User Tag List

Seite 3 von 31 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 759

Thema: Light Novels

  1. #51
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.411
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aber erst nach Date A Live und Saekano.

    Verdammt, die eine steht ganz unten und die andere sieht man erst gar nicht...

  2. #52
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oh ja Grimgar möchte ich unbedingt in den USA haben, Gate und Date a Live wären auch nicht schlecht.

    Meine Wünsche nach älteren Serien wie Shana, Toradora und Kara no Kyoukai werden wohl nie erfüllt befürchte ich.

    Spontan fehlen mir in der Liste Saekano, Accel World und Hataraku Maou-sama, naja werden schon in den erweiterten Top 50 drinne sein.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.694
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kommt ja drauf an, ob im Halbjahr überhaupt ein Band für die Serien erschienen ist, im Gesamtjahr 2015 waren zumindest Saekano und Accel World in den Top 30.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei Saekano hat es mich sowieso gewundert, dass sich Yen Press nur den Manga geholt hat... ob sie die Novel vielleicht später noch nachschieben wollen...?
    Ich hätte auch sehr gerne noch Noucome...

    ältere und vor allem auch mal in Japan schon abgeschlossene Light Novels würde ich auch sehr begrüßen.

    @Sombatezib
    danke für den Hinwes, habe ich auch nicht so im Blick gehabt das von manchen Light Novels ja gar kein Band in dem Halbjahr erschienen ist
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  5. #55
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zumindest von Accel World weiß ich, dass gerade mal ein Band pro Halbjahr erscheint da Kawahara ja noch an drei weiteren Serien schreibt. Die Testament of sister new devil Novel ist auch so ein Kandidat z.B.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  6. #56
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.757
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Uff, es gäbe noch einiges an Light Novellen, die ich gerne hätte (wurst, ob Englisch oder Deutsch). Seien es jetzt die gennanten Rakudai Kishi no Cavalry, Saekano, Date a Life Gate oder Testament of Sister New Devil und Noucome, ich wäre bei allem dabei.

    Ansonsten würde ich noch über High School DxD oder Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo? (sogar schon abgeschlossen) oder Musaigen no Phantom World ​freuen.
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Dragon Girls HC/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/
    Madan No Ou To Vanadis/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha/ Tokyo Ravens

  7. #57
    Mitglied Avatar von Moonsorrow11
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    2.721
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    Uff, es gäbe noch einiges an Light Novellen, die ich gerne hätte (wurst, ob Englisch oder Deutsch).
    So gehts mir auch.

    Date A Live
    wäre mein Wunsch Nummer 1. Aber auch Testament of Sister New Devil oder vom gleichen Autor Hagure Yuusha No Estetica, sowie Highschool DxD. Und sonst alle, die in meiner Signatur stehen. Sind echt zuviele Wünsche, als dass ich alle aufzählen könnte.
    Mangawünsche:
    Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Mei No Maiden / Shinju No Nectar / Satanofani / Parallel Paradise / Seifuku No Vampiress Lord ​/ Tachibanakan No Lie Angle / Black Lily To Sayuri-chan ​/ Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seirei Tsukai No Blade Dance / Fremd Torturchen / Seikoku No Dragonar / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Rakudai Kishi No Cavalry / Himekishi Ga Classmate!

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2013
    Beiträge
    2.694
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bei Haganai und Highschool DxD hege ich noch Wünsche, den Rest kenne ich noch nicht, bin aber offen dafür.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von B4ion Beitrag anzeigen
    Uh, schwierig. Mein absolutes Lieblingswerk war ja bis vor kurzem noch Spice & Wolf. Allerdings wurde es bei mir von Overlord abgelöst. Ich finde die Novel äußerst faszinierend, da sie auch etwas anders geschrieben ist als andere Novels in dem Bereich wie z.B. DanMachi, Log Horizon, The Rising of the Shield Hero etc.
    Die Overlord Novel kaufe bzw. schenke ich meinem Freund und ich muss schon sagen, dass Yen Press was die Aufmachung angeht wirklich einen sehr guten Job geleistet hat. Das Konzept an sich finde ich auch recht gut, aber mein Problem ist, dass ich sie teilwese sehr schwer zu lesen finde. Bzw. es kommen halt des öfteren Wörter vor, die ich vorher noch nie gesehen habe ^^
    Deswegen habe ich den ersten Band auch bis jetz noch nicht komplett durchgelesen xD

    aus dem "The Irregular at Magic High"-Thread
    Zitat Zitat von B4ion Beitrag anzeigen
    Vielleicht lizenziert noch mal ein Verlag 'ne Novel zwischendurch, aber da unterstütze ich lieber die englischen Verläge, die regelmäßig neue Novels auf den Markt bringen. Ich habe so ziemlich alle deutschen Novels im Schrank zu stehen, aber es kommt einfach nichts. Auf die AoT Before the Fall Novel habe ich ewig gewartet, aber gekommen ist sie nie, obwohl es die älteste ist und der erste Band noch vor dem Manga spielt und somit einen Mehrwert bietet. Jetzt steht auch diese in Englisch in meinem Schrank... Für eine Novel, die es im Englischen aber noch nicht gibt, bin ich durchaus offen bei den deutschen Verlägen.
    Die AoT Before the Fall Novel wird auch nicht mehr kommen denke ich... aber generell finde ich es schade, dass bei uns der Novel-Markt sich nur so schleppend entwickelt...

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    An eine Lizensierung bei uns glaube ich nicht, denn wer sollte sie holen? Der einzige Verlag der mir einfallen würde wo es passen könnte ist Tokyopop, und die müssen es ja erstmal hinkriegen ihre SAO Novels endlich an den Start zu bringen. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass die in naher zukunft noch ne lange LN-Reihe lizensieren.
    Also ich denke WENN Tokypop in nächster Zeit eine Light Novel Reihe lizenziert, dann am ehesten No Game No Life.
    Wäre auch mal ganz interessant zu sehen, wie viele da dann zugreifen, da es vom Manga ja erst einen Band gibt...
    Geändert von Miss Morpheus (04.11.2016 um 17:14 Uhr)
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  10. #60
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    889
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Also ich denke WENN Tokypop in nächster Zeit eine Light Novel Reihe lizenziert, dann am ehesten No Game No Life.
    Wäre auch mal ganz interessant zu sehen, wie viele da dann zugreifen, da es vom Manga ja erst einen Band gibt...
    Ich glaube eher, dass sie WENN sie eine neue LN lizensieren würden Re: Zero holen würden. Aber wie gesagt, solange sie keinen zusätzlichen Platz für einen weiteren LN in ihrem Programm schaffen würde das eh erst passieren, wenn Accel World durch ist, und das sind noch ein paar Jährchen denke ich (der Platz von Black Bullet, wo jetzt ja bald der (vorerst?) letzte Band erscheinen wird, wird wohl an SAO gehen denke ich, da haben sie die Lizenz schließlich schon). Bis dahin sind eh wieder völlig andere Titel gehyped und somit für den Verlag interessant.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, dass sie WENN sie eine neue LN lizensieren würden Re: Zero holen würden.
    naja, aber ob das so schlau wäre, sich die LN zu holen, nach dem der Manga schon gestartet ist?

    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Aber wie gesagt, solange sie keinen zusätzlichen Platz für einen weiteren LN in ihrem Programm schaffen würde das eh erst passieren, wenn Accel World durch ist, und das sind noch ein paar Jährchen denke ich (der Platz von Black Bullet, wo jetzt ja bald der (vorerst?) letzte Band erscheinen wird, wird wohl an SAO gehen denke ich, da haben sie die Lizenz schließlich schon). Bis dahin sind eh wieder völlig andere Titel gehyped und somit für den Verlag interessant.
    also wenn deine Theorie stimmt, das SAO jetzt den Platz von BB erhält dann gebe ich dir Recht
    Und naja, da ja weder AW noch SAO in nächster Zeit in Japan enden werden, wird es vermutlich mindestens für die nächsten 4 Jahre keine weiteren Light Novel Reihen bei Tokyopop geben, wenn sie die Plätze nicht erweitern wollen.
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  12. #62
    Mitglied Avatar von RyuDragon
    Registriert seit
    04.2015
    Beiträge
    889
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    naja, aber ob das so schlau wäre, sich die LN zu holen, nach dem der Manga schon gestartet ist?


    also wenn deine Theorie stimmt, das SAO jetzt den Platz von BB erhält dann gebe ich dir Recht
    Und naja, da ja weder AW noch SAO in nächster Zeit in Japan enden werden, wird es vermutlich mindestens für die nächsten 4 Jahre keine weiteren Light Novel Reihen bei Tokyopop geben, wenn sie die Plätze nicht erweitern wollen.
    Na ja, im TP Forum haben so einige geschrieben, dass sie den Manga nicht kaufen werden und lieber die LN gehabt hätten, und da der Titel derzeit durch den Anime noch sehr gehyped ist, denke ich, es wäre eine naheliegende Wahl, wenn in NAHER ZUKUNFT ein neuer Novel kommen sollte. In einem halben Jahr würde das ganze schon wieder anders aussehen, vor allem da es ja einen englischen Novel gibt.

    Wäre zumindest naheliegend, vor allem weil man nun ja auch eventuell auf einen erfahrenen Übersetzer zurückgreifen kann.
    Eben, und da beide Reihen ja auch schon einige Bände haben wird es auch noch dauern bis wir da auf dem aktuellen Stand sind, denn dann würden die Abstände sich ja vergrößern und es wäre Platz für ne dritte Novel. Aber wie gesagt, bis dahin vergehen noch einige Monde.

  13. #63
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23.928
    Mentioned
    103 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Ich bleib weiterhin dabei, wenn bei uns weiter Novels kommen sollten, sollte man eher erst mal andere Genre und Zielgruppen abdecken, bevor man immer ähnliches und länger laufendes anfängt.
    Und vielleicht auch teilweise lieber erst mal kürzeres und abgeschlossenes gucken...


    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen

    Die AoT Before the Fall Novel wird auch nicht mehr kommen denke ich... aber generell finde ich es schade, dass bei uns der Novel-Markt sich nur so schleppend entwickelt...
    Garnicht mitbekommen das da eine gibt....ist aber echt blöd wenn die dann nicht bei uns kommt.

    Ich denke das mit den Novels würde bei uns besser hinhauen, wenn auch Buchverlage sich da mal etwas drum kümmern würden, aber so nur die Mangaverlage wo dann eh nur in der Ecke alles landet und so andere Käufer es garnicht mitkriegen oder ausprobieren klappt halt bei uns eher nicht so gut.
    Geändert von Mia (06.11.2016 um 19:39 Uhr)

  14. #64
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.411
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da die digitale Version zu Grimgar of Fantasy and Ash ja vom J-Novel Club lizenziert wurde und die Hälfte der ersten Volume bereits verfügbar ist, wollte ich mal fragen, ob jemand schon mal rein gelesen hat. Da ich kein Abo habe, konnte ich nur den ersten Teil lesen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, wie dem ein oder anderen fehlenden Komma/Leerzeichen, ist mir nur negativ aufgefallen, dass manchmal recht viele Wiederholungen einiger Wörter in aufeinanderfolgenden Sätzen auftreten. Allerdings komm ich mit dem Lesen auf dem Bildschirm so gar nicht klar.

    Was mich persönlich auch stört sind die fehlenden anfänglichen Farbseiten (nicht mal in schwarz/weiß), die meistens die Charaktere, die in der jeweiligen Volume auftreten, zeigen. Da ich die Original Novel nicht kenne, frage ich mich gerade, ob Grimgar überhaupt die Farbseiten am Anfang hat. Vielleicht könnte das jemand bestätigen?

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob sich ein Abo lohnt oder nicht. Eine Printversion würde ich schon bevorzugen, aber ob sich YenPress die Rechte dafür noch sichert, nachdem die Serie bereits digital erscheint, ist fraglich. Haltet ihr das noch für wahrscheinlich?
    Geändert von B4ion (07.11.2016 um 09:56 Uhr)

  15. #65
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Digitales ist ein absolutes no-go für mich wo ich dann leider auch zu Light Novels nein sagen muss. Ich will beim Lesen das Buch in den Händen halten und nicht auf den Bildschirm glotzen oder so ein tablet halten.

    Da die Serie ja lizenziert ist wird sie wohl kaum woanders erscheinen denke ich mal.
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  16. #66
    Mitglied Avatar von B4ion
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    1.411
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Efreet Beitrag anzeigen
    Digitales ist ein absolutes no-go für mich wo ich dann leider auch zu Light Novels nein sagen muss. Ich will beim Lesen das Buch in den Händen halten und nicht auf den Bildschirm glotzen oder so ein tablet halten.

    Da die Serie ja lizenziert ist wird sie wohl kaum woanders erscheinen denke ich mal.
    Da kann ich dir nur zustimmen. Wobei ja die Lizenzen für Print und Digital jeweils separat sind. Wäre schon schade, wenn dieser tolle Titel nur digital erscheint.

    Gibt schon so einiges was ich gern auf englisch hätte, es aber nur digital erschienen ist. Der Trend bereitet mir Sorgen.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.757
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von RyuDragon Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, dass sie WENN sie eine neue LN lizensieren würden Re: Zero holen würden. Aber wie gesagt, solange sie keinen zusätzlichen Platz für einen weiteren LN in ihrem Programm schaffen würde das eh erst passieren, wenn Accel World durch ist, und das sind noch ein paar Jährchen denke ich (der Platz von Black Bullet, wo jetzt ja bald der (vorerst?) letzte Band erscheinen wird, wird wohl an SAO gehen denke ich, da haben sie die Lizenz schließlich schon). Bis dahin sind eh wieder völlig andere Titel gehyped und somit für den Verlag interessant.
    Denke ich auch mal, das der vakante Black Bullet Platz an SAO vergeben wird, sobald da alles stimmt, und der erste Band in Druck gehen kann (und ich hoffe ja, das es nächstes Jahr passieren wird). Ansonsten wird man dann bei TP wohl erst mal warten, wie sich SAO und Accel World weiterhin schlagen werden, vielleicht kann man sich dann noch mal Hoffnung auf einen neuen LN-Titel machen, sonst wird es das dann mit dem Versuch der LNs in Deutschland erst mal gewesen sein. Zum Glück kommt ja einiges auf Englisch

    Aber mal angeregt: Wie wäre es denn, wenn man zwecks LN mit einem Buchverlag zusammenarbeiten würde zwecks Übersetzung und anderen Sachen Büchern betreffend? Wären zwar viele Fragen zu klären bei so einer Zusammenarbeit, aber könnte das vielleicht ein Weg für LNs bei uns sein?
    Mangawünsche:
    Darling in the FranXX/ Dragon Girls HC/ Grisaia no Kajitsu/ Gun X Clover/ Kangoku Jikken/ Keijo!!!/ Medaka Box/ Okusama ga Seito Kaichou/ Rainbow/ Red Night Eve/ Seikon no Qwaser/ Shikabane Hime/ Shimauma/ Yuruyuri

    Novelwünsche:
    Date a Live/ Hidan no Aria/
    Madan No Ou To Vanadis/ Mondaiji-tachi ga isekai kara kuru sou desu yo?/ Musaigen no Phantom World/ Noucome/ Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records/ Shinmai Maou no Keiyakusha/ Tokyo Ravens

  18. #68
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was mich mal vor allem Interessieren würde: Was machen die amerikansichen Verläge anders bzw. woran liegt es, dass der englische Light Novel Markt so viel besser läuft bzw. größer ist als der deutsche?
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  19. #69
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.421
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich denke, es ist auch der Sprache an sich geschuldet. 1. Sieh mal, wie groß schon der natürliche Absatzmarkt ist (USA, GB) und 2. Ist englisch einfach eine Weltsprache. Erscheint etwas bei uns nicht, kaufen wirs (wenn möglich) auf englisch und das machen ja nicht nur wir so.
    Zum Vergleich wäre evtl interessant zu wissen, wie ausgeprägt zB der französische LN Markt ist, wo der Manga Markt eben auch noch größer ist, als bei uns (aber eben nicht englisch)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  20. #70
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von MissMoxxi Beitrag anzeigen
    Ich denke, es ist auch der Sprache an sich geschuldet. 1. Sieh mal, wie groß schon der natürliche Absatzmarkt ist (USA, GB) und 2. Ist englisch einfach eine Weltsprache. Erscheint etwas bei uns nicht, kaufen wirs (wenn möglich) auf englisch und das machen ja nicht nur wir so.
    Zum Vergleich wäre evtl interessant zu wissen, wie ausgeprägt zB der französische LN Markt ist, wo der Manga Markt eben auch noch größer ist, als bei uns (aber eben nicht englisch)
    mit dem Sprachvorteil hast du natürlich recht.
    Habe deswegen mal bisschen auf Amazon.fr rumgeschaut, was es so an Light Novels in Frankreich gibt:
    Sword Art online (März 2015)
    Spice & Wolf (März 2015)
    Danmachi (Juni 2016)
    Lg Horizon (Mai 2016)
    THe Rising of the Shield Hero (Juni 2016)
    The Irregular at Magic High (Oktober 2016)
    Durararara !! (Oktober 2016)
    GATE (Mai 2016) gibs nicht mal auf englisch
    -> selbst wenn man bedenkt, dass in Frankreich fast doppelt so viele Mangas erscheinen wie hierzulande, erscheinen dort trotzdem mehr Light Novels (also wenn man es im Bezug zur Manga-Menge setzt)
    auffallend ist vor allem, das viele dieser Reihen erst kürzlich gestartet sind.

    Italien:
    Sword Art Online (2016)
    Danmachi (2016)
    The rising of the shield hero (2016)
    GATE (2016)

    irgendwie ganz schön deprimierend...
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  21. #71
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.421
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das stimmt. Ist schon etwas ernüchternd ^^"
    Ich bin Grade etwas (sehr) neidisch auf DRRR! und Spice & Wolf >_< aber auch Danmachi oder Shield Hero...

    Selbst Italien.... Obwohl ich sagen muss, die Auswahl dort ist extrem eintönig xD

    Trauen sich deutsche Verlage eigentlich berechtigt nicht? Also laufen LN bei uns so mies?
    DAS erinnert mich ein wenig an die Sport Manga Diskussion
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


  22. #72
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.885
    Mentioned
    52 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    Italien:
    Sword Art Online (2016)
    Danmachi (2016)
    The rising of the shield hero (2016)
    GATE (2016)

    irgendwie ganz schön deprimierend...
    In Italien kann man sich nicht darauf verlassen, dass Novels regelmäßig erscheinen.

    Folgende LNs erscheinen bei J-POP:
    · Welcome to the N. H. K. (vollständig erschienen, da Einzelband)
    · Toradora! (Band 1: November 2012, Band 2: Juli 2013, Band 3: November 2015)
    · Haganai (nur ein Band im Februar 2013 erschienen, da grottenhafte Verkaufszahlen)
    · Haruhi Suzumiya (Band 1 (La malinconia di ~): November 2011, Band 2 (Il sospiro di ~): Juni 2012, Band 3 (La noia di ~): November 2013)
    · Sword Art Online (scheint regelmäßig zu erscheinen, so ungefähr jedenfalls, zwei Bände im Abstand von zwei oder drei Monaten, dann ein Dreivierteljahr Pause, dann wieder zwei Bände usw.)
    · Danmachi (scheint regelmäßig zu erscheinen; die bisher erschienenen drei Bände im Abstand von zwei bis drei Monaten)

    In diesem Jahr sollten auch noch ein neuer Haruhi-Suzumiya-, Toradora!- und Haganai-Band erscheinen, wenn ich mich recht entsinne, aber ist ja bisher nicht passiert. Aber es gibt ja auch noch den Dezember.

    Bei J-POP kostet jede LN 12 Euro, soweit ich weiß.
    Geändert von Anti (08.11.2016 um 19:15 Uhr)
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  23. #73
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.962
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    In Italien kann man sich nicht darauf verlassen, dass Novels regelmäßig erscheinen.
    naja immerhin erschien da von allen Reihen Band 1, das kann man von den Novel Reihen hierzulande nicht behaupten

    ----

    allgemein habe ich so bisschen den Eindruck, das man versucht den SAO-Hype mitzunehmen und deswegen thematisch ähnliche Light Novels lizenziert
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    728
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo zusammen,

    Frankreich hat einen unglaublichen Output an Manga-Titeln. Im Durchschnitt erscheinen dort um die 1600 Titel pro Jahr, von denen zwischen 300 und 400 neue Serien sind. Bei diesem gigantischen Volumen ist es verständlich, dass der Markt entsprechend aufgeteilt ist und es somit auch eine Vielzahl mehr an Verlagen gibt, die dabei jede Nische bedienen. Unter den gut zwanzig Manga-Verlagen in Frankreich gibt es seit Ende 2014 den Verlag Ofelbe, der sich gezielt mit der Veröffentlichung von Light Novels beschäftigt. Das Ziel sind drei neue Titel pro Jahr, daher bisher 6 LN-Titel. Der in Frankreich veröffentlichte Gate-Titel ist jedoch nur der Manga.

    Der westliche Light Novel-Markt ist erkennbar jung und wird gerade erst erschlossen, wie überall in Europa (auch in den USA, wenn dort auch schon weiter). Obwohl der Titeloutput in Frankreich um ein Vielfaches höher ist als in den USA oder Deutschland, sind Light Novels am Anteil bisher wenig präsent, werden aber wachsen. Das liegt wohl vor allem an der unterschiedlichen Leserschaft, die in Frankreich weitaus diverser ist und dadurch werden dort auch häufiger Serien veröffentlicht, die eher ältere Leser ansprechen oder auch düsterer oder bodenständiger sind, im Gegensatz zu den USA oder Deutschland, wo die Leser eher jünger sind. In Frankreich sind viele Serien, die man bei so einem riesigen Markt erwarten würde, nicht verfügbar, die Verlage haben bisher wenig Interesse an den Monstermädchen-Mangareihen und zögern auch generell bei den in den USA sehr beliebten, mit viel Fantasy ausstaffierten Light Novel-Adaptionen.

    PS. Was Anti sagt, ist leider sehr richtig. Italien hat auch sehr viele Lizenzankündigungen pro Jahr, die auch ziemlich divers in der Auswahl sind, aber die Verlage dort sind weniger verbindlich als in Deutschland oder Frankreich. Wann Serien erscheinen ist ungewiss und leider gibt es auch viele Serien, die einfach für Jahre pausieren, von denen man einfach nichts mehr hört, wenn die Verkaufszahlen nicht stimmen. Dafür gibt es zahlreiche Neuaflagen erfolgreicher älterer Manga.
    Geändert von Kulturkerbe (08.11.2016 um 19:19 Uhr)

  25. #75
    Mitglied Avatar von MissMoxxi
    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    4.421
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist aber auch ärgerlich, wenn nur Band 1 erscheint xD
    Auf so was völlig unregelmäßiges, kann ich ja gar nicht.

    @hype: ja, auf jeden Fall. Virtual Reality ist ganz groß im Trend ^^"

    @kulturkerbes Beitrag: na toll, jetzt bin ich mal wieder noch neidischer auf unsere Nachbarn >_<" xd
    Geändert von MissMoxxi (08.11.2016 um 19:21 Uhr)
    Probleme löse ich grundsätzlich mit Feenstaub!


Seite 3 von 31 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •