User Tag List

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 344
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    728
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo zusammen,

    meiner Meinung nach tut man einem Forum nichts Gutes, wie bereits erwähnt, wenn man hier wild zerteilt. In der Kürze liegt die Würze, erfolgreiche Foren aus anderen Bereichen halten sich ebenfalls an das Konzept. Bei allem Verständnis für diejenigen, die gerne eine Nische mehr ins Rampenlicht zerren möchten, das ist in meinen Augen sehr schädlich für das Forum.

    Um konkret zu werden:

    - Asiatische Originale (Mangas und Manhwas)
    - Deutsche Lizenzen
    - Ausländische Lizenzen (wer englische von französischen Lizenzen trennen will, soll mir mal ein paar Threads zu Mangas in Frankreich zeigen. Bislang wurden die AFAIK recht stiefmütterlich behandelt)
    Eine allgmeine Diskussion zu Mangas findet in diesem Hauptforum statt.
    Grundsätzlich finde ich diese Aufteilung sehr gut, an der Nomenklatur würde ich (persönlich) noch etwas schleifen:

    "Manga in Deutschland"
    "Manga in Japan"

    Ich muss gestehen, ich würde alles andere (auch nicht-deutsche ausländische Veröffentlichungen, bspw. VÖ in Frankreich, USA) in großen Threads im "Main-Bereich" belassen, im Hauptforum "Manga in den USA" und "Manga in Frankreich" oder so etwas. Selbiges für Novels oder Manhua, Figuren, bla bla etc.. Das bedient alles eine viel zu kleine Nische der Nische, um als eigenes Forum bestehen zu können, die Praxis zeigt es. So läuft die vermeintliche "Vielfalt" Gefahr, vergessene Forumsleichen zu werden. Wie gesagt, Bewegung im (Haupt-)Forum ist wichtig und gut.

    Man kann sich gesammelt auf eine einheitliche Bezeichnung in den Thread-Titeln einigen, andere große Foren machen das ähnlich. Bspw. "Manga XY (FR) um auf eine französische VÖ hinzuweisen, selbiges für USA usw. Das hilft beim Überfliegen der Threads nach pot. Interessengebieten.

    PS. Bspw. so wie Aya-tan das gerade mit dem Collar X Malice-Thread gemacht hat. Ich finde das reicht vollkommen, um Ordnung zu halten, man muss nicht den Traffic herausnehmen. "VN" für Visual Novel ist den meisten Lesern gängig. Ähnliches für andere Titel, die ihren eigenen Thread bekommen sollen aber nicht in die Subforen "Japan" bzw. "Deutschland" passen. Das alles zumindest meiner Meinung nach.

  2. #77
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.946
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Zearth Beitrag anzeigen
    Ein eigenes Unterforum für Novel will, wenn ich das richtig sehe, doch eigentlich nur ein User?
    Nope, schon ziemlich am Anfang hat mir jemand zugestimmt....und Aya-tan fände es in Zusammenhang mit VN auch dazu dann wohl auch eigendlich nicht so schlecht, wenn das nach weiteren Sprechen richtig verstanden habe. Dazu kam ja sonst auch noch nicht weiter was an Meinungen.

    Und wie gesagt...so viele Meinungen gabs doch ansich zu den ganzen Vorschlägen hier auch noch nicht im allgemeinen...ist auch nicht gerade einfach wenn nach kurzer Zeit dann schon wieder andere Vorschläge mit reinkommen usw.

    Zumal ich auch nicht den Eindruck habe, das sich so jemand überhaupt da mal viel Zeit nahm zu verstehen worum es mir bei der Sache mit ging, was ich ja auch immer mal erklärt hatte..das ist finde ich nicht einfach mal nur damit getan das man liest das jemand das Vorschlug...



    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Ich muss gestehen, ich würde alles andere (auch nicht-deutsche ausländische Veröffentlichungen, bspw. VÖ in Frankreich, USA) in großen Threads im "Main-Bereich" belassen, im Hauptforum "Manga in den USA" und "Manga in Frankreich" oder so etwas. Selbiges für Novels oder Manhua, Figuren, bla bla etc.. Das bedient alles eine viel zu kleine Nische der Nische, um als eigenes Forum bestehen zu können, die Praxis zeigt es. So läuft die vermeintliche "Vielfalt" Gefahr, vergessene Forumsleichen zu werden. Wie gesagt, Bewegung im (Haupt-)Forum ist wichtig und gut.
    Der Hauptbereich ist aber jetzt schon maslos durcheinander und nicht wenig los...da muss man viel mehr suchen wenn man bestimmte Dinge sucht und so gut ist die Funktion dann auch nicht unbedingt, oder man kriegt es genau darum nicht mit.
    Leztendlich macht das dann viel mehr arbeit als anders rum.
    Tja, bei Ordung und ist was los scheiden sich halt die Geister.

    Es geht ja genau darum das auch manch bisher nicht nicht so auffallenden noch etwas unbekannteren Dinge etwas mehr Beachtung kriegen...schade dass das irgendwie zu wenig verstehen wollen...



    *
    Nebenbei bemerkt sollte/könnte man vielleicht auch mal überlegen, ob man manches nicht einfach mal eine Zeit ausprobiert, wieder was ändern kann mans ja genauso dann nochmals.
    Geändert von Mia (07.12.2017 um 21:07 Uhr)

  3. #78
    Mitglied Avatar von Moonsorrow11
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    2.723
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Wenn ich eure Vorschläge für Unterforen richtig lese, sollen die Novels doch kein eigenes Forum bekommen. Statt dessen sollen die lizensierten Serien aufgespalten werden:
    - Asiatische Originale (Mangas und Manhwas)
    - Deutsche Lizenzen
    - Ausländische Lizenzen (wer englische von französischen Lizenzen trennen will, soll mir mal ein paar Threads zu Mangas in Frankreich zeigen. Bislang wurden die AFAIK recht stiefmütterlich behandelt)
    Finde ich ebenfalls gut so. Die englischen und französischen Lizenzen muss man nicht trennen, denke ich.

    Eine Frage, die ich mir noch stelle ist: Würden die Magazine und Mangaka ebenfalls ins Unterforum "Asiatische Originale" gehen oder im allgemeinen Forum bleiben? Man muss nämlich schon schauen, dass im allgemeinen Forum noch genug übrig bleibt.
    Geändert von Moonsorrow11 (07.12.2017 um 21:30 Uhr)
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    728
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Mia,

    ich habe das schon verstanden, was du meintest. Ich denke du hast das gut erklärt. Ich kann das auch emotional nachvollziehen, warum du dir das wünscht, aber die Aufgabe eines Forums ist die Kommunikation zu ermöglichen, nicht erzieherisch tätig zu werden. Wenn du einem Thread Aufmerksamkeit schenken möchtest, kannst du etwas darin posten. So rasant ist hier der Traffic nicht, dass man zig Seiten durchsuchen muss. Der Großteil der Updates sind tagesaktuelle Threads wie "Was habt ihr gekauft" oder die vielen Autorenthreads, die bei jedem Update oder Info aktualisiert werden. Insbesondere letzteres würde dann in den Japan-Teil gehen, da meist unlizenzierte Titel. Meine Verständnis nach. Somit ist also doch beträchtlich weniger los als vorher.

  5. #80
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.946
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Kulturkerbe Beitrag anzeigen
    Hallo Mia,

    ich habe das schon verstanden, was du meintest. Ich denke du hast das gut erklärt. Ich kann das auch emotional nachvollziehen, warum du dir das wünscht, aber die Aufgabe eines Forums ist die Kommunikation zu ermöglichen, nicht erzieherisch tätig zu werden. Wenn du einem Thread Aufmerksamkeit schenken möchtest, kannst du etwas darin posten. So rasant ist hier der Traffic nicht, dass man zig Seiten durchsuchen muss. Der Großteil der Updates sind tagesaktuelle Threads wie "Was habt ihr gekauft" oder die vielen Autorenthreads, die bei jedem Update oder Info aktualisiert werden. Insbesondere letzteres würde dann in den Japan-Teil gehen, da meist unlizenzierte Titel. Meine Verständnis nach. Somit ist also doch beträchtlich weniger los als vorher.
    Ich finde halt, das eine schließt das andere nicht aus, und das Fans sich da schon gegenseitig helfen sollten, auch in solchen Dingen. (Anders schrieb ich ja schon genauer.)
    Das tut für mich das einfache Posten in einen Thread halt nun mal lange nicht, denn das gibts nicht erst seit heute...
    (Und wer weiß wo wir heute wären ohne Fansubs bei Anime und Scanlation bei Manga, auch wenn sie gerne so mancher verteufelt? - es war auch eine Sache wo Fans mehr aktiver wurden, wenn auch wieder auf andere Weise...)

    Forenregeln wirken indirekt genauso erzieherisch von dem her....sonst könnte ja jeder alles irgendwo-wie machen was er wollte.
    Wenns gleich wie in manch anderen Foren eher so Regeln (indirekte Schablone) gäbe das in Thread(+Titel) xy drin sein muss, dann wäre es auch weitaus übersichtlicher selbst ohne Unterforen für manches. (Auch wenn die trotzdem noch bevorzugen würde...)

    Im Moment ist nicht so viel los, weil andere Themen ja gerade mehr besprochen werden und das Forum so auch langsamer, es ist aber schon sehr häufig so, das wirklich auch locker man über eine ganze Forenseite pro Tag kam. Wenig finde ich das jetzt nicht.

    Leider kam mir manches ursprüngliche abhanden, weil gerade wieder mehr zickt...xd
    Geändert von Mia (07.12.2017 um 21:55 Uhr)

  6. #81
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.632
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen

    @Desty: Auch wenn ich hier der Moderator bin, habe ich keine Einblicke in die Interna des CF. So kann ich zu Altraverse nichts sagen. Persönlich gehe ich davon aus, dass der Verlag am Ende hier ein Forum hat. Sonst hätte sich Jo Kaps ja nicht gemeldet.

    Wenn ich eure Vorschläge für Unterforen richtig lese, sollen die Novels doch kein eigenes Forum bekommen. Statt dessen sollen die lizensierten Serien aufgespalten werden:
    - Asiatische Originale (Mangas und Manhwas)
    - Deutsche Lizenzen
    - Ausländische Lizenzen (wer englische von französischen Lizenzen trennen will, soll mir mal ein paar Threads zu Mangas in Frankreich zeigen. Bislang wurden die AFAIK recht stiefmütterlich behandelt)
    Eine allgmeine Diskussion zu Mangas findet in diesem Hauptforum statt.
    Jep so schauts guat aus ^^
    Und engl und fr trennen braucht man denke ich nicht . ( sonst will noch jemand Italien, Spanien , Polen usw auch getrennt haben

    Also ich bin klar gegen ein eigenes Novel Subforum , das verkompliziert das alles nur

    In den entsprechenden Topics ( Goblin Slayer z.b ) werden ja i.d.r Novels und Mangas zusammen besprochen und vorgestellt und wer will das dann trennen ?
    Das wäre einfach Blödsinn ....
    Und Doppelt Topics erstellen ( Novel und Manga ) würde es NOCH Komplizierter Machen als es eh schon ist und die Datenmenge für das Forum würde noch gröser werder , ergo total unwirtschaftlich .
    Geändert von Desty (07.12.2017 um 23:07 Uhr)
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  7. #82
    Moderator Manga-Forum Avatar von Zearth
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    384
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Nope, schon ziemlich am Anfang hat mir jemand zugestimmt....und Aya-tan fände es in Zusammenhang mit VN auch dazu dann wohl auch eigendlich nicht so schlecht, wenn das nach weiteren Sprechen richtig verstanden habe. Dazu kam ja sonst auch noch nicht weiter was an Meinungen.
    Stimmt aber nicht.
    Aya-tan hat geschrieben:
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Mir erschließt sich ein Novel-Forum ehrlich gesagt auch nicht, soviel gibt es in der Richtung meines Wissens gar nicht und dann ist es oft mit dem Manga gemischt. Wenn ich über die Novel reden will, dann will ich über diese reden und nicht über den Manga und umgekehrt.[...]
    Wenn es aber schon ein Novel-Forum werden soll, dann wäre ich dafür, dass man auch Visual Novels miteinbezieht. Die gehören ja irgendwie mit zum Segment, kann man ja im Titel mit [VN] kennzeichnen.
    Die einzige andere Aussage in die Richtung ist höchstens noch das hier:
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Wenn nicht einen eigenen Bereich für LNs und Animes, dann sollte in den Threadtiteln immer dazu stehen, ob es die LN oder der Anime ist. Und im ersten Post auch.
    Mir kommt es eher so vor, als wünschten sich die beiden klar gekennzeichnete Threadnamen.

  8. #83
    Mitglied Avatar von Casifer
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.886
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Neu-Organisation gefällt mir.

    Ich bin auch der Meinung, dass es kein Novel-Subforum braucht. Der dt. Markt gubt da nicht viel her und die Novels, die hier erscheinen sind (fast?) alle an Mangas gekoppelt (<- Mir ist egal, was da das 'Orginal' ist, das gehört dann zusammen.)

    Mehr als 2 - 3 Subforen sollte man nicht machen, sonst bleibt im Hauptforum nichts mehr über.

    Ich wäre hier fast dafür, als Subforen nur 'Dt. Lizenzen' und 'sonst. Lizenzen' zu machen und alles, wo's um die jap. bzw. asiatischen Orginale geht, im Hauptforum zu belassen.
    (Alternativ: jap. / Asien als Subforum und alles mit dt. Lizenz im Hauptforum lassen - ka, was da übersichtlicher wär...)

    In jedem Fall bin ich dafür im Manga-Forum und seinen zukünftigen Subforen Thread-Präfixe wie im Like a Dream Forum einzuführen (und auch konsequent durchzusetzen), so dass man am Anfang des Threads schon sieht, worums geht. (Beispiel: im Lizenzbereich könnte man da Länder- oder Sprachkürzel nehmen - so ist dann gleich klar, ob's engl. oder franz. ist - und im Asien-Bereich dann halt 'Manga', 'Manhwa', 'Manhua', 'Novel', 'Magazin', 'Verlag' und 'Zeichner')

  9. #84
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    12.767
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von takuma69
    Ich wäre hier fast dafür, als Subforen nur 'Dt. Lizenzen' und 'sonst. Lizenzen' zu machen und alles, wo's um die jap. bzw. asiatischen Orginale geht, im Hauptforum zu belassen.
    (Alternativ: jap. / Asien als Subforum und alles mit dt. Lizenz im Hauptforum lassen - ka, was da übersichtlicher wär...)
    Das erscheint mir auch sinnvoll.

    Wobei ich das Subforum Deutsche Lizenzen & Eigenproduktionen nennen würde. Denn es werden da ja Threads sowohl zu lizenzierten Mangas (ob im Original aus Japan oder den USA oder woher auch immer) sowie eben zu original deutschen Werken vertreten sein.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  10. #85
    Mitglied Avatar von Casifer
    Registriert seit
    03.2011
    Ort
    Green Creek
    Beiträge
    2.886
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Sujen:
    Stimmt, an die Eigenproduktionen hatte ich beim posten nicht gedacht.

  11. #86
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.079
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von takuma69
    Der dt. Markt gubt da nicht viel her und die Novels, die hier erscheinen sind (fast?) alle an Mangas gekoppelt (<- Mir ist egal, was da das 'Orginal' ist, das gehört dann zusammen.)
    Wenn, dann sind natürlich Novels allgemein gemeint und nicht nur auf deutsch. Also auch englische Novels, da erscheint ja inzwischen so einiges. Es gibt ja auch schon Threads von Novels, die noch nicht mal eine Übersetzung haben.

    Zitat Zitat von Desty
    In den entsprechenden Topics ( Goblin Slayer z.b ) werden ja i.d.r Novels und Mangas zusammen besprochen und vorgestellt und wer will das dann trennen ?
    Das wäre einfach Blödsinn ....
    Und Doppelt Topics erstellen ( Novel und Manga ) würde es NOCH Komplizierter Machen als es eh schon ist und die Datenmenge für das Forum würde noch gröser werder , ergo total unwirtschaftlich .
    Also ich würde es strikt trennen. Mich interessiert nicht zur jeder Novel der Manga und umgekehrt. Wenn dann gemischt diskutiert wird, finde ich es sogar eher störend. Trennen muss es natürlich der Threadersteller.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  12. #87
    Mitglied Avatar von Eraclea
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    8.338
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man vorher auch mal schauen, welche Threads nicht schon hier eröffnet wurden (notfalls halt dann Titel abändern). Wir brauchen ja nicht alles doppelt und dreifach.
    Armed Girl's Machiavellism
    Bungo Stray Dogs
    Tanya the Evil
    Durarara!!
    Perfect World
    Imprisoned Hearts
    Say "I love you"
    Könnte man in solchen Fällen nicht einfach die Beiträge verschieben statt des gesamten Threads? Zu Pakt der Yokai existiert z.B. auch bereits ein Thread im Manga-Forum (Natsume's Book of Friends). Gibt sicher noch weitere. Wenn man die quasi verschmilzt, sollten doch mehr freie Plätze für Serien-Threads bleiben, die als Ganzes "gerettet" werden können.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Historie, Ashita wa Docchi da, Machida-kun no Sekai,
    3-gatsu no Lion, Blue Sky Complex, Rainbow, MPD Psycho,
    My Home Hero, Dogs, Koujitsusei no Tobira,
    Warui Koto Shitai Series, 7 Seeds, Udon no Kuni no Kiniro Kemari, Gakuen Babysitters, Kachou Fuugetsu

    Neuauflagen: Dragon Head, GTO, Eden, Naru Taru, Peace Maker Kurogane,
    Kino no Tabi (LN)

    MyAnimeList ~ MyMangaList

  13. #88
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    7.632
    Mentioned
    50 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Also ich würde es strikt trennen. Mich interessiert nicht zur jeder Novel der Manga und umgekehrt. Wenn dann gemischt diskutiert wird, finde ich es sogar eher störend. Trennen muss es natürlich der Threadersteller.
    Die dazugehörigen Posts zu trennen wird aber Megakompliziert .
    Destys Verkaufstopic ( biete viele Original Japanische Artbooks an sowie Original Japanische Statuen , Blu Rays und vieles mehr an )

  14. #89
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.890
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Könnte man in solchen Fällen nicht einfach die Beiträge verschieben statt des gesamten Threads? Zu Pakt der Yokai existiert z.B. auch bereits ein Thread im Manga-Forum (Natsume's Book of Friends). Gibt sicher noch weitere. Wenn man die quasi verschmilzt, sollten doch mehr freie Plätze für Serien-Threads bleiben, die als Ganzes "gerettet" werden können.
    Wer weiß, ob da Bernd mitspielt. Das ist ja fast dasselbe wie den Thread zu verschieben.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  15. #90
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.055
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Würde Novel und Manga Trennung zwar auch gut finden aber wenn ich an die Novel denke die ich zb vorhabe zu kaufen, Is it wrong to pick up a Girl in a Dungeon, Rokka, No game no Life so sind die Manga entweder abgebrochen oder erscheinen nur alle Jubeljahre so dass es da nicht viel Diskussionsbedarf gibt.

    Allerdings gibt es dann bestimmt auch Leute die es stört wenn sie nur den Manga lesen.
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die, Dororo to Hyakkimaru-den
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  16. #91
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.079
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Desty
    Die dazugehörigen Posts zu trennen wird aber Megakompliziert .
    Man kann die ja stehen lassen. Der Threadersteller muss sich halt nur entscheiden, um was es jetzt genau gehen soll. Manga oder Novel. Man kann es ja auch so machen, wenn mehr Beiträge für Novel, dann eben diese, mehr für Manga, dann der. Für das andere erstellt man eben einen neuen Thread.

    Zitat Zitat von Nemsengelchen
    Würde Novel und Manga Trennung zwar auch gut finden aber wenn ich an die Novel denke die ich zb vorhabe zu kaufen, Is it wrong to pick up a Girl in a Dungeon, Rokka, No game no Life so sind die Manga entweder abgebrochen oder erscheinen nur alle Jubeljahre so dass es da nicht viel Diskussionsbedarf gibt.
    Dann ist es überhaupt fraglich, ob sich ein Thread zum Manga überhaupt lohnt. Wüsste jetzt auch nicht, was man beim Manga von No Game no Life großartig diskutieren sollte, da er ja mit einem Band abgebrochen wurde. Der ist es im Grunde nicht mal wert, genannt zu werden. Dennoch sind reine Mangaleser benachteiligt, weil sie immer Gefahr laufen, gespoilert zu werden. Da braucht nur jemand den Spoilerkasten vergessen oder meinen, der wäre unnötig, und schon ist man gespoilert. Das kann wiederum dazu führen, dass die Mangaleser dem Thread fernbleiben.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  17. #92
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.890
    Mentioned
    54 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zearth, du hast mich nicht vollständig zitiert. Ich hatte Mia zitiert, wie sie schrieb, dass sie gerne einen getrennten Novelbereich hätte. Und ich schrieb, dass ich es auch so besser finde. Und erst dann schrieb ich, wenn nicht so, dann sollte man im Titel erwähnen, was was ist. Also stimmt es schon, was Mia schrieb (ihr habe jemand ganz am Anfang zugestimmt).
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  18. #93
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bezüglich Novel und Manga Thread in einem: Bei Accel World hat es ja eigentlich auch immer gut geklappt, das Mangaleser nicht gespoilert wurden.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  19. #94
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.055
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Alita, wie entscheidet sich denn nun welche Serien Threads übernommen werden?

    Was genau ist mit zu viel Reklame gemeint? Sowas wie der Thread zu den jeweiligen Extras des Programms? Oder fallen darunter auch die sehr erfolgreichen Serien?
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die, Dororo to Hyakkimaru-den
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  20. #95
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.243
    Mentioned
    67 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Alita, wie entscheidet sich denn nun welche Serien Threads übernommen werden?
    Wir überlegen, welche Threads wir hier haben wollen, aber am Ende entscheidet Bernd Glasstetter, ob wir die Threads übernehmen dürfen.
    Was genau ist mit zu viel Reklame gemeint? Sowas wie der Thread zu den jeweiligen Extras des Programms? Oder fallen darunter auch die sehr erfolgreichen Serien?
    Es geht nicht um Serien. Sowas wie der Thread mit den Extras dürfte aber nicht gehen. Vor allem, da die wichtigsten Infos von EMA selber kommen.
    Es gibt halt den Konflikt, dass hier einige Verlage einen Beitrag bezahlen und die sollen einen Vorteil davon haben. Dabei geht es nicht nur um den Forumsnamen, sondern auch darum, dass der Verlag allgemein nur weniger auffällig genannt wird.

  21. #96
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    9.243
    Mentioned
    67 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Dr Thread ist ja leider ein wenig eingeschlafen (auch, weil ich leider kaum Zeit hatte, mich darum zu kümmern).
    Aber da nun das Jahr und damit das Ende des EMA-Forums sich mit großen Schritten dem Ende zuneigt, muss es noch einmal aktiviert werden.

    Als Subforen würde ich nun nur
    - Deutsche Lizenzen
    - Ausländische Lizenzen
    vorschlagen. Mangas, Mahwas oder Manhuas etc. bleiben im Hauptforum, sofern es nicht um eine Lizenz geht. Bliebe noch die Frage, wie man mit westlichen Eigenproduktionen umgeht. Aber da ich denke, dass die kein eigenes Forum bekommen (es sind zu wenige), können wir die Diskussion darüber verschieben, bzw. mal schauen, wo sie sich etablieren.

    Als Threads würde ich mal Sujens Liste plus Adekan, Detektiv Conan und Ranma 1/2 vorschlagen. Sowie den Thread von Eurer dämonischen Lordschaft Camio.

  22. #97
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.055
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Dr Thread ist ja leider ein wenig eingeschlafen (auch, weil ich leider kaum Zeit hatte, mich darum zu kümmern).
    Aber da nun das Jahr und damit das Ende des EMA-Forums sich mit großen Schritten dem Ende zuneigt, muss es noch einmal aktiviert werden.

    Als Subforen würde ich nun nur
    - Deutsche Lizenzen
    - Ausländische Lizenzen
    vorschlagen. Mangas, Mahwas oder Manhuas etc. bleiben im Hauptforum, sofern es nicht um eine Lizenz geht. Bliebe noch die Frage, wie man mit westlichen Eigenproduktionen umgeht. Aber da ich denke, dass die kein eigenes Forum bekommen (es sind zu wenige), können wir die Diskussion darüber verschieben, bzw. mal schauen, wo sie sich etablieren.

    Als Threads würde ich mal Sujens Liste plus Adekan, Detektiv Conan und Ranma 1/2 vorschlagen. Sowie den Thread von Eurer dämonischen Lordschaft Camio.
    Ich denke all die Sorgenkinder sollten erhalten bleiben. Wenn ich richitg geschaut habe, fehlt in der Liste noch Liebeslügen http://www.comicforum.de/showthread....en-Kotomi-Aoki und Arata http://www.comicforum.de/showthread....ari-Yuu-Watase

    Ggf dafür ein paar abgeschlossene streichen, Kenshin zb ist ja momentan hauptsächlich nicht weger der Serie aktiv. Denn gerade die Sorgenkinder könnten ein paar mehr Käufer gebrauchen und eben ggf. falls es doch abgebrochen wird, erfährt man auch davon.

    Zitat Zitat von Eraclea Beitrag anzeigen
    Könnte man in solchen Fällen nicht einfach die Beiträge verschieben statt des gesamten Threads? Zu Pakt der Yokai existiert z.B. auch bereits ein Thread im Manga-Forum (Natsume's Book of Friends). Gibt sicher noch weitere. Wenn man die quasi verschmilzt, sollten doch mehr freie Plätze für Serien-Threads bleiben, die als Ganzes "gerettet" werden können.
    Zu dem was Eraclea sagte, würde das helfen? Um mehr Platz zum übernehmen oder neu zu öffnen zu haben? Also zb. Say I Love you zb würde ich auch vorschlagen zu übernehmen/neu zu öffnen/verschmelzen aufgrund der Länge dieses Shojo.

    Dann Kaito Kid und Mein Weg in dein Herz, da nun nach ewigen Zeiten wieder was neues kommt. Und gerade bei Kaito Kid, dass ja immer mal wieder der Fall sein kann.

    Auch wenn ich Inuyasha, Ranma, Sailor Moon und CCS zb gut verstehen kann, ist z.b keine der Serien mehr komplett erhältlich und schon ewig abgeschlossen, daher mEn nicht notwendig, wenn dafür laufende Serien gestrichen werden.
    Geändert von Nemsengelchen (26.12.2017 um 16:42 Uhr)
    Zuviel Fan-Girl.


    ♥♥♥ Wünsche: One Piece Ace Novel, Ace 20th Anniversary Manga, Special Episode of Luff, Novel Straw Hat Crew ♥♥♥
    Daiya no Ace, Tokyo Crazy Paradise, Hanasakeru Seishounen, Skip Beat Novel, Nanatsu no Taizai: Seven Days, Kimi to Kore kara, Honto Yajuu, Gakuen Babysitters, Colette Decides to Die, Dororo to Hyakkimaru-den
    Wünsche Deutsch: Twittering Birds Never Fly

  23. #98
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.946
    Mentioned
    104 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Dr Thread ist ja leider ein wenig eingeschlafen
    Dachte ich mir auch schon, gab aber ja genug Ablenkungen...hatte auch zu anderen noch vorgehabt was zu schreiben...

    Man könnte das mit den Foren ja erst nur mal so machen und später anderes immer noch weiteres machen? - das wäre wohl erst mal die beste Lösung.

    Und wichtig wäre wie schon öfter gesagt halt das die Ersteller auch alle nötigen Infos in die Threads packen, Genre, was ist die Originalversion usw...sowas kann der Ersteller ja bei aktiven Threads wenn er da ist auch noch nach und nach selber überarbeiten.

    Am besten wie schon erwähnte (und weiter unten auch nochmal was zitiert) eben auch außen direkt schon sichtbar zu erkennen. (Der Vorteil wäre ja auch das wenn manches dann da doch mal noch getrennt wird mans auch schneller findet da ein Teil der Arbeit schon vorher gemacht wurde also die Überarbeitung...)

    Ich weiß nicht woran das liegt oder wie ihr das machen könnte, aber in anderen Foren geht es ja auch das man als User seinen eigenen Threadtitel ändern kann, das wäre denke ich mal dann schon hilfreicher wenns um Fehler und Nachträge im Titel geht und würde Euch Mods ja auch entlasten.


    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Serien. Sowas wie der Thread mit den Extras dürfte aber nicht gehen. Vor allem, da die wichtigsten Infos von EMA selber kommen.
    Ich hatte früher diesen Thread mit wegen Extras gemeint, den eine Userin machte...und auch nicht wenig Arbeit reinsteckte:
    http://comicforum.de/showthread.php?...Romance-Thread!


    Bezüglich Threads zu Einzelbänden..sowas lohnte sich ja eh nie so, da könnte man ja vielleicht ne Art Sammelthread machen für die BL-Einzelbände u.a. z.b.? - denke das würde wenn man da was macht eher mehr bringen.

    Einen neuen Sammelthread fürs Programm und Monatsübersichten müsste jemand ja auch rechtzeitig erstellen, weils ja so nicht übernommen werden kann...

    Am einfachsten wären es sowieso wenn nicht so weniges nur übernommen werden könnte....

    *

    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Ich denke all die Sorgenkinder sollten erhalten bleiben. Wenn ich richitg geschaut habe, fehlt in der Liste noch Liebeslügen http://www.comicforum.de/showthread....en-Kotomi-Aoki und Arata http://www.comicforum.de/showthread....ari-Yuu-Watase
    Soviel mehr Threads wären das ja nicht, wenn das jetzt alle wären...aber könnte schon sein das noch welche fehlen(?)


    Zitat Zitat von takuma69 Beitrag anzeigen
    In jedem Fall bin ich dafür im Manga-Forum und seinen zukünftigen Subforen Thread-Präfixe wie im Like a Dream Forum einzuführen (und auch konsequent durchzusetzen), so dass man am Anfang des Threads schon sieht, worums geht. (Beispiel: im Lizenzbereich könnte man da Länder- oder Sprachkürzel nehmen - so ist dann gleich klar, ob's engl. oder franz. ist - und im Asien-Bereich dann halt 'Manga', 'Manhwa', 'Manhua', 'Novel', 'Magazin', 'Verlag' und 'Zeichner')
    An sowas in der Art dachte ich eben auch zwecks dem mit dazu schreiben wegen dem Original, was ich ja anderweitig schon früher erwähnte...(innen sollten die Infos und gewisse andere genaue trotzdem nicht fehlen)
    Frage wäre eben nur was man dann bei Threads macht wo mehr als eine Sache reingequetscht wurde...
    Für mich ändert es nichts daran dass ichs unpraktischer finde...aber klar liese sich das wenn nur einfacher bei neueren änderen.


    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Wenn, dann sind natürlich Novels allgemein gemeint und nicht nur auf deutsch. Also auch englische Novels, da erscheint ja inzwischen so einiges. Es gibt ja auch schon Threads von Novels, die noch nicht mal eine Übersetzung haben.
    Eben das war allgemein gemeint (frag mich echt wie man das anders verstehen konnte) und selbst welche die nur in Japan bisher rauskommen erstellen so einige regelmässig neue Threads und nicht mal bei jeden erkennt man das es welche sind.
    Auffallen würde es so und so besser 'fürs bekannter machen' und da ist das Land erst mal egal, denn das kann/sollte man ja dann sowieso nicht mit dazu schreiben. Am besten außen und innen.


    Zitat Zitat von Aya-tan Beitrag anzeigen
    Also ich würde es strikt trennen. Mich interessiert nicht zur jeder Novel der Manga und umgekehrt. Wenn dann gemischt diskutiert wird, finde ich es sogar eher störend. Trennen muss es natürlich der Threadersteller.
    Kann ich nur auch nochmal unterschreiben. Manche Infos kann man ja trotzdem für die Übersicht im Startpost lassen und manches alte an Posts könnte genauso einfach nur kopiert werden und nicht so rausgelöscht...aber in Zukunft könnte mans dann gleich etwas geordneter machen.
    Da man das meiste nur kopieren müsste auch wenn es um mehr als einen Startpost geht sehe nicht wo manche da gleich meinen sie hätten soviel mehr Arbeit, das wären Kleinigkeiten.


    Zitat Zitat von Desty Beitrag anzeigen
    Die dazugehörigen Posts zu trennen wird aber Megakompliziert .
    Älteres wo es nicht geht könnte man genauso auch so stehen lassen und kopiert es wie gesagt nur und beachtet es halt dann bei weiteren posten.



    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Zearth, du hast mich nicht vollständig zitiert. Ich hatte Mia zitiert, wie sie schrieb, dass sie gerne einen getrennten Novelbereich hätte. Und ich schrieb, dass ich es auch so besser finde. Und erst dann schrieb ich, wenn nicht so, dann sollte man im Titel erwähnen, was was ist. Also stimmt es schon, was Mia schrieb (ihr habe jemand ganz am Anfang zugestimmt).

    Das hatte mich eben auch verwirrt, wie man das dann so anders verstehen wollte...
    Du hattest ja ganz klar beiden zugestimmt. Da ja beides auf seine Weise sinnvoll wäre und zusammen auch möglich.


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Bezüglich Novel und Manga Thread in einem: Bei Accel World hat es ja eigentlich auch immer gut geklappt, das Mangaleser nicht gespoilert wurden.
    Also so super schien mir das nicht immer zu klappen, weil sowas halt leicht auch zu Verwirrungen führen kann wenns vermischt wird....da du ja z.b selber mal geschrieben hast:

    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    auf wen beziehst du das jetzt? Weil die meisten beziehen sich ja bei dem was sie schreiben auf die Novel und nicht auf den Mannga...?
    Oder sehe ich da etwas grad was falsch? ^^
    Insgesamt wurde meine ich eh mehr über die Novel geredet vielleicht weils da nicht getrennt war und der Manga ja wohl eh nicht so lange ist.

    Außerdem ist das auch der einzige Thread wo so alles zusammengelegt war, danach haben sie auch alles neue getrennt...was auch so die Verlage allgemein eher immer machten, da sie es selber wohl für besser hielten.

  24. #99
    Mitglied Avatar von Arale
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    irgendwo im Abyss
    Beiträge
    826
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Nemsengelchen Beitrag anzeigen
    Ich denke all die Sorgenkinder sollten erhalten bleiben. Wenn ich richitg geschaut habe, fehlt in der Liste noch Liebeslügen http://www.comicforum.de/showthread....en-Kotomi-Aoki und Arata http://www.comicforum.de/showthread....ari-Yuu-Watase


    Auch wenn ich Inuyasha, Ranma, Sailor Moon und CCS zb gut verstehen kann, ist z.b keine der Serien mehr komplett erhältlich und schon ewig abgeschlossen, daher mEn nicht notwendig, wenn dafür laufende Serien gestrichen werden.
    Dem schliesse ich mich 100% an!
    Wunsch Manga:

    7 Seeds
    von TAMURA Yumi__Beelzebub 28 von Ryuhei Tamura__Ranma 1/2 New Edition__Neko Mix Genkitan Toraji von Yumi Tamura__Cat's Eye von Tsukasa Hojo__Crayon Shin-Chan von Yoshito Usui __City Hunter von Tsukasa Hojo__Georgie von Man Izawa & Yumiko Igarashi__Aishite Knight von Kaoru Tada__Akazukin Chacha von Min Ayahana__Hungry Marie von Ryuhei Tamura__~ alles unveroeffentlichte von Yuu Watase

  25. #100
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.810
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Diskussionsbedarf sehe ich auch nicht mehr bei Sailor Moon. Aber komplett erhältlich sollte es doch noch sein. Im Nachdruck thread werden da doch ständig einzelne Bände erwähnt. Denke die Serie wird von Egmont noch verfügbar gehalten.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •