User Tag List

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 1415161718192021222324
Ergebnis 576 bis 593 von 593

Thema: Links zu Online-Rezensionen

  1. #576
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ab und zu gibt es Menschen, die einen unserer älteren Titel für sich neu entdecken ... und die dann darüber schreiben. Wie KGBeast hier, auf amazon.de, vor einem Monat über Mögliche Geschichten.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  2. #577
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute neu:

    Bernd Weigand auf comicleser.de über Second Coming, Band 1.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  3. #578
    CF Unterstützer Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    3.423
    Mentioned
    133 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    auf literatopia.de:

    Sláine Bd.7 – Die Hexenkönigin https://www.literatopia.de/index.php...=66&Itemid=134


  4. #579
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke, @Gagel : Jetzt bin ich mir sicher, dass Markus Drevermann mit 'nem Tracker arbeitet ... ich war nämlich gerade am letzten Wochenende auf der Site und hab' mich gewundert, warum dort so lange kein Dantes-Titel besprochen worden ist. Und Rumms: Schon ist eine neue Rezi da ... die ich frühestens in einem Monat entdeckt hätte [weil ich ja nun mal gerade erst nachgeguckt hatte].



    Einmal so eine Besprechung in einem bürgerlichen Leitmedium, das auch ein Publikum außerhalb der Hardcore-Comicszene erreicht ... und wir hätten Sláine finanziell vermutlich endlich in trockenen Tüchern ...

    Ach jaah ...

    Mit 1000 Rabengrüßen,
    JRN

  5. #580
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier gibt es einen neuen BuddyRead ... und zwar lassen der Batalist und Kenneth Rohlf uns bei einer Besprechung von Usagi Yojimbo, Band 1 an ihrer Entdeckerfreude teilhaben ...



    Natürlich mit Spoilern!
    Und mit Niveau!



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  6. #581
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Hinweis von Walter:

    Der Neu-ComicTuber Comicrolle hat schon seinen zweiten Dantes-Titel vorgestellt ... und zwar den guten alten Code Pru.
    [Die obere Hälfte des Textes stammt vom hinteren Umschlag des Bandes ... aber dann findet Comicrolle auch ein paar eigene Worte ...]



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  7. #582
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es ist der Tag der älteren Titel:
    Z-Man über Nur wieder das Ende der Welt ... von 01:31:30 bis 01:36:10.



    Zum Glück sagt er selbst, von Lovecraft nicht so viel Ahnung zu haben ... sonst hätte ich mich wieder ewig gewundert, warum jemand Innsmouth in England vermutet ...



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  8. #583
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Seit heute [oder angesichts der Uhrzeit: gestern] neu:

    Jons Marek Schiemann auf splashcomics.de über Alandal, Band 1. Sein Fazit [vor allem wegen der Zeichnungen, weniger während der Story]: „Reinschauen!“



    ... allerdings fragt sich der Rabe, ob diese kolonialistischen Abenteuergeschichten tatsächlich schon so häufig aus Sicht der Kolonialisierten erzählt worden sind ...



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  9. #584
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    LordKain hat es drüben im Ententeich jetzt bis zu Usagi Yojimbo, Band 11 – „Jahreszeiten“ geschafft.
    ... und als wüsste er schon, wie es weitergehen wird, hat er in seiner Besprechung alle Episoden ausgelassen, in denen Figuren für den nachfolgenden Band [„Kusanagi“] in Stellung gebracht werden.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  10. #585
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute gibt es mal wieder warmen Regen für gleich zwei Dantes-Titel ... und zwar von Mattes Penkert-Hennig und Andreas Wolf von DeinAntiheld im aktuellen POW-Podcast.
    Von 00:17:21 bis 00:23:13 geht es um Usagi Yojimbo, Band 24 [Jei-san], und von 00:41:01 bis 00:49:43 um Alandal, Band 1.
    Und beide Male auch ein wenig um den Dantes Verlag.



    Insbesondere die Besprechung zu Alandal erfreut den Raben, weil sie exemplarisch zeigt, wie sich ein Werk empfehlen lässt, mit dem der Rezensent [oder die Rezensentin] nicht auf Anhieb warm geworden ist.
    Und als jemand, der den Band inzwischen mehrere Male betrachtet hat, kann der Rabe hinzufügen, dass die Bilder die Geschichte auch ohne den Text erzählen – wenn denn die Handlung bekannt ist.
    Alex Niño ist, nach so vielen Jahren im Job kein Wunder, einfach ein Meister der visuellen Erzählung. Was er in den letzten Jahrzehnten vorgelegt hat, ist, zugegebenermaßen, sehr weit weg von den Erzählkonventionen der U.S.-Heftchenindustrie ... aber auch der frankobelgischen Tradition.
    Der Rabe hofft, Alandal eines Tages noch einmal in einem Theater- oder Kinosaal genießen zu dürfen ... nur die von den Blasen befreiten Bilder auf großer Leinwand, mit einer Erzählstimme aus dem Off und ein paar passenden Klängen zur Untermalung.

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  11. #586
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerade schickt mir Walter zwei neue Links ...

    ... nämlich hin zu Besprechungen von Andreas Grabenschweiger zu Usagi Yojimbo, Band 22, und zu Streets of Glory auf SLAM.



    Dem Raben gefällt an Andreas' Texten, dass er nicht einfach nur aus unseren PR-Materialien zitiert, sondern dass er eigentlich immer etwas Eigenes recherchiert oder beschreibt. Das sollte zwar selbstverständlich sein, ist aber in Zeiten des Online-Journalismus offensichtlich eine seltener werdende Tugend. Wie schön, dass es immer noch Ausnahmen gibt ... und dass gerade diese Kolleginnen und Kollegen öfter auch mal über einen Dantes-Titel schreiben oder reden.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  12. #587
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute ein Erstling ... nämlich die Paper Street Comic Company aus Mannheim über Alandal.

    Mit Spoilerwarnung!

    ... weil in dem gar nicht so kurzen Teilstück [von 14:42 bis 27:00] fast die ganze Handlung nacherzählt wird.
    Wenn ich mir angucke, was der PSCC-Rezensent sonst alles so gut zu finden scheint, ist eigentlich von Anfang an klar, dass er und Alandal nicht zusammenfinden werden. Gemessen daran, hat er sich wirklich Mühe gegeben, dem Band eine faire Chance zu geben.



    Irritiert hat mich nur die Vorstellung, der altertümliche, vortragende Erzählstil könnte einem Einfall des Übersetzers geschuldet sein.
    Ist er natürlich nicht. Ein Übersetzer, der meint, er könne „verbessern“, was der Autor geschrieben hat, der hat IMHO seinen Job verfehlt.

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  13. #588
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Reverend und Der Örl [auch bekannt als Earl Grey] deklinieren auf YouTube die einheimischen Comicverlage durch:
    Hier geht's von 01:17:40 [bzw. 01:18:15] bis 01:49:20 in einer Art Epitaph auf die alte Website-Architektur um das Programm des Dantes Verlag.
    Trotz der Namensdreher absolut gelungen.



    ... und es hat mich gefreut zu hören, dass Der Reverend noch nicht alle Titel von Raulo hat ... und dass Der Örl Usagi schätzt, obwohl er „anthropomorphe Tierfiguren“ irgendwie noch immer ein wenig mit „kindertauglich“ gleichzusetzen scheint.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN


    P.S.: Ja, wir schätzen Dani Books sehr – sind aber mit dem Verlag oder seinem Macher weder verwandt noch verschwägert.

  14. #589
    CF Unterstützer Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    3.423
    Mentioned
    133 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Usagi Yojimbo Bd.23 – Die Brücke der Tränen

    https://www.literatopia.de/index.php...=66&Itemid=134

  15. #590
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Gagel :
    Vielen Dank für diese gelungene Karfreitagsüberraschung!

    Erstaunlich, wie viel vom Inhalt eines Bandes jemand schildern kann, ohne wirklich zu Spoilern. Im Prinzip liefert Markus Drevermann jeweils die Handlungsexposition zu jeder Episode und nennt die darin auftauchenden Figuren.
    Das mag für einige potenzielle Usagi-Neuleserinnen und -Neuleser bereits zu viel des Guten sein, sollte aber in erster Linie neugierig machen [und unterscheidet sich wohltuend von den sich immer zahlreicher zu Wort meldenden „Rezensenten“, die manchmal die ganze Handlung nacherzählen, als müssten sie ihrem Publikum und wohl auch sich selbst zeigen, dass sie sie einigermaßen verstanden haben]. Entscheidend sind aber jeweils Drevermanns beurteilende Abschnitte, in denen er jede Episode in den übergeordneten Handlungsbogen einfügt.

    Also: Drei Schilder. Eins für Gagel und zwei für Drevermanns Besprechung.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  16. #591
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute neu:

    Colinho und der Z-Man stellen sich gegenseitig vor, was sie zuletzt gelesen haben ... und Z-Man hat unter anderem Mögliche Geschichten und Das Susan-Problem aus der Neil-Gaiman-Bibliothek gelesen [von 01:36:15 bis 01:48:35] und das hat ihm offenbar gut gefallen.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  17. #592
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute war Walter mal schneller als der geschätzte @Gagel ...



    Markus Drevermann auf literatopia über Sláine – Die Hexenkönigin.

    Wer nach „Der gehörnte Gott“ im Zweifel ist, ob er [oder sie] noch einen weiteren Sláine-Band braucht, der [oder die] möge diese Besprechung lesen.



    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

  18. #593
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    2.315
    Mentioned
    164 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier eine weitere lesenswerte Besprechung von Sláine – Die Hexenkönigin ... diesmal von @Diskomo ...
    ... einen Rabenkommentar dazu gibt es zwei Einträge weiter unten im selben Thread.

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 1415161718192021222324

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •