User Tag List

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 296
  1. #251
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    354
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das mehr als Ironie, indem man das Gegenteil von dem meint, was man schreibt. Wobei die Anführungszeichen bei "steil" die echte Wirkung entfaltet hätten
    Korrekt. Wollte aber nicht gleich 2x Anführungszeichen in einem Satz benutzen.
    Und irgendwie wollte ich beim Wort Nostalgiker unbedingt Anführungszeichen, weil es es vor der RTL2-Zeit auch eine Generation von Anime-Fans gab, die damals keine deutschen Openings kannten.

    Ich verstehe ein wenig den Nostalgie-Faktor der RTL2-Generation. Dass aber einige Fans nun schreiben, dass sie die uncut Version nicht kaufen, weil die deutschen OP fehlen, finde ich jedoch doch etwas übertrieben. Dass es uncut ist müsste aus meiner Sicht doch einen viel grösseren Mehrwert bieten, als der Minderwert der fehlenden deutschen Opening.

    Klar, ich schaue lieber OmU, jedoch habe ich auch eine gewisse Meinung zu deutschen Openings/Endings (wobei dies Schweizer dies wohl auch oft anders sehen als Deutsche), die sicherlich nicht jedem Dub-Liebhaber gefällt.
    So finde ich es z.B. sehr gut, dass bei "Sing a bit of Harmony" offenbar (gem. Trailer) die Songs im Original belassen bleiben.
    Harry Potter-Fans > Anime-/Manga-Fans

    Change my mind!

  2. #252
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    2.073
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von HyperionCH Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ein wenig den Nostalgie-Faktor der RTL2-Generation. Dass aber einige Fans nun schreiben, dass sie die uncut Version nicht kaufen, weil die deutschen OP fehlen, finde ich jedoch doch etwas übertrieben. Dass es uncut ist müsste aus meiner Sicht doch einen viel grösseren Mehrwert bieten, als der Minderwert der fehlenden deutschen Opening.
    Also ich bin ja auch mit Conan aufgewachsen. Bin immer nach der Schule schnell nach Hause, um die Serie zu gucken. Trotzdem würde mir nie in den Sinn kommen, wegen den fehlenden deutschen Openings den Anime nicht zu holen. Gerade das erste deutsche Opening gehört zu meinen Favoriten, aber da mache ich mir Youtube an und Problem gelöst. Bei den Sailor Moon Blu-rays mussten sich die Nostalgiker auch umgewöhnen. Hihi
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix




  3. #253
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2020
    Beiträge
    238
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin mal gespannt ob wir nun auch am Ende jeder Folge den Next Conan's Hint zu sehen bekommen. Den gab es bis jetzt ja immer nur in der japanischen Version.

  4. #254
    Junior Mitglied Avatar von Lorio
    Registriert seit
    04.2022
    Beiträge
    7
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Rechtlich wäre dies mit Sicherheit möglich gewesen, andere Publisher schaffen es ja auch die deutschen Songs zu verwenden. Kaze hält es nur grundsätzlich nicht für nötig vorhandene Songs zu verwenden. Ich weiss momentan nicht ob ich mir die Blu ray Boxen nun zulegen soll oder doch die DVDs, für mich ist nur die Tatsache, dass die Bildqualität besser ist kein Mehrwert, dafür muss die Veröffentlichung im gesamten passen. Zudem macht mich die Aussage mit den Untertiteln stutzig, mir ist keine Szene bekannt die im deutschen nur geschnitten vorhanden ist, mit Ausnahme der Specials natürlich, die aber wohl auch bei der Blu ray Fassung so vorhanden sein werden. Ich fürchte eher das die Einleitungsrede von Conan am Anfang jeder Episode auf Japanisch sein wird. Sofern ich weiss hat man das bei der Inuyasha Blu ray Fassung auch so gehandhabt, dass man die Einleitungsrede im vierten Opening einfach auf japanisch belassen hat, da RTL2 damals bekanntlich einen anderen Song verwendet hat. Falls dies so sein wird, hat sich die Blu ray Fassung für mich auf alle Fälle erledigt.

  5. #255
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    2.073
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Lorio Beitrag anzeigen
    Rechtlich wäre dies mit Sicherheit möglich gewesen, andere Publisher schaffen es ja auch die deutschen Songs zu verwenden.
    Welche anderen Publisher? Bitte genauer benennen mit Beispielen
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix




  6. #256
    Junior Mitglied Avatar von Lorio
    Registriert seit
    04.2022
    Beiträge
    7
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Welche anderen Publisher? Bitte genauer benennen mit Beispielen
    Nipponart mit Nadia and the secret of blue water und KSM mit dem Blu ray Release von Digimon und Monster Rancher und soweit ich weiss auch erst neulich noch bei der BD Veröffentlichung von Mila Superstar.
    Geändert von Lorio (27.06.2022 um 17:28 Uhr)

  7. #257
    Mitglied Avatar von Jack116
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    107
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So muss auch mal wieder was, zu den neuesten Posts betreffend Detektiv Conan was dazusagen ^^

    Rechtlich wäre dies mit Sicherheit möglich gewesen, andere Publisher schaffen es ja auch die deutschen Songs zu verwenden. Kaze hält es nur grundsätzlich nicht für nötig vorhandene Songs zu verwenden. Ich weiss momentan nicht ob ich mir die Blu ray Boxen nun zulegen soll oder doch die DVDs, für mich ist nur die Tatsache, dass die Bildqualität besser ist kein Mehrwert, dafür muss die Veröffentlichung im gesamten passen. Zudem macht mich die Aussage mit den Untertiteln stutzig, mir ist keine Szene bekannt die im deutschen nur geschnitten vorhanden ist, mit Ausnahme der Specials natürlich, die aber wohl auch bei der Blu ray Fassung so vorhanden sein werden. Ich fürchte eher das die Einleitungsrede von Conan am Anfang jeder Episode auf Japanisch sein wird. Sofern ich weiss hat man das bei der Inuyasha Blu ray Fassung auch so gehandhabt, dass man die Einleitungsrede im vierten Opening einfach auf japanisch belassen hat, da RTL2 damals bekanntlich einen anderen Song verwendet hat. Falls dies so sein wird, hat sich die Blu ray Fassung für mich auf alle Fälle erledigt.
    Also rechtlich wäre es wohl sicherlich möglich gewesen, zumindest die dt. Openings und Endings als Extras auf die Blu-Rays zu packen ^^ Leider machte Kaze es bisher bei keiner Serie, die sie als Bluray re-releasen die dt. Songs einzufügen oder als Extras raufzupacken, man siehe dazu Kickers oder Cat´s Eye, was Kickers betrifft, finde ich es schon sehr schade, da eben das jap. Opening im Vergleich zu unserer dt. Version einfach schlecht ist, aber bei Cat´s Eye finde ich ehrlich gesagt die orig. jap. Songs passender, ist aber hierzu Geschmackssache

    Also die Bildquali wird auf jeden Fall besser sein, als die der DVD-Fassung, da Kaze hier leider nicht die AoD-Fassung für die DVD-Boxen verwendet hatte, die definitiv das beste dt. TV-Master hatten ^^ Leider gab es ein paar Szenen die fehlten, ich finds eher schade, dass die Kaze nicht nachsyncht aber ja.. Ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht sicher, ob ich jetzt schon die Blu-Ray-Fassung von Conan kaufen oder doch lieber noch warten sollte ^^° Was die Einleitungsrede betrifft an diesen Punkt hatte ich gar nicht gedacht, dass wird wohl ein wichtiger Grund sein für den Kauf, ob die jetzt auf Deutsch oder jap. Dub mit UT!? Jedenfalls was Inuyasha betrifft, kann ich dich aber beruhigen, hier hat Kaze alles von den Einleitungen und Shippos Rätseln am Ende glücklicherweiße, auf deutsch synchen lassen

    Nipponart mit Nadia and the secret of blue water und KSM mit dem Blu ray Release von Digimon und Monster Rancher und soweit ich weiss auch erst neulich noch bei der BD Veröffentlichung von Mila Superstar
    Ja das stimmt soweit, wobei es hier Nipponart am Besten gemacht hat ^^ KSM hat ja leider von Monster Rancher und Mila Superstar etwas gepfuscht, was ihre Blu-Ray-Releases betrifft, bei Monster Rancher hat man das alte dt. Intro und Outro des alten RTL2-TV-Masters am Anfang und Ende der jap. HD-Fassung eingefügt, statt die Songs über das jap. Bildmaster anzupassen und was Mila Superstar betrifft, gibt es 2 Fassungen auf den Blurays, die hochskalierte dt-TV-Fassung von Mila mit den dt. Songs und das jap. HD-Master mit den orig. jap. Songs

  8. #258
    Mitglied Avatar von Smart86
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    420
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jack116 Beitrag anzeigen
    Jedenfalls was Inuyasha betrifft, kann ich dich aber beruhigen, hier hat Kaze alles von den Einleitungen und Shippos Raetseln am Ende gluecklicherweise, auf deutsch synchen lassen
    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ging es aber gar nicht um die Episoden, die Kaze selbst synchronisieren liess (die haben ja ohnehin kein deutsches Opening/Ending mehr), sondern um die spaeter nachgereichten Blu-ray Boxen der ersten 104 Episoden.
    Hier fehlt wohl Inuyashas Einleitungstext und die Songs sind nicht mehr auf deutsch (ich kann es nicht nachpruefen, da ich erst ab Folge 105 die Blu-rays besitze und vom Rest noch die RedPlanet DVD Boxen besitze).

    ~ MfG Smart86 ~

  9. #259
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2020
    Beiträge
    96
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also bei Sailor Moon ist das deutsche Opening als Extra dabei. Wenn die das bei Conan nur auch machen würden…

  10. #260
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    2.073
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Lorio Beitrag anzeigen
    Nipponart mit Nadia and the secret of blue water und KSM mit dem Blu ray Release von Digimon und Monster Rancher und soweit ich weiss auch erst neulich noch bei der BD Veröffentlichung von Mila Superstar.
    Bei Nadia gehe ich noch mit, aber das was KSM da veranstaltet, sowas kommt mir nicht ins Haus. Ein Mischmasch aus SD und HD-Qualität geht für mich gar nicht.

    Zitat Zitat von Heiji Hattori
    Also bei Sailor Moon ist das deutsche Opening als Extra dabei. Wenn die das bei Conan nur auch machen würden…
    Hängt vielleicht vom Lizenzgeber ab. Ist ja in dem Fall nicht der gleiche. Der eine sagt ja zu den Extras und der andere nein. Man kann nur darüber spekulieren, was der Grund dafür sein könnte. Die als Extras beizupacken wäre jetzt kein großer Aufwand gewesen.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix




  11. #261
    Mitglied Avatar von ulxTIMxate
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    599
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jack116 Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt soweit, wobei es hier Nipponart am Besten gemacht hat ^^ KSM hat ja leider von Monster Rancher und Mila Superstar etwas gepfuscht, was ihre Blu-Ray-Releases betrifft, bei Monster Rancher hat man das alte dt. Intro und Outro des alten RTL2-TV-Masters am Anfang und Ende der jap. HD-Fassung eingefügt, statt die Songs über das jap. Bildmaster anzupassen und was Mila Superstar betrifft, gibt es 2 Fassungen auf den Blurays, die hochskalierte dt-TV-Fassung von Mila mit den dt. Songs und das jap. HD-Master mit den orig. jap. Songs
    Das mit Mila ist mir neu. Dann kauf ich mir die BDs vielleicht doch noch, auch wenn KSM mit ihren Dubtitles nach wie vor an der falschen Stelle spart...

    Die künstliche Aufregung, die Anime2you da jetzt wegen den deutschen DC-Openings schürt, ist einfach nur peinlich. ich find's gut, dass ihr nicht so doof seid, darauf anzuspringen. Wem die deutschen Songs das Wichtigste sind, der soll sich halt die DVDs und die Soundtrack-CD kaufen. Wo ist da das Problem? Ich finde Kazés Blu-ray-Ansatz bei alten Animes sehr viel besser als den von KSM.

    102 Folgen lang "Nur Fragen in meinem Kopf" und "Schritt für Schritt" braucht keine Sau. Statt den fehlenden deutschen Songs nachzutrauern, sollte man sich lieber über die vielen neuen japanischen Openings und Endings freuen, die man dafür bekommt! Gerade "Feel Your Heart" und "Nazo". Ich fand es immer schon schade, dass die nicht auf Deutsch umgesetzt worden sind damals.

  12. #262
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    2.073
    Mentioned
    79 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von ulxTIMxate Beitrag anzeigen
    Die künstliche Aufregung, die Anime2you da jetzt wegen den deutschen DC-Openings schürt, ist einfach nur peinlich. ich find's gut, dass ihr nicht so doof seid, darauf anzuspringen. Wem die deutschen Songs das Wichtigste sind, der soll sich halt die DVDs und die Soundtrack-CD kaufen. Wo ist da das Problem? Ich finde Kazés Blu-ray-Ansatz bei alten Animes sehr viel besser als den von KSM.
    Die toxische Anime-Community von Anime2you sollte man eh meiden und die Seite erst gar nicht betreten.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix




  13. #263
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2020
    Beiträge
    96
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde die deutschen Songs sehr gut. Aber mal Hand aufs Herz. Die japanischen Songs sind auch sehr gut und manche gibt es nicht einmal auf deutsch. Die deutschen Songs kann man wie bei Sailor Moon und anderen Animes einfach bei Apple Music oder so streamen. Oder YouTube, wo es nichts kostet.

    Ich bin froh, dass wir die Serien mittlerweile so bekommen, wie sie eigentlich gedacht waren (Japanisches Bildmaster mit japanischen Songs). Das finde ich auch bei Sailor Moon sehr gut.

    KSM mag ich ehrlich gesagt nicht. Die sagen auch nicht immer die Wahrheit (deutscher Digimon Song in den Filmen wird von jemand anderem gesungen und Yu-Gi-Oh Fans haben sie auch angelogen)

  14. #264
    Mitglied Avatar von Jack116
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    107
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ging es aber gar nicht um die Episoden, die Kaze selbst synchronisieren liess (die haben ja ohnehin kein deutsches Opening/Ending mehr), sondern um die spaeter nachgereichten Blu-ray Boxen der ersten 104 Episoden.
    Hier fehlt wohl Inuyashas Einleitungstext und die Songs sind nicht mehr auf deutsch (ich kann es nicht nachpruefen, da ich erst ab Folge 105 die Blu-rays besitze und vom Rest noch die RedPlanet DVD Boxen besitze).
    Also da ich ja auch noch die alten Inuyasha DVD-Boxen von Kaze habe, sind ja hier bei den alten 104 Folgen, soweit wie möglich damals, die Einleitungen schon vorhanden, nur Shippos Rätsel am Ende fehlten da, da es ja die RedPlanet-Fassung ist, die Kaze damals für ihre Boxen lizenziert hat, sollte es zumindest was die Einleitungen betrifft möglich sein, dass auch diese bei Bluray in deutsch vorhanden sind, da bei Box 5-7 es eben auch machbar war ^^ Kann mich da aber auch leicht irren.

    Das mit Mila ist mir neu. Dann kauf ich mir die BDs vielleicht doch noch, auch wenn KSM mit ihren Dubtitles nach wie vor an der falschen Stelle spart...

    Die künstliche Aufregung, die Anime2you da jetzt wegen den deutschen DC-Openings schürt, ist einfach nur peinlich. ich find's gut, dass ihr nicht so doof seid, darauf anzuspringen. Wem die deutschen Songs das Wichtigste sind, der soll sich halt die DVDs und die Soundtrack-CD kaufen. Wo ist da das Problem? Ich finde Kazés Blu-ray-Ansatz bei alten Animes sehr viel besser als den von KSM.

    102 Folgen lang "Nur Fragen in meinem Kopf" und "Schritt für Schritt" braucht keine Sau. Statt den fehlenden deutschen Songs nachzutrauern, sollte man sich lieber über die vielen neuen japanischen Openings und Endings freuen, die man dafür bekommt! Gerade "Feel Your Heart" und "Nazo". Ich fand es immer schon schade, dass die nicht auf Deutsch umgesetzt worden sind damals.
    Ja wie gesagt, es gibt diesmal 2 Fassungen, die dt. und die original jap. Version ^^ Leider hat es KSM was die Untertitel betrifft, wirklich auch diesmal nicht geschafft, statt Dubtitles diesmal endlich richtige und passende Untertitel zu erstellen, aber das ist wie du schon richtig sagst bei KSM allgemein seit Jahren ein Problem -.-

    Was Conan betrifft verstehe ich diese "große" Aufregung ehrlich gesagt auch nicht, was die dt. Songs betrifft, weil es ja logisch war, wenn man an ihre anderen bisherigen Re-Releases von Anime-Klassikern auf Blu-Ray bedenkt, dazu eben Kickers und Cat´s Eye wo auch nur die jap. Songs dabei waren, aber zumindest als Extras passend zu den einzelnen Boxen hätte man die schon draufpacken können ^^°

    Sonst finde ich es auch schön, dass wir zumindest mal alle Songs die es leider nie ins Deutsche geschafft haben bekommen, nur was die Erzähleinleitungen von Conan am Anfang jeder Folge betrifft, bin ich seit Gestern selbst verwirrt ob die in deutsch oder doch nur in japanisch sein werden hmm!? Aber auch hierzu kann man nur abwarten.

    Ich finde die deutschen Songs sehr gut. Aber mal Hand aufs Herz. Die japanischen Songs sind auch sehr gut und manche gibt es nicht einmal auf deutsch. Die deutschen Songs kann man wie bei Sailor Moon und anderen Animes einfach bei Apple Music oder so streamen. Oder YouTube, wo es nichts kostet.

    Ich bin froh, dass wir die Serien mittlerweile so bekommen, wie sie eigentlich gedacht waren (Japanisches Bildmaster mit japanischen Songs). Das finde ich auch bei Sailor Moon sehr gut.

    KSM mag ich ehrlich gesagt nicht. Die sagen auch nicht immer die Wahrheit (deutscher Digimon Song in den Filmen wird von jemand anderem gesungen und Yu-Gi-Oh Fans haben sie auch angelogen)
    Ist wie gesagt Geschmackssache bei manchen Serien, fehlen schon irgendwie die dt. Songs bei anderen wie z. B. Sailor Moon oder Cat´s Eye sind definitiv die jap. Songs einfach fetziger und passender

    Ja was KSM betrifft, bin ich teils auch enttäuscht was manche ihrer Releases betrifft.. Ob das jetzt die immer noch fehlenden Staffeln von GX und 5D´s sind oder das man die Fans durch manche schlecht durchdachte Releases abzockt, siehe dazu das aktuellste Beispiel Monster Rancher ^^° Oder die Fans teils allgemein enttäuscht, wie bei Digimon auf Bluray, weil kein jap. Ton, was auch der Grund ist warum ich die Serie immernoch als DVD-Version habe. Bin ja gespannt, was KSM diesmal bei Lady Oscar für ein Master für ihre Blu-Ray-Fassung im September benutzt haben, entweder wieder ne hauseigene hochskalierte dt. TV-Master-Fassung oder ein jap. HD-Master hmm ^^°
    Geändert von Jack116 (28.06.2022 um 18:16 Uhr)

  15. #265
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    354
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Heiji Hattori Beitrag anzeigen
    Ich finde die deutschen Songs sehr gut. Aber mal Hand aufs Herz. Die japanischen Songs sind auch sehr gut und manche gibt es nicht einmal auf deutsch. Die deutschen Songs kann man wie bei Sailor Moon und anderen Animes einfach bei Apple Music oder so streamen. Oder YouTube, wo es nichts kostet.

    Ich bin froh, dass wir die Serien mittlerweile so bekommen, wie sie eigentlich gedacht waren (Japanisches Bildmaster mit japanischen Songs). Das finde ich auch bei Sailor Moon sehr gut.
    Sehe ich ähnlich. Statt der (gerade bei Conan geringeren Anzahl) deutschen OP/ED nachzutrauern, sollte man eigentlich positiv sehen, dass man nun mehr kriegt (nämlich jene recht zahlreichen jap. OP/ED, die uns jeweils vorenthalten wurden). Und ich glaube, selbst die Fans der deutschen OP/ED werden bei einem "Detektiv Conan Watch-Abend" irgendwann diese skippen. Über 100 Folgen lang das selbe hören ist irgendwann einfach zu eintönig.

    Bei Pro7Maxx wurde ja bei den neuen Folgen grundsätzlich auf eine Lokalisierung der OP/ED verzichtet. Irgendwann werden also zwangsweise auf die japanischen Versionen zurückgreifen müssen. Eindeutschen der OP/ED war eigentlich nur eine Sache im TV (und hatte aus meiner Sicht eher den Effekt, dass Anime lange für "Kinderkram" angesehen wurde), während Anime-Serien, welche direkt auf Disc verwertet wurden, immer die japanischen OP/ED hatten und bei den vermehrten Express-Dubs ja auch (was aber auch zeitliche Gründe hat).
    Dies heisst also, dass deutsche OP/ED ausserhalb der TV-Verwertung eigentlich nicht gab und in den letzten Jahren dies auch im TV immer mehr verschwindet. Ist vielleicht ärgerlich für jene Anime-Fans, welche lieber die Songs auf Deutsch möchten, weil sie es aus jener Zeit kennen, jedoch ist dies heute auch nicht mehr so üblich; genauso wie früher Manga gespiegelt wurden und heute dies keiner mehr macht ("die gute alte Zeit" damals war aus meiner Sicht nicht überall "gut").

    KSM mag ich ehrlich gesagt nicht. Die sagen auch nicht immer die Wahrheit (deutscher Digimon Song in den Filmen wird von jemand anderem gesungen und Yu-Gi-Oh Fans haben sie auch angelogen)
    Ach, das tun sie bei diversen Themen?
    Was war denn bei YGO? (am besten mit PN, da hier wohl etwas off-topic).

    Richtig aufgefallen ist mir dies (da selber betroffen) nur beim Thema "Anime-Kinoevents in der Schweiz", bei dem sie ein riesiges Statement schrieben (das aus betriebs-wirtschaftlicher Sicht - ich habe BWL studiert - alles andere als gut ist) und am Ende auch noch behaupteten, es wäre aus rechtlicher Sicht nicht möglich.
    Zum Glück haben es andere Publisher nicht gelesen (oder nicht geglaubt) und die Anime-Kinoevents (bzw. sogar richtige Kinostarts) gibt es nun grundsätzlich auch in der Schweiz (auch jene von Kazé bzw. nun Crunchyroll) und insbesondere dieses Jahr aus meiner Sicht auch sehr erfolgreich.

    KSM hat es mir jedoch offenbar übel genommen, dass ich insbesondere beim rechtlichen Thema nachgeforscht habe. Auf Twitter bin ich bei ihnen weiterhin gesperrt. Sind also leider auch noch nachtragend.
    Harry Potter-Fans > Anime-/Manga-Fans

    Change my mind!

  16. #266
    Junior Mitglied Avatar von Lorio
    Registriert seit
    04.2022
    Beiträge
    7
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bzgl. der Einleitungsrede bei Conan und Inuyasha, ist es nicht in der Regel so, dass man in solchen Fällen einfach die vorhandene Tonspur auf das neue HD Master drüber "legt", also inklusive der Musik die im Hintergrund der Audiospur läuft ? Da einige Songs auf deutsch nunmal fehlen und bei der Einleitung von Conan ab Opening zwei im deutschen noch die Musik von Opening eins zu hören wäre, gehe ich davon aus, dass man den einfachsten Weg gegangen ist und es auf japanisch belässt.

  17. #267
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    354
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Grösste Sorge für mich bleibt immer noch die Qualität der Untertitel.

    Punkt 1: bei einer alten DVD-Verwertung (m4e war dies, oder?) gab es ja Dubtitles, weshalb ich hoffe, dass nicht diese benutzt werden, sondern Kazé selbst neue erstellt.

    Punkt 2: Das Ding mit Vor- und Nachnamen ist bei Kazé bekanntlich selbst bei Untertiteln so ein Ding. Es wirkt einfach schlecht, wenn man den Nachnamen hört, aber der Vorname verwendet wird.
    Heiji sagt ja z.B. immer "Kudo" (auch auf Deutsch), da müsste eigentlich auch im Untertitel dies stehen (weil auch inhaltlich wichtig, weil sich z.B. Ran, Kazuha, etc. dann ihn fragen, warum er Conan mit Kudo anspricht).

    Ich müsste einmal meine Movie-Discs hervorkramen, in denen Heiji dabei ist. Dass Punkt 2 ein Problem gewesen wäre, ist mir zumindest nicht aufgefallen (und ausser bei Heiji ist das Thema eher weniger wichtig). Jedoch muss ich auch sagen, dass mir Kazés Untertitel-Praxis mit den Vornamen auch erst vor nicht allzu langer Zeit aufgefallen ist (z.B. bei "Kaze-san and morning glories" fällt dies extrem negativ auf) und wenn es einmal auffällt, dann in jedem weiteren Titel, in dem diese Praxis umgesetzt wurde.

    Punkt 2 mit Heiji kann man erst in Box sehen (aber da checke ich wie gesagt, wie Kazé dies in den Movies gemacht hat).
    Kann aber ein "Early Bird"-Käufer mir hier dann sagen, ob es neue Untertitel sind in der 1. Box und nicht jene Dubtitles von früher?
    Harry Potter-Fans > Anime-/Manga-Fans

    Change my mind!

  18. #268
    Mitglied Avatar von Pip
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    155
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von HyperionCH Beitrag anzeigen
    Kann aber ein "Early Bird"-Käufer mir hier dann sagen, ob es neue Untertitel sind in der 1. Box und nicht jene Dubtitles von früher?
    Kenne die alten Dubtitles nicht, wenn du mir aber eine Stelle oder Szene nennst, vergleiche ich das gern mit den neuen.

  19. #269
    Mitglied Avatar von Jack116
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    107
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn jemand der sich die erste Blu-Ray Box von Conan am Release kauft, hier die Leute darüber informieren könnte, ob die Einleitungsrede der einzelnen Folgen nun auf deutsch oder japanisch mit dt. UT ist ^^

  20. #270
    Mitglied Avatar von Pip
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    155
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe die erste Box heute bekommen.

    Zitat Zitat von HyperionCH Beitrag anzeigen
    Kann aber ein "Early Bird"-Käufer mir hier dann sagen, ob es neue Untertitel sind in der 1. Box und nicht jene Dubtitles von früher?
    Habe spontan Folge 6 angetestet, die Untertitel scheinen keine Dubtitles zu sein, dazu sind sie zu anders als die deutschen Dialoge, hier mal Sonokos und Rans erste paar Zeilen:
    - Und was ist nun, Ran?
    - Was denn?
    - Was ist denn mit der Schoki am Valentinstag? Das ist doch ein großes Event! Mit Schoki, die zum Dahinschmelzen ist, muss man die Herzen der Jungs packen!
    - Ja, das stimmt wohl.


    Zitat Zitat von Jack116 Beitrag anzeigen
    Also ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn jemand der sich die erste Blu-Ray Box von Conan am Release kauft, hier die Leute darüber informieren könnte, ob die Einleitungsrede der einzelnen Folgen nun auf deutsch oder japanisch mit dt. UT ist ^^
    Die Einleitungsrede ist bei Opening 1 auf deutsch, bei Opening 2 auf japanisch.

  21. #271
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2016
    Beiträge
    17
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pip Beitrag anzeigen
    […]Die Einleitungsrede ist bei Opening 1 auf deutsch, bei Opening 2 auf japanisch.
    Die machen sich ja echt immer nur den minimalsten Aufwand. Wenn man nur wollte hätte man mit einem Programm die Musik entfernen können und so die Synchro drinnen lassen.

  22. #272
    Mitglied Avatar von Peter der DC Fan
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    143
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Lorio Beitrag anzeigen
    Nipponart mit Nadia and the secret of blue water und KSM mit dem Blu ray Release von Digimon und Monster Rancher und soweit ich weiss auch erst neulich noch bei der BD Veröffentlichung von Mila Superstar.
    Nipponart mit Nadia ist bis jetzt die einzige Ausnahme wo man das deutsche Opening auch wirklich für den HD Release benutzen durfte und auf das HD Master drübergelegt hat.
    Bei deinen ganzen anderen genannten Anime wird das alte SD Material der Openings verwendet, KSM macht also ein Mischmasch aus SD und HD Material. Das ist die einzige Möglichkeit die Kazé bei den dt. Conan Openings gehabt hätte. Aber anscheinend wollte Kazé das nicht so machen. Conan ist ja wie Monster Rancher und Mila Superstar von TMS. Also wäre eine Nutzung der deutschen Conan Openings nur weiterhin in der SD Fassung möglich, da die Lizenzgeber keine anderweitige Nutzung (aka auf das HD Material drauflegen) erlauben.

  23. #273
    Mitglied Avatar von ulxTIMxate
    Registriert seit
    05.2014
    Beiträge
    599
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pip Beitrag anzeigen
    Die Einleitungsrede ist bei Opening 1 auf deutsch, bei Opening 2 auf japanisch.
    Blöd, aber lässt ja hoffen für die Folgen, die danach kommen. Nur bei den Folgen mit dem 6. Opening dürfte die Einleitung dann noch mal auf Japanisch sein, bei allen weiteren Folgen ab Folge 103 müsste man die deutschen Einleitungen beibehalten können, da die Songs ja auf Deutsch umgesetzt wurden.

  24. #274
    Mitglied Avatar von Pip
    Registriert seit
    09.2013
    Beiträge
    155
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Habe übrigens nochmal mal zum direkten Vergleich eine Folge auf Crunchyroll angesehen, ein Unterschied wie Tag und Nacht, das HD Bild ist deutlich heller und klarer, man sieht so viele Details, die SD Versionen sehen aus wie unscharfer Matsch. Bei manchen Serien finde ich den Unterschied nicht so extrem, aber hier lohnt sich das Upgrade auf jeden Fall.

  25. #275
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2016
    Beiträge
    17
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Pip Beitrag anzeigen
    Habe übrigens nochmal mal zum direkten Vergleich eine Folge auf Crunchyroll angesehen, ein Unterschied wie Tag und Nacht, das HD Bild ist deutlich heller und klarer, man sieht so viele Details, die SD Versionen sehen aus wie unscharfer Matsch. Bei manchen Serien finde ich den Unterschied nicht so extrem, aber hier lohnt sich das Upgrade auf jeden Fall.
    Fehlt denn ansonsten was von der Synchronisation mit Ausnahme von der Einleitungsrede bei Opening 2? Ist denn „Next Conan Hint“ nach dem Ending vorhanden ?

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •