User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 39
  1. #1
    Mitglied Avatar von Godzilla
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.826
    Mentioned
    44 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Hinowa ga CRUSH! (Takahiro & Strelka)


    Originaltitel: Hinowa ga Yuku
    Genre:
    Action Ecchi Fantasy Mature Seinen
    Verlag:
    Square Enix
    Bandanzahl:
    5+
    Leseprobe:
    https://www.amazon.co.jp/%E3%83%92%E...der_B0784WTP4J
    Preis:
    7,95€
    Zusatz:
    200-260 Seiten, 4 Farbseiten

    Erscheinungstermine:
    Band 1 | Mai 2021
    Band 2 | Juli 2021
    Band 3 | September 2021

    Inhaltsangabe:
    Die Insel Wakoku wird von Bürgerkriegen heimgesucht, in denen die Länder in unterschiedlichen Allianzen gegeneinander kämpfen. Hinowa, einst eine gewöhnliche Fischersfrau, ist zum Captain eines kleinen Schiffes aufgestiegen. Gemeinsam mit einer Flotte macht sie sich auf, ihre Verbündeten zu beschützen. Doch es wird ihr letzter Kampf werden. Besonders tragisch ist das für ihre Tochter Hinata, die 10 Jahre später ihren Namen annimmt, um den Traum ihrer Mutter wahr zu machen: den Namen Hinowa auf der gesamten Insel bekannt zu machen. Da wird plötzlich eine schwarzhaarige Frau an den Strand gespült, die seltsame Markierungen am Körper aufweist. Es ist Akame, die einen Weg finden will, die Flüche der Kaiserwaffen aufzuheben, und die zur wichtigen Stütze für die Kriegerin Hinowa wird.

    Sequel zu Akame ga KILL!

    Weitere Cover:

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  2. #2
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.393
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Akame ga Kill! schon nicht geholt, daher das hier auch nicht.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  3. #3
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    8.736
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Akame ga Kill hatte seine unterhaltsamen Momente, war im Gesamten aber keine überragende Serie für mich. Zero habe ich danach schon nicht mehr angefangen und ich denke, hier werde ich auch verzichten. Vielleicht kommt aber irgendwann eine Anime-Adaption, die mich noch umstimmt.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai, Stay Gold,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Blue Lock, MPD Psycho,
    My Home Hero, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  4. #4
    Mitglied Avatar von Rodmor
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    1.260
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mega Geil!

    Da ich Akame ga Kill super finde werde ich mir die Reihe hier aber sowas von kaufen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    531
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Akame ga Kill! schon nicht geholt, daher das hier auch nicht.
    Dem schließe ich mich an.
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei!
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba
    Mangawünsche: Sangatsu no Lion l Chihayafuru l Kuroko no Basket l Wondance l Mawaru Penguindrum


  6. #6
    Mitglied Avatar von Moonsorrow11
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    2.906
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Serie ist genauso wie Akame absolut klasse. Ich lese sie jedoch bereits seit langem auf Englisch. ^^
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    8.211
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die nr 2 des Programms
    Mehr Liebe für Tsuyu Asui

  8. #8
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.879
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Akame hatte ich bei Band 9 oder so verkauft. Von daher wird das hier auch nichts.
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  9. #9
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.332
    Mentioned
    92 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu spät, hab ich jetzt auf Englisch geholt. Nächstes Mal etwas schneller mit solchen Titeln, und das Money geht an euch
    Hier stand einmal eine kleine Wunschliste mit Titeln, die gerne mal den Weg nach Deutschland antreten dürften.
    Doch bedingt durch Bandanzahl und/ oder Alter wird keine dieser Serien den Weg hierher schaffen. RIP ihr tollen Serien.

    Gegen Großformat, Hardcover, zu viele Neuauflagen und sonstigem Kram - Manga müssen bezahlbar bleiben!!!

    Mangaadaption einer Light Novel ohne Originalwerk zu lizenzieren ist dämlich hoch 3. Stoppt diesen Trend!!!

  10. #10
    KAZÉ Redaktion Avatar von Patrick Peltsch
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    884
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na ja, manche können es halt nicht abwarten. Kann ich verstehen, aber in Japan erscheint 1 Band pro Jahr und aus Erfahrung kann ich sagen, auf dem deutschen Markt, wo die Leser gewohnt sind, immer zeitnah Nachschub zu bekommen, ist das Gift. Die Lizenz früher zu holen, wäre zum Schaden für die Lizenz gewesen, jetzt können die Leser bis mindestens Band 5 eintauchen, ohne vorerst ewig auf dem Trockenen zu sitzen.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2020
    Beiträge
    92
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Yay, nachdem ich meine US-Ausgabe irgendwann verkauft hatte, hab ich vor kurzem Akame ga kill auf deutsch geholt, weil ich mir sicher war, dass sie den hier auch bringen. :3

    Zitat Zitat von Patrick Peltsch Beitrag anzeigen
    Die Lizenz früher zu holen, wäre zum Schaden für die Lizenz gewesen, jetzt können die Leser bis mindestens Band 5 eintauchen, ohne vorerst ewig auf dem Trockenen zu sitzen.
    Verständlich, ich lese auch (kaum) Serien während sie noch erscheinen. Aber wenn man zu lange wartet, riskiert man immer, das die Bände am Ende ausverkauft sind. Ist bei Yen Press jetzt nicht so schnell der Fall, aber bei anderen Verlagen geht das manchmal doch recht fix, da muss man sich dann wirklich entscheiden, ob man auf eine Lizenz wartet, die eventuell nicht kommt, oder schnell zuschlägt.
    Hier muss ich Kazé auch loben, dass die Serien eigentlich immer lieferbar sind. Hatte eine mehrjährige Pause und komme an viele DE und US-Reihen nicht mehr ran, obwohl sie teilweise noch laufen... Ist echt immer nervig.

  12. #12
    Mitglied Avatar von SoulxSilence
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.793
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Akame ga Kill! schon nicht geholt, daher das hier auch nicht.
    So sieht's auch bei mir aus.
    Manga-Wünsche: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (!!!) | Boku to Kimi to de Niji ni Naru | Sugars | B Gata H Kei | Rudolf Turkey | Lovely Complex | Sasameki Koto | Bread & Butter | Ad Astra

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Patrick Peltsch Beitrag anzeigen
    Na ja, manche können es halt nicht abwarten. Kann ich verstehen, aber in Japan erscheint 1 Band pro Jahr und aus Erfahrung kann ich sagen, auf dem deutschen Markt, wo die Leser gewohnt sind, immer zeitnah Nachschub zu bekommen, ist das Gift. Die Lizenz früher zu holen, wäre zum Schaden für die Lizenz gewesen, jetzt können die Leser bis mindestens Band 5 eintauchen, ohne vorerst ewig auf dem Trockenen zu sitzen.
    Das ist interessant zu wissen. Oft fällt es mir schwer, das Verhalten von euch Verlegern nachzuvollziehen.
    Freut mich, dass die Serie jetzt kommt. Bei Takahiro kann man sich ja auf einiges gefasst machen. Wird sicher wieder blutig.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.076
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    KAZÉ wird zwei Seiten aus dem ersten Band entfernen:

    Anfang Mai startet das Sequel zu Akame ga KILL!, Hinowa ga CRUSH! Die Titelheldin ist zwar diesmal eine andere, aber natürlich hat auch da Akame ihre Finger (bzw. ihr Schwert) im Spiel … ^_^

    Bevor wir uns aber auf den actionreichen Manga auf der Insel Wakoku stürzen können, müssen wir dir mitteilen, dass wir aufgrund juristischer Bedenken zwei Seiten aus Band 1 vorsorglich entfernt haben. Diese betreffen die Darstellung einer Handlung, deren Verbreitung, Herstellung etc. laut Strafgesetzbuch verboten ist. Die zwei Seiten tragen allerdings auch inhaltlich nichts zur Geschichte bei, sodass deren Fehlen keinen Bruch in der Geschichte oder Verständnisprobleme verursacht. Du kannst die Story also trotzdem in vollen Zügen genießen.
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  15. #15
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    531
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hab die Szene gesehen und es ist eine Szene, indem ein älterer Typ Sex mit einem Tier hat, genauer gesagt einem Rochen. Relativ harmlos, da man nicht wirklich nackte Tatsachen sieht, aber Zoophilie ist nunmal verboten. Von daher: Voll in Ordnung. Jetzt mal so als Unbeteiligte, die nicht vorhat den Manga auf Deutsch zu kaufen.
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei!
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba
    Mangawünsche: Sangatsu no Lion l Chihayafuru l Kuroko no Basket l Wondance l Mawaru Penguindrum


  16. #16
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.076
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryomou Beitrag anzeigen
    Ich hab die Szene gesehen und es ist eine Szene, indem ein älterer Typ Sex mit einem Tier hat, genauer gesagt einem Rochen. Relativ harmlos, da man nicht wirklich nackte Tatsachen sieht, aber Zoophilie ist nunmal verboten. Von daher: Voll in Ordnung. Jetzt mal so als Unbeteiligte, die nicht vorhat den Manga auf Deutsch zu kaufen.
    In der Serie Paradise PD kommt das Thema andauernd vor und wird explizit gezeigt – sehr explizit. Ich kann KAZÉs Entscheidung nachvollziehen, aber auf der anderen Seite zeigen die Verlage mal wieder damit, dass sie Angst davor haben, als mainstreamuntauglicheres Medium härter begutachtet zu werden, als beispielsweise Herausgeber von Serien oder Filme. Das ist kein gutes Zeichen. :/
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  17. #17
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    8.736
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist das der erste Fall von Zensur bei Kazé? Persönlich kann ich mich zumindest gerade an keinen weiteren Einschnitt dieser Art erinnern.

    Ehrlich gesagt kann ich die Entscheidung nicht 100%ig nachvollziehen. Ich kenne zwar die besagte Szene nicht, erinnere mich aber z.B. an eine heikle Passage in Übel Blatt, wo angedeutet wird, dass ein Mädchen von einem Pferd vergewaltigt werden soll. Die Szene wurde beibehalten.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai, Stay Gold,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, Blue Lock, MPD Psycho,
    My Home Hero, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Puhh, Zensur schon im ersten Band. Da wird wohl nicht viel übrig bleiben von den späteren Bänden.
    Täusche ich mich ober wird Zensur in deutschen Manga immer häufiger?

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Beiträge
    35
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kazé war und ist für mich der bester Verlag, unter anderem, weil sie bisher eben nicht zensieren.
    Das sich das nun ändert, finde ich nicht gut. Und die Begründung ist auch mehr Ausrede (wie praktisch immer bei Zensur). Es handelt sich um keine pornografische Szene (u.a. weil nicht auf die Erregung des Lesers abgezielt wird), also kann es nach StGB auch keine tierpornografische Szene sein. Somit ist die Verbreitung nicht verboten.
    Geändert von Feidl (18.04.2021 um 21:47 Uhr)

  20. #20
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.766
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Englische Fassung gekauft und wieder alles richtig gemacht.

    Ich musste jetzt den ganzen Band durchblättern um überhaupt zu verstehen, was gemeint war. Die Szene ist ein Witz. Man sieht quasi nix. Na ja, whatever.
    Verkaufsthread für Manga/LN's und Figuren

    u.a. Arpeggio of Blue Steel (eng), Yokai Girls (eng), Black Bullet Manga (dt), Attack on Titan Novels (dt) und eine Figur zu Asuna aus SAO

    Außerdem ein paar Steam-Codes zum verschenken.


    Schaut doch mal vorbei.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Moonsorrow11
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    2.906
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von B4ion Beitrag anzeigen
    Englische Fassung gekauft und wieder alles richtig gemacht.

    Ich musste jetzt den ganzen Band durchblättern um überhaupt zu verstehen, was gemeint war. Die Szene ist ein Witz. Man sieht quasi nix. Na ja, whatever.
    Meine Worte.

    Bin auch froh, dass ich schon die englische Version lese. Zensur unterstütze ich in keiner Form.
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  22. #22
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.766
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber immerhin ein Pluspunkt für's bescheid geben. Heimlich machen wäre definitiv schlimmer.
    Verkaufsthread für Manga/LN's und Figuren

    u.a. Arpeggio of Blue Steel (eng), Yokai Girls (eng), Black Bullet Manga (dt), Attack on Titan Novels (dt) und eine Figur zu Asuna aus SAO

    Außerdem ein paar Steam-Codes zum verschenken.


    Schaut doch mal vorbei.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    8.211
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In Crossed muss ein Geier herhalten , und mir fallen noch weitere Beispiele ein daher nicht wirklich nachvollziehbar da das ganze Thema rechtlich gesehen wie mit Lolis in fiktiver Form so schwammig formuliert ist da die Verläge idr eher den Save Modus fahren .

    Aber im gegensatz zu EMA z.b wenigstens vorher bescheid gegeben .
    Mehr Liebe für Tsuyu Asui

  24. #24
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.126
    Mentioned
    112 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Patrick hatte ja geschrieben, dass es zum Schaden der Lizenz gewesen wär, sie früher zu holen (wegen des Erscheinungsrhythmus). Da würde mich mal interessieren, ob schon beim Lizenzieren bekannt war, dass was zensiert werden wird, wenn da schon der japanische Band 1 draußen war.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    267
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich schreibe einmal als Unbeteiligter, da ich weder die Szene kenne, noch der Titel auf der Plan-to-read-Liste steht.
    Da ich die Szene wie gesagt nicht kenne und auch kein Experte bin, kann ich nicht beurteilen, ob dies juristisch effektiv ein Problem darstellt.

    Zuerst einmal ist es sicherlich eine grosser Pluspunkt, dass Kazé im Vorfeld informiert.
    Damit besteht die Möglichkeit, dass potentielle Käufer selber entscheiden können, ob sie den Titel nun kaufen oder nicht (oder auf die englische Version zugreift).

    Jedoch ist offenbar doch noch einiges in der Kommunikation verbesserungsfähig:

    - News-Titel
    Offenbar kam der News-Titel "Die Kunst des Weglassens" im Zusammenhang mit der News, dass 2 Seiten fehlen werden, nicht gerade gut an. Hätte man ehrlich gesagt in der Redaktion erkennen müssen, dass dieser Titel sehr unglücklich gewählt ist.

    - Prüfstelle?
    Wie gesagt bin ich (und wohl so ziemlich alle hier) kein Experte. Das "vorsorglich" macht jedoch stutzig. Dies klingt danach, dass Kazé nur rechtliche Probleme vermutet, jedoch keine Gewissheit hat bzw. dies nicht geprüft wurde. Wie gesagt bin ich kein Experte und weiss nicht, ob es eine entsprechende Prüfstelle gibt, wo man dies prüfen lassen kann.
    Bei Anime gibt es eine Prüfstelle (zumindest für TV-Sender) und wir wissen von der Praxis bei RTL2, dass sie die Folgen nicht zur Prüfung einreichten, sondern selber schnibbelte und deswegen auch lieber mehr, damit es nicht nachträglich eine Prüfung geben könnte.
    Damit sind Manga-/Anime-Fans bereits negativ eingestellt durch die Praxis von RTL2 damals und bei einem "vorsorglich" gehen die Alarmlocken. Hier sollte Kazé vielleicht doch besser erklären, wie die Praxis war bzw. ob eine Prüfung möglich ist.

    - Fehlender inhaltlicher Effekt
    Sicherlich positiv, dass Kazé erwähnt, dass diese Szene inhaltlich keinen Einfluss hat und das Fehlen der Seiten nicht verwirren wird. Jedoch stellt sich die Frage, ob es nicht später weitere solche Szenen geben wird, die dann ebenfalls vorsorglich rausfliegen; dann aber möglicherweise mehr inhaltlichen Einfluss haben wird.
    Zudem muss ich leider hier anmerken, dass dies (ob es einen inhaltlichen Einfluss gibt/verwirren könnte) eine Einschätzung seitens Kazé ist und diese nicht deckungsgleich mit den Käufern sein könnte. Kazé sieht ja offenbar auch keinen inhaltlichen Einfluss / keine Verwirrung, wenn die Lokalisierung "improvisieren" muss, weil im Original Schüler vereinbaren, sich nun mit Vornamen anzusprechen, aber auf Deutsch dies bereits von Anfang an getan wird. Aber ich muss leider sagen, dass diese "improvisierten Lösungen" die Szene stets nicht plausibel erscheinen und dies ziemlich verwirrt.
    Ob also das Fehlen der beiden Seiten (bzw. auch allenfalls weiteren Seiten in den Folgebänden) wirklich keinen negativen Effekt hat, wie dies Kazé schreibt, werden die Käufer also erst wirklich wissen, wenn sie den Titel gekauft haben.
    Harry Potter-Fans > Anime-/Manga-Fans

    Change my mind!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •