User Tag List

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.694
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Undead Unluck [Yoshifumi Tozuka]

    Undead Unluck (アンデッド アンラック, Andeddo Anrakku, Kurzform ist offiziell Andela)




    Autor: Yoshifumi Tozuka
    Baka-Updates: Link
    Genre: Action, Comedy, Sci-fi, Supernatural
    Verlag: Shueisha
    Magazin: Weekly Shounen Jump
    MangaPlus-Link: https://mangaplus.shueisha.co.jp/titles/100081
    Veröffentlichung: ein Kapitel in der Woche

    Sammelbände: 1+; aktuell gibt es 13 Kapitel (Stand 16.04.2020)

    Cover: [1]

    Zusammenfassung:
    Zitat Zitat von von MangaPlus
    As an UNLUCKY girl prepares to face her death, an UNDEAD who desperately wants to die appears before her! Vicious, violent and buck naked! An unprecedented picaresque hero appears in Shonen Jump!
    Zitat Zitat von in etwa
    Als sich ein UNGLÜCKS-Mädchen auf den Freitod vorbereitet, erscheint ein UNTOTER mit dem sehnlichsten Wunsch zu sterben vor ihr! Bösartig, gewalttätig und splitterfasernackt! Ein beispielloser schelmischer Held erscheint im Shonen Jump!
    Diese Serie dreht sich um paranormale Vorkommnisse, die mit Logik allein nicht zu erklären sind. Die Hauptcharaktere sind die 18 Jahre junge Fuuko Izumo mit der Kraft, allen Lebewesen, welche sie berührt, Unglück zu bescheren (UNLUCK) und Andy (von Fuuko so genannt), welcher seit unbekannter Zeit auf Erden weilt und nicht sterben kann, da sein Körper nicht vergeht und stets regeneriert (UNDEAD).

    Nachdem sie bei ihrem Selbstmordversuch Zeuge wurde, dass Andy tatsächlich unsterblich ist, und er ihr Unglück am eigenen Leib erfahren hat, will er diese Fähigkeit nutzen, um endlich sterben zu können. Da es damit zusammenhängt, wie viel Fuuko für jemanden empfindet und wie intensiv die Berührung ist, schätzt er, dass es wohl am Ende auf eine horizontale Sportaktion hinauslaufen wird. Bevor er dies allerdings zuende testen kann, platzen maskierte und uniformierte Söldner in die Zweisamkeit und nehmen die beiden vorläufig fest. Auf ihrer Fahndungsliste stehen freilebende NEGATOREN (also Leute wie Fuuko und Andy) und UMAs, welche sie im Namen der Organisation einfangen sollen.

    Im weiteren Verlauf der Geschichte zeigt sich, dass die Story zwar auf unserer Erde spielt, die Naturgesetze allerdings etwas anders arbeiten, weshalb sich die paranormalen Ereignisse und Fähigkeiten zeigen. Fuuko und Andy sind auf jeden Fall ein interessantes Duo und spätestens mit Kapitel 6, 7 und 8 hatte mich die Serie, die ich aber schon vorher aus Interesse verfolgte. Es ist einfach hochspannend, der Geschichte zu folgen beziehungsweise die Ideen, welche der Autor für den Aufbau der Welt verarbeitet, in Aktion zu sehen. Aber lest einfach mal selbst rein oben im MangaPlus-Link.

    Edit: Ach ja, diesen Tweet wollte ich noch teilen: https://twitter.com/WSJ_manga/status...73595086782465

    Zitat Zitat von Weekly Shonen Jump (@WSJ_manga)
    Kinoko Nasu, author of visual novels such as Fate/stay night, has recommended Undead Unluck by Yoshifumi Tozuka, and Shadows House by Somato, on his blog.

    https://t.co/Yla54SsUhB
    Geändert von Sombatezib (16.04.2020 um 18:42 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.694
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Cover Band 2 (JP 04.06.2020)




    Die Serie macht weiterhin Spaß, inzwischen sind es 17 Kapitel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •