User Tag List

Seite 409 von 409 ErsteErste ... 309359399400401402403404405406407408409
Ergebnis 10.201 bis 10.221 von 10221
  1. #10201
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.291
    Mentioned
    144 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Tenryu Beitrag anzeigen
    Daß Bände mittendrin gekauft werden, scheint sehr häufig vorzukommen, denn ich habe schon oft erlebt, daß von langen Reihen mit 30 Bänden nicht die ersten Bände sondern vielleicht Band 5 und 6 und 14 vergriffen waren. Das kann nur bedeuten daß diese Bände häufiger gekauft werden. Es sei denn der Verlag hatte ausgerechnet von einzelnen Bänden weniger Exemplare gedruckt, was aber keinen Sinn ergibt.
    Wenn du Band 5 einer Reihe mit 30 Bänden schon als Band mittendrin bezeichnest, dann ist aber auch klar, dass es sehr häufig vorkommt, dass Bände mittendrin vergriffen sind. Denn dann gibt es viel mehr Bände mittendrin als Bände am Anfang oder am Ende der Reihe.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  2. #10202
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.428
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Wenn du Band 5 einer Reihe mit 30 Bänden schon als Band mittendrin bezeichnest, dann ist aber auch klar, dass es sehr häufig vorkommt, dass Bände mittendrin vergriffen sind. Denn dann gibt es viel mehr Bände mittendrin als Bände am Anfang oder am Ende der Reihe.
    Ich glaube nicht, dass die Verkäufe der Bände innerhalb einer Reihe einer Gauß-Kurve folgen^^
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Yu Yu Hakusho, GTO (inkl. Fortsetzung und Spin-off), Planetes, Zetman

  3. #10203
    Mitglied Avatar von Tenryu
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.688
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mathematisch betrachtet ist der 5. von 30 nicht die Mitte, aber ich denke, ihr versteht schon, worauf ich hinaus will.
    Mir selbst käme es nie in den Sinn, bei einer Reihe nicht bei Band 1 anzufangen. (Selbst dann, wenn es eher episodische Geschichten sind.)
    Ich wollte mir neulich Gin Tama besorgen und mußte feststellen, daß von den ersten 20 Bänden nur der 4. und 5. vergriffen sind, aber die anderen alle noch lieferbar. (Von der englischen und französischen Ausgabe aber sind diese Bände noch lieferbar.) Liegt das an den komischen deutschen Lesern oder den Verlagen? Das soll mir mal einer vernünftig erklären!

    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    Vorsicht vor solchen Trugschlüssen^^
    Es ist Fakt, dass Verlage die Auflage immer an die Nachfrage/ den Abverkauf anpassen unabhängig von der Länge der Serie. Insofern ergibt es unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten sehr wohl Sinn, dass von einzelnen Bänden weniger gedruckt wurde.
    Ob das wirtschaftlich so sinnvoll ist, wenn dann keiner mehr die anderen Bände kauft, weil er keine unvollständige Reihe haben will?

    Bei Kyokai no Rinne Band 24 hat EMA anscheinend so wenige Bände gedruckt, daß nicht einmal Amazon welche bekam und man für gebrauchte ab 20€ verlangt! Ich habe daraufhin beschlossen, mir keine weiteren Bände mehr bei Egmont zu kaufen, sondern auf die englische Ausgabe zu wechseln. Und ich denke, da bin ich nicht der einzige, der das macht. (zumal dort alle 3 Monate ein neuer Band erscheint und nicht alle 1-2 Jahre, und sie genügend Exemplare drucken, daß sie nicht nach 3 Wochen schon restlos vergriffen sind.)
    Auch da frage ich mich, was die bei EMA kalkuliert haben...
    Geändert von Tenryu (31.05.2020 um 02:11 Uhr)
    "Anime hat nichts mit Logik zu tun."

  4. #10204
    Mitglied Avatar von Columbo
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    170
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Tenryu Beitrag anzeigen
    Das soll mir mal einer vernünftig erklären!
    Da gabs vor kurzen im Tokyopop Thread eine Diskussion dazu.

  5. #10205
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.291
    Mentioned
    144 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass die Verkäufe der Bände innerhalb einer Reihe einer Gauß-Kurve folgen^^
    Das hab ich auch nicht geschrieben.

    Kai Schwarz hatte ja mal geschrieben, dass die Verkäufe der Bände einer Reihe im Allgemeinen streng monoton fallend sind.

    Zitat Zitat von Tenryu Beitrag anzeigen
    Ich wollte mir neulich Gin Tama besorgen und mußte feststellen, daß von den ersten 20 Bänden nur der 4. und 5. vergriffen sind, aber die anderen alle noch lieferbar.
    Das kann ich dir nicht glauben, denn seit ein oder zwei Jahren ist auch der elfte Band vergriffen und der zwölfte auch schon seit einiger Zeit. Dass muss schon länger her sein, dass du nachgeschaut hast. Oder du hast nur bei einem Händler geschaut, der noch Exemplare der anderen Bände hatte.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  6. #10206
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.428
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Das hab ich auch nicht geschrieben.
    Dann verstehe ich nicht, was du geschrieben hast
    Es ist klar, dass Bände mittendrin fehlen weil es davon mehr gibt als Anfangs- bzw. Abschlussbände? Warum ist das klar und warum macht die Begründung Sinn? (Planetes wäre glaube ich ein Gegenbeispiel wo der letzte Band am seltensten ist)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Kai Schwarz hatte ja mal geschrieben, dass die Verkäufe der Bände einer Reihe im Allgemeinen streng monoton fallend sind.
    Genau das hatte ich im Hinterkopf als ich mich auf dich bezog^^
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Yu Yu Hakusho, GTO (inkl. Fortsetzung und Spin-off), Planetes, Zetman

  7. #10207
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.291
    Mentioned
    144 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    Dann verstehe ich nicht, was du geschrieben hast
    Es ist klar, dass Bände mittendrin fehlen weil es davon mehr gibt als Anfangs- bzw. Abschlussbände? Warum ist das klar und warum macht die Begründung Sinn? (Planetes wäre glaube ich ein Gegenbeispiel wo der letzte Band am seltensten ist)
    Mir gings darum, dass Tenryu die Mitte bzw. Bände mittendrin sehr groß definiert hat. (Bei einer 30-bändigen Reihe gehört Band 5 schon zur Mitte.) Und wenn ich viel mehr Bände mittendrin hab als am Anfang und am Ende, dann ist es ein Leichtes zu sagen, dass es oft vorkommt, dass Bände mittendrin vergriffen sind.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  8. #10208
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.429
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bahnhof in Nagoya in „Detektiv Conan“-Station umbenannt
    https://sumikai.com/mangaanime/anime...enannt-291902/
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  9. #10209
    Mitglied Avatar von ulxTIMxate
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    273
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Bahnhof in Nagoya in „Detektiv Conan“-Station umbenannt
    https://sumikai.com/mangaanime/anime...enannt-291902/

    lol hatte Gosho nicht sogar mal in irgendeinem Vorwort geschrieben, dass er sich wünscht, dass auch nach ihm mal ein Bahnhof benannt wird? Ich glaub da ging es um "Gegege no Kitarou" von Shigeru Mizuki... ok hab gegoogelt und es gefunden:
    Guten Tag, hier schreibt wie immer euer Aoyama!
    Als ich neulich für den Manga „Summit“ in meine Heimat
    Tottori zurückkehrte, kam im Flugzeug die Durchsage:
    „Wir landen in Kürze auf dem Yonago Kitaro Airport.“
    Da war ich ganz schön baff. Bravo, Shigeru Mizuki!
    Der Flughafen ist ja nach Ihrem beliebtesten Charakter
    benannt! Ob wohl eines Tages der Tottori Airport als
    „Tottori Conan Airport“ bezeichnet wird? (Haha!)
    Aus Band 78.

    Na ja, ist zwar nicht dasselbe wie ein Flughafen, aber kommt dem schon recht nahe

  10. #10210
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.652
    Mentioned
    68 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Egmont Manga veröffentlicht das Artbook Detektiv Conan The Complete Color Works im August 2022

    The Complete Color Works erscheint bei Egmont Manga | ConanNews.org


    Echt toll. Wird geholt
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  11. #10211
    Mitglied Avatar von Akashaura
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.017
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Yes

  12. #10212
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.652
    Mentioned
    68 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Jahr 2022 hält möglicherweise noch mehr bereit. Bleibt gespannt und freut euch vor!
    Nach den Worten von ConanNews hoffe ich, dass Egmont sich auch Wild Police Story geschnappt hat. Gerade wo jetzt auch der Anime davon kommt.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  13. #10213
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.885
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da werde ich auch zuschlagen. Interessiert mich ebenso wie die Color Walk Compendiums von One Piece.

  14. #10214
    Mitglied Avatar von AnimeGirl
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    2.454
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hatte mir vorletztes Jahre die japanische Ausgabe bei Figuya gekauft.
    Jetzt auf deutsch ist hammergeil.
    Hier damit ihr eine ungefähre Preisvorstellung habt.
    https://figuya.com/de/produkte/detek...kukan-16881-de
    Geändert von AnimeGirl (06.10.2021 um 14:24 Uhr)

  15. #10215
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.885
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von AnimeGirl Beitrag anzeigen
    Hier damit ihr eine ungefähre Preisvorstellung habt.
    https://figuya.com/de/produkte/detek...kukan-16881-de
    Figuya-Preise würde ich nicht als Vergleich heran ziehen. Die Seite ist schon unglaublich teuer und im Schnitt zahlst du da 70-120% mehr als normal. Wenn du die Sachen selbst importierst, kommst du da da im Schnitt günstiger bei weg, selbst wenn man keine Sammelbestellung macht. In diesem Fall kostet das Artbook ¥3745 (inkl. VAT für Europa). Das sind knapp 30€. Selbst wenn du das Ding jetzt so wie es ist auf dem jap. Amazon alleine bestellst, lägst du nur bei 50€. (alle Kosten inkl.)

  16. #10216
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.573
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Artbooks auf deutsch sind ja, soweit wie ich das mitbekommen habe, sehr rar geworden.
    Ich selbst habe die erste Version damals gebraucht bezogen und die erweiterte Version auf deutsch wäre ne schöne Ergänzung. Das ganze hängt dann natürlich von den Finanzen ab und was noch so ansteht.

  17. #10217
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.652
    Mentioned
    68 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei 274 Seiten wird es sicher teurer als andere Artbooks. Dazu noch Hardcover. Ich rechne mit einem ähnlichen Preis wie bei Tokyo Ghoul Zakki:re, der bei 40€ liegt.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  18. #10218
    Mitglied Avatar von Alina
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    109
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und damit ist einer von meiner 3 Wünschen bezüglich des Band 100 Jubiläums wahr geworden. Mal sehen, was aus anderen zwei wird.

  19. #10219
    Mitglied Avatar von Ban_Mido
    Registriert seit
    01.2007
    Beiträge
    128
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Egmont Manga veröffentlicht das Artbook Detektiv Conan The Complete Color Works im August 2022

    The Complete Color Works erscheint bei Egmont Manga | ConanNews.org


    Echt toll. Wird geholt
    Danke für die Info! Kommt für mich tatsächlich wenig überraschend. Nachdem EMA im Ohrtaku-Podcast bereits angedeutet hat, dass DC Band 100 in Deutschland groß gefeiert wird, war mir direkt klar, dass u. a. das Artbook kommen wird.

    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Nach den Worten von ConanNews hoffe ich, dass Egmont sich auch Wild Police Story geschnappt hat. Gerade wo jetzt auch der Anime davon kommt.
    Rechne ich fest mit. Auch das Gag-Spinoff mit dem schwarzen Mann als Protagonist, also die Täterfigur (Hanzawa irgendwas) wird safe kommen.
    Zitat Zitat von AnimeGirl Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir vorletztes Jahre die japanische Ausgabe bei Figuya gekauft.
    Jetzt auf deutsch ist hammergeil.
    Hier damit ihr eine ungefähre Preisvorstellung habt.
    https://figuya.com/de/produkte/detek...kukan-16881-de
    Zitat Zitat von B4ion Beitrag anzeigen
    Figuya-Preise würde ich nicht als Vergleich heran ziehen. Die Seite ist schon unglaublich teuer und im Schnitt zahlst du da 70-120% mehr als normal. Wenn du die Sachen selbst importierst, kommst du da da im Schnitt günstiger bei weg, selbst wenn man keine Sammelbestellung macht. In diesem Fall kostet das Artbook ¥3745 (inkl. VAT für Europa). Das sind knapp 30€. Selbst wenn du das Ding jetzt so wie es ist auf dem jap. Amazon alleine bestellst, lägst du nur bei 50€. (alle Kosten inkl.)
    Tecna und Nem hatten mir das mal zum Geburtstag geschenkt und bei ihnen im Comicladen hatte es nur 45 Euro gekostet.

    Joa, ist natürlich blöd, dass ich es jetzt schon auf Japanisch habe, aber natürlich würden mich auch mal die Autorenkommentare und das Interview im Anhang interessieren, weshalb ich mir das Artbook bestimmt früher oder später auch auf Deutsch zulegen werde. Das japanische wird dann weiterverkauft oder verschenkt.

  20. #10220
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    11.280
    Mentioned
    257 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Weekly Shounen Sunday (Shogakukan) Issue #46/2021 & #47/2021 Combined Covers


  21. #10221
    Mitglied Avatar von ulxTIMxate
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    273
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Weekly Shounen Sunday (Shogakukan) Issue #46/2021 & #47/2021 Combined Covers

    Sieht richtig toll aus

Seite 409 von 409 ErsteErste ... 309359399400401402403404405406407408409

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •