User Tag List

Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Jim Hawkins

  1. #1
    Mitglied Avatar von Largo Beutlin
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    1.977
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Jim Hawkins

    Wenn ich mich nicht irre, gibts zu diesem Comic noch keinen Thread.

    Das will ich nach meiner Lektüre gleich mal nachholen.

    Ob des Titelbildes war ich mir ja nicht sicher, was mich hier erwartet. Ein "niedlicher" junger Löwe erweckte bei mir eher den Eindruck, das ist ein Comic für 12 bis 14 Jährige, um denen die Lektüre des Klassiker "Die Schatzinsel" schmackhaft zu machen.
    Vielleicht auch deshalb ist das Comic ja ein gutes halbes Jahr herumgestanden, bis ich mich letztes Wochenende seiner erbarmt habe.

    Was soll ich sagen:
    Ich habe mich geirrt.

    Jim Hawkins ist eines der besten Abenteuer Comics, die ich gelesen habe.

    Leute, lasst euch vom Cover nicht täuschen! Das Comic liefert absolut geniale Zeichnungen, ist an einigen Stellen echt brutal und die Verwendung von Tieren als Protagonisten schmälert dies in keiner Weise.
    Long John SIlver als hinkender, gerissener riesiger, brutaler Gorilla ist furchteinflössend!

    Zur Story muss man hier wohl nicht viel sagen. Die Schatzinsel ist ja wohl einer der bekanntesten Klassiker und immer noch eine tolle Geschichte von Abenteuerlust, Verrat und allem was zu diesem Piratenthema dazu gehört!

    Hier noch zwei Seiten aus dem Comic:







    So, und ich werde jetzt tatsächlich auch mal wieder die Originalgeschichte lesen.

  2. #2
    CF Unterstützer Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    3.011
    Mentioned
    122 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine wirklich gelungene Adaption.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.831
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Diese Version der Schatzinsel hat mir auch gut gefallen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    75
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Fand es auch wirklich gelungen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    5.049
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Band ist großartig! Hat mich komplett mitgerissen. Und das Artwork ist ein Traum.
    Aber all das hatte ich ja schon im "habe ich gelesen Thread" geschrieben

  6. #6
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8.669
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Der Band ist großartig! Hat mich komplett mitgerissen. Und das Artwork ist ein Traum.
    Aber all das hatte ich ja schon im "habe ich gelesen Thread" geschrieben
    Den ja du auch nicht liest, wie man ja im Bilderrätsel Thread erfahren kann.

    Na toll, ich liebe die Schatzinsel und Adaptionen, neulich war erst eine sehr gute in einem LTB. Hatte den Band schon mal auf dem Schirm aber dachte so nee, lieber nicht. Scheint aber doch einen Blick wert zu sein.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    3.147
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    ...

    Den ja du auch nicht liest, wie man ja im Bilderrätsel Thread erfahren kann.

    ...

    Ich habe es ja schon immer gesagt, alles nur Banausen hier!

  8. #8
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    5.049
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Klar les ich den, aber natürlich nur die Beiträge, die mich interessieren. Da fällt Ami-Kram halt raus

  9. #9
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8.669
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerade mal begonnen und finde den Comic wunderschön. Das ist mal wieder ganz große Kunst, freue mich morgen weiterzulesen.

  10. #10
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8.669
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nachdem ich den Band heute beendet habe möchte ich sagen, dass das bisher einer des geilsten Comics überhaupt ist. Nicht nur von Splitter.
    Wo hier die üblichen Verdächtigen sind die sonst fast alles geartete abfeiern verstehe ich gerade nicht. Leute, das ist einfach nur genial.
    Die Story ist klar, aber ich sage euch, es lohnt sich trotzdem dieses Juwel zu erwerben. Nicht ein Panel was kein Meisterwerk ist.
    Zum Heulen wenn man bedenkt wie sehr diese Kunst unterm Radar fliegt. Desto mehr müssen wir pushen. Hier unbedingt zuschlagen.

    Aufpassen, das ist kein Kindercomic, auch wenn die anthropomorphen Figuren so gedeutet werden könnten. Es geht teilweise ultrabrutal zur Sache!

  11. #11
    Mitglied keine Werbung Avatar von Gorgon
    Registriert seit
    08.2018
    Beiträge
    350
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und damit ist das Album auf meiner Kaufliste ziemlich weit vorne gelandet.

  12. #12
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    5.049
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich zitiere mich mal selbst aus dem "ich habe gelesen Thread":

    Jim Hawkins - Splitter Verlag

    Jeder kennt sicherlich "Die Schatzinsel" oder hat zumindest von ihr schonmal gehört. Der Roman von Robert Louis Stevenson erschien erstmals 1883 in Buchform und hat damit ja nun schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. Der ein oder andere Rentner in unserer Runde mag sich noch erinnern...

    Es gab unzählige Verfilmungen und anderweitige Umsetzungen des Stoffes, der Comic "Jim Hawkins" ist jetzt mal wieder eine von ihnen. Eigentlich war ich nicht näher an der Umsetzung interessiert, aber wie das Leben manchmal so spielt musste ich letzt auf meine Tochter warten und um mir die Wartezeit zu vertreiben suchte ich die nahe gelegene Buchhandlung auf, deren Comicabteilung getrost als "übersichtlich" beschrieben werden kann. Diesem Umstand geschuldet fiel mir Jim Hawkins ins Auge, und da ich ohnehin noch eine Weile warten musste, habe ich ihn kurzerhand erworben, mir ein nettes Plätzchen gesucht und begonnen zu lesen.

    Die bekannte Figuren sind in dieser Adaption als Tiere mit Menschenkörpern umgesetzt, Jim Hawkins etwa ist ein junger Löwe und Kong John Silver..nunja, der Name sagt es ja schon...
    Die Umsetzung der Tiere wiederum, ist zeichnerisch grandios und gespickt mit mal mehr mal weniger versteckten Andeutungen.

    Könnte folgender Zeitgenosse wohl auf der Flucht vor Käpt'n Ahab sein?




    Zeichner Sébastien Vastra schafft es den Figuren unheimlich viel Ausdruck zu verleihen.




    Ohnehin ist das Artwork, gemeinsam mit der aquarelligen Kolorierung und dem Seiten-Layout einfach atemberaubend.




    Das Zebra hier ist ein Maori und die Streifen sind bei näherem Hinsehen Tätowierungen. Solche Details sind es, die diesen Comic außergewöhnlich machen.




    Hinzu kommt die Wucht der Erzählung und die unheimlich dynamischen Zeichnungen, die eine Intensität entfalten, wie ich sie selten gesehen habe.




    Da spritzt auch mal das Blut und die Gedärme quellen aus dem Bauch. Also definitiv keine Kinder-Gute-Nacht-Geschichte. Andere Momente sind einfach nur schön und laden den Blick zum Verweilen ein.




    Für mich eine der besten Veröffentlichungen des Jahres. Die Geschichte, obwohl man sie bereits kennt, ist dermaßen packend erzählt, dass man glatt vergisst, dass man die sie bereits kennt. Ein Must-Have für Piratenfreunde und alle anderen!

    5/5 Kanonenkugeln

  13. #13
    Mitglied Avatar von Largo Beutlin
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    1.977
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe selten soviel Einigkeit zur Qualität eines one-shot im Forum gesehen

  14. #14
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.831
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Das spricht für den Comic. Mir hat er auch sehr gefallen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Thies
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    354
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So nachdem ich hier nur positives gelesen habe und auch von jemanden privat es ahnlich hörte, habe ich mir diesen Band zugelegt und an meinen freien Tagen gelesen.

    Ein Augenschmaus und tolles Comic!

    Von solchen Comics kann man ruhig mehr haben!

  16. #16
    Mitglied Avatar von Junior Woodchuck
    Registriert seit
    05.2017
    Ort
    Woods And Meadows
    Beiträge
    387
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin eher zufällig auf Jim Hawkins gestoßen (gesehen, geblättert, gekauft), aber vielleicht sollte ich öfter hier hereinschauen und Kritiken beachten, denn ich kann mich den positiven Stimmen nur anschließen.
    Die Detailliebe, Aufteilung der Panels, Spannung, auch die Tatsache, dass die Figuren größtenteils ihre animalischen Fähigkeiten beibehalten haben und wie das in Szene gesetzt wurde.
    Mir hat es durchweg gefallen.
    A Woodchuck Has Style And Substance, Lives With Intention, Takes Risks And Enjoys The Simple Things

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •