User Tag List

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 73 von 73
  1. #51
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.236
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    "Probe-Abo" ist nicht ganz korrekt. Man kann innerhalb von 14 Tagen kündigen, muß aber ein reguläres Abo abschließen.
    Gibst du mir Bescheid, wenn das Interview frei verfügbar ist? Ich würde gern in der Linkliste zum COMIC!-Jahrbuch darauf verweisen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  2. #52
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.440
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Schweizer Astronaut Claude Nicollier

    ... der erfolgreiche Comiczeichner Derib – bürgerlich Claude de Ribaupierre – erzählte von der Schulzeit in La Tour-de-Peilz und von der Leidenschaft der beiden Freunde für Comic-Hefte. Claude habe sich besonders für den Kampfpiloten Buck Danny begeistert, während sein Herz mehr für Mademoiselle X geschlagen habe.

    Die Freude an den gezeichneten Geschichten blieb Nicollier auch im Erwachsenenalter erhalten. Der Genfer Astrophysiker und Entdecker des ersten Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems, Michel Mayor, würdigte nicht nur die Verdienste seines Studien- und Wissenschafterkollegen bei der Nachrüstung des mit einem technisch bedingten Sehfehler in den Orbit transportieren Hubble-Teleskops. Er schwärmte auch von der Sammlung Gaston-Lagaffe-Comics, die Nicolliers kleines Büro am Observatorium Genf zu einem beliebten Treffpunkt seiner Forscherkollegen gemacht hätten.
    Derib enthüllte, dass sein alter Freund gleichfalls ein begabter Zeichner ist. Als Beispiele dafür stehen die offiziellen Missionsabzeichen der Nasa, die Nicollier für drei seiner vier Raumflüge entwerfen durfte, und ganz besonders eine Gaston-Lagaffe-Zeichnung, welche Nicolliers Freund und Fliegerkamerad Jean-Claude Cruchon mitbrachte. Die Pilotenklasse der Schweizer Luftwaffe von 1966, welche die beiden gemeinsam absolvierten, hatte die witzige Figur aus Nicolliers Feder zu ihrem Wahrzeichen gekürt.
    ...
    https://www.nzz.ch/panorama/es-herrs...ude-ld.1326382
    Geändert von Simulacrum (05.11.2017 um 15:19 Uhr) Grund: § 61 des amtlichen Regelwerks zur deutschen Rechtschreibung

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2017
    Beiträge
    400
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ulrich Meyer liest auch Comics

    L.A.

  4. #54
    Mitglied Avatar von mailüfterl
    Registriert seit
    05.2016
    Beiträge
    162
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zadie Smith, Ethan Hawke, Amanda Palmer (eh klar) und Nick Hornby
    https://www.theguardian.com/books/20...-amanda-palmer

  5. #55
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.440
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Martin Kotthaus, neuer deutscher Botschafter in Brüssel

    Neu ist jetzt sein Posten als Botschafter – und damit auch das Zimmer, das wir für unser Gespräch betreten. Der große Schreibtisch und die Sitzgruppe mit Sofa und Sesseln sehen noch genauso aus wie bei seinem Vorgänger. Schnell fallen jedoch einige persönliche Gegenstände auf: Bilder von seiner Familie an der Wand, auf dem Schreibtisch eine Geißbockfigur – mit Emblem der Fußballmannschaft des 1. FC Köln.

    Comicliebhaber
    Außerdem Figuren aus Comics. Tintin ist unschwer zu erkennen. „Comics sind eine meiner Leidenschaften“, erzählt Kotthaus. „Ich bin ein großer Fan von Franquin. Ich glaube, meine Frau und ich hätten unsere Studien nicht erfolgreich abschließen können, wenn wir nicht regelmäßig Gaston hätten lesen können. Einmal totlachen und dann weiterarbeiten.“
    https://brf.be/national/1214282/
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  6. #56
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.440
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sergio Leone hat (jedenfalls als Kind) sehr gerne Fumetti wie Mandra, Flash Gordon und vor allem Cino und Franco gelesen

    ab ca. 4:30 (bis 10.01.2019 online) https://www.arte.tv/de/videos/070794...d-von-amerika/
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  7. #57
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.756
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Achim Beierlorzer , derzeit Trainer vom Fußball Bundesligisten FSV Mainz 05 hat alle Asterix Bände zu Hause
    https://merkurist.de/mainz/interview...s-zu-hause_dxH
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  8. #58
    Mitglied Avatar von churchi999
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    267
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2

  9. #59
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.440
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und ist er Fan?
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  10. #60
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.644
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja,schon lange.

  11. #61
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Menschenspötter
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Österreich , Wien
    Beiträge
    3.859
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    https://youtu.be/qQNAmGNcIRA

    Über Klassiker wie Tim und Struppi, Asterix oder Barks redet er immer wieder.

    https://www.krone.at/505778
    Geändert von Menschenspötter (21.02.2020 um 18:13 Uhr)

  12. #62
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    1.580
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube, der wwurde noch nicht erwähnt: Eric Clapton, hier liest er Beano
    https://www.amazon.de/Bluesbreakers-...2310494&sr=8-3

  13. #63
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.423
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Walt Disney hat gern Mickymaus gelesen

    https://s3-eu-central-1.amazonaws.co...mouse_p280.jpg
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  14. #64
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.423
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Willy hatte ne stattliche Comicsammlung.
    Hier bestellt er gerade das neue Wastl Heftl.

    https://www.suskeenwiske.nl/data/med...ion=mt6SlKOgGg
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  15. #65
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.423
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Arnie holt oft zuhaus manches aussem Regal heraus

    https://nerd-wiki.de/wp-content/uplo...euer-conan.jpg
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.756
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    Oh, da gibt's unglaublich viele. Ein Fass ohne Boden ...
    Als ehemaliger Blondie-Fan, weiß ich, dass sie nach der Comicserie benannt wurde. Chris Stein, der eigentliche Chef der Band, war (und ist vielleicht noch) Comicfan und in einem Song wie "Rip her to shreds" gibt's dann auch eine Zeile wie "She looks like Brenda Starr"
    Zitat Zitat von franque Beitrag anzeigen
    Früher kursierte die Anekdote, sie seien nach Hitlers Schäferhund benannt (stand u.a. in "Sounds"). Jetzt heißt es auf der Wikipedia, der Name gehe schlicht darauf zurück, dass irgendwelche Typen ihn Debbie Harry nachriefen ("name derived from comments made by truck drivers who catcalled "Hey, Blondie" to Harry as they drove by").
    OT :
    Hier ist übrigens die brandneue ARTE Antwort über Blondie (also die Musikgruppe und Debbie Harry und nicht über den Comic Strip oder dem Schäferhund
    https://www.youtube.com/watch?v=sGA10YuH-M8

    PS : Der Namensverweis des Namens Blondie bei Blondie ist bei 12:20 Min.
    Geändert von Huckybear (27.02.2020 um 19:37 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  17. #67
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.756
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    auf C18H21NO4
    Beiträge
    94
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von felix da cat Beitrag anzeigen
    ...Als ehemaliger Blondie-Fan, weiß ich, dass sie nach der Comicserie benannt wurde. Chris Stein, der eigentliche Chef der Band, war (und ist vielleicht noch) Comicfan und in einem Song wie "Rip her to shreds" gibt's dann auch eine Zeile wie "She looks like Brenda Starr"...
    Mmmhmm..Brenda Starr. 8)

    Schönes Headlight Cover. Hier mal mein persönlicher, kleiner GA GGA "Grail". Absoluta Klassika. Und heutzutage mindestens genau so cool, wie noch vor 72 Jahren...




  19. #69
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.440
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Grammy-Gewinner Thundercat (Stephen Lee Bruner) meldet sich mit Hommage an die japanische Manga-Serie Dragon Ball zurück. "Dragon Ball Durag" heißt die neue Single vom kalifornischen Bass-Virtuosen.

    Er ist außerdem ein riesiger Fan der Manga-Serie Dragon Ball - "Dragon Ball ist eine Lebensart" sagt er. Und er hat sogar ein Dragon Ball Tattoo.
    https://www1.wdr.de/radio/cosmo/musi...news-2962.html
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  20. #70
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    334
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Samuel L. Jackson ist bekannter Manga-Fan, er spricht Afro Samurai in der Originalvertonung und hat man ziemlich auf lustige Art und Weise zugegeben, auch auf Hentai zu stehen:
    https://youtu.be/ZMysDTDqK-k

    Auch Superman- bzw. Geralt von Riva-Darsteller Henry Cavill ist ein bekennender Nerd, er zockt gerne WoW, hat alle Witcher-Romane gelesen und Spiele gezockt und liest wohl auch gerne Comics. https://henrycavill.org/en/blog/inte...d-henry-cavill
    Geändert von Ryomou (05.03.2020 um 20:09 Uhr)
    Schaut doch bei meinem Verkaufsthread vorbei ❤
    -----------------------------------------------------------------

    Hashibira Inousuke [Original: Mochipanko l Edit: Ryomou] Kimetsu no Yaiba


  21. #71
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.440
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Literatur-Nobelpreisträger Kazuo Ishiguro ("Was vom Tage übrig blieb" )

    Er wollte Rock-Sänger und Sozialarbeiter werden und liebt seit seiner Kindheit Mangas: Der 62-jährige Kazuo Ishiguro kam erst spät zur Literatur. Kurz vor der Preisverleihung in Stockholm verriet er, dass er selbst an einem Comic-Projekt arbeitet.

    https://www.br.de/nachrichten/kultur...ic-fan,Qd7TrXn

    PS:
    Doch währenddessen führte ich zu Hause mit meinen japanischen Eltern ein ganz anderes Leben. Zu Hause gab es andere Regeln, andere Erwartungen, eine andere Sprache. Ursprünglich hatten meine Eltern nur ein Jahr bleiben wollen, vielleicht zwei. Tatsächlich waren wir während unserer ersten elf Jahre in England in ständiger Aufbruchsstimmung – nächstes Jahr sind wir wieder in Japan, hieß es. So kam es, dass meine Eltern auf England immer wie Besucher blickten, nie wie Einwanderer. Die kuriosen Sitten der Einheimischen waren ihnen häufige Kommentare wert, und nie wären sie auf die Idee gekommen, sie etwa zu übernehmen. Auch galt lange als ausgemacht, dass ich zurückkehren und als Erwachsener in Japan leben würde, so dass erhebliche Anstrengungen unternommen wurden, um die japanische Seite meiner Erziehung nicht zu vernachlässigen. Jeden Monat kam ein Paket aus Japan mit den Comics, Zeitschriften und Schülertexten des vergangenen Monats, die ich alle gierig verschlang. Irgendwann in meinen Teenagerjahren wurden die Sendungen eingestellt – vielleicht nach dem Tod meines Großvaters –, doch die Erzählungen meiner Eltern von alten Freunden, von Verwandten, von Begebenheiten aus ihrem Leben in Japan waren ein ständiger Nachschub an Bildern und Eindrücken
    © DIE NOBELSTIFTUNG 2017
    https://www.nobelprize.org/prizes/literature/2017/ishiguro/25142-kazuo-ishiguro-nobelvorlesung/
    Geändert von Simulacrum (26.04.2020 um 17:45 Uhr)
    "Wenn die hirntoten Risikopiloten durch die Aerosole zischen, wird es ganz viele noch erwischen." Udo Lindenberg

  22. #72
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.756
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Charlize Theron hat zwar in nun mindestens schon vier Comic Verfilmungen mitgespielt , hat aber ihren ersten Comic erst mit 16 in Südafrika überhaupt erst gesehen und kannte dort auch niemanden der welche hatte
    Also kein Sammler
    https://www.wfmz.com/entertainment/c...d867040fd.html
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  23. #73
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    131
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für den Einen oder Anderen vielleicht ganz interessant: Bela B und Farin Urlaub haben kürzlich eine Comic-Lesung aufgezeichnet, für den guten Zweck.
    https://www.bz-berlin.de/berlin/frie...fuer-clubszene

    Und hier nochmal der direkte Link zur Lesung.
    https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.