nVY4Ao
    Mir gefällt das Album im Gegensatz zum Vorgänger sehr gut. Ein Händchen für Melodien hat Wilson ohnehin und musikalisch erinnert mich das eher an seine Anfangstage mit Porcupine Tree und No-Man. Ist halt kein Prog aber das muss es auch nicht immer sein.

  23. #8373
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2021
    Beiträge
    6
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hey, inzwischen haben wir schon 2021 und ich höre zurzeit:

    Where the Lights are Low (Felix Jaehn)
    The Business (Tiesto)
    Memories (David Guetta)

    Aber da der Thread ja schon etwas älter ist, auch mal interessant zu lesen, was vor ein paar Jahren gehört wurde

    LG

  24. #8374
    Mitglied Avatar von -Hardy-
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    305
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da ziert ein Pappschild den großen Zeh und eigentlich sollte es vorbei sein. Aber nein. Tiesto wird gespielt und die Lebensgeister kehren auf wundersame Weise zurück. Das Stück sollte jeder in seinem Rucksack dabeihaben. Draw, bist Du Pokerspieler? Five Card Draw kam mir sofort in den Sinn. Ist aber auch egal. So, jetzt werfen wir mal einen Blick in die Zeitung. Freefreund, schreibe noch mal ein paar nette Zeilen, bevor ich wieder das Buch zuklappen werde.

    https://www.youtube.com/watch?v=J44leuJON2A
    Geändert von -Hardy- (12.02.2021 um 01:25 Uhr)

  25. #8375
    Mitglied Avatar von thepigeon
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    189
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich weiß, dass man Chick Corea aufgrund seine Mitgliedschaft bei Sientology kritisch sehen konnte. Ich habe seine Musik trotzdem immer geliebt. RIP.

    https://www.youtube.com/watch?v=epAQmSNYev4

Seite 335 von 338 ErsteErste ... 235285325326327328329330331332333334335336337338 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher