User Tag List

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Der "Daphne"-Comic

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Der "Daphne"-Comic

    Da mein autobiografischer Comic nun zügig seiner Vollendung entgegengeht, mache ich mal einen allgemeinen Thread dazu auf.

    Nach "2 drehen nochmal auf", "2 drücken auf die Tube", "Die unglaublichen 2" und "2 ritten nach Texas" folgt jetzt aller Voraussicht nach noch ein Heft mit dem fünften und letzten Teil; dann werde ich mir überlegen, ob ich den "Daphne"-Comic nochmal als Gesamtwerk veröffentliche. Was diesen Plan vielleicht etwas befördert: Ich habe jemanden gefunden, der den gesamten Comic - kostenlos - am Computer colorieren will. Er hat mir jetzt gerade die ersten Probeseiten geschickt. Sieht gut aus.

    Ich bin mir jedoch bewußt, daß es schwer wird, einen Verlag für mein Werk zu finden. Auch wenn der ganze Comic farbig sein wird, ist es nach wie vor eher wahrscheinlich, daß ich das Werk als Book on Demand herausbringen werde.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe soeben ein Rundmail an die "Daphne"-Leser gesandt. Für eventuelle Interessenten stelle ich es hier auch mal rein:

    Liebe Leute,

    hier ein paar Infos zum Stand der Dinge bei meinem Comicprojekt „Daphne“, an dem Ihr als Leser Anteil nehmt. Das Erscheinungsdatum des letzten Hefts „Zwei ritten nach Texas“ war Juni 2020; ich meine mich aber zu erinnern, daß es noch im Mai erscheinen ist, weil mein Drucker diesmal unerwartet schnell war. Und jetzt haben wir April 2021.

    „Juni“ muß ich wohl auch jetzt wieder aufs Cover schreiben, und die Aussichten sind nicht so gut, daß das Heft dann doch schon im Mai fertig wird. Ich muß also noch um etwas Geduld bitten.

    Es wird jedenfalls die letzte Ausgabe werden. Ich rechne damit, daß die fünfte und letzte „Daphne“-Folge etwa 35, vielleicht sogar 40 Seiten umfassen wird. Kurz habe ich darüber nachgedacht, ob ich den Rest der Story nochmal auf zwei Folgen aufteile, aber ich will den Comic doch lieber jetzt abschließen.

    Zwischenzeitlich kam mir auch der Gedanke, das fünfte Heft nicht mehr zu produzieren. Das wäre zumindest eine Option, wenn ich einen Verlag für das Gesamtwerk finden sollte und der komplette Comic dann vielleicht nicht wesentlich später als dieses Heft erscheinen würde. Ich habe mich aber mit einigen Lesern darüber unterhalten, und alle wollten doch gern ein fünftes Heft haben. Es wäre auch im Interesse meines Partners Herod, der sonst erstmal keine Veröffentlichungsmöglichkeit für seinen „Inspektor Piek“ mehr hätte.

    Eigentlich bin ich mit „Daphne erstarrt“ gut vorangekommen, was natürlich auch mit der Corona-Pandemie zusammenhängt. Ich hatte in den vergangenen Monaten nicht so viel beruflich zu tun, und ich bin die meiste Zeit zuhause geblieben – da bot es sich an, mich an den Comic zu setzen. Zugleich erweist es sich aber als nicht so einfach, die Geschichte abzuschließen. Was sich in der jüngeren Vergangenheit abgespielt hat, hat sich in meinem Gedächtnis noch nicht so verfestigt wie die Dinge, die länger zurückliegen. Außerdem stand ich vor der Aufgabe, die Geschichte möglichst nicht zerfasern zu lassen. Manches, was vielleicht auch wichtig oder zumindest interessant gewesen wäre, habe ich weggelassen, um mich auf meine Beziehung zu „Daphne“(Ihr wißt, sie heißt in Wirklichkeit anders) zu konzentrieren.

    Also zeichne ich jetzt noch ungefähr zehn Seiten und gebe dann das Heft in Druck. Wenn es soweit ist, gebe ich Euch nochmal Bescheid. Und ich bitte darum, daß Ihr mir dann nochmal kurz mitteilt, ob Ihr das Heft wieder haben wollt. Es wird trotz voraussichtlich erhöhter Seitenzahl wieder 3 Euro kosten (inklusive Versand). Ich denke, nach einem Jahr kann man auch sagen: Ach nein, jetzt habe ich genug von dieser Serie. Also bitte nochmal bestellen, wenn ich Euch sage, wann mit dem Heft zu rechnen ist.

    Schönen Gruß
    Peter L. Opmann

  3. #3
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.224
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Ich will Bilder sehen, Peter L. Opmann!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da mußt Du in ein anderes Forum gucken, Peter. Ich habe hier keine Möglichkeit (mehr), Bilder hochzuladen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.224
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Du kannst aber problemlos Bilder hierhin verlinken, lieber Opmann

    Geändert von peter schaaff (26.05.2021 um 10:33 Uhr)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube, sowas ist bei den Forumsbetreibern nicht sehr beliebt. Aber danke für die Hilfe!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich setze mich jetzt an Seite 120 von "Daphne erstarrt". Jetzt habe ich voraussichtlich noch vier oder fünf Seiten vor mir.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Muß mich korrigieren: Insgesamt werden es wohl 127 oder 128 Seiten. Damit hätte ich immer noch vier bis fünf Seiten vor mir. Aber jetzt sind tatsächlich die Schlußszenen dran, und ich werde Anfang bis Mitte Juli fertig.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute habe ich die Seite 127 fertiggezeichnet. Das war's, der Comic ist - erstmal - fertig. Jetzt stelle ich noch das fünfte Heft ("2 machen dicht") her, und dann muß ich mal sehen, ob ich für den Comic einen Verlag finde. Sollte das klappen, werde ich sicher noch die eine oder andere Seite um- oder neu zeichnen, Aber fürs erste bin ich froh, daß ich's nach mehr als fünf Jahren geschafft habe: "Daphne erstarrt" ist abgeschlossen.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Heft ist jetzt beim Drucker. Es heißt "2 machen dicht", denn das ist der Abschluß von "Daphne erstarrt". Ich schätze, das Heft ist in zwei bis drei Wochen fertig.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.776
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier meine voraussichtlich letzte Nachricht an die Leser:

    Liebe Leute,

    es ist soweit: Morgen kann ich mein Heft „2 machen dicht“ mit dem fünften und letzten Teil des „Daphne“-Comics aus der Druckerei abholen. Einige von Euch haben es inzwischen schon bestellt – dafür danke ich herzlich. Die anderen möchte ich bitten, mir gegebenenfalls auch noch eine Bestellung zu schicken. Die letzte Lieferung ist inzwischen fast 14 Monate her (es war Ende Mai 2020), und nach dieser Zeit möchte ich das Heft möglichst nicht auf Verdacht versenden.

    „2 machen dicht“ umfaßt 64 Seiten – hauptsächlich deshalb, weil „Daphne erstarrt“, Teil 5, mit 42 Seiten sehr umfangreich geworden ist. Insgesamt ist der Comic am Ende 127 Seiten dick geworden. Den Rest des Hefts beansprucht wie gewohnt Herods „Inspektor Piek“. Ansonsten sieht diese Ausgabe genauso wie die vorherigen aus. Den Preis habe ich bei 3 Euro belassen; Porto ist da inklusive.

    Nach wie vor bin ich etwas unschlüssig, ob ich „Daphne erstarrt“ noch einmal komplett als Buch herausbringe. Zunächst wäre das davon abhängig, daß ich einen Verlag finde, der dieses Buch machen will. Aber mir stände auch die Möglichkeit offen, daraus ein book-on-demand zu machen. Wenn allerdings die Reaktionen der Verlage sehr ablehnend ausfallen, ziehe ich vielleicht den Schluß, daß mein Comic für eine solche Veröffentlichung einfach nicht gut genug ist, und verzichte auch auf eine Eigenpublikation. Aber ich will zunächst mal auf jeden Fall mit Verlagen Kontakt aufnehmen.

    Davon abgesehen freue ich mich aber sehr, daß Ihr so treue Leser seid. Es wäre schön, wenn der eine oder die andere von Euch auch noch einmal eine Rückmeldung geben würde, wie Euch das Werk nun insgesamt gefallen hat oder was Ihr anzumerken habt. Meine Kontaktdaten stehen im Impressum.

    Schönen Gruß
    Andreas Alt
    Sollte ich bei jemandem noch Interesse an der fünfteiligen Heftserie oder speziell meinem Comic "Daphne erstarrt" geweckt haben - bitte PN an mich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher