User Tag List

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011
Ergebnis 251 bis 264 von 264

Thema: Just my 2 cents - (nicht ganz so kurze) Reviews von God_W.

  1. #251
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.986
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu Tales from the Darkside hatten wir damals auch im PaFo eine Diskussion:
    https://www.paniniforum.de/index.php...-schattenwelt/
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  2. #252
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    340
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tales from the Darkside fand ich damals spitze. Ich liebe ja solche kurzen Horror-Episoden, sowohl bei TV-Serien (mein Favorit ist Tales from the Crypt) wie auch im Comicformat (z.B. Hammerharte Horrorschocker) und wenn dazu noch ein Klassezeichner wie Rodriguez mit an Bord ist, dann macht es doppelt Spaß. Hätte mir gewünscht, dass Hill aus der Sache eine regelmäßige Comicreihe macht. Aber leider ist es ja bei dem einen Band geblieben.

  3. #253
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.986
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, wirklich schade, dass Joe Hills anderen Folgen aus dem Script nicht mehr adaptiert wurden.
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  4. #254
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    152 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, ich hätte auch gerne noch mehr davon gelesen, aber schon an den Reaktionen im alten PF sieht man ja, dass da nicht jeder so begeistert war. Wobei ich nicht weiß, was sich die Leute darunter versprochen haben, ein zweites Locke & Key? Ich meine, das war ja eine ganz andere Intention und das was dabei rausgekommen ist bietet genau das, was der Fan von Horror-Shorties sehen will (wie ich finde).
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    217
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von God_W. Beitrag anzeigen

    Batman: Legenden des Dunklen Ritters – Der Schamane
    Ich lese mir das Review extra nicht durch, weil ich ehrlich gesagt so gut wie alles vergessen habe

    Was ich aber noch weiß, ich fand den Band (bzw. alle 4) absolut genial. Hätte da glaube ich überall 10/10 verteilt,
    das war aber auch noch ganz am Anfang meiner Comiczeit. Vlt. war ich da noch leichter zu begeistern, wobei ich auch heute noch leicht zu begeistern bin bei Comics.

    Hab noch so viel ungelesenes vor mir und momentan leider nicht wirklich den Kopf frei zum Lesen, aber wenns irgendwie geht versuche ich den zeitnah doch in eine ruhige Minute reinzuquetschen.
    Alleine schon weil ich wissen will, ob der mich noch immer so begeistert und warum!

  6. #256
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    152 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, ich fand den Band auch ziemlich geil (8,5/10 ist ja auch enorm stark!) aber eine 10 dann doch nicht. Vor allem gab es kurz vorher "Das erste Jahr", das hat mich doch ordentlich geflasht. Aber ich versteh Dich vollkommen, bin da auch sehr begeisterungsfähig und bei so manchen Sachen aus meinem ersten halben Comicjahr würde mich meine jetzige Meinung auch mal interessieren. Das sind halt auch immer Momentaufnahmen in der eigenen Entwicklung.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  7. #257
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    615
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die ersten ca. 30 Hefte von Legends of the Dark Knight waren starke Fünfteiler und durchweg hochkarätig.

  8. #258
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    152 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Guten Morgen zusammen!

    Mal eine Anfrage in eigener Sache: Bevor unser Krümelchen im Herbst eingeschult wird planen wir nochmal einen etwas größeren Abenteuerurlaub. Da wir von unserer Hochzeitsreise nach Ostafrika so begeistert waren (Tansania), soll es wieder in die Richtung gehen. Geplant sind 3 Wochen Kenia, davon die ersten beiden Wochen auf großer Safari (Startpunkt Nairobi) mit den Big 5 (Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörner, Leoparden) vom Jeep aus, aber auch mit Wanderungen durch die Steppe vorbei an Gazellen, Giraffen, Zebras, Antilopen, Affen, Straußen etc., und Bootsfahrten zwischen Flusspferden, Krokodilen usw.

    Mit etwas Glück landen wir mitten in der großen Migration, wenn ca. 2 Millionen Gnus und Zebras von der Serengeti in die Savanne der Masai Mara übersiedeln und wir werden sogar eine Nacht in einem Massai Dorf verbringen und deren ursprüngliches Leben kennenlernen.

    Danach geht es dann für eine Woche an einen der schönsten Sandstrände der Welt, wo man bei leckeren Cocktails relaxen und die Seele baumeln lassen kann, während man die ganzen Erlebnisse sacken lässt. Da ist natürlich auch Zeit für Schnorchelausflüge zu Meeresschildkröten und allerlei buntem Getier an den farbenfrohen Riffen des indischen Ozeans, man kann eine Kaffeeplantage besuchen, den Trubel der Märkte in Mombasa auf sich wirken lassen, oder einfach nur unter den Palmen am schneeweißen Strand das Rauschen der Gezeiten genießen.

    Zeitlich sind für uns zwei Termine Möglich. Das Ganze startet also entweder am Wochenende vom 25.-27.06., Rückflug am Wochenende vom 16.-18.07. Beste Reisezeit, weil nicht so heiß (afrikanischer Winter) und top Chancen auf grandiose Tiererlebnisse. Außerdem direkt vor den hessischen und bayrischen Sommerferien, weshalb die Flüge noch bezahlbar sind. Das wären also die Kalenderwochen 26-28. Ebenfalls noch möglich wären die KWs 28-30 (die letzten drei Juliwochen). Das kann aktuell noch variiert werden.

    Warum erzähle ich das alles? Ganz einfach, wir suchen noch 2 abenteuerlustige Mitreisende (oder ein Pärchen mit Kind), weil das zum einen den Spaßfaktor erhöht, das Ganze dadurch aber pro Erwachsenem auch noch ca. 700-750 Tacken günstiger wird.

    Also, wer hat Bock auf Abenteuer Ostafrika, individuell und privat (nicht in Gruppen zu 20 Personen), trotzdem bezahlbar und perfekt organisiert? Heike und Olaf (die das für uns organisieren) sind vor vielen Jahren (ich meine 15, aber nagelt mich nicht drauf fest) nach Kenia ausgewandert und organisieren Safaris und Urlaubsreisen in Kenia, Tansania und Uganda. 2013 haben wir die kennengelernt, als sie unsere Hochzeitsreise nach Tansania und Sansibar für uns organisiert haben, und das lief echt alles perfekt. Da durch Corona ja Vieles aktuell sehr unsicher ist und wir vergangenes Jahr mit der von mir geplanten Reise ein wenig auf die Nase gefallen sind (sollte im April losgehen, hat uns im Endeffekt 1350€ gekostet ohne dass wir weg konnten) wollen wir dieses Jahr etwas mehr auf Nummer Sicher gehen und da Amelia im Herbst eingeschult wird möchten wir noch ein letztes mal vor der Ferienzeit los und ihr einen Teil der wunderbaren Erlebnisse, die wir in Afrika hatten nahebringen.

    Heike hat uns aktuell gleich von Tansania abgeraten und ihre Wahlheimat Kenia vorgeschlagen. Die haben Covid gut im Griff (Inzidenz ist gerade von 10 auf 15 gestiegen), seit August 2020 durchgehend für Touristen geöffnet, ohne vorherige Quarantäne, sofern man einen maximal 72 Stunden alten Negativtest vorweisen kann, der ist auch vor dem Rückflug wieder fällig, da kümmert sich Heike drum. Im Land gibt es etwas strengere Regelungen als bei uns, also wenn man Geschäfte oder Banken etc… betritt MUSS man sich die Hände desinfizieren, eine Maske tragen und bekommt Fieber gemessen. Im Busch ist man natürlich alleine unterwegs und die kleinen Unterkünfte haben Hygienekonzepte und sind nicht mit Menschenmassen gefüllt. Die Gefahr sich anzustecken ist also sehr gering (geringer als bei uns).

    Aktuell arbeitet Heike nur mit Häusern zusammen, sie sehr gut kennt und die sehr flexibel sind, das bedeutet wenn wir wegen Covid nicht kommen können bezahlen wir auch nix. Einzig die internationalen Flüge müssen wir selbst buchen. Da ist aber mittlerweile auch fast alles gut abgesichert, also wenn wegen Covid verschoben werden muss oder man die Reise nicht antreten kann gibt es die Kohle zurück. Einzige Ausnahme: Wenn die Regierung die Flughäfen dicht macht hat man Pech, aber das war ja seit vergangenem Frühjahr nicht mehr der Fall und ich glaube das machen die auch nicht mehr.

    Zur Reise: Die ersten 12-13 Tage große Safari im Land mit wundervollen Naturerlebnissen, danach eine Woche am Traumstrand mit Schnorcheln und Relaxen. Heike hat uns nicht die ganz typische Touri-Safari mit Tsavo Ost und West zusammengestellt, sondern eher etwas tiefere Erlebnisse bei denen wir über 1.500 Kilometer durchs Landesinnere unterwegs sind. Tiere, Natur und Masai, teils in kleinen Guest-Houses, teils in schönen Lodges oder einfacheren Zeltcamps, schön im Wechsel.

    Mitreisende suchen wir hauptsächlich für die ersten beiden Wochen, also die Safari, den anschließenden Badeurlaub kann man entweder zusammen verbringen (Inlandsflug macht Heike), oder jeder sucht sich ein eigenes Hotel. Wir haben uns für ein kleineres Boutique Hotel entschieden, es gibt da aber auch größere All Inclusive Resorts, für jeden Geschmack was dabei. Oder man fliegt nach den 2 Wochen Safari direkt wieder zurück. Der Preis für die Relaxwoche am indischen Ozean ändert sich ja nicht, egal wie viele Personen man mitbringt, aber die Safari (Jeep und Fahrer müssen Tag und Nacht bezahlt werden) wird halt deutlich günstiger durch Mitreisende, und die ist, gerade durch die drei Nächte in der Masai Mara zur Hauptsaison, nicht wirklich billig.

    Also los, traut Euch, das wir geil! Jemand Interesse oder möchte mehr Infos? Einfach PN an mich.

    VG, God_W.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  9. #259
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2020
    Beiträge
    68
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr geile Lebenserfahrung!
    Wäre voll unser Ding, sind aber leider dieses Jahr am bauen und daher nicht realisierbar für uns.
    Viel Erfolg bei der Pärchensuche und natürlich viele tolle Eindrücke bei der Reise.

  10. #260
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    152 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke! Ich bin schon voll im Fieber, lese Bücher, Comics und gucke Filme die irgendwie mit Afrika zu tun haben. Hach, wären wir nur schon drüben.

    Ja, wenn sich noch ein Pärchen oder eine kleine Familie findet wär super, spart immerhin fast 1500€. Wäre für die Mitreisenden ja dann auch super vom Preis/Leistungsverhältnis.

    Viel Erfolg beim Bau! Ist ja aktuell auch nicht so einfach da Handwerker zu finden und so... :
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  11. #261
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.818
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bissl kurzfristig... Sonst hätte ich schon Bock. Aber wir müssen unseren Urlaub schon im Dezember planen. Wobei Urlaub dieses Jahr planen nicht wirklich auf meiner Agenda stand. Da wird kurzfristig was gemacht. Je nachdem, ob man in Deutschland wieder reisen darf...
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  12. #262
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    152 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, aber viel langfristiger wollte ich dieses Jahr auch nix planen. Erstmal schauen wie sich die Lage entwickelt. Aber in Kenia scheint das echt gut zu laufen und dass die Flughäfen bei uns nochmal komplett dicht gemacht werden glaub ich nicht.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  13. #263
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    206
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein Kollege von mir war letztes Jahr in Kenia und war extrem begeistert. Sein Schwager macht dort jedes Jahr Safari-Urlaub und hatte ihm praktisch genau den gleichen Vorschlag gemacht. Also zu Viert einen Jeep gemietet und dann 14 Tage quer durch's Land, und danach noch eine Woche Badeurlaub.
    Hab mich ja eigentlich nie für solche Safari-Touren interessiert, aber nachdem mein Kollege so begeistert war, bin ich dann auch ein wenig neugierig geworden. Aber so was möchte ich dann irgendwann mal machen, frühestens in ein paar Jahren. Vorher hab ich erst noch einige andere Dinge auf dem Plan.
    Aber ich wünsch dir, oder besser gesagt euch, natürlich ebenfalls viel Spaß bei dem Trip. Laut meinem Kollegen ist Kenia jedenfalls das Urlaubsziel schlechthin.

  14. #264
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    2.274
    Mentioned
    152 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke, wir freuen uns echt total drauf! Mit unsrer Safari 2013 in Tansania (Serengeti usw.) und anschließendem Strandurlaub auf Sansibar hatten wir ja schon mal eine vergleichbare Reise unternommen (war unsere Hochzeitsreise) und haben deshalb eine grobe Vorstellung wie es werden könnte.

    Aber sowas wie "ein Urlaubsland schlechthin" gibt es glaub ich nicht. Wir machen zwar erst seit 2012 einmal pro Jahr eine größere Reise (mehr wie drei Wochen geht aber sowohl von unseren Arbeitsplätzen, als auch finanziell nicht), aber es gibt doch sehr viele tolle Reiseziele, die alle ihren eigenen, speziellen Reiz haben. Klar war unsere Hochzeitsreise etwas ganz Besonderes, aber auch unsere Schottlandreise, der USA-Trip oder die Zeit im Oman usw... waren absolut großartig und denkwürdig.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 234567891011

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher