User Tag List

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Regenwolf (Pellejero/Dufaux)

  1. #1
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    4.639
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Regenwolf (Pellejero/Dufaux)




    Regenwolf

    Zeichnung: Ruben Pellejero · Szenario: Jean Dufaux
    144 Seiten | gebunden | Farbe | € 29,80
    ISBN: 978-3-96582-049-4

    Der junge Indianer Regenwolf sitzt mit seinen weißen Freunden im Saloon beim Kartenspielen, als Ingus Limb ihn schräg anredet und beleidigt. Die Lage eskaliert, Schüsse fallen, Ingus liegt tot am Boden. Regenwolf hat getroffen, wie immer, und es war eindeutig Notwehr. Das sehen leider nur die McDells so. Die Familie des Eisenbahnbarons ist wohlhabend, einflussreich und redlich, doch allmächtig ist sie nicht. An dem Vorfall entfacht sich eine Blutfehde, die einen ganzen Clan auslöschen wird.
    Ein untypischer Western, erzählt von einer Frau: Blanche McDell.

    Mit einem Vorwort des französischen Kinoregisseurs Bertrand Tavernier und einem Nachwort von Corine Jamar (Mermaid Project, Mutationen)

    mehr im magazin

    etwas längere Leseprobe:
    https://www.ppm-vertrieb.de/Regenwol...html#gallery-2
    Geändert von OK Boomer (24.02.2021 um 21:07 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    4.639
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kleine Zusatzinfo: Ruben Pellejero ist der Zeichner von Dieter Lumpen. https://www.finix-comic.de/?product=dieter-lumpen

  3. #3
    Mitglied Avatar von tarzan
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    UK, London
    Beiträge
    386
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei meinem Exemplar sind die Seiten 97, 100, 101, 104, 105, 108, 109, 112 in den Farben gebleicht. Also ob dem Drucker eine der Farben ausging. Ist das generell so?

  4. #4
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    4.639
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist bei mir nicht so:



  5. #5
    Mitglied Avatar von cochran
    Registriert seit
    03.2017
    Beiträge
    406
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Problem scheints im Moment bei den Druckereien öfters zu geben.
    War bei mir beim Blueberry Nr. 6 auf einer Seite auch.

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.945
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Tarzan,

    das kann immer mal vorkommen. Tut mir leid wegen der Umstände, aber dein Händler tauscht dir den um.
    Sollte das wider Erwarten problematisch sein, dann melde dich hier nochmal

  7. #7
    Mitglied Avatar von tarzan
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    UK, London
    Beiträge
    386
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mache ich. Danke.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.338
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Regenwolf, Pellejero / Dufax Schreiber & Leser


    Handlung:


    Der junge Indianer Regenwolf sitzt mit seinen weißen Freunden im Saloon beim Kartenspielen, als Ingus Limb ihn schräg anredet und beleidigt. Die Lage eskaliert, Schüsse fallen, Ingus liegt tot am Boden. Regenwolf hat getroffen, wie immer, und es war eindeutig Notwehr. Das sehen leider nur die McDells so. Die Familie des Eisenbahnbarons ist wohlhabend, einflussreich und redlich, doch allmächtig ist sie nicht. An dem Vorfall entfacht sich eine Blutfehde, die einen ganzen Clan auslöschen wird.


    Auch wenn der Titel dieses Albums Regenwolf lautet, ist er nicht der Hauptakteuer dieser Geschichte, eher der Auslöser.
    Die eigentlichen Stars dieser Geschichte, sind die starken Frauen, welche die Handlung extrem beeinflussen und vorantreiben. Das zeigt sich schon allein daran, das die Geschichte aus der Sicht einer Frau erzählt wird.


    Ein nicht alltäglicher Western, der mich begeistert hat, und dessen etwas minimalistischen Charakterzeichnungen, aber grandiosen Landschaftsbildern in herrlichen, harmonischen Farben, den Leser jederzeit mitnehmen.



    Absolute Kaufemfehlung. Vielen Dank an Schreiber & Leser das sie uns diese Perle aus dem Jahr 2014 endlich präsentiert haben.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  9. #9
    Moderator
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    1.945
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Kohle,

    freut uns, dass dir der Titel gefällt. Autor Pellejero haben wir ja schon seit den neuen Cortos im Programm, aber zuvor hatten noch keine Western-Sparte, wo der Regenwolf reingepasst hätte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •