User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 44 von 44

Thema: Warum ist das 'Künstlercafe' eigentlich ein so toter Ort?

  1. #26
    Mitglied Avatar von Chapter-X.
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da gebe ich Dir vollkommen recht. Das blöde ist, auf Facebook etc. findet man das nicht, was hier früher war. Z.B. Die Comic Zeichner Gruppe auf Facebook ist genauso verschlafen.. Die US Gruppen sind sind eher überfüllt und da entsteht das Familäre nicht, wie es mal hier der Fall war. Einzig interessante zur Zeit ist der Comiczeichner Stammtisch in Berlin, mit einmal monatlichem Treffen Vorort und einmal Online. Das kann ich nur noch empfehlen.
    Das neue Horror Comic Feral ist jetzt erhältlich http://www.chapter-x.com

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    343
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    ich denke auch
    ich kann hier noch so viele fäden erstellen
    alleine kann ich so ein forum nicht beleben
    kommt eben NUll antwort
    es ist auch kein jammern oder verweisen auf andere
    eine bestandsaufnahme, eine frage nach ursachen
    basta:-)

    natürlich ist neoliberalismus schuld
    der alles aber auch wirklich alles auf den geldwert
    reduziert hat ::kann man davon? wenn man das verkaufen kann
    dann muss auch was drann sein :-)
    so genug gejammert
    ps
    den spong hatte ich noch in erinnerung
    ist er noch comictechnisch unterwegs?
    gruzz

  3. #28
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8.322
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Joa, mit knapp 200 bzw. 400 Posts in so ca. 20 Jahren habt ihr echt alles getan damit das hier lebt.

    Echt, kann man sich nicht ausdenken.

    So, genug jetzt, das Forum kommt nicht wieder, jedenfalls nicht wie es mal.

  4. #29
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Meister Yupa
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    12.411
    Mentioned
    337 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Macht im Scribble-Thread mit.
    Sören

    The Incomplete Manga-Guide

    (ehemals Alita. Profilname wurde dem Aussehen angepasst)

  5. #30
    Mitglied Avatar von N-Dee
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.202
    Mentioned
    692 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Spong? Von dem hab ich schon ewig nichts mehr gesehen, der ist leider auch schwer zu googeln.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    17.303
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  7. #32
    Mitglied Avatar von N-Dee
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.202
    Mentioned
    692 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn man weiß, wie sein richtiger Name ist. Danke.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Chapter-X.
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hätte da eine Idee, wie wäre es, wenn wir ein neues Thema hier erstellen, mit dem Titel "Damals und Heute" und die leute anschreiben und fragen, dass sie mal so erzählen, wass sie in der Zwischenzeit gemacht haben und womit sie sich zur Zeit beschäftigen? Am besten wäre es natürlich, wenn jemand die ehemaligen anschreibt, der damals einen guten Draht zu denen hatte. Was haltet ihr verbliebenen Davon?
    Das neue Horror Comic Feral ist jetzt erhältlich http://www.chapter-x.com

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    343
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Grosssartig herr baxter,
    *ein wir vermissen dich* eintrag bei ihm
    wäre auch wohl in ihrem sinne? :-)

  10. #35
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    1.999
    Mentioned
    78 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Chapter-X. Beitrag anzeigen
    ...
    Am besten wäre es natürlich, wenn jemand die ehemaligen anschreibt, der damals einen guten Draht zu denen hatte. Was haltet ihr verbliebenen Davon?

    An und für sich eine gute Idee.

    Aber - und hier kommt ein grosses „aber“ - diese ehemals aktiven Menschen dürften sich heute woanders wohl fühlen oder gar anderen Hobbys frönen.
    Dazu kommt die vermutlich schwierige Suche nach dieser Person mit dem guten Draht.

    Wie bereits gesagt, an und für sich ist das eine gute Idee.
    Mach nun den nächsten Schritt in dieser Richtung!

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    343
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    bescheidene erfolge meinerseits

    plop

    kosmischer penis

    eulenspiegel

    ein recht 'linkes' 'fanzine' allerdings nur story
    hoffentlich macht der typ weiter

    nen kleines fanzine, namen vergessen
    gibts bestimmt nicht mehr
    noch ein magazine das leute ausm web druckte
    stehen sogar in der wiki. gibts aber bestimmt nicht mehr

    also 'veröffentlicht' hab ich-allerdings ohne honorar

  12. #37
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.730
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit dem Problem haben wohl alle Foren zu kämpfen. Die meisten nutzen eben die sozialen Medien wie Facebook und Instagram. Dort muss auch auch nicht soviel schreiben.
    Ich bin inzwischen auch nur noch ein Mitleser. Ab und zu schaue ich mal vorbei. Anfang der 2000er war ich noch blutiger Anfänger und da hat mir das Forum sehr geholfen. Das
    hat sich natürlich im Laufe der Zeit zumindest bei mir geändert. Von daher habe ich keinen wirklichen Anreiz. Das Feral kannte ich noch nicht. Da schaue ich mal rein, obwohl Horror-Geschichten nicht
    ganz mein Fall sind. Arbeite gerade an einer Graphic-Novel. Da geht es, um meine frühesten Kindheitserlebnisse in der Lausitz, wo ich aufgewachsen bin. Es ist aber nur halbbiografisch, da ich das Ganze mit der
    sorbischen Sagenwelt verknüpfe. Macht mir sehr viel Spaß, ist aber auch ziemlich aufwendig. Wenn gewünscht kann ich ja mal ein paar Bildchen posten.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Chapter-X.
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Remory Beitrag anzeigen
    .... Wenn gewünscht kann ich ja mal ein paar Bildchen posten.
    Ja gerne.
    Das neue Horror Comic Feral ist jetzt erhältlich http://www.chapter-x.com

  14. #39
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.730
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ganz auf die Schnelle erstmal kurz nur zwei Werbebildchen. Das sind meine bisherigen Prints.
    https://ibb.co/BV1dvZx

    Und hier sind die ersten Farbseiten von meinem neuen Projekt:
    https://ibb.co/d5S6kN2

    Ich würde aber auch einen Extra-Thread über mein neues Projekt posten wollen und ein bisschen mehr
    darüber erzählen. Das schaffe ich aber erst am Wochenende. Würde mich schon interessieren, was andere Zeichner davon halten.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Chapter-X.
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde es allemale interessant zu sehen was andere Zeichner auch so werkeln. Wie ich sehe wohnst Du "Remory" auch in Berlin? Hier gibt es immer Monatlich einen Comic Zeichner Treffen im Comicbibliothek Renate http://www.renatecomics.de/
    Das neue Horror Comic Feral ist jetzt erhältlich http://www.chapter-x.com

  16. #41
    Mitglied Avatar von Chapter-X.
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach ja, und wer an dem Comic Zeichner Treffen (Stammtisch interesse hat und nicht persönlich nach Berlin kommen kann, es findet auch immer ein digitales Treffen online statt. Da muss man sich erst über die Facebook Seite bei dem Moderator anmelden. Aber es ist dann noch mal schöner die Leute mit Gesichtern zu sehen und da kann man auch mal was zeigen und mit plaudern. Sehr, sehr interessant.
    https://www.facebook.com/renatecomics
    Das neue Horror Comic Feral ist jetzt erhältlich http://www.chapter-x.com

  17. #42
    Mitglied Avatar von Tornado Hurricane
    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Fantasialand,Planet Comic
    Beiträge
    359
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    39
    Ich schaue gerade mal hier rein. Remory (muss dein neuer Name sein^^), schön wieder was zu lesen von dir im Forum. Schöne illustrierte Comics mit Naturszenen. Findet bestimmt Anklang, auch wenn ich den Inhalt jetzt nicht direkt kenne.
    Feral musste mal gesehen haben, hatte damals auch gestaunt drüber.
    Es ist gut, wenn es so viele verschiedene Comicsachen gibt, das macht es so schön vielseitig und abwechslungsreich und man findet für jeden nen Geschmack.

  18. #43
    Mitglied Avatar von Remory
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.730
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Comicbibliothek Renate ist mir ein Begriff. Vor etwa zwei Jahren wollte ich da mit einem Freund hin. Aber dann kam die Pandemie dazwischen und aus unserem Vorhaben wurde nichts. Ein erneuter Versuch ist es allemal wert und falls ich mich dort wohlfühle, könnte es vielleicht sogar ein regelmäßiges Treffen werden.
    Ich bin seit 2001 im Forum. Die meisten von euch werden mich trotzdem nicht kennen, da ich nicht gerade ein Vielposter bin. Meistens werkele ich im stillen Kämmerlein vor mich hin und will nur bedingt unfertige Sachen teilen. Damals waren hier solche Leute wie Michael Vogt, Jenny Dolfen, Boris Zatko oder Tobi Dahmen unterwegs. Michael Vogt hat mir damals mit seinem Online Magazin „Inkplosion“ Starthilfe gegeben. Dort konnte ich meine ersten Kurzgeschichten veröffentlichen. Und es stimmt schon, damals war hier mehr los. Die „Alten“ sind inzwischen weg, viele zeichnen nun professionell und werden auch nicht die Zeit haben hier reinzuschauen. Aber es gibt jetzt eine neue Generation, nämlich euch. Es liegt nun in eurer Hand das Forum zu beleben.
    @ Tornado Hurricane, vielleicht kennst du mich noch unter dem Namen Rookie. Der bedeutet so viel, wie Anfänger, aber das bin ich nach zwei Comicheften, einem Album und einer Serie mit immerhin 344 Comicseiten nicht mehr. Deshalb habe ich mich irgendwann umbenannt und den Namen meiner Comic-Serie gewählt, die von 2007 bis 2019 lief. Trotzdem bin ich nach wie vor „Just for Fun“-Zeichner, da ich das nur in meiner Freizeit mache.
    Geändert von Remory (31.01.2023 um 07:18 Uhr)

  19. #44
    Mitglied Avatar von appomo
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.461
    Mentioned
    308 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im Gegensatz zum DigitalArtForum ist hier noch richtig viel los. Es geht sicherlich besser, wozu jeder beitragen kann wenn er will, aber auch deutlich schlechter.
    Allein der ganze Output im Scribble Thread zeigt ja das es hier noch User gibt die da ganze am Leben erhalten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher