User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 31

Thema: Adele Blanc-Sec

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    545
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Adele Blanc-Sec

    Ist die Serie von Tardi jetzt bei Euch?
    https://www.amazon.de/Adele-Blanc-Se...FDKQK68J36VJJ3

    Und falls dem so ist: Wird es, wie schon vor längerer Zeit mal von Tardi in einem Interview angedeutet, noch einen abschliessenden Band 11 geben?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier wäre ein limitierter Nr.1 Band mit Druck absolut angebracht!
    Der muss auch nicht von Tardi signiert sein.
    Einfach mal was besonderes machen beim 3 Aufguss.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    545
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Einfach mal was besonderes machen beim 3 Aufguss.
    Sorry, etwas Off-Topic, aber wohl regelmässig aktuell:
    Hat eigentlich mal jemand die Zahl der Tim & Struppi-Aufgüsse gezählt?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von P_Mancini Beitrag anzeigen
    Sorry, etwas Off-Topic, aber wohl regelmässig aktuell:
    Hat eigentlich mal jemand die Zahl der Tim & Struppi-Aufgüsse gezählt?
    Ich tippe auf 8.

    Bei Adele darf es gerne der 3. sein aber mit Druck bitte.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    545
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    On topic:

    Der erste (Sammel-) Band ist bei Amazon mit 144 Seiten angegeben - ich müsste jetzt rauskramen, aber das könnten drei nackte Alben oder zwei Alben mit reichlich Bonusmaterial sein.
    Ich denke, gerade bei dieser Serie würde sich Bonusmaterial mit Hintergrundinformationen auch zum geschichtlichen Kontext geradezu aufdrängen. Wäre mir wichtiger als ein Druck, denn eigentlich habe ich sie bereits komplett.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    14.133
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bonusmaterial ist mir mittlerweile egal. Ein paar Infos gerne, aber Seitenweise Text braucht es nicht... Mir ist völlig egal, bei welchem Wetter die Story gezeichnet wurde...
    Ne, reine GA wäre mir am liebsten. Und wenn jellyman seinen Druck in der limitierten Variante bekommt, freut mich das zusätzlich
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #7
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.320
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es werden drei Bände mit je 3 Alben Inhalt

    Zitat Zitat von Philipp Schreiber Beitrag anzeigen
    Der Lizenzgeber hat uns darauf hingewiesen, dass "Brindavoine" nicht in die Adele Reihe gehört und deshalb nicht in unsere 3 x 3 Ausgabe soll. Bei der deutschen Erstausgabe hat man laut eigener Aussage seinerzeit einfach "nicht gut aufgepasst", weshalb "Brindavoine" bei Edition Moderne als Band 5 in der Adele-Serie herauskam. Bei uns bleibt es also bei 3 x 3. Möglich, dass "Brindavoine" nochmal separat erscheint, aber damit haben wir uns bislang nicht beschäftigt.

  8. #8
    Mitglied Avatar von MickySpoon
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    437
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Text in den Sprechblasen ist mir mittlerweile auch egal. Hauptsache viele bunte Bilder zum anschauen und nicht seitenweise diese schwarzen Dinger (Buchstaben heißen die, glaube ich). Lesen ist doch soooo anstrengend...

  9. #9
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    7.887
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MickySpoon Beitrag anzeigen
    Text in den Sprechblasen ist mir mittlerweile auch egal. Hauptsache viele bunte Bilder zum anschauen und nicht seitenweise diese schwarzen Dinger (Buchstaben heißen die, glaube ich). Lesen ist doch soooo anstrengend...
    Hm. Ich ignoriere auch öfters die Bonusseiten, bzw. blättere sie nur durch. Hat aber einen anderen Grund als Lesefaulheit: Ich mag keine "Making Of". Ich will in eine Geschichte eintauchen können und die genau so nehmen, wie es der Autor geplant hat. Das prägende Beispiel war vor vielen, vielen Jahren "Matrix". Wenn der Neo und die Trinity den Kugeln ausweichen und sich dabei verbiegen oder in Zeitlupe hüpfen, sieht das unglaublich elegant aus. War damals zumindest stilistisch außergewöhnlich. Und dann guckt man das Making Of. Und plötzlich hängen die da an Seilen vor einem Green Screen. Und flutsch ... ist die Magie flöten.
    Das geht mir mit allen Filmen so: Wenn ich dann plötzlich sehe, wie die Filmcrew daneben steht, wie alles an Seilen und Kabeln hängt, die später wegretuschiert werden, sehe ich diese Bilder vor meinem inneren Auge, sobald ich den Film ein weiteres Mal sehe.
    Ist ein bisschen so wie bei einem Zaubertrick. Wenn man einmal gesehen hat, wie er funktioniert, ist die Magie auch futsch.

    Ähnlich ist es bei Comics und auch bei Romanen. Ich will gar nicht immer wissen, was in der Realität anders war, was ausgedacht ist und was nicht. Da geht automatisch das "Aber in Wirklichkeit ..." an, wenn ich den Comic genieße.
    Aber ich sehe ein, dass das eine etwas naive Sichtweise ist und würde deswegen niemals fordern, auf redaktionelle Anhänge zu verzichten. Und oft genug gibt es Ausnahmen, wo ich genaus das wissen will, was ich in meinen vorherigen Sätzen noch negiert habe.
    Geändert von CHOUETTE (20.07.2021 um 12:47 Uhr)
    Fasse dich kurz! Nimm Rücksicht auf Wartende!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    188
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerade bei Pratt z.B. ist das umfangreiche Bonusmaterial doch toll. Und die neue Lucky Luke GA und die Blake & Mortimer Bibliothek sind eine Wucht. Gibt aber natürlich auch andere Beispiele.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wichtig ist ein Druck, wie es S&L schon oft bei Band 1 zelebriert hat.
    In Frankreich wird man damit kostenfrei zugeworfen hier löst es bei verbissenen Besserwisser eine Diskussion aus.
    Mir gefallen auch die Making of bei Comics sehr gut weil mich der Künstler interessiert wie er denkt und arbeitet. Bei Filmen brauche ich es nicht, da sind Comics für mich einfach wertiger. Zeichnen, malen und Bildhauern ist für mich persönlich die grösste Kunst. Deshalb brauche ich gerade bei Comics alles was geht. Da kann es nicht genug Schnick Schnack sein.
    Gerne auch 5 Drucke im ersten Band.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Am liebsten wäre mir dieses in die Netzhaut einbrenner Bild:

    https://abload.de/img/a98da345-008a-4f18-9guj08.jpeg

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    545
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Stören würde mich ein Druck auch nicht.
    Aber gerade bei dieser Serie sind offenbar viele historische Bezüge drin, die sich gerade ausserhalb Frankreichs nicht unbedingt jedem erschliessen. Schade... die Alben habe ich bereits, und ich brauch nicht alles zweimal oder noch öfter. Allein aus Platzgründen verbietet sich das bei mir - das Universum mag sich zwar beständig ausdehnen, meine Wohnung tut das nicht.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von P_Mancini Beitrag anzeigen
    Stören würde mich ein Druck auch nicht.
    Aber gerade bei dieser Serie sind offenbar viele historische Bezüge drin, die sich gerade ausserhalb Frankreichs nicht unbedingt jedem erschliessen. Schade... die Alben habe ich bereits, und ich brauch nicht alles zweimal oder noch öfter. Allein aus Platzgründen verbietet sich das bei mir - das Universum mag sich zwar beständig ausdehnen, meine Wohnung tut das nicht.
    Da kann man nur mitgehen und derselben Meinung sein. Selbst ein Haus schluckt nicht alles weg.
    Bei Tardi und Adele hätten sich Hintergrundmaterial und weitere Grafiken unbedingt angeboten!

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.847
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Bei Tardi und Adele hätten sich Hintergrundmaterial und weitere Grafiken unbedingt angeboten!
    Sehe ich auch so. Ich habe keine GA von Adele auf französisch gefunden. Die S&L-Ausgabe ist da ein Novum. Sekundärmaterial dazu selbst herstellen zu müssen, wäre sicher teuer gewesen - und beim 3. Aufguss wohl zu risikoreich ... schade. Ist halt so. Schau mir die Verfilmung gerne auf DVD an, leider ohne Fortsetzung geblieben. Wie der Spielberg-Tintin.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    188
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich meine, es gebe eine spanische GA.

  17. #17
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    6.262
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Wichtig ist ein Druck, wie es S&L schon oft bei Band 1 zelebriert hat.
    In Frankreich wird man damit kostenfrei zugeworfen hier löst es bei verbissenen Besserwisser eine Diskussion aus.

    Warum muss eigentlich immer alles runtergemacht werden was dir nicht passt? Das nervt einfach nur.

    Ich finde Bonusmaterial sehr wichtig und mir gefällt es tief in Prozesse und Hintergrundgeschichten eintauchen zu können. Dazu Skizzen, Infos, Cover...

    Ein Druck ist für mich nicht so essentiell, würde deshalb nicht eine Ausgabe erwerben. Betitele dich aber auch nicht als dauerplärrenden depperten Druckfetischisten nur weil du dir einen wünscht.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Warum muss eigentlich immer alles runtergemacht werden was dir nicht passt? Das nervt einfach nur.

    Ich finde Bonusmaterial sehr wichtig und mir gefällt es tief in Prozesse und Hintergrundgeschichten eintauchen zu können. Dazu Skizzen, Infos, Cover...

    Ein Druck ist für mich nicht so essentiell, würde deshalb nicht eine Ausgabe erwerben. Betitele dich aber auch nicht als dauerplärrenden depperten Druckfetischisten nur weil du dir einen wünscht.
    dino1 da hast Du was grundlegend falsch verstanden. Möchte Dich keinesfalls nerven. Vielleicht hab ja auch ich eine Kritik falsch verstanden. Nicht so schnell immer genervt sein. Die armen Nerven
    Hintergrund Infos find ich gut, Druck find ich gut. Kein grosses Ding daraus machen.
    Geändert von jellyman71 (20.07.2021 um 14:05 Uhr)

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.693
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Ich habe keine GA von Adele auf französisch gefunden. Die S&L-Ausgabe ist da ein Novum. Sekundärmaterial dazu selbst herstellen zu müssen, wäre sicher teuer gewesen - und beim 3. Aufguss wohl zu risikoreich ... schade. Ist halt so. Schau mir die Verfilmung gerne auf DVD an, leider ohne Fortsetzung geblieben. Wie der Spielberg-Tintin.

    Schade.
    Ein Druck wäre das einfachste um die Wertigkeit anzuheben. Selbst Sekundärmaterial zu erstellen ist für S&L einfach zu viel.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.847
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für eine Druck bedarf es - wie von Philipp hier schon des öfteren beschrieben, betreffs anderer S&L-Serien - einer langen Abhandlung mit dem Lizenzgeber ... deshalb machen S&L ja keine Drucke mehr, nehme ich an.
    Geändert von scarpino (21.07.2021 um 17:01 Uhr)

  21. #21
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.320
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt im August kommt ja eine limitierte Five- Years-VZA von Terry Moore mit signiertem Druck im Comicfachhandel

  22. #22
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.993
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für unsere Gesamtausgabe Adele haben wir bislang keine Vorlage, an der wir uns orientieren könnten.
    Alle drei unserer Sammelbände sollen jeweils ein Vorwort bekommen, welche wir bereits beauftragt haben. Ich kann gut verstehen, wenn das jemanden nicht so interessiert oder evtl. sogar die Freude am eigentlichen Comic mindert. In dem Fall kann man das Intro schmerzfrei überblättern

    Drucke sind manchmal easy zu bekommen, manchmal schwer. François Schuiten möchte z.B. gar keine Drucke mehr in unseren Ausgaben.
    Bei Adele sind wir noch im Gespräch. Typischerweise ist das dann eh eine limitierte Sonderausgabe, so dass man keinen Druck bekommt, wenn man keinen möchte. Wir informieren an dieser Stelle, wenn es einen Druck geben wird.

    viele Grüße,
    Philipp

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    545
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schade eigentlich, ich hätte Zusatzmaterial mit historischem Background mit einem Kauf der Ausgabe belohnt. So bleib ich bei meiner "modernen Edition" aus der Schweiz.

  24. #24
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.993
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Um historischen Background soll es unter anderem gehen in dem von uns bestellten Text.

  25. #25
    Mitglied Avatar von Spiro Agnew
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    2.763
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Auf arte lief vor einiger Zeit ein Bericht zu Band 2,im Rahmen der Sendung Stadt Land Kunst. Leider ist der Beitrag nicht mehr in der Mediathek vorhanden. War richtig gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •