User Tag List

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    8.895
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Manga mit Thematik Behinderungen/Handicap Förderungswürdig ?

    Wollte nur mal nachfragen ob es nicht hierzulande nicht auch irgendwie für Verlage möglich wäre, bestimmte außerordentliche Mangatitel für die Lizensierung evtl. erfolgreich Födermittel zu bantragen wären ?
    Bsw. durch Verbände, Landes oder Bundesstellen -und Mittel die diese als Föderungswürdig bezuschussen würden

    Denke hier vor allem an schwierige Nischentitel oder an Sportmanga die es eh hierzulande schwer haben
    Der preisgekrönte Rollstuhlbasketball Manga Real der sich auch in Frankreich recht gut verkauft aber sich seit Slam Dunk keiner mehr herantraut könnte durch eine Föderung evtl. so auch auch für kleinere verlage interessant werden um das Risiko abzufedern ?

    Bestimmte andere wie A Silent Voice sind glücklicherweise auch ohne Föderung erfolgreich und andere wie Dorohedoro oder JoJo weisen dieseentweder nur zu kurz aus oder nicht besonders Föderungswürdig

    Vielleicht könnte man hier Manga nach Thematik/ Handicap sammeln bzw. ordnen und untersuchen welche grundsätzlich Föderungswürdig wären wenn es so eine Stelle mit Fördermittel überhaupt geben würde ?

    -Akuma de Koi Shiyou

    -A silent Voice

    -Real

    - Akuma to Love Song

    - Hakuji!

    - Hidamari ga Kikoeru

    - Can you hear me ?

    - Esoragoto Note

    - Rec - der Tag an dem ich weinte

    - Arisa

    - the final loop

    - Blind Märchen

    -Spüre meinen Herzschlag

    - Perfect World

    Die Idee kam mir bei diesen Podcast :
    https://www.ardaudiothek.de/kompress...dcast/83860666

    bzw. diesem Artikel dazu :
    https://www.fr.de/panorama/wenn-der-...-90119365.html
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  2. #2
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    6.801
    Mentioned
    129 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dir gehts speziell um körperliche Beeinträchtigungen die im Vordergrund stehen? Bzw. meinst du so etwas:

    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Suishou no Hibiki von Saito Rin

    Genre: Drama, Slice of Life, Josei
    Verlag: Kodansha | Magazin: Be Love
    Bandanzahl: 2, fortlaufend
    Leseprobe:
    jp_B1

    Inhaltsangabe: "Crystal Shikimachi, bei dem im Alter von drei Jahren eine zerebrale Lähmung (zerebellare Hypoplasie) diagnostiziert wurde, möchte Geiger werden. Während er mit seinen besten Freund Naka-chan, der taub ist, interagiert, macht er sich Gedanken darüber, wie er ihm seine Laute ausdrücken soll, aber dann ist er schockiert, eine Live-Aufführung des Geigers Nakayoshi Toshihihiro zu sehen. Natsu-chan, der ein Jahr älter ist als er, steht kurz vor dem Abschluss seines Studiums, und Crystal möchte, dass Natsu-chan seinen "Sound" hört...?"

    Der Manga hat mich irgendwie gepackt, zwei Jungen die mit einer Beeinträchtigung in ihrem Leben kämpfen und sich gegenseitig ermutigen ihre Träume wahr werden zu lassen. Der Manga gibt an eine reale Inspiration zu haben somit sollte er relativ fundiert mit dem Thema umgehen. Der dritte Band erscheint übrigens bereits im August in Japan.
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen

    Blade Girl: Kataashi no Runner von Shigematsu Narumi

    Genre:
    Josei, School Life, Romance, Slice of Life, Sports
    Verlag: Kodansha | Magazin: Be Love
    französischer Verlag: Akata
    Bandanzahl: 3, abgeschlossen

    Leseprobe:
    frz_B1

    Inhaltsangabe: "In Running Girl, mein Lauf zu den Paralympics, schildert Narumi Shigematsu die Reise einer mutigen Teenagerin, die trotz der Prüfungen, die das Leben ihr auferlegt, immer wieder auferstehen wird. Rin musste wegen eines Knochensarkoms ein Teil ihres rechten Beins amputiert werden. Seither fällt es dem Gymnasiasten schwer, wieder auf den Geschmack des Lebens zu kommen. Aber dank ihrer Entdeckung von Klingen und Prothesen, die an Sportler angepasst sind, wird sich das junge Mädchen ein neues Ziel setzen: die Teilnahme an den Paralympischen Spielen in Tokio!"

    Der Titel ist erst vor kurzem in Frankreich angelaufen. Ich wüsste nicht das wir etwas vergleichbares in Deutschland anzubieten hätten.
    Was es noch / schon gibt (wobei da die Frage ist ab wann die Thematik ausreichend beleuchtet wird):

    Ein Zeichen der Zuneigung
    Der Klang meines Herzens
    Spiritual Police

    und ganz neu ist ja:
    Josie, der Tiger und die Fische

    und der läuft schon bei Carlsen:
    Hidamari ga Kikoeru klick
    wünscht sich die Light Novel - Reihe: Haikyu!! Shosetsu Ban!!

  3. #3
    PPMSRSS*
    Gast
    Dieser Post ist laut Herrn Bernd Glasstetter zu "aggressiv" für dieses Forum und wurde deshalb gelöscht !
    Geändert von PPMSRSS* (04.05.2021 um 07:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •