User Tag List

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 42

Thema: H.ell

  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von wled
    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Tinglev, Dänemark
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    H.ell

    Ich bin ein kleiner Fan, der ersten beiden H.ELL Bände und frage mich wann wohl der 3 Teil erscheint?!

    Ich habe leider keine Informationen darüber gefunden, aber vielleicht bin ich auch nur blind. Vielleicht kann mir ja jemand aus dem Forum weiterhelfen ?

    Wer die Serie noch nicht kennt, dem kann ich die Bänder nur empfehlen.
    (Intrigen, Fantasy, tolle Zeichnungen, spannende Story, mystisch.....)

  2. #2
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.635
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo wled,
    soweit wir wissen, wurde die Serie leider nach dem zweiten Band abgebrochen und es werden keine weiteren Bände erscheinen.

    LG
    makeshi

  3. #3
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.373
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @makeshi

    Könntet Ihr mal im nächsten Katalog ne extra Seite drucken, mit nem kurzen Überblick über jene Serien in Eurem Portfolio die vorzeitig von Seiten der Künstler abgebrochen wurden? Einfach nur damit man da mal ne Übersicht hat und sich nicht andauernd wundert warum xyz nicht zu Ende gebracht wurde?

    Nur mal so als Anregung :-)

    Lg
    TheDuck

  4. #4
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.635
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mit solchen Ansagen muss man immer sehr vorsichtig sein. Es ist auch nicht auszuschließen, dass Lombard sich irgendwann überlegt, dass H.ELL doch weitergeführt wird. Darum werden wir im Katalog, der ja den Charakter einer verbindlichen Ankündigung hat, solche Aussagen eher nicht machen, auch wenn die Idee an sich gut ist.

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von wled
    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Tinglev, Dänemark
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist ja mehr als schade. Oh mann

    Ich schätze mal, das dann zu wenig Alben verkauft wurden. Schade

    Toller Comic/Serie

  6. #6
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.373
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @makeshi

    Kann ich verstehen - aber dank Eurer stehts gut gepflegten Homepage kann man als Gourmet der jeweiligen Serie auch direkt und ohne Umwege sofort nachschauen, ob diese oder eben jene Serie einen vorzeitigen Serientod erlitten hat.

    Aber wie sagt man so schön: Sag niemals nie ^^
    Geändert von TheDuck (18.04.2018 um 18:54 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.266
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Könnte man ja mal nen Sammelthread aufmachen. Ich wüsste ein paar Kandidaten:
    - die Geißeln von Enharma
    - End
    - Univerne
    - H.ell
    - Tibill der Lilling
    - Finsternis (?)
    - Ria

  8. #8
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    4.183
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    - Das goldene Jahrhundert

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    10.415
    Mentioned
    78 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    schöne Serien eigentlich...

  10. #10
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    13.200
    Mentioned
    70 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Könnte man ja mal nen Sammelthread aufmachen. Ich wüsste ein paar Kandidaten:
    Wie makeshi schon schrieb: wir können
    nicht einfach von hier aus Serien der
    Künstler und unserer (meist) frankobelgischen
    Geschäftspartner als "tot" erklären.

    Das ist ein "no go"!

    Stellt euch das vor, wenn drüben jemand
    (oder gar der entsprechende Künstler) den
    Verlag anschreibt, dass die "Deutschen"
    den Tod "seiner Serie" verkündet haben
    (am besten auch noch mitten in laufenden
    Verhandlungen).

    "No go! No go! No go!"

    So etwas muss immer zuerst von der Original-
    quelle klar vermeldet werden.

  11. #11
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.266
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man muss sie ja nicht gleich "tot" erklären. Man könnte sagen, dass diese Serien zur Zeit "ruhen".
    Wäre für mich als Kunden schon hilfreich, denn wer kauft schon gerne Serien von denen einige Leute bereits wissen, dass die möglicherweise nie weitergehen könnten? Ein bisschen mehr Transparenz wäre gerade in diesem Bereich soweit es möglich ist wünschenswert. Die Info muss ja nicht unbedingt vom Verlag selbst kommen, oder kommentiert werden

  12. #12
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    13.200
    Mentioned
    70 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Ein bisschen mehr Transparenz wäre gerade in diesem Bereich soweit es möglich ist wünschenswert.
    Auch wir selbst würden uns mehr Transparenz wünschen.
    Splitter steht bei den meisten der Infos nicht anders
    da, als ihr.

    Wir halten auch keinerlei offizielle Information zurück.
    Aber "Gerüchte" streuen wir halt auch nicht... schon gar
    nicht welche, die uns, die Künstler und letztendlich
    auch euch Leser schaden würden, denn die allerrmeisten
    Abbrüche brauchen Jahre um sich zu realisieren
    (sehr häufig wird hinter den Kulissen mit den Künstlern
    über neuen Konditionen, Timings, Teams etc. verhandelt).

    Auch wurde hier schon "END" genannt.
    Wer Barbara kennt, der weiß, dass sie sich gerne mal
    5 Jahre Zeit lässt (nicht ohne Grund ist z. B bei SKYDOLL
    der Skizzenband von SUDRA als Zwischenlösung erschienen).
    Und wer ihre Stellung in der Branche kennt, der weiß, dass
    sie sich "notfalls" ein Dutzend Verlage frei aussuchen kann.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.602
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von makeshi Beitrag anzeigen
    . ... Katalog, der ja den Charakter einer verbindlichen Ankündigung hat, ...
    Lieber makeshi, genau das wäre wirklich wünschenswert. Verbindlich im Sinne von verlässlich! Bei einer solchen Bemerkung wird mir wieder in Erinnerung gerufen, dass ich im Vertrauen auf die "verbindliche Ankündigung" im Katalog Herbst/Winter 2016/17, die Samurai-GA 3 werde (nur) die Bände 7-8 enthalten, den Einzelband 9 erworben habe. Tatsächlich enthielt die GA3 entgegen der "verbindlichen Ankündigung" dann die Bände 7-9. Somit habe ich im Ergebnis Band 9 doppelt, nämlich als Teil der GA und als Einzelband, der im Übrigen noch immer originalverpackt, ungeöffnet bei mir im Regal steht, weil ich dafür keine Verwendung habe.

    Tut mir leid, bei allem Respekt für Eure großartige Arbeit, aber diese Bemerkung konnte ich mir einfach nicht verkneifen.

  14. #14
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.536
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Lieber makeshi, genau das wäre wirklich wünschenswert. Verbindlich im Sinne von verlässlich! Bei einer solchen Bemerkung wird mir wieder in Erinnerung gerufen, dass ich im Vertrauen auf die "verbindliche Ankündigung" im Katalog Herbst/Winter 2016/17, die Samurai-GA 3 werde (nur) die Bände 7-8 enthalten, den Einzelband 9 erworben habe. Tatsächlich enthielt die GA3 entgegen der "verbindlichen Ankündigung" dann die Bände 7-9. Somit habe ich im Ergebnis Band 9 doppelt, nämlich als Teil der GA und als Einzelband, der im Übrigen noch immer originalverpackt, ungeöffnet bei mir im Regal steht, weil ich dafür keine Verwendung habe.

    Tut mir leid, bei allem Respekt für Eure großartige Arbeit, aber diese Bemerkung konnte ich mir einfach nicht verkneifen.
    Tut mir leid, aber jetzt muss ich mich einmischen, denn da ist er wieder, der eine Fall!
    Splitter hat aufgrund von Kundenpflege ein weiteres Album in einer Gesamtausgabe gepresst, das quasi einen Mehrwert darstellt und vermutlich nicht mal lukrativ ist!!!
    Das jetzt wieder hervorzukramen... komm ich kauf dir das Album zum Ladenpreis ab. Schick mir mal ne PN mit nem Paypalkonto, dann überweise ich Dir den Preis des Albums plus Porto. Ich kann Deinen Ärger verstehen, habe aber als Sammler selber einige doppelte Alben und deswegen noch nie den Verlag dafür verantwortlich gemacht, wenn er mehr druckt, als ich erwartet habe! Splitter ist sehr zuverlässig, transparent und betreibt eine überdurchschnittliche Kundenpflege, mach uns das nicht kaputt! Steter Tropfen höhlt den Stein.
    Wenn Du darauf eingehst, würde ich aber darum bitten, dass Du das Thema nicht wieder hervorholst, auch wenn Splitter aus Kundenfreundlichkeit mehr druckt als geplant, ok? Im übrigen wirken Beiträge in der Art „2016 wurden mehr Alben in eine Gesamtausgabe gepresst als versprochen“ ziemlich lustig, wenn man bedenkt, dass wir Fans eigentlich sonst immer über zu wenig Gedrucktes meckern...
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  15. #15
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.635
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @zardoz: ja, den Vorwurf können wir uns machen lassen, aber genau, um solche Dinge zu vermeiden, sollen "Abbruchsankündigungen" eben nicht in den Katalog. Die Planung der Samurai GA oblag uns, und die Falschankündigung dementsprechend auch. Ob eine Serie in Frankreich weiterläuft oder nicht, haben wir nicht in der Hand. Unsere Kunden können grundsätzlich davon ausgehen, dass wir nach Möglichkeit jede Fortsetzung bringen. Und hier im Forum sind wir für gezielte Nachfragen ja erreichbar ;-)

    H.ELL Band 2 führen wir auf der Website (dem aktualisierten Katalog sozusagen) als Abschlussband

    @radulatis: Danke fürs Lanzebrechen ;-)

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.567
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mal einen anderen Gedanken: Einen Verlag, der in einem Werbemittel einen Makel (in gewissem Sinn stellt der Abbruch das ja dar, mal oder weniger schlimm) eines seiner Produkte, in welcher Form auch immer hervor hebt, könnte ich nicht für voll nehmen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.951
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Manchmal dauert es auch Jahre, bis es weiter geht, wenn schon niemand mehr daran geglaubt hat, siehe Sasmira

  18. #18
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.602
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ makeshi: meine Bemerkung zielte nicht auf unsinnige "Abruchsankündigungen", was - so meine ich jedenfalls - hinreichend deutlich geworden sein sollte. Es gab damals im Forum und im Katalog falsche Angaben betreffend die von der GA 3 enthaltenen Einzelbände. Die Reaktion des Verlages habe ich als "unglücklich" empfunden. Wer mag, kann es an anderer Stelle nachlesen. Wenn jetzt davon die Rede ist, ein Katalog habe den Charakter einer "verbindlichen Ankündigung", dann erlaube ich mir den Hinweis, dass dieser Gedanke in den damaligen verlagseigenen Stellungnahmen nicht erkennbar eingeflossen ist.

    Wie dem auch sei, ich denke nicht, dass ich mich wegen einer aus meiner Sicht berechtigten Kritik entschuldigen muss. Wer im Übrigen auch nur wenige meiner Postings, Stellungnahmen, Bewertungen pp gelesen hat, dem dürfte nicht verborgen geblieben sein, dass ich immer uneingeschränkt die großartige Leistung von Splitter bzw. seiner Mitarbeiter anerkannt habe, wobei ich - nur zur Klarstellung - natürlich auch makeshi nicht ausnehme.

    @radulatis: vielleicht empfiehlt es sich, meine Stellungnahmen ersteinmal genau zu lesen, bevor man sich äußert. Es führt in der Sache nicht weiter, wenn man Dinge verzerrt oder verdreht wiedergibt. Ich bitte auch um Verständnis, wenn ich meine Äußerungen nicht davon abhängig mache, ob sie anderen gefallen. Dies gilt naturgemäß auch für kritische Bemerkungen. In einem Punkt kann ich Dich aber beruhigen. Splitter wird aufgrund kritischer Bemerkungen bestimmt keinen Schaden nehmen. Tatsächlich hat der Verlag in den meisten Fällen durch den vorbildhaften Umgang mit Kritik sogar gewonnen!
    In Ergebnis macht, lieber radulatis, ein "Streit" aber keinen Sinn, da wir beide große splitter-Fans sind. In diesem Sinne viele Grüße nach Berlin.
    Geändert von Zardoz (24.04.2018 um 17:01 Uhr)

  19. #19
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.536
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    @ makeshi: meine Bemerkung zielte nicht auf unsinnige "Abruchsankündigungen", was - so meine ich jedenfalls - hinreichend deutlich geworden sein sollte. Es gab damals im Forum und im Katalog falsche Angaben betreffend die von der GA 3 enthaltenen Einzelbände. Die Reaktion des Verlages habe ich als "unglücklich" empfunden. Wer mag, kann es an anderer Stelle nachlesen. Wenn jetzt davon die Rede ist, ein Katalog habe den Charakter einer "verbindlichen Ankündigung", dann erlaube ich mir den Hinweis, dass dieser Gedanke in den damaligen verlagseigenen Stellungnahmen nicht erkennbar eingeflossen ist.

    Wie dem auch sei, ich denke nicht, dass ich mich wegen einer aus meiner Sicht berechtigten Kritik entschuldigen muss. Wer im Übrigen auch nur wenige meiner Postings, Stellungnahmen, Bewertungen pp gelesen hat, dem dürfte nicht verborgen geblieben sein, dass ich immer uneingeschränkt die großartige Leistung von Splitter bzw. seiner Mitarbeiter anerkannt habe, wobei ich - nur zur Klarstellung - natürlich auch makeshi nicht ausnehme.

    @radulatis: vielleicht empfiehlt es sich, meine Stellungnahmen ersteinmal genau zu lesen, bevor man sich äußert. Es führt in der Sache nicht weiter, wenn man Dinge verzerrt oder verdreht wiedergibt. Ich bitte auch um Verständnis, wenn ich meine Äußerungen nicht davon abhängig mache, ob sie anderen gefallen. Dies gilt naturgemäß auch für kritische Bemerkungen. In einem Punkt kann ich Dich aber beruhigen. Splitter wird aufgrund kritischer Bemerkungen bestimmt keinen Schaden nehmen. Tatsächlich hat der Verlag in den meisten Fällen durch den vorbildhaften Umgang mit Kritik sogar gewonnen!
    In Ergebnis macht, lieber radulatis, ein "Streit" aber keinen Sinn, da wir beide große splitter-Fans sind. In diesem Sinne viele Grüße nach Berlin.
    Sehe ich ja ganz ähnlich. Wegen eines doppelten Albums wird hier keinen einen Streit anfangen, ist halt eine Baustelle, die Du wieder aufgebuddelt hast... übrigens, wenn ich Deine Stellungnahme nicht ausgiebig gelesen hätte, würde ich ja nicht sowas schreiben... das ist alles. Wir sind Splitterfans und bekommen fast immer 100% Qualität, Kommunikation, etc. Da kommt Dein „Jammern auf hohem Niveau“ natürlich etwas befremdlich, insbesondere wenn man sich ansieht, wie die Konkurrenz mit den Lesern umgeht. Aber Du hast Dich halt extrem geärgert und das scheint einfach nicht zu vergehen. Das Angebot war ernst, ich kaufe Dir das gerne ab.
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  20. #20
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.373
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich denke Kritik ist immer erlaubt - auch bei einem Verlag der zu 99% Spitzenleistung abliefert.
    Im Finix Forum hab ich ja damals das Fass mit der Slhoka Fortsetzung aufgemacht - immerhin verabschiedete sich damit Splitter von seiner 100 % Veröffentlichungsgarantie - auf eine galante, aber eben auf eine Art und Weise, wie ich sie so von diesem Verlag nicht erwartet hätte.
    Aber das ist eine andere Diskussion - ich persönlich finde, dass Kritik immer angebracht ist und solange der Ton gewart bleibt auch auszuhalten sein muss - und Zardoz hat sich an keiner Stelle im Ton vergriffen. Von dem her war das berechtigt seinen Standpunkt hier an dieser Stelle einmal anzubringen.
    Lg
    TheDuck
    Geändert von TheDuck (24.04.2018 um 17:54 Uhr)

  21. #21
    Moderator Splitter Avatar von makeshi
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.635
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @zardoz: Wenn meine letzte Bemerkung als passiv-aggressiv oder beleidigend rüberkam, dann tut es mir Leid, das war keine Absicht! ;-) Ich meinte es so: Der Vorwurf der Fehlkommunikation bei der Samurai GA ist (leider) gerechtfertigt und ihr als Kunden habt jedes Recht ihn uns zu machen. Entschuldigen musst sich da niemand, das wollte ich auch gar nicht sagen. Hier ist schließlich der Ort für berechtigte (und konstruktive) Kritik.

    Wir verzichten darauf, Ankündigungen bezüglich Serienabbrüchen abzudrucken, um uns nicht solche Fallstricke zu legen wie bei der GA (oder dem letzten MURENA-Doppelband). Der Katalog SOLL verbindlich sein, so gut es eben geht. Wir versuchen ja auch, aus der Vergangenheit zu lernen :-D

  22. #22
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.373
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Liebe(r) makeshi, alles gut!
    Von Eurer Seite aus wurde in der Feststellung/Argumentation bezüglich der hier erwähnten Kritik alles richtig gemacht (auch und vor allem im Tonfall) - es ist eher leider so, dass in der üblichen Diskussionskultur hier im Forum (und im Internet im allgemeinen) häufig rasch die Emotionen hochkochen, vor allem wenn ein persönlicher Liebling (in diesem Falle der Splitter Verlag) kritisiert wird (egal ob zu Recht oder nicht). Entsprechend hilft da oft für alle Beteiligte: Erst einmal tief durchatmen, dann erst tippen und vor dem abschicken am besten noch mal lesen ob der eigene Beitrag auch wirklich hilfreich für die jeweilige Diskussion ist oder nur wieder unnötig Öl ins Feuer gießt ;-)*

    In diesem Sinne,
    lg
    TheDuck

    *Diesen Hinweis/Kritik nehm ich mir persönlich auch stehts zu Herzen - es gelingt mir zwar nicht immer, aber ich versuche mich stehts zu verbessern um einigermaßen konstruktiv hier im Forum teilzunehmen :-)

  23. #23
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.602
    Mentioned
    73 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es ist auch aus meiner Sicht alles gut! Wer es aber auch schon davor!

    Das war mal wieder der Klassiker. Ich konnte mir die kleine Spitze nicht verkneifen, habe es aber nicht wirklich böse gemeint und nicht damit gerechnet, dass überhaupt jemand reagiert. Schnell geschrieben, fertig, gut, abgehakt, erledigt. Denkste!
    Da es verschiedene Empfängerhorizonte gibt, konnte und durften meine Bemerkungen auch in dieser oder jener Richtung verstanden werden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass in einem persönlichen Gespräch bei einem Kaltgetränk binnen kürzester Zeit Einvernehmen zwischen allen Beteiligten erzielt worden wäre.

    @makeshi: Danke für Deine Äußerung, war sehr nett
    @radulatis: die Sache ist endgültig geklärt; künftig werde ich mir solche Bemerkungen über Samurai schenken, es gibt auch keinen Grund mehr dafür
    @TheDuck: Danke für die vermittelnden Worte

  24. #24
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.373
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Zardoz

    Bin da ganz Deiner Meinung!

  25. #25
    Mitglied Avatar von Thies
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    295
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich muss diesen alten Thread leider mal nach oben holen, denn ich habe mich am Freitag auf Eurer Webseite nach neuen Lesestoff umgeschaut und wollte mal etwas aus meinen gewöhnlichen Lesegewohnheiten (eher frankobelgisch) ausbrechen. Da ich keine weitere Serie anfangen möchte habe ich nach etwas abgeschlossenen gesucht und es kam dann H.ELL und Königliches Blut Isabella in Betracht. In Hannover habe ich dann im tollen Comix-Laden noch etwas gestöbert und die Entscheidung viel dann auf H.ELL. Als ich die beiden Bände dann am We gelesen habe, war ich nach dem 2. Band etwas erschrocken und nach dem Blick ins Forum doch sehr verärgert, denn bei H.ELL steht Band 2 von 2, anstatt Band 2 von X. Für mich schien die Serie abgeschlossen. Nun habe ich gute 30,- Euro in die Hölle geschickt. Meiner Meinung nach müsste dort doch 2 von X stehen und vielleicht ein Zusatz, dass die Serie momentan nicht fortgeführt wird. Für mich sehr ärgerlich, da die Isabella mit den 2 Bänden wirklich abgeschlossen ist. Die Bände waren halt noch eingeschweißt und ich habe mir die Leseprobe nur von Band eins angeschaut, um im voraus nicht zu viel zu sehen. Ich ärgere mich!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •