User Tag List

Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: A Couple of Cuckoos (Miki Yoshikawa)

  1. #1
    Mitglied Avatar von Mitsuha
    Registriert seit
    04.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    293
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    A Couple of Cuckoos (Miki Yoshikawa)


    Originaltitel: Kakkou no Iinazuke
    Autor/Zeichner: Miki Yoshikawa Twitter
    Genre: Comedy, Ecchi, Harem, Romance, School Life, Shounen
    Jap. Verlag: Kodansha Magazin: Shuukan Shounen
    Bandanzahl: 6 Ongoing
    Preis: 7€ (192 Seiten)
    Aufmachung / Format: Taschenbuch / 125 mm x 180 mm
    Altersempfehlung: ab 15
    erscheint am:
    Band 1: 28.09.2021
    Band 2: 21.12.2021
    Band 3: ?
    ...?

    JP Leseprobe: Bd.1
    Engl. Leseprobe: Bd.1

    Inhalsangabe:

    Der kleine Nagi wurde bei der Geburt vertauscht. Heute geht er auf eine der angesehensten privaten High-Schools des Landes und gehört dort zu den Besten der Besten. Auf dem Weg zu einem Essen mit seinen leiblichen Eltern trifft er Erika, ein eher geselliges High-School-Mädchen! Erika will Nagi sofort für ihre Zwecke einspannen: Er soll ihren Fake-Freund spielen, damit sie der, von ihren Eltern geplanten Verlobung mit einem Fremden, entgehen kann. Und das ist keine Bitte von Erika…
    Beide ahnen zu dem Zeitpunkt noch nicht die Tragweite dieser ‚zufälligen‘ Begegnung. Beim Essen stellt sich heraus, dass die Teenager damals im Krankenhaus gegenseitig vertauscht wurden und deren Eltern nun versuchen mit der Verlobung der ‚Getauschten‘ das Versehen sozusagen rückgängig zu machen.

    weitere Cover:



    andere Titel von der Mangaka: Yamada-kun and the seven witches
    Geändert von Kai Schwarz (30.04.2021 um 22:57 Uhr)
    ~ Live
    ~ Love
    ~ Laugh and be Happy!




  2. #2
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.869
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Yamada-kun and the Seven Witches fand ich ja gut (wenn auch bisschen langgezogen) und dort hat mich der Ecchi-Harem Teil nicht gestört, u.a. weil auch noch andere männliche Charas vorkamen. Hier jedoch sieht's mir fast wieder nach der gängigen Harem-Story aus, auch wenn man sich denken kann, wer am Ende das Paar sein wird. (nur anhand der Leseprobe hab ich das Gefühl, die "Schwester" von Nagi könnte ein Mädel sein, dass sich noch in ihn verknallt, nachdem sie erfährt, dass sie nicht blutsverwandt sind und sowas find ich auch eher meh)

    Über Yankee-kun to Megane-chan hätte ich mich mehr gefreut, aber war klar, dass man Yoshikawas neuestes Werk sich eher holt.
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra

  3. #3
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    8.849
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich werde definitiv zuschlagen, da die Leseprobe ansprechend aussieht und mir Yamada-kun gefallen hat, sogar in der zweiten Hälfte. Aber ich stell mich schon mal vorsorglich auf 20+ Bände ein. XD
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Semantic Error, Kieta Hatsukoi, Rainbow,
    Blue Sky Complex, Machida-kun no Sekai, MPD Psycho,
    My Home Hero, Koujitsusei no Tobira, Stay Gold, Kingdom,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  4. #4
    Mitglied Avatar von AlicePhantomhive
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.639
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    wird gekauft

    Yamada-kun habe letze jahre zur ende gekauft

  5. #5
    Mitglied Avatar von Yamina
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    4.534
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Cover sind sehr schick, Miki Yoshikawa entwickelt sich stetig weiter, aber bei dieser Art Harem-Manga bin ich raus.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.222
    Mentioned
    131 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier noch die englische Leseprobe: https://play.google.com/books/reader...=GBS.PA4&hl=de. (Von den weiteren Bänden (2 u. 3) gibt es auch englische Leseproben.)

    Romantische Komödien sind immer gut. Ich denke, ich schau mal rein. Die Beschreibung im Anfangspost klingt aber ein so, als wüsste Nagi, dass seine Eltern nicht seine leiblichen sind (auf dem Weg zu einem Essen mit seinen leiblichen Eltern). (Edit: Ja, das weiß er.)

    In Japan erscheint die Serie eher alle zwei Monate.
    Geändert von Anti (19.04.2021 um 14:38 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  7. #7
    Moderator Mangaforen Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    8.028
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Yamada hatte ich abgebrochen, da mir der Titel überhaupt nicht zugesagt hat. Hier gefällt mir bereits die Inhaltsangabe nicht und auch die Zeichnungen finde ich im Vergleich zu Yamada schlechter. Dazu wieder Ecchi und Harem. Ich bin hier raus.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  8. #8
    Mitglied Avatar von Moonsorrow11
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    2.927
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Yamada hat mir bereits sehr gut gefallen und alles was ich zu diesem Manga bisher gesehen habe, gefällt mir ausgezeichnet. Wird ganz sicher geholt und ist für mich die beste Lizenz der aktuellen Ankündigung. ^^
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.480
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Aber ich stell mich schon mal vorsorglich auf 20+ Bände ein. XD
    Genau das lässt mich erstmal etwas zurückhaltend reagieren...

  10. #10
    Ahornbaum Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    8.546
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na mal schaun , Yamadakun hat sich zum schluss hin ja EXTREM gestreckt .
    Mehr Liebe für Tsuyu Asui

  11. #11
    Mitglied Avatar von EnyuClover
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    38
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Inhaltsangebe spricht mich zwar an und eigentlich lese ich RomCom auch ganz gern, allerdings schreckt mich Harem und Ecchi dann doch eher ab.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    643
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hoffe, dass dieser nicht so lange wird wie Yamada-kun, denn das war mein KO-Kriterium. Aber ich freue mich auf Cuckoo, hab nur Gutes gehört.
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei!
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba
    Mangawünsche: Sangatsu no Lion l Chihayafuru l Kuroko no Basket l Wondance l Mawaru Penguindrum


  13. #13
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.480
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Band 1 erscheint in der kommenden Woche am 28.09.:



    Bin noch unschlüssig wegen einer etwaigen langen Länge, oder gibt es inzwischen eine grobe Zielbandzahl?^^

  14. #14
    Mitglied Avatar von Talinoku
    Registriert seit
    01.2019
    Beiträge
    197
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nö, nimmt im Grunde gerade erst richtig Fahrt auf



    Zumindest tauchte innerhalb der letzten Kapitel ein "neuer" Charakter auf, die in den Protagonisten verliebt ist.


  15. #15
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.222
    Mentioned
    131 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Serie möchte ich mir holen, aber ich schaue vorher in den Band rein. Bei Yamada-kun & the 7 Witches war es so, dass nach ein paar Bänden auf Bitte des Verlags die Anreden von Vornamen in die japanischen geändert wurden, daher hoffe ich, dass es in der deutschen Ausgabe auch so ist, da es der gleiche japanische Verlag und die gleiche Mangaka sind. Wenn alles in Vornamen geändert wurde, dann schau ich mir die englische oder französische Version (letztere erscheint aber erst im April) an.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.480
    Mentioned
    38 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Promovideo von Carlsen:

    https://www.youtube.com/watch?v=K4n5omLan-Q

    Zitat Zitat von Talinoku Beitrag anzeigen
    Nö, nimmt im Grunde gerade erst richtig Fahrt auf
    Ah, Ok, danke. Dann warte ich wohl 2022 noch ab, bis hier irgendjemand die (eventuelle) Ankündigung des letzten Bandes in Japan verlautbart^^.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.222
    Mentioned
    131 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Am Ende des Videos steht geschrieben, dass man auf der Website reinlesen könne. Nur gibt es dort keine Leseprobe. Die gibt es anscheinend nur in der Manga Preview.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  18. #18
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.222
    Mentioned
    131 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So, ich habe Band 1 mir in einem Mangageschäft angeschaut und dann gekauft und auch schon gelesen.


    Ein bisschen hat es mich zuerst an Nisekoi erinnert, da die beiden Hauptpersonen (Nagi Umino und Erika Amano) jetzt auch von ihren Eltern (oder wohl eher von Erikas Eltern) zwangsverlobt wurden. Am Anfang wusste ich auch nicht so genau, wohin die Serie eigentlich führt. Es fängt ja damit an, dass die beiden sich kennen lernen und dann gemeinsam zwei Wochen in einem Anwesen Erikas verbringen sollen. Und arm × reich ist jetzt auch nichts Neues, vermute ich mal. Dann erfährt man, dass Nagi unbedingt Jahrgangsbester seiner Schule werden möchte, um der aktuellen Jahrgangsbesten seine Liebe zu gestehen, da sie wohl nur auf Typen steht, die klüger als sie sind. Und dann ist er in einem Test Jahrgangsbester, aber sie sagt, dass es ja nur einmal gewesen sei, aber sie insgesamt schon häufiger als er die klügere Person von beiden gewesen sei. Das alles klingt für mich nach einer Serie, die man beliebig länger machen kann, solange sie gut läuft.
    Und Sachi, Nagis Schwester, wird sich doch garantiert auch in ihren Bruder verlieben. Es fängt ja schon damit an, dass sie zu sich sagt, dass er also nicht ihr Bruder sei.
    Das obligatorische Grapschen an der Brust beim Stolpern kam auch vor. Kennt man alles ja schon. Mich hat es eher gewundert, dass man in der Szene nicht noch gleich nen Höschenblitzer eingebaut hat. (Der kam dann später.)

    Was mich aber gefreut hat, war, dass Sobashii (so hieß er doch, oder?) hier auch wieder auftaucht. Ihn kennt man ja aus Yamada-kun & the 7 Witches. Würde mich mal interessieren, ob er auch schon in Miki Yoshikawas ersten Serie vorkam.
    Das Cover und das Inhaltsverzeichnis sehen meiner Meinung nach auch gut aus. Die Figuren sind auch so gezeichnet, wie man es von Miki Yoshikawa kennt (kenne aber eben sonst nur Yamada-kun & the 7 Witches).

    Muss aber ehrlich sagen, dass der Band jetzt auch kein Meisterwerk ist. Für mich war er auf einer Skala von Daumen-runter nach Daumen-hoch eher so bei Daumen-halb-hoch, also eher oberes Mittelfeld. Aber als Unterhaltung taugt er jedenfalls für mich.

    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •