User Tag List

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Comic Forum Nr. 30

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    2.189
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Comic Forum Nr. 30

    Täusche ich mich, oder hatte sich Tschernegg damals mit seiner Einschätzung etwas vergriffen, jedenfalls was die zukünftige Bedeutung einiger Künstler wie Al Coutelis oder Frederick Garcia anbetraf.
    Meines Wissens wurde der Artikel über "die neuen Abenteuerserien" auch nie fortgesetzt. Angekündigt waren sowohl Porträts über Franz, Mora, Parras und Micheluzzi als auch über Ihre damals neuen Serien : Allesamt Schwergewichte der damaligen/späteren Zeit
    Geändert von fulbecomics (10.06.2020 um 23:18 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.489
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sorry, erst jetzt entdeckt: Ich kann mich nicht in die damalige Einschätzungsgrundlagen von Markus hineinversetzen. Er war als treibende und umtriebige Kraft jedenfalls textlich inhaltsbringender Motor in dieser Zeit des Magazins. Die von Dir angeführte Nicht-Fortsetzung hatte wohl eher damit zu tun, dass ab 1986, also ab den Nummer 31 und 32 in etwa, die Tätigkeit von Markus eingeschränkt bis gar nicht mehr vorhanden war. Und dies war auf verlagsinterne "Differenzen" zurückzuführen. Leider ging der Szene und dem Sekundärwerk über Comics in deutscher Sprache damit einhergehend eine DER Koryphäen verloren. Und nur wenige Jahre darauf war er, viel zu jung, verstorben.

  3. #3

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    2.189
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von scarpino Beitrag anzeigen
    Sorry, erst jetzt entdeckt: Ich kann mich nicht in die damalige Einschätzungsgrundlagen von Markus hineinversetzen. Er war als treibende und umtriebige Kraft jedenfalls textlich inhaltsbringender Motor in dieser Zeit des Magazins. Die von Dir angeführte Nicht-Fortsetzung hatte wohl eher damit zu tun, dass ab 1986, also ab den Nummer 31 und 32 in etwa, die Tätigkeit von Markus eingeschränkt bis gar nicht mehr vorhanden war. Und dies war auf verlagsinterne "Differenzen" zurückzuführen. Leider ging der Szene und dem Sekundärwerk über Comics in deutscher Sprache damit einhergehend eine DER Koryphäen verloren. Und nur wenige Jahre darauf war er, viel zu jung, verstorben.
    sehr, sehr bitter..... er war ja damals frisch verheiratet , oder ?

  5. #5

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.489
    Mentioned
    21 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von fulbecomics Beitrag anzeigen
    sehr, sehr bitter..... er war ja damals frisch verheiratet , oder ?
    Ist so lange her. Verheiratet ja, "frisch" kann ich nicht sagen ("Frisch im Jahre 1986? Weiß ich nicht).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •