User Tag List

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 78

Thema: John Wick

  1. #51
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ist 5 jetzt gedreht worden zusammen mit 4 oder nicht? Das ist ja die Frage. Wenn 4 und 5 zusammen gedreht wurden, müsste 5 ja also bereits gedreht sein.

  2. #52
    John Wick-Fan Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    34.861
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jovis Beitrag anzeigen
    Also ist 5 jetzt gedreht worden zusammen mit 4 oder nicht? Das ist ja die Frage. Wenn 4 und 5 zusammen gedreht wurden, müsste 5 ja also bereits gedreht sein.
    Nein, nicht beide, nur 4. Aber wie gesagt, 5 ist noch nicht vom Tisch.

  3. #53
    John Wick-Fan Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    34.861
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Warterei hat ein Ende. Sechs Monate nach dem Kinobesuch bin nun ich endlich am Drücker, endlich kann ICH entscheiden, wann und wie oft ich Kapitel 4 schaue. DVD-Review folgt. Bleibt jetzt nur noch die Frage, ob es vielleicht doch noch weitergeht – mit Kapitel 5. Immer dieses hin und her (kommt, kommt nicht, kommt).... Es tut mir nicht gut.

    Mal was Grundsätzliches:
    14,99 € für eine normale (Film-)DVD zu zahlen, finde ich persönlich viel zu teuer. Aber 16,99 €/17,99 €, so wie bei Kapitel 4, ist eine bodenlose Frechheit. Solch ein Preis nimmt mir die ganze Freude (selbst Fast & Furious 10, welches kürzlich erschien, kostet „bloß“ 14,99 €). Es ist kein Digipak oder Mediabook, keine 2-Disc Special Edition, kein extra eingeschobener Director’s Cut, es hat keinen Schuber, ja, auch mit weniger Bonusmaterial muß man hier vorlieb nehmen – zähneknirschend. Und dann sowas. Es wird kräftig abkassiert. Bin momentan.... also ich weiß echt nicht, ob ich mir „Kapitel 4“ gleich holen werde. Naja, bald ist Weihnachten, dann sehen wir weiter.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.148
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nun ja, der Preis wird festgelegt nach genauer Analyse der Nachfrage. Und ein John Wick Film darf ruhig mehr kosten, da genügend zahlende Kunden für den Kauf anstehen.

    Ganz frech erachte ich den Verkaufspreis der UHD-Version, welche über dem Doppelten ist was für eine BR verlangt wird. Gewinnmaximierung! Wir als Fans müssen zähneknirschend nicht nur den vollen Preis bezahlen, sondern auch mit einer schnöden Hülle ohne jegliche Extras Vorlieb nehmen.

    Und ja, ich glaube fest an dich: du wirst den Film so rasch wie möglich holen, bei dem tollen Profilbild musst du das sogar. <sanftes lächel>

  5. #55
    John Wick-Fan Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    34.861
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Örtliche Bücherei Beitrag anzeigen
    Nun ja, der Preis wird festgelegt nach genauer Analyse der Nachfrage. Und ein John Wick Film darf ruhig mehr kosten, da genügend zahlende Kunden für den Kauf anstehen.
    Aber doch nicht für eine DVD, die angeblich 4x schlechter ist als Blu-ray. Wenn ich mir den Preis so...
    .... anschaue, kann das unmöglich sein. Wir nähern uns (wieder) der 20 €-Marke – back to the Roots.

    Ganz frech erachte ich den Verkaufspreis der UHD-Version, welche über dem Doppelten ist was für eine BR verlangt wird. Gewinnmaximierung! Wir als Fans müssen zähneknirschend nicht nur den vollen Preis bezahlen, sondern auch mit einer schnöden Hülle ohne jegliche Extras Vorlieb nehmen.
    Nun ja, bei der UHD ist genau genommen zwei Mal derselbe Film drin. Und 28,99 €, der Preis, den ich gesehen habe, ist doch bloß 10,- Euro mehr als die Blu-ray kostet. Das ist ein guter Preis, finde ich, schließlich soll diese sogar 8x besser als DVD sein. Die würde ich kaufen, wenn die nicht so lieblos daherkommen würde. Die Tape-Version von Kapitel 3 ist Spitze.

    Und ja, ich glaube fest an dich: du wirst den Film so rasch wie möglich holen, bei dem tollen Profilbild musst du das sogar. <sanftes lächel>
    Du weißt, wie Du jemanden aufbauen kannst ^^ In meiner Sig ist jetzt sogar der Trailer enthalten. John ist somit immer mit uns Ich wollt's mir auch schon holen, ehrlich gesagt – am Samstag (am Manga Day war ich gut drauf). Aber ich habe dagegen angekämpft, so wie John Wick gegen die Hohe Kammer. Werde ich gewinnen oder verlieren? Das werden wir sehen.

    P.S.: Zu Deinem „famos“: Darunter kann ich mir nur schwer eine Zahl vorstellen, wie sähe die denn (zwischen 1 und 10) aus?

  6. #56
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.148
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Famos -> als eingefleischter John Wick Fan entspricht das etwa einer 8 (nicht vergessen, die Anforderungen/Erwartungen sind immens hoch an den Film) über alles gesehen.

    Einzelne Eindrücke meinerseits:

    Technisch eine 9, denn die Qualität ist überragend! Allerdings einen Punkt Abzug, da Atmos in deutscher Sprache nicht mit dabei ist.

    Vom Thema her - und auch schauspielerisch gesehen - eine glatte 10 ... besser ist nahezu unmöglich.

    Auswahl der Schauspieler (Freund und Feind) ebenfalls eine volle 10 - eher sogar noooch besser!

    Kritik gibt es von meiner Seite her jedoch ebenfalls: seeehr viele Kampfszenen ermüden zusehends. Gegen Ende kommt der grosse Endkampf gegen den nahezu übermächtigen Gegner (wie in allen Konsolenspielen auch) zum „es-reicht-langsam“ mit den endlosen Kämpfen mit gefühlt Hunderttausenden von Gegnern.
    Dies erklärt schlussendlich den doch recht guten Endstand von 8 Punkten (famos).

  7. #57
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    "Vom Thema her"? Ich muiss zugeben, dass ich "vom Thema her" das Ganze schon nach Teil 2 für erledigt fand und dass man dem 3. Teil deutlich anmerkte, dass er seine einzelnen Kapitel nicht mehr "im Thema" fand, sondern an den Haaren herbei ziehen musste. Wenn ich das mal so frech formulieren darf. Was mich animiert, mir den 4. Teil anzugucken, ist die Coolness, mit der man dieses Nichts an Thema so selbstverständlich über 4 Filme an den Mann bringt. Also was genau ist da "vom Thema her" eine glatte 10?
    Und wieder der *SmilieMitDemSchweißtropfenAufDerStirn*

  8. #58
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.148
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gerne möchte ich meinem ganz persönlichen Oberlieblingsbanausen hier im Forum erklären was „vom Thema her“ bei John Wick bedeutet.

    Das Thema des ersten Films war ganz klar seine Karre, welche vom unterbelichteten Russensohn geklaut wurde. Er holt den Wagen zurück. Handlung ist fertig.

    Zweiter Film: doof dass der Vater vom russischen Oberbösen einen Bruder hatte. Der macht nun Stunk und John zeigt ihm wo der Zimmermann den Hammer hingehängt hat. Das Thema ist geschrieben.

    Ab dem dritten Film ändert sich die Szenerie und das Thema „ehemalige russische Vorgesetzte“ ändert sich zur ominösen Kammer, bisher eher durch das Continental Hotel bekannt, einer weltumspannenden Organisation vor welcher sich sogar die Mafia versteckt. (Mehr möchte ich dazu nicht schreiben um keine Spoiler zu hinterlassen.)



    Im übrigen muss ich Jovis beipflichten: die Coolness ist ultra!


    P.S.: Ich hoffe hier gemäss meiner löchrigen Erinnerung nichts durcheinandergebracht zu haben. Ansonsten freue ich mich auf Verbesserungsvorschläge.

  9. #59
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ah, okay. JETZT hab' ich's verstanden.

    Ich hab mir jetzt Teil 4 bestellt. Dann guck ich am Wochenende ein Thema nach dem andern weg.

    Obwohl für mich im Teil 1 der Hund das Thema war.

  10. #60
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.148
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jovis Beitrag anzeigen
    Ah, okay. JETZT hab' ich's verstanden.



  11. #61
    John Wick-Fan Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    34.861
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Örtliche Bücherei Beitrag anzeigen
    Das Thema des ersten Films war ganz klar seine Karre, welche vom unterbelichteten Russensohn geklaut wurde. Er holt den Wagen zurück. Handlung ist fertig.
    Hund tot, Karre weg, er rächt den Hund und damit seine Liebe, die mit Füßen getreten wurde (fehlender Respekt).

    Zweiter Film: doof dass der Vater vom russischen Oberbösen einen Bruder hatte. Der macht nun Stunk und John zeigt ihm wo der Zimmermann den Hammer hingehängt hat. Das Thema ist geschrieben.
    In Kapitel 2 war die Schuldmünze (und Regeln) das Thema. John macht einen Fehler (sehe ich ganz anders)....

    Ab dem dritten Film ändert sich die Szenerie und das Thema „ehemalige russische Vorgesetzte“ ändert sich zur ominösen Kammer, bisher eher durch das Continental Hotel bekannt, einer weltumspannenden Organisation vor welcher sich sogar die Mafia versteckt. (Mehr möchte ich dazu nicht schreiben um keine Spoiler zu hinterlassen.)
    ....und seitdem will die Hohe Kammer ihn ausmerzen. Sie versucht alles Mögliche und schickt auch alles Mögliche, um ihn zu Fall zu bringen. Dabei bekommt er es mit einer (genialen) Richterin und einer Verbündeten zu tun, die ebenfalls Hunde besitzt. „Konsequenzen“ (wenn jene Regeln gebrochen werden) ist somit das Thema in Kapitel 3.

    Hunde und Liebe sind das Grundelement in John Wick. Sogar in Kapitel 4


    @ Jovis:

    Im Kino dachte ich mir auch: „Hä, da kommt doch noch ein fünfter Teil, wie soll das funktionieren, wenn….“? Pustekuchen. Zumindest zum damaligen Zeitpunkt. Nachdem der Film hervorragend gestartet ist und Rekorde brach, sind die Macher sich wohl selbst nicht mehr so sicher, was sie angesichts des Erfolgs tun sollen. Denn die Fans wollen John Wick.

    Zur
    „John Wick“-UHD:
    Im Grunde ist die UHD mit der BD am günstigsten, weil beide Scheiben zusammen verkauft werden. Nehmen wir meine 29,98 € und teilen den Betrag durch zwei = 14,99 €. Damit sind UHD wie auch die BD einzeln genommen sehr viel günstiger als die DVD (selbst wenn ich 10% vom Müller-Preis abziehe und 15,29 dabei rauskommt)!!! Obendrein kriegt man ein anderes Cover (welches ich schon als Ava drin hatte) und das komplette Bonusmaterial serviert. Versteht mich nicht miss: Ich gebe wirklich gern Geld aus (Geld ist zum Ausgeben da).

    Besonders für Sachen, die mich mögen (ja, schließlich ist das keine Einbahnstraße. Man merkt doch ganz genau, wenn man für etwas geschaffen wurde und dies auch noch erwidert wird. Wie bei mir und Resident Evil. Das hält ein Leben lang und ist in der Kategorie „für die Ewigkeit“ zu finden), die ICH faszinierend finde und mir am Herzen liegen. Also am Geld liegt es nicht, wenn es nicht klappt. Es wartet nur darauf, für John Wick ausgegeben zu werden – und das nicht zu knapp. Aber nicht so. Das ist No Bueno (wie der Lateiner sagt ^_-).
    Geändert von Filmfreak (25.09.2023 um 11:49 Uhr)

  12. #62
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.148
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da stimme ich dir selbstverständlich voll und ganz zu! Zu jedem einzelnen Punkt deines letzten Beitrags. Alles was John Wick betrifft ist so wie du es beschreibst.

    Lediglich im Punkt des Kaufpreises sind wir uns nicht einig. Das dürfte an den unterschiedlichen Verkaufspreisen unserer beiden Länder liegen. Da mag ich jetzt nicht nachschauen, wie die Tagespreise liegen. Ist ja auch nicht wirklich wichtig. (Die UHD von Kapitel 3 kostet bei uns aktuell beispielsweise 12€ Umgerechnet, was extrem günstig ist.)

    So oder so, auf einen fünften Teil freue ich mich jetzt schon. Auch wenn es noch etwas dauern wird...




    Resident Evil hingegen musste ich zwingend - fast schon wie unter hypnotischem Zwang - ein zweites mal als UHD zulegen. Da führte kein Weg vorbei!

    Und ja, auch bei manch anderen modernen Klassikern der Filmgeschichte ist die 4k Version absolute Pflicht!!! Für die Ewigkeit, das hast du schön gesagt.

  13. #63
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.392
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    JOHN WICK ist nun mal jede Menge griechische Mythologie in Form des postklassischen Gangsterfilms, in einer irrealen Welt angesiedelt, insbesondere die Orpheus-Sage, wobei hier die Unterwelt dann doppeldeutig gemeint ist. Ist ja dementsprechend stylish und somit auch optisch ein totaler Hit.

  14. #64
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist das eine offizielle Lesart oder deine? Ich muss zugeben, dass ich ein gespaltenes Verhältnis zu der Reihe bekam, als ich an einer Bushaltestelle neben zwei Skinheads mit "Jude verrecke" Aufnäher am Ärmel stand, die immer die rechte Faust in die linke Hand hauten und alle 3 Sekunden sagten "John Wick. John Wick. John Wick." Und zwischen jedem 'John Wick' nickten sie vielsagend. Da war mir zumindest klar, dass ich mir da keinen Teil mehr im Kino angucken werde.

  15. #65
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.392
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also für Action-Verhältnisse ist JW schon relativ sophisticated, aber natürlich nicht davor gefeit, das falsche Publikum anzuziehen. Ich würde allerdings sagen, bei UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING würden solche Typen fluchtartig das Lokal verlassen.
    Dieser ganze Mythologie-Kram ist bei JW mMn die ganze Zeit erkennbar.

  16. #66
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Interessant. Du bist da auch in meinen Augen eine sehr vertrauenswürdige Person mit SEHR weitem Horizont. JW4 ist gerade auf dem Weg zu mir und sollte am Wochenende da sein. Da gucke ich dann alle 4 und werde deine Orpheus-Deutung im Auge behalten.

    (Übrigens: off topic nur weil wir gerade hier sind. Ich finde den Film "Slave Girls of Morgana Le Fay" richtig großartig, habe den aber nur auf Festplatte von meiner Zeit bei "TheDuckIsDead". Den gibt es für fast 30 Dollar in Amiland auf DVD. Ich hätte ihn lieber als Bluray, aber DVD ist mir lieber als Festplatte. Weißt du, ob sich da der Kauf lohnt? Wenn das ein Video-Rip ist, dann spar ich mir das Geld.)

  17. #67
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.392
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Von Mondo Macabro, stimmt's? Ist dann wahrscheinlich ein guter Kauf. Habe ich aber nicht gesehen, und JW 4 auch noch nicht.

  18. #68
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Genau. Mondo Macabro hat die Uncut Version. Hast du einen guten Händler für solche Sachen?

  19. #69
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.392
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nö, MM habe ich aus allen möglichen Quellen incl. EBAY und von ihnen selber.

  20. #70
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Nö, MM habe ich aus allen möglichen Quellen incl. EBAY und von ihnen selber.
    Danke! Und nun zurück zu... John Wick!

  21. #71
    John Wick-Fan Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    34.861
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Örtliche Bücherei Beitrag anzeigen
    (...) Und ja, auch bei manch anderen modernen Klassikern der Filmgeschichte ist die 4k Version absolute Pflicht!!! Für die Ewigkeit, das hast du schön gesagt.
    Im April hab ich mein erstes 4K-Mediabook gekauft: Bloodsport. Für mich....
    .... ein absoluter Pflichtkauf (obwohl ich die Disc wohl niemals würde anschauen können)
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Achtung:
    Wer Kapitel 4 noch nicht kennt, sollte diesen Link auf keinen Fall anklicken:

    https://www.filmstarts.de/nachrichten/1000042752.html


    Alle anderen natürlich schon
    Geändert von Filmfreak (25.09.2023 um 11:56 Uhr)

  22. #72
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So. In ca. 1 Stunde beginne ich mein John Wick Wochenende, wobei ich heute noch Teil 1 und 2 anstrebe. Da habe ich jetzt nochmal etwas Einblick in die Orpheus-Sage genommen, muss aber sagen, dass ich da so recht keinen Zusammenhang sehe, abgesehen davon, dass beide ihre Frau verloren haben. Wenn du Lust hast, @franque, darfst du mir gerne noch ein wenig helfen, diese Zusammenhänge auch zu sehen.

    Habe mich sogar hier jetzt durchgelesen https://www.tribality.com/2017/02/22...and-mythology/

    und sehe vielleicht ein, warum jemand auf die Idee kommen kann, aber ich selbst habe große Schwierigkeiten damit, es anzuerkennen. Es kommt mir eher so vor, als würde man da auf die falsche Fährte geraten.
    Geändert von Jovis (22.09.2023 um 17:58 Uhr)

  23. #73
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.392
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    JW ist in der buchstäblichen Unterwelt, bekommt Gnadenfristen und macht Deals mit den Äquivalenten von Hades und Persephone, letztere zumal in 3. Aber der ganze Kram ist doch in allem Möglichem voll von mythologischen Versatzstücken von vorne bis hinten, nicht nur Orpheus. Diese Doppelcodierung ist doch das ganze Set-Up der Reihe.
    Ist auch schon wieder Jahre her, dass ich 1-3 gesehen habe, aber gerade 3 winkt total mit dem Zaunpfahl.

  24. #74
    Premium-Benutzer Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    2.991
    Mentioned
    102 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach, f**k. Jetzt ist mir wieder klargeworden, dass ich schon beim ersten Mal die ersten 30 Minuten total zum K***en fand - emotionale Nötigung - und deshalb sowieso nicht bereit bin, mir über diese Filme mehr Gedanken zu machen. Da mache ich mir auch diesmal nicht die Mühe irgendwas reinzuinterpretieren. Ich hätte mir den ersten letzte Woche nochmal angucken sollen, dann hätte ich mir den Kauf von Teil 4 gespart.

  25. #75
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    12.654
    Mentioned
    42 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Vor einigen Jahren gesehen. Was davon übrig blieb? Hat ganz schön gekracht. Mehr weiß Ich nicht mehr, denn zum Schluss hin lag Ich in Morpheus Armen, oder denen von dessen Papi. Hat sich Keenu Reaves nicht durch den Boden gefräst, um dem bösen Russen zu entkommen? Wie gesagt. Die Erinnerung macht zu schaffen.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher