User Tag List

Seite 39 von 39 ErsteErste ... 2930313233343536373839
Ergebnis 951 bis 973 von 973

Thema: LUCKY LUKE Gesamtausgabe

  1. #951
    Papiertiger Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    6.166
    Mentioned
    93 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klasse, aber Im dritten Panel "rumreiten"-Gag versäumt.

  2. #952
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    771
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Hab mal bei Egmont nachgefragt ^^

    Optisch wird sich an die Originalbände gehalten und der Schriftzug kommt noch.
    Auch werden die Folgenden Bände (5+) sich nach der französischen Ausgabe richten , womit kein Alleingang zu befürchten ist.
    Der Deutsche Bonus am Schluss wird auch bleiben.

    Klingt sehr gut
    Interessanterweise wurde gibt es jetzt das erste Vorschaubild zur Gesamtausgabe 5:

    https://www.egmont-shop.de/lucky-luk...5/#description

    Hätte ich nicht Egmont geschrieben wäre ich jetzt sehr verwirrt bzw. besorgt^^
    Scheint tatsächlich halbjährlich weiter zu gehen.
    Auf Französisch hab ich allerdings noch nichts gefunden, da aber Egmont schrieb,
    dass Sie sich strickt nach der Französischen Ausgabe richten, müsste da bald was kommen.
    Seitenanzahl ist ebenfalls 216, was unterstreicht, dass nicht am Bonusmaterial gespart wird.

    Cover wird definitiv nur Vorab sein.
    Ist ja schließlich "Morris & Goscinny" und das Motiv ist jetzt nicht sooo schön.
    Gibt definitiv bessere. Vor allem nicht aus den drei Bänden die in diesem Band sein sollen:
    13: Der Richter
    14: Auf nach Oklahoma!
    15: Die Daltons brechen aus

    Auch ist es nicht das Motiv der Englischen GA.

  3. #953
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    771
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gesamtausgabe 4 ist echt toll geworden.
    Optisch ist eigentlich alles besser im vergleich zu den alten Heften. Auch die alte Gesamtausgabe (rot) ist im vergleich nicht so gut.
    Farben sind deutlich kräftiger und besser. Interessanter weiße gibt es jedoch dort auch "Fehler" welche im alten Heft nicht waren und dafür wurden andere ausgebessert.
    Also ist vielleicht nur die Deckkraft (rot ist auch rot und nicht leicht rosa) wirklich der Pluspunkt^^
    Manchmal wurden nur im Lettering die Texte mit Computerschrift übermalt und in der alten Ausgabe ist es einfach der Originaltext von Morris... aber auch nicht immer.
    Besonder bei "Lucky Luke gegen Joss Jamon" ist es mir aufgefallen, da es dort ein Banner gibt, welches in der alten Ausgabe den Originaltext "Election Day" enthält und jetzt steht da mit Computerschrift einfach "Wahltag". Das ist nicht soooo schön.
    Auch ist hier die Originalseite 1 von Joss Jamon enthalten und nicht die rosa Texttafel (diese ist dafür im Bonusmaterial) oder ist diese mittlerweile auch in den Einzelalben drin?
    Mein Heft ist schon sehr alt und enthält noch die Rosa Seite.

    Freue mich jetzt sehr auf Band 5!

    PS
    Rückentext ist genauso wie bei Band 3.

  4. #954
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    339
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Super! Freu ich mich drauf. Hol ich am Montag bei meinem Händler ab. Zusammen mit Blueberry und NGE 1 mit Schuber.

  5. #955
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    605
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Optisch ist eigentlich alles besser im vergleich zu den alten Heften. Auch die alte Gesamtausgabe (rot) ist im vergleich nicht so gut.
    Der Vergleich mit der alten Gesamtausgabe ist etwas schwierig, weil es hier leider teils gravierende Unterschiede gab.

    Die ersten Auflagen hatten teilweise einen grauenhaften Druck (fehlende Farben, CMYK statt RGB Farben, kleine Schrift, etc.). In späteren Auflagen hat man dann nachgebessert und sowohl Druck, als auch Schrift und Übersetzung nochmal überarbeitet.

    Hier ein Beispiel aus der Story "Vetternwirtschaft", wie sie in der ersten und zweiten Auflage der alten Gesamtausgabe (Band 4) abgedruckt wurde. (Das Beispiel hatte ich früher schonmal irgendwo hier gepostet.)

    Die Story müsste jetzt auch im neuen GA Band 4 zum Schluss enthalten sein.


  6. #956
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    771
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @kyôdai
    In Band 4 sind
    Lucky Luke und Adrocles
    Der Falsche Mexikaner
    Lucky Luke gegen Joss Jamon
    Vetternwirtschaft

    Die "Kurzgeschichte" Serenade in Silvertown ist im Bonusmaterial abgedruckt, weil das ja auch wirklich eher eine Werbeseite war bzw. ist.

    Vom Druck her ist es dann wohl wie bei der 2. Auflage und kommt einfach kräftiger rüber durch die Papierart.
    Für LL ist das "raue" Papier deutlich besser.

    Grad nochmal in eine Leseprobe zum aktuellen Einzelband geschaut und die erste Seite zu Joss Jamon (Lucky Luke 435) ist anscheinend nur in dieser Gesamtausgabe enthalten.
    Absurd, dass dies in Albenform geändert wurde (wird auch in der GA als Kuriosum bezeichnet), da diese Seite eine komplett normale Comicseite ist. Zwar werden auch eher "nur" die Figuren vorgestellt, aber beginnt eigentlich die Handlung.
    Wusste bis gestern nur von der Fehlenden Billy the Kid Seite und diese ist mittlerweile in den Alben wieder enthalten, weshalb das mit Joss Jamon schon interessant ist.

    Total froh auf die neue Gesamtausgabe gewartet zu haben und nicht schwach geworden zu sein und die HC Alben zu kaufen.
    So viel Bonusmaterial und Info. Echt cool.

  7. #957
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    771
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was hat es eigentlich mit der Kurzgeschichte "Pferdediebe" auf sich?
    Ist das eine oder nicht?
    Soll angeblich nach Joss Jamon kommen, ist aber in der aktuellen GA 4 nicht enthalten...

  8. #958
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    21.861
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Natürlich ist das eine. Und müsste chronologisch in dem Band drin sein. Warum sie's nicht ist:
    Normalerweise würd' ich sagen: "Ehapa eben...", aber da Ehapa hier wohl 'nur' aus Frankreich übernommen hat, wird das im Original-Integral auch fehlen. Warum?:
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  9. #959
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    605
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Was hat es eigentlich mit der Kurzgeschichte "Pferdediebe" auf sich?
    Ist das eine oder nicht?
    Soll angeblich nach Joss Jamon kommen, ist aber in der aktuellen GA 4 nicht enthalten...
    Das ist keine wirkliche "Kurzgeschichte", sondern nur eine einzelne Seite. (Original-Titel: "Voleurs de chevaux")

    -> https://bdoubliees.com/risquetout/se...lucky_luke.htm

    Die Seite ist verkleinert im redaktionellen Teil abgebildet worden. Auf Seite 18, meine ich.

  10. #960
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    771
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aaah, das ist "Pferdediebe".
    Dann ist sie enthalten, hab ich dann übersehen.
    Okay, dann ist es höchsten schade, dass das auf französisch blieb, stört mich aber nicht, da es ja wirklich keine richtige Story ist.
    Google wird da irgendwann Abhilfe schaffen^^

    Danke!

  11. #961
    Premium-Benutzer Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.963
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von kyôdai Beitrag anzeigen
    Das ist keine wirkliche "Kurzgeschichte", sondern nur eine einzelne Seite. (Original-Titel: "Voleurs de chevaux")

    -> https://bdoubliees.com/risquetout/se...lucky_luke.htm

    Die Seite ist verkleinert im redaktionellen Teil abgebildet worden. Auf Seite 18, meine ich.
    Das scheint mir aber nicht die komplette Geschichte zu sein. Es ist zwar im Text und in der BU die Rede davon, dass bei der VÖ in Risque-Tout vier Originalseiten verkleinert auf einer Zeitungsseite abgedruckt wurden, aber das müssten dann mehr Panels sein und ich erkenne da auch keine Schlusspointe oder ein "Fin".

  12. #962
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    21.861
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Pferdediebe hat definitiv vier Seiten - Wie Pancake Valley und Androcles, die beiden anderen Geschichten aus Risque-tout, auch.
    Wenn ich mich recht erinnere, erschienen diese Geschichten bisher zweimal auf dt.: Einmal als Supplement des österreichischen Fachmagazins Comic Forum und dann in der 'roten' Gesamtausgabe. Jeweils als Faksimile, glaub ich,...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  13. #963
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    339
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das finde ich aber schade. Die bisherigen Gesamtausgaben von Serien, die Stories in Risque-Tout hatten, wurden immer auch damit bestückt. Am Restaurierungsbedarf kann es also kaum liegen. Da war ja offensichtlich schon jemand erfolgreich dran, ob bei Buck Danny, Spirou, Johann und Pfiffikus oder sonstwem.

  14. #964
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    605
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Okay, dann ist es höchsten schade, dass das auf französisch blieb, stört mich aber nicht, da es ja wirklich keine richtige Story ist.
    Google wird da irgendwann Abhilfe schaffen^^
    Das zieht sich seit einigen Jahren leider durch das komplette Egmont Programm...
    Bei den meisten Sammelband-Ausgaben werden Grafiken im redaktionellen Teil häufig einfach so belassen und nicht mehr übersetzt.

    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Das scheint mir aber nicht die komplette Geschichte zu sein. Es ist zwar im Text und in der BU die Rede davon, dass bei der VÖ in Risque-Tout vier Originalseiten verkleinert auf einer Zeitungsseite abgedruckt wurden, aber das müssten dann mehr Panels sein und ich erkenne da auch keine Schlusspointe oder ein "Fin".
    Jo, da habe ich mich dann von dem Link oben blenden lassen.

    Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Es sind tatsächlich vier Seiten, welche in der alten GA abgedruckt waren.

  15. #965
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    21.861
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Na, sag ich doch.
    Ich würde aber mal denken, dass die Geschichte, wenn auch chronologisch nicht mehr so ganz passend, in einem der nächsten Bände noch nachgereicht werden wird.
    Wie gesagt: Ehapa übernimmt ja nur aus Frankreich und die Franzosen nehmens oft nicht so genau mit Chronologie u.ä. - Wir Piefkes sind da nunmal einfach pingeliger...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #966
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    217
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weiß eigentlich jemand, ob es von der roten Gesamtausgabe Bd. 6 Jahrgang 1960/61 eine zweite, verbesserte Auflage (größere Schrift, überarbeitete Farbgebung) gibt? Vielen Dank für eine Aufklärung.

  17. #967
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    21.861
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Schwierig. Um Unterschiede zu konstatieren, bräuchte es jemanden, der den Band in beiden Auflagen hätte... - wenn es überhaupt ne zweite Auflage davon gibt... - Und: Warum sollte sich jemand ne zweite Auflage besorgen, wenn er die erste hat?
    Kurz: Schwierig, jemand zu finden, der's beantworten könnte.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #968
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    17.303
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von ZAQ Beitrag anzeigen
    Schwierig. Um Unterschiede zu konstatieren, bräuchte es jemanden, der den Band in beiden Auflagen hätte... - wenn es überhaupt ne zweite Auflage davon gibt... - Und: Warum sollte sich jemand ne zweite Auflage besorgen, wenn er die erste hat?
    Na, wegen der größeren Schrift und der überarbeiteten Farbgebung.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  19. #969
    ist irgendwie doch wieder zaktuell Avatar von ZAQ
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    21.861
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Logisch. Würde mir aber als Beweggrund für ne Doppel-Anschaffung nicht ausreichen. Zumal sich diese vermeintlichen Vorzüge praktisch erst bemerken lassen, NACHDEM man sich das gekauft hat und mit der bereits zuhause habenden früheren vergleichen kann... Insofern kauft sich das wohl niemand, weil er VORHER von den Vorzügen noch nichts weiß... - Es sei denn, er liest hier mit und es meldet sich noch jemand, der die Existenz einer zweiten, verbesserten Auflage bestätigt. Das aber halte ich für schwierig... - Womit sich der Kreis schließt...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2023 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  20. #970
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    217
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Inzwischen habe ich herausgefunden: es gibt eine dritte Auflage des Bandes (Erst- und Zweitauflage von 2004) von 2016. Danach mache ich mich jetzt auf die Suche. Ich habe schon einige Bände meiner roten LL-GA gegen höhere Auflagen ausgetauscht, weil diese einfach lesefreundlicher sind. Die neue GA werde ich nicht zu sammeln beginnen, da ich deren Abschluss in ca. 20 Jahren evtl. nicht mehr erleben werde, falls die Reihe überhaupt solange fortgesetzt wird. Und für zwei unterschiedliche GAs habe ich weder den Platz noch die ästhetische Indifferenz.

  21. #971
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.093
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Steppke Beitrag anzeigen
    Danach mache ich mich jetzt auf die Suche. Ich habe schon einige Bände meiner roten LL-GA gegen höhere Auflagen ausgetauscht, weil diese einfach lesefreundlicher sind.
    Wegen des wesentlich besseren Schriftbildes habe ich meine Lucky Luke Hardcover nach und nach ausgetauscht, erkennt man aber natürlich erst wenn man seine Comics tatsächlich liest und nicht nur ins Regal stellt. Bei einigen Alben dauerte es allerdings länger bis diese endlich eine neue Auflage mit diesem Schriftbild bekamen. Erst ab ca. 2012 wurde das Schriftbild einheitlich und die Farbgebung wieder verbessert.

  22. #972
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    2.894
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Steppke Beitrag anzeigen
    Die neue GA werde ich nicht zu sammeln beginnen, da ich deren Abschluss in ca. 20 Jahren evtl. nicht mehr erleben werde, falls die Reihe überhaupt solange fortgesetzt wird. Und für zwei unterschiedliche GAs habe ich weder den Platz noch die ästhetische Indifferenz.
    Die rote GA hat mich von Anfang an nicht überzeugt. Habe deshalb nur einen roten Band. Dafür aber alle Alben und Sonstiges von Ehapa-Egmont seit Beginn sowie die ZACK-Alben 1 bis 14. Die schmeisse ich nicht weg wegen einer GA. - Nun ist aber die neue GA vor allem wegen des ausführlichen redaktionellen Teils sowas von klasse, dass ich mir die nun auch zulege, aber auf französisch. So habe ich als ausgemachter Lucky-Luke-Fan dann auch die O-Texte.

  23. #973
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.691
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    Gesamtausgabe 4 ist echt toll geworden.
    Optisch ist eigentlich alles besser im vergleich zu den alten Heften. Auch die alte Gesamtausgabe (rot) ist im vergleich nicht so gut.
    Farben sind deutlich kräftiger und besser. Interessanter weiße gibt es jedoch dort auch "Fehler" welche im alten Heft nicht waren und dafür wurden andere ausgebessert.
    Also ist vielleicht nur die Deckkraft (rot ist auch rot und nicht leicht rosa) wirklich der Pluspunkt^^
    Manchmal wurden nur im Lettering die Texte mit Computerschrift übermalt und in der alten Ausgabe ist es einfach der Originaltext von Morris... aber auch nicht immer.
    Besonder bei "Lucky Luke gegen Joss Jamon" ist es mir aufgefallen, da es dort ein Banner gibt, welches in der alten Ausgabe den Originaltext "Election Day" enthält und jetzt steht da mit Computerschrift einfach "Wahltag". Das ist nicht soooo schön.
    Auch ist hier die Originalseite 1 von Joss Jamon enthalten und nicht die rosa Texttafel (diese ist dafür im Bonusmaterial) oder ist diese mittlerweile auch in den Einzelalben drin?
    Mein Heft ist schon sehr alt und enthält noch die Rosa Seite.

    Freue mich jetzt sehr auf Band 5!

    PS
    Rückentext ist genauso wie bei Band 3.
    Halte diese Buch endlich auch in Händen: Schließe mich Deiner Lobesrede komplett an. Echt super, mit den Sekundärseiten ... ein Hammer. Mal sehen: Ob es denn dann in "neue GA 5" wieder diese Einführungsseiten geben wird. Hier hatten wir ja im Forum bereits Aussagen (Stichwort: "Englische Ausgabe"), die hier keine Sicherheit belassen möchten.

Seite 39 von 39 ErsteErste ... 2930313233343536373839

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher