User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fragen an den Turm

  1. #1
    Premium-Benutzer Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.881
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Fragen an den Turm

    Ich mach mal ein neues Thema dafür auf!

    Hier könnt ihr uns gerne Fragen stellen, die generell den Turm und das ganze Drumherum betreffen.
    Geändert von Mille (05.02.2023 um 09:21 Uhr)

  2. #2
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    963
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Okay. Ich höre Pause (Corona), ich höre Neustart, ich denke an neue Leser (im CF seit ihr nicht mehr so aktiv wart)... mit welchem Verlagskonzept denkt ihr an den Neustart? Was ist zu erwarten, hat sich was verändert? Was wird, was soll der Schwarze Turm sein und werden bis - sagen wir mal - 2025? Was sind eure eigenen Wünsche und Visionen?

    Viele neue und auch alte Verlage decken ein Programm ab, dass als anspruchsvolle Independent-Produktionen vielleicht am Besten oberflächlich beschrieben werden kann: Avant, Knesebeck, Bahoe Books, Insektenhaus etc. Seht ihr euch überhaupt als Teil dieser Gruppe, dieser Entwicklung? Haben die von eurer 'Pause' profitiert und seid ihr damit jetzt Teil eines größeren Teiches, von dem ihr auch profitiert oder haben die was im Programm, das ihr eigentlich auch gerne gehabt hättet? Oder seht ihr euch als völlig von diesen verschieden und wenn ja, inwiefern?
    Geändert von Jovis (04.02.2023 um 08:17 Uhr)

  3. #3
    Premium-Benutzer Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.881
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Holla, das wird ja ein richtiges Interview. Da muss ich dich mit den Antworten um etwas Geduld bitten.

  4. #4
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    963
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kein Problem.

  5. #5
    CF Unterstützer Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    2.885
    Mentioned
    121 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wäre es nicht sinnvoll diesen (und vielleicht auch den Kleine Neuigkeiten) Thread zu den wichtigen Themen zu verschieben?

  6. #6
    Premium-Benutzer Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.881
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Gagel
    Ja, macht Sinn!

  7. #7
    Premium-Benutzer Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.881
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jovis Beitrag anzeigen
    Mit welchem Verlagskonzept denkt ihr an den Neustart? Was ist zu erwarten, hat sich was verändert? Was wird, was soll der Schwarze Turm sein und werden bis - sagen wir mal - 2025? Was sind eure eigenen Wünsche und Visionen?
    Ich fürchte, wir hatten nie ein Konzept und haben auch bis heute – nach fast 25 Jahren in der Indie-Comicszene – kein Verlagsprofil. Wir haben vom Kinderbuch bis zum Erotikband einfach alles gemacht, was uns gefällt.
    Es gibt auch keine Planung für 2024 und folgende, denn da wir fast ausschließlich Newcomer veröffentlichen, sind wir davon abhängig, wer sich auf den Messen mit einer Mappe bei uns vorstellt. Oder wer uns online über den Weg läuft. Unser selbstgewähltes Schicksal ist es, neue Talente zu entdecken und sie auf dem Weg zu den größeren Verlagen ein Stück weit zu begleiten. Reich wird man mit so einem Konzept natürlich nicht. Aber das war bei uns (meiner Frau Olivia Vieweg und mir) schon immer Nebensache. Wir arbeiten Vollzeit als Grafiker bzw. Illustratorin/Autorin, Verlag und Shops laufen nur nebenher, in unserer Freizeit.

    Natürlich wünschen wir uns, dass unsere Bücher sich verkaufen und Manga- und Comicfans bereit sind, sich auf neue Zeichnerinnen einzulassen. Ergänzend dazu versammelt unser Freibeutershop eine große Anzahl der deutschen Comic- und Manga-Selfpublisher*innen.

  8. #8
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    963
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mille Beitrag anzeigen
    Es gibt auch keine Planung für 2024 und folgende, denn da wir fast ausschließlich Newcomer veröffentlichen, sind wir davon abhängig, wer sich auf den Messen mit einer Mappe bei uns vorstellt. Oder wer uns online über den Weg läuft. Unser selbstgewähltes Schicksal ist es, neue Talente zu entdecken und sie auf dem Weg zu den größeren Verlagen ein Stück weit zu begleiten.
    Ich finde, das klingt ganz gehörig nach einem Konzept und gefällt mir auch gut. Vielen Dank!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •