User Tag List

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 343

Thema: Blaue Boys, Sammy & Jack, Boule & Bill

  1. #251
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.076
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich wäre auch für eine wunderschöne HC Einzelausgabe zu haben

  2. #252
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.878
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Ich wäre auch für eine wunderschöne HC Einzelausgabe zu haben
    Ich auch. Ich bin schon soweit das ich sogar für eine SC Variante der alten Bände bin. Nur damit die endlich mal draußen sind.
    Und warum sollte bei DIESER Serie nicht eine HC Einzelband Variante möglich sein?

  3. #253
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.675
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Ist es richtig, daß
    Die Blauen Boys 45: Sallie der aktuelle letzte erschiene Band ist und entspricht damit dem Band 62 im Original. Aktuell ist man bei Band 65 ist "Der Kriegsberichterstatter"und Lambil hat mit Munuera Band 66 angefangen. Kommen die weiteren Bände demnächst?


  4. #254
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    497
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Johnny_Hazard Beitrag anzeigen
    Ist es richtig, daß Die Blauen Boys 45: Sallie der aktuelle letzte erschiene Band ist und entspricht damit dem Band 62 im Original. Aktuell ist man bei Band 65 ...
    Dass in Frankreich bereits 65 Bände erschienen seien, das stimmt so nicht ganz.

    In Frankreich (aber noch nicht in D) erschienen sind:
    - Band 63 "Die Kraterschlacht" - Zeichner: Lambil
    - Band 65 "Der Sonderbeauftragte" -Zeichner: Munuera

    Auch in Frankreich noch nicht erschienen bzw. noch in Arbeit sind:
    - Band 64 - Zeichner: Lambil
    - Band 66 - Zeichner: Munuera

    Also fehlen auf deutsch bisher nur zwei neuere Bände, nämlich 63+65.

    Der vielerwartete Band 64 wird wahrscheinlich Lambils Vermächtnis werden.
    Und weil man in Frankreich nicht jahrelang [oder nie??] auf das wohl letzte Album des Altmeisters warten wollte, hat man mit Nr.65 quasi eine "2.Staffel" gestartet.

    Man war in F halt verwöhnt von dem jährlichen Erscheinungsrhythmus seit fast 50 Jahren, als dass man nun diesen Turnus unterbrechen wollte. Natürlich auch, um jetzt einen Nachfolger aufzubauen, siehe Asterix. - Motto: Die Kuh wird gemolken, bis sie kreißt.

    Vom deutschen Verleger wird vielleicht zu überlegen sein, ob er es nicht bei den klassischen Lambil-Bänden belassen sollte.
    Weil die neuen Bände von Munuera einen doch, ähemm, sagen wir, 'eigenwilligen' Zeichenstil haben.

    Eine Neuveröffentlichung der ehem.Bastei-Hefte als Einzel-Alben, z.B. in einer Classic-Reihe à la Boule&Bill, würde noch genügend Lambil-Material auf Jahre für Salleck im Bereich "Blaue Boys" bieten.
    Geändert von francisblake (05.01.2021 um 18:22 Uhr)

  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Oberhausen/ NRW
    Beiträge
    367
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich freue mich sehr auf die neuen Bände von Munuera und möchte dass sie so schnell wie möglich veröffentlicht werden. Und ich möchte endlich den zweiten Band der GA, dann sind die alten Alben auch erschienen (und nicht nur als Bastei-Heftchen hier im Lande vertreten). Der Gedanke hier alternativ eine Classic-Reihe zu veröffentlichen ist aber sehr interessant wenn weiterhin die GA nicht möglich ist aus bekannten Gründen.

  6. #256
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.878
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich lese Munuera auch extrem gerne.

    Bin auch schon extrem gespannt auf die Blauen Boys vom ihm.

  7. #257
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.088
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Lernt Französisch oder Niederländisch. Mit frankobelgischen Funnyklassikern ist es in Deutschland ein Trauerspiel (wenn es nicht gerade um die Überklassiker Asterix, LL, T&S, S&F und Schlümpfe geht). Die Auflage der Blauen Boys beträgt bei uns glaube ich ungefähr ein Hundertstel der französischen. Klar, dass sich da kein deutscher Verleger zerreißt, um die neuen Alben zeitnah zu veröffentlichen.

    Bei Sammy & Jack warten wir seit den späten 1980er Jahren vergeblich darauf, dass die Geschichten aus Fix und Foxi mal in einer adäquaten Form wiederveröffentlicht werden, also ohne Maschinensatz und Unterbrecherwerbung von Marken Paul. Von einem modernen Klassiker wie Jonas Valentin ist auch keine deutsche GA in Sicht. Oder Chaland, einer der ganz großen Comickünstler der 80er, von dem außer Freddy Lombard nichts auf Deutsch lieferbar ist. Die Deutschen sind halt zufrieden, wenn sie alle zwei Jahre einen immer nach dem gleichen Schema ablaufenden neuen Asterix bekommen und jeden Monat mindestens 5 neue LTBs. Alles, was ein bisschen anspruchsvoller, poetischer oder abseitiger ist, überfordert den deutschen Durchschnittsleser schon völlig. Und damit das deutsche Feuilleton mal über einen Comic berichtet, der nicht Asterix heißt oder eine krakelige "Graphic Novel" mit bildungsbürgerlichem Thema ist, muss schon Lucky Luke zum ersten Mal nach 75 Jahren politisch werden.

  8. #258
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Oberhausen/ NRW
    Beiträge
    367
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, ganz so würde ich das interpretierte leseverhalten von dir nicht unbedingt auf die BB übertragen. Die Serie läuft hier seit Jahren als Album kontinuierlich, erst bei Carlsen und seit Jahren nun bei salleck. Wird also gekauft von den Leuten. Und wir liegen sehr nah an der originalveröffentlixhung. Ich weiß nicht woher du diese pessimistische Einschätzung hernimmst diese Serie betreffend.

  9. #259
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.675
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Ich kauf die BB weiter egal wer sie zeichnet. Das mit Lucky Luke ..........naja. Erst raucht er nicht mehr und dann wird er politisch, vielleicht heißt es bald Lucy Luke?

  10. #260
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    4.878
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Asterix ist wird jetzt auch Europäer.
    Also kann Lucy Luke auch gendern.

    Aber die Blauen Boys laufen jetzt seit echt über 15 Jahren solide bei Salleck.
    Das die GA nicht funktionierte ist traurig.
    Schade ist es das es die alten und echt lustigen Storys aus dem Bastei Verlag nicht wenigstens in die Serie geschafft haben.
    (also in die SC Serie von Salleck)

  11. #261
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.543
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    BOULE & BILL - Gesamtausgabe Roba in 7 Bänden bei DUPUIS auf französisch:

    https://stripspeciaalzaak.be/StripFa...#Bollie-Billie

    Und das Powerpaar Bernard en Christelle Pissavy-Yvernault spendet hier Kraft und Kreativität.

    Das wird die Fortführung der "neuen Luck-Luke-Gesamtausgabe" doch nicht beeinträchtigen?

  12. #262
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.572
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dazu sage ich nur: Abwarten. Boule + Bill 10 ist übersetzt und teils korrigiert, Blaue Boys 46 ist klar zum Lettern.
    Bis bald,
    Eckart

  13. #263
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.543
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Blaue Boys 46 ist klar zum Lettern.Eckart
    Danke, sehr gut! Das ist dann wohl "die Schlacht am Krater":

    https://www.bedetheque.com/BD-Tuniqu...re-374868.html

  14. #264
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    736
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Eckart Schott Beitrag anzeigen
    Dazu sage ich nur: Abwarten.
    DAS wäre ja mal richtig geil.

  15. #265
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.088
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Hä? 46? Ich denke, es geht um 64, und der ist auch im Original noch gar nicht erschienen.

  16. #266
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.908
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ??? Der letzte SALLECK-Band war Nr. 45 "SALLIE", demnach folgt logischerweise Band 46...

  17. #267
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.088
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    ??? Der letzte SALLECK-Band war Nr. 45 "SALLIE", demnach folgt logischerweise Band 46...
    Ja, sorry, hatte nicht auf dem Schirm, dass die deutsche Nummerierung komplett von der französischen abweicht.

  18. #268
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Bananenrepublik
    Beiträge
    616
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das wäre nicht die erste Serie bei der es so läuft...

  19. #269
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.088
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Umfangreiche Leseprobe des ersten Bandes der niederländischen Sammy & Jack-GA

    Hab inzwischen den neuen "Blaue Boys" von Munuera und BeKa digital auf Niederländisch via Izneo gelesen. Ich kenn mich mit der Serie überhaupt nicht aus, aber das Album fand ich ziemlich gut: zeichnerisch top, vor allem bei den Landschaften, aber auch den Perspektiven, wenn ich Munuera auch eigentlich immer etwas zu glatt finde. Die Geschichte hat eine schöne Mischung aus Spannung, Humor, Sozialkritik und Gefühl mit überraschender Wende am Ende und positiver Botschaft.

  20. #270
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    736
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Umfangreiche Leseprobe des ersten Bandes der niederländischen Sammy & Jack-GA.
    Schwärm...???? schade, dass wir damit nie hier rechnen können...

  21. #271
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.076
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also, ich rechne eigentlich fest damit.

  22. #272
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    9.674
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich ebenso.
    Was soll Splitter sonst noch bringen können?
    Vagabunden ist ein ewiges Thema und wird als Totengräber angesehen. Sammy & Jack wurde noch einigermassen gewünscht. Sonst fällt mir nix mehr ein.
    All bringt ja selbst noch die C und B Ware aus dem Zack. Es kommt jeder Fitzel.

  23. #273
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    92
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Umfangreiche Leseprobe des ersten Bandes der niederländischen Sammy & Jack-GA
    Schaut wirklich toll aus!

  24. #274
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.076
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    ich ebenso.
    Was soll Splitter sonst noch bringen können?
    Vagabunden ist ein ewiges Thema und wird als Totengräber angesehen. Sammy & Jack wurde noch einigermassen gewünscht. Sonst fällt mir nix mehr ein.
    All bringt ja selbst noch die C und B Ware aus dem Zack. Es kommt jeder Fitzel.
    Splitter sind eigentlich die letzten von denen ich erwarte, dass Sammy da erscheint. Ich tippe eher tatsächlich auf Carlsen, oder Egmont.

  25. #275
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.543
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Splitter sind eigentlich die letzten von denen ich erwarte, dass Sammy da erscheint. Ich tippe eher tatsächlich auf Carlsen, oder Egmont.
    Egmont hat doch mit dem VAILLANT jetzt schon mehr als genug am Hut. So ein Semi-Funny liegt doch im Beuteschema von KULT?

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •