User Tag List

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 62 von 62
  1. #51
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.372
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MangaForever Beitrag anzeigen
    Hat Band 1 kein Extra? Bei der Ankündigung sollte es doch ein "tolles Extra" geben, aber bei den ausgelegten Bänden war nichts drin.
    Kein Extra.

    Das "Extra" waren wohl die fehlenden Farbseiten

  2. #52
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von MangaForever Beitrag anzeigen
    Hat Band 1 kein Extra? Bei der Ankündigung sollte es doch ein "tolles Extra" geben, aber bei den ausgelegten Bänden war nichts drin.
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen

    Das "Extra" waren wohl die fehlenden Farbseiten

    Im Shop stand nichts davon drin, kann sich auch einfach auf einen späteren Band verschoben haben.

    Farbseiten können es garnicht gewesen sein, weil es sonst ja ein Extra in jeden Band gewesen wäre und dann wäre das ja auch anders geschrieben worden.

    Zumal ja hier eh erwähnt wurde dass es im Original auch nur in Form eines anderen Cover-Umschlages die in Japan gab und die Bände selbst so keine Farbseiten haben, da wäre eher die Frage ob es überhaupt möglich gewesen wäre sie auch anders verwenden zu können u.a.
    Geändert von Mia (12.02.2020 um 18:14 Uhr)

  3. #53
    Mitglied Avatar von LittleChi
    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.210
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nachdem die Serie inzwischen abgeschlossen ist und mir das Thema zusagt habe ich Band 1 gestern gekauft. Der Zeichenstil gefällt mir auch, wenn es Seiten gibt, die mir nicht so zusagen. Band 1 hat mir sehr gefallen und es wäre mir lieb, wenn es so locker bleiben würde. Drama und Charakterveränderungen brauche ich hier nicht. Aber das Drama wird wohl kommen. *seufz* Naja was soll ich machen? Ich kaufe erstmal weiter. Wenn’s mir zu bunt wird kann ich immer noch aussteigen. Perfect World hat mir ja auch bis zum Ende gefallen. Ich hoffe hier einfach mal auf einen ähnlich positiven Ausgang.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.372
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von LittleChi Beitrag anzeigen
    Nachdem die Serie inzwischen abgeschlossen ist und mir das Thema zusagt habe ich Band 1 gestern gekauft. Der Zeichenstil gefällt mir auch, wenn es Seiten gibt, die mir nicht so zusagen. Band 1 hat mir sehr gefallen und es wäre mir lieb, wenn es so locker bleiben würde. Drama und Charakterveränderungen brauche ich hier nicht. Aber das Drama wird wohl kommen. *seufz* Naja was soll ich machen? Ich kaufe erstmal weiter. Wenn’s mir zu bunt wird kann ich immer noch aussteigen. Perfect World hat mir ja auch bis zum Ende gefallen. Ich hoffe hier einfach mal auf einen ähnlich positiven Ausgang.
    Will ich genauso wenig, denn gerade Sonezaki bringt jede Menge Spaß rein und gefällt mir richtig gut.

    Ein kleines Drama haben wir zwar bekommen, aber mehr verkrafte ich bestimmt nicht.

    Dafür mag ich die Mädels jetzt schon zu sehr ^^ Und weil es so ist, kommt nächste Woche die Review.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.372
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Savage Season [Band 1]

    Unvergleichlich fängt die neue Serie an, ich finde sogar, die Schilderungen sind genau richtig (das Wörtchen „grandios“ fällt mir auch dazu ein) und selbst ohne Schmuddelwörter direkt und versaut/erotisch genug, um erst keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen. Diese leckere Brühe würde ich mir schließlich auch schmecken lassen *grins* Fünf Literaturmädchen treffen unbeholfen auf die reale Liebe. Aber man muß ihnen wohl sagen, das Sex nicht gleich Liebe ist. Warum Kazusa derart schockiert darüber war, was sie bei Izumi gesehen hat, will mir nicht einleuchten. Die Mädels sind doch wirklich alt genug, tun aber so, als wären sie vor ein paar Minuten aus dem Ei geschlüpft. Schon mal was von Google gehört? *lach*

    Wir hatten die BRAVO. Das ist wie die AnimaniA, nur mit Autogrammkarten, Postern, Stickern, Starschnitten und einem Dr. Sommer-Team, welches uns über unseren Körper aufklärte. Weiter im Text: Unsere Mädels lesen jede Menge über Sex und wenn jemand „die Dinge selbst in die Hand nimmt“, ist ihnen das fremd? Mich erstaunt, das Kazusa es selbst noch nicht getan hat und vor allem, das sie sich nicht weiterentwickelt hat, denn sie ist die Kleine von damals geblieben. Früher war sie diejenige, die Izumi beschützte. Immer um ihn herum war.

    Nun sind andere Mädchen um ihn herum und sie bleibt auf der Strecke. Daran, das er in die Höhe geschnellt ist, konnte sie sich anscheinend nicht gewöhnen. Das sie alle und besonders Kazusa, so unerfahren sind, verstehe ich nicht – gerade in der heutigen Zeit. Was ich aber verstehen kann ist, das das mit dem Sex und allem, was auf einen hereinprasselt, zuviel sein kann. Ich mag’s im Grunde auch nicht. Sonezaki gebe ich vollkommen recht, alles nur sexbesessene Tiere ^^ Wie sie die Schlampen aus ihrer Klasse zurechtwies, war richtig und klasse.

    Was Niina zu Kazusa sagt, das Männer den Charakter einer Frau anhand des Aussehens beurteilen, stimmt nicht. Ich kann nur für mich sprechen: Sehe ich ein Mädchen, nehme ich als erstes ihre Art wahr – wie frech und/oder versaut sie ist. Damit hat sie schnell ein Stein bei mir im Brett. Habe ich sie nicht auf der Rechnung gehabt, dann spätestens jetzt. Nicht zu vergessen die Energie, welches ein Mädchen ausströmt. Verspüre ich sie, ist mein Interesse ebenfalls geweckt. Dies ist aber keine Entscheidung, genauso wenig wie man steuern kann, wen man liebt. Wenn sie mir gefällt, dann gefällt sie mir. Doch das Aussehen bestimmt nicht, zu wem ich mich hingezogen fühle. An Sex dachte ich niemals, wenn ich mich verliebt habe.

    Vor Hongo hab ich ein bissl Angst, die ist düster und ihre Schreibe sicher auch. Rika Sonezaki ist umwerfend, schön und widerborstig und dabei so witzig. Allerdings hätte ich nicht den Mut gehabt sie anzusprechen, wie Amagi. Ihre Energie ist höchst anziehend, man könnte auch „magisch“ sagen. Mit ihr hat man sicher viel Spaß in einer echten oder freundschaftlichen Beziehung. Mir war das jedoch etwas zu viel an Kazusa-Drama (darum keine Höchstwertung), doch da Rika so hell strahlt und ich sie deshalb schlecht übersehen kann, weil sie mich schwer begeistert, wenn sie zur Tat schreitet, ist dieser erste Band richtig gut geworden. Wunderbar ist nicht nur Sonezaki, sondern auch der Zeichenstil, und beides harmoniert toll.

    Was ich aus Band 1 mitnehme? Definitiv „Esseekreuz“ und dann noch „Das Fieber der Erkenntnis“ ^-^


    9/10

  6. #56
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.372
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Zusatz zu meiner Review [Band 1]

    Oh Mann, jetzt hab ich doch tatsächlich was vergessen in der Review zu erwähnen. Freunde, ich sag’s euch, wenn das Alter kommt, geht der Verstand – peinlich, peinlich ^^ Denn Band 1 ist garniert mit köstlichem Witz, da mußte ich zwangsläufig an „Mein Schritt juckt“ denken. Ich kann mich noch an den Tag erinnern, als ich Savage Season holen wollte, ein bißchen darin rumblätterte und mir die „Schritt“-Szene entgegensprang. Hab den Manga zugeschlagen und bin zur Kasse. Auch diese drei Worte nehme ich aus diesem Band mit ^-^

    Eigentlich haben’s die Girls ja echt drauf, wären sie nicht solche Drama-Queens *lach*

  7. #57
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Deutsche Leseprobe nachgekommen:

    https://online.fliphtml5.com/lifyc/hyqq/index.html

  8. #58
    Mitglied Avatar von Nicole Ebenhöch
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.321
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ein echt empfehlen werde manga

  9. #59
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    334
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Leseprobe überzeugt, ich werde mir doch den ersten Band gönnen. Sobald wie möglich :3
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei ❤
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba


  10. #60
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.819
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Am 2. Mai ist Band 2 erschienen (die Reihe endet btw. mit Band 8):



    Zitat Zitat von Ryomou Beitrag anzeigen
    Die Leseprobe überzeugt, ich werde mir doch den ersten Band gönnen.
    Same here^^.
    Geändert von Panthera (10.05.2020 um 21:03 Uhr)

  11. #61
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.819
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    So, habe die ersten beiden Bände nun durch, und die Reihe gefällt richtig, richtig gut! Hoffentlich lassen die Folgebände bei Tokyopop nicht allzu lange auf sich warten...

  12. #62
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.372
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Cover zu Band 3, welcher im August erscheint:



    Ende Juli mache ich mich auf die Suche

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •