User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Milo Manara zeichnet IM NAMEN DER ROSE

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.228
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Milo Manara zeichnet IM NAMEN DER ROSE

    Endlich wieder was Neues von Meister Manara:

    https://www.fumettologica.it/2022/01...a-umberto-eco/

    https://www.stripspeciaalzaak.be/str...or-milo-manara

    Das Album soll 2022 bereits erscheinen, mal sehen, ob Panini Deutschland hier die Rechte erhält. Wäre schon schön ...

    Interessant ist ja, dass es hieß, Manara würde sich in seinem nächsten Werk nach "Caravaggio" mit der Malerin Artemisia Gentileschi befassen. Ob daraus noch was werden wird? Immerhin erschien ja 2019 bereits eine Comic-Biographie ...


  2. #2
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    977
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Au ja, als Weiterführung der Werkausgabe, die gefällt mir sehr gut.
    Wegen der Übergröße und wunderschönen Cover war ich aber schon traurig als ich die Einzelalben von Carravaggio dann verkauft habe. Aber doppeltes wollte ich nicht im Regal haben.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.228
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hoppla, der Milo macht ja was: Illustriert ein Frühwerk von Almodovar:

    https://www.glenat.com/hors-collecti...-9782344052112

    Wird wohl kein Comic sein ...

  4. #4
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.845
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist das im Original nicht schon in den 90er Jahren erschienen?
    Geändert von Raro (13.01.2022 um 18:33 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.845
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube, das ist nur die Neuauflage von diesem Band.
    https://www.bedetheque.com/BD-AUT-Ma...les-35079.html

  6. #6
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.592
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist eine ganz neue Umsetzung / Adaption und wird dann wohl eine Art künstlerischen Abschluss von Manara bilden
    https://www.actuabd.com/Milo-Manara-...-d-Umberto-Eco
    Manara arbeitet seit Monaten an dem Projekt , dies soll zunächst in Teilen in dem Magazin Linus veröffentlicht werden, bevor dann später ein Album folgt.

    Sehr schön , dass mal kein ( ewig peinlich störendes ) "Connery" Gesicht zu sehen ist wie bei so vielen anderen anbiedernden Comics der 90er
    Wirkt so gleich viel vom Film Sujet eigenständiger und zeitloser , passend zum Roman
    Geändert von Huckybear (14.01.2022 um 12:38 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  7. #7
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.845
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bezog meinen Beitrag auf das Almodovar Buch, nicht auf "Name der Rose".

  8. #8
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    11.703
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Sehr schön , dass mal kein ( ewig peinlich störendes ) "Connery" Gesicht zu sehen ist wie bei so vielen anderen anbiedernden Comics der 90er
    Dafür gibt's jetzt das Gesicht von Marlon Brando.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.228
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Dafür gibt's jetzt das Gesicht von Marlon Brando.
    Genau das war mir auch so aufgefallen! Der junge Brando, man sieht noch ein Gesicht ....

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.228
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das ist nur die Neuauflage von diesem Band.
    https://www.bedetheque.com/BD-AUT-Ma...les-35079.html
    Ich kenne das nicht. Sehr interessant, danke!

    Wenn ich das Buchformat bei Glenat sehe, könnte das so sein:
    Format :
    190 x 246 mm

  11. #11
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    11.703
    Mentioned
    30 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    ...man sieht noch ein Gesicht ....
    Hm. Der von Brando abgeschmatzt wird? Kommt mir irgendwie bekannt vor. Weiß nicht, wo Ich ihn hintun soll.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher