User Tag List

Seite 104 von 110 ErsteErste ... 454949596979899100101102103104105106107108109110 LetzteLetzte
Ergebnis 2.576 bis 2.600 von 2731

Thema: Ehapa-/Egmont Comic Collection

  1. #2576
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.936
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Tja. WENN sie stimmen, wären die Bände kleiner als die -mMn- schon zu kleinen Jeremiah-Integral-Bände, aber immerhin größer als die Largo-Winch-Sammelbände...
    VIELLEICHT ist aber auch noch Änderungspotenzial, wenn hier laut genug geschrien wird: Beim Blueberry-Titel 'King of the West' hat das ja auch geklappt...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2021 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  2. #2577
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    41 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Tja. WENN sie stimmen, wären die Bände kleiner als die -mMn- schon zu kleinen Jeremiah-Integral-Bände, aber immerhin größer als die Largo-Winch-Sammelbände...
    VIELLEICHT ist aber auch noch Änderungspotenzial, wenn hier laut genug geschrien wird: Beim Blueberry-Titel 'King of the West' hat das ja auch geklappt...
    Wenn sie stimmen, hoffe ich, das der von @Ollih erwähnte Lerneffekt bei der Kundschaft dann zum Tragen kommt.
    Allen menschlichen Einrichtungen sind unvollkommen - am meisten staatliche.

    Otto von Bismarck

  3. #2578
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    318
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Tja. WENN sie stimmen, wären die Bände kleiner als die -mMn- schon zu kleinen Jeremiah-Integral-Bände, aber immerhin größer als die Largo-Winch-Sammelbände...
    VIELLEICHT ist aber auch noch Änderungspotenzial, wenn hier laut genug geschrien wird: Beim Blueberry-Titel 'King of the West' hat das ja auch geklappt...
    Die Largo Winch - Sammelbände sind ja auch eine Unverschämtheit !

  4. #2579
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.936
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    ...es besteht, so weit ich weiß, kein Kaufzwang. Und es soll Leute geben, die diese 'Unverschämtheit' nicht als solche empfinden, sondern die Bände als handliche Leseexemplare zu schätzen wissen...
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2021 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  5. #2580
    Mitglied Avatar von Zardoz
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    1.562
    Mentioned
    68 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo, Leute, das ist Egmont. Schaut Euch mal die Größenangaben zum großen Toten, zum Trauma usw und im Vergleich dazu der Blueberry GA 8 usw an und stellt die Bände anschließend nebeneinander ins Regal. Was fällt auf? Sind sie gleich groß?

    Wenn ja, solltet Ihr in Erwägung ziehen, Euch ärztlich durchchecken zu lassen. Die Angaben stimmen nicht.

  6. #2581
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.961
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Wenn der Schäng das noch erlebt hätt. Eine handlich Ausgabe der Voss-Chroniken fürs Handschuhfach. Als ständige Motivation für den in uns alle innewohnenden rasenden Gockel Michael.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  7. #2582
    Mitglied Avatar von Aran
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    48
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wo wir gerade bei Ehapa und GA sind... hat jemand von euch etwas dar?ber geh?rt, ob die Asterix GA (blaues Kunstleder) weitergef?hrt wird? Neue Alben gab es ja bereits und sonst haben sie immer noch was gefunden um nen neuen Band zu bringen.

  8. #2583
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.607
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PhoneBone Beitrag anzeigen
    Schönes Papier, neue Farben, guter Druck. Das wären jetzt so meine Hauptargumente.
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Das spricht wieder Bände: Alles Kriterien, die mit dem INHALT gar nichts zu tun haben...
    Au contraire: Der Inhalt eines Comics besteht nun mal zum großen Teil aus seinem optischen Reiz, in der hängt stark von der gelungenen Reproduktion der Vorlage ab (nur wenige Comics werden durch schlechten Druck besser, auch wenn einige Pulp-freunde das postulieren).

    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Das interessiert aber nicht! Wir wollen die Abenteuer noch mal in Schön lesen auf ordentlichen Papier und nicht jedes Mal das 5 mal recycelte Altpapier, das ist es nämlich!
    Das wird nur ausgesucht um ein paar Euro billiger zu produzieren scheiss auf die Leser die kaufens sowieso.
    Nö, meistens ist das sogar teurer. Erstens, weil geringe Bestellmenge der Druckerei, zweitens weil im Handllng zeitraubend. Und manchmal auch schon in der Herstellung teurer.

    Zitat Zitat von Manfred G Beitrag anzeigen
    In der Tat ist dieses Papier für mich ein Hauptaspekt gewesen diesen ersten Band zu kaufen da es mattes Papier ist und die Farben wesentlich besser "rüber" kommen. Aber dies ist wohl wirklich Geschmacksache (bei der alten,roten Gesamt-Ausgabe ist das Papier glänzend).
    Nein ist es nicht! Die Farbe glänzt an einigen Stellen ein bißchen, aber nicht das Papier. Es ist schon erstaunlich, daß so viele Blinde Comics kaufen.

    Zitat Zitat von kyôdai Beitrag anzeigen
    In Deutschland erscheinen die ersten 3 Bände in einem 6-monatigen Rhythmus (oder 2 Bände pro Jahr). Wenn es dabei bleibt, dann dauert es etwa 15 Jahre, bis alle bisherigen GA Bände neu aufgelegt wurden und nochmal etwa 5 Jahre um das neue Material einzupflegen, welches in dieser Zeit entsteht. Die Neuausgabe ist also ein Projekt, das aktuell auf etwa 20 Jahre angelegt ist.
    Lucky Luke war doch schon immer ein Langzeitprojekt. Als Ehapa 1977 mit der Reihe startete, erschienen 4 Bände im Jahr und es gab bereits über 40 Alben (und es kamen jährlich welche dazu).
    Geändert von Mick Baxter (18.04.2021 um 21:42 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  9. #2584
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.936
    Mentioned
    43 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Au contraire: Der Inhalt eines Comics besteht nun mal zum großen Teil aus seinem optischen Reiz, (...)
    Jein. Letztlich wird eine Geschichte erzählt. Und im konkreten Fall werden diese Geschichten von einem SEHR ausführlichen Text begleitet. Und im vorliegenden Fall handelt es sich um das FRÜHWERK von Morris, da stehen die Comiczeichnungen erst recht noch SEHR im Dienste, eine Geschichte zu transportieren, von 'großer Zeichenkunst', die einen 'optischen Reiz' ausmachen könnte, ist das noch SEHR WEIT entfernt - wie jeder, der's billiger haben möchte, auch im aktuellen Band 100 der Normal-Ausgabe überprüfen kann.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2021 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  10. #2585
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    459
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Lucky Luke war doch schon immer ein Langzeitprojekt. Als Ehapa 1977 mit der Reihe startete, erschienen 4 Bände im Jahr und es gab bereits über 40 Alben (und es kamen jährlich welche dazu).
    Es mag damals schonmal so gewesen sein, aber ich finde nicht, dass es die selbe Situation ist wie heute bei der Gesamtausgabe.

    Im Gegensatz zu damals hast du heute bei der GA Alternativen. Du kannst stattdessen die Einzelbände kaufen oder die alte GA behalten. So wie ich Aran verstanden hatte, auf dessen Frage ich geantwortet habe, besitzt er bereits die alte GA und eine seiner Fragen war, ob er sie durch die Neue ersetzen solle. Da ist es dann schon relevant zu wissen, dass dich der Ersatz bis zu 20 Jahre kosten kann.

    Ich würde auch widersprechen wollen, dass "es schon immer so war". Gerade bei der alten Gesamtausgabe war es ja eben nicht so. Diese erschien im Vergleich dazu in Rekordgeschwindigkeit. 25 Bände innerhalb von nur 4,5 Jahren, von Oktober 2003 bis Mai 2008 (etwa alle 2 Monate ein Band).

    Die neue GA braucht - nach aktuellem Stand - mindestens 13 Jahre für die selbe Menge.

  11. #2586
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.182
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich nehme das mit dem Papier zurück. Ich bin nur im Besitz der englischen Version und war davon ausgegangen, dass die Ausgaben identisch sind. Samstag hatte ich die Gelegenheit die deutsche Version durchzublättern und siehe da: Egmont verwendet „Löschpapier“. Damit gibt es für mich keinen Grund mehr die deutsche Version zu kaufen.

  12. #2587
    Mitglied Avatar von MrBlonde
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    382
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Band 3 der neuen Lucky Luke Gesamtausgabe erscheint nun am 02.02.2022 in Deutschland!
    Hoffe immer noch es geht danach weiter, da mir bei dieser GA an nichts mangelt.

    Papier, Druck, Überarbeitung, Hintergrundmaterial...
    All das ist für mich in Top zustand und kann aktuell nur von der Don Rosa Library übertroffen werden!
    Von der alten GA Besitze ich 2-3 Bände, werde aber sobald die Neue GA soweit ist diese wieder verkaufen.
    Ist in meinen Augen in allen Punkten besser.

  13. #2588
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    7.878
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MrBlonde Beitrag anzeigen
    kann aktuell nur von der Don Rosa Library übertroffen werden!

  14. #2589
    Mitglied Avatar von Bob Morane
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    389
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein paar ankündigungen für das kommene Programm zB. Der (neue) Rote Korsar 2 und ein neuer Blueberry Jugend. https://www.egmont-comic-collection....lles-programm/
    am Ende.

  15. #2590
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    15.160
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    solange der Blueberry 51 in Frankreich nich erschienen is, wird das hier auch nix

  16. #2591
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.204
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    ...und Snowpiercer. Davon fand ich eigentlich nur das erste Album richtig gut.

  17. #2592
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    41 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Jugend ist doch mittlerweile hinreichend ausgelutscht und sind auch nicht so überwältigend.
    Wie wäre es mal damit Storys zu einer späteren Zeitpunkt spielen zu lassen.
    Allen menschlichen Einrichtungen sind unvollkommen - am meisten staatliche.

    Otto von Bismarck

  18. #2593
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.856
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Nein ist es nicht! Die Farbe glänzt an einigen Stellen ein bißchen, aber nicht das Papier. Es ist schon erstaunlich, daß so viele Blinde Comics kaufen.
    Schon erstaunlich dass es hier einen gibt der anscheinend als einziger Ahnung von Papier und Druck hat, scheint sein einziges Fachgebiet zu sein. Wie ich schon geschrieben hatte, ein Freund von mir und ich haben zusammen beide Gesamtausgaben miteinander verglichen und wir fanden die Farbgebung bei der neuen Ausgabe beide um einiges besser. Da scheinen wir aber nicht die einzigen mit dieser Meinung zu sein... Ich finde bei Lucky Luke übrigens die beste Ausgabe ist die Hardcover Album-Ausgabe in neuer Auflage ab ca. 2012 da der Verlag ab dieser Zeit ein einheitliches Schriftbild benutzt welches jetzt auch in den Gesamtausgaben benutzt wird.

  19. #2594
    Mitglied Avatar von amicus
    Registriert seit
    01.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.661
    Mentioned
    41 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen


    Nein ist es nicht! Die Farbe glänzt an einigen Stellen ein bißchen, aber nicht das Papier. Es ist schon erstaunlich, daß so viele Blinde Comics kaufen.

    Erstaunlich ist die Verunglimpfung der hiesigen User durch deine Person. Ich glaube nicht, das hier jemand blind ist.
    Allen menschlichen Einrichtungen sind unvollkommen - am meisten staatliche.

    Otto von Bismarck

  20. #2595
    Mitglied Avatar von brilli
    Registriert seit
    10.2016
    Beiträge
    92
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man hätte das sicher diplomatischer beschreiben können. Vielen Leuten ist der Unterschied zwischen glänzendem Papier und einer glänzenden Druckfläche nicht klar. Ein Farbglanz ist halt nicht identisch mit glänzendem Papier, und selbst da gibt es gewaltige Unterschiede von Seidenglanz bis Hochglanz. Selbst bei einem Standardpapier wie "Bilderdruck glänzend" gibt es schon Unterscheide. Ein weites Feld, selbst für Profis.

  21. #2596
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.961
    Mentioned
    19 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Weiß man denn Genaueres über MV's Erscheinungsmodulitäten? Jedes Quartal in jedes Haus das neue Buch der Vossimaus? Bin sehr glücklich über den Collectors's Edischn Schriftzug, und freu mich schon bannig aufs Stapeln. Eingeschweißt und vertütet von Frank1960.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  22. #2597
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.607
    Mentioned
    17 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Zum Vergleich: DIN A4 ist 290x210mm.
    Nein: 297 X 210 mm. Aber eh kein gebräuchliches Format im Comicbereich.
    Geändert von Mick Baxter (20.04.2021 um 14:42 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  23. #2598
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.964
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Trotz der seit einigen Jahren hier im CF stattfindenden Formatdiskussionen betreff diverser Serien - Sammelbände scheint das die Käufer nicht zu stören. Erstaunlich!

  24. #2599
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    6.513
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Trotz der seit einigen Jahren hier im CF stattfindenden Formatdiskussionen betreff diverser Serien - Sammelbände scheint das die Käufer nicht zu stören. Erstaunlich!
    Na ja. Blinde eben.

  25. #2600
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.702
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von brilli Beitrag anzeigen
    Vielen Leuten ist der Unterschied zwischen glänzendem Papier und einer glänzenden Druckfläche nicht klar. Ein Farbglanz ist halt nicht identisch mit glänzendem Papier, und selbst da gibt es gewaltige Unterschiede von Seidenglanz bis Hochglanz. Selbst bei einem Standardpapier wie "Bilderdruck glänzend" gibt es schon Unterscheide. Ein weites Feld, selbst für Profis.

Seite 104 von 110 ErsteErste ... 454949596979899100101102103104105106107108109110 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher