Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    2

    Hauptmann Vaterland

    Hallo zusammen, pünktlich zum Start von Kickstarter in Deutschland haben wir ein Projekt eingebracht, an dem wir schon länger arbeiten und welches ich euch hier gerne vorstellen möchte: Hauptmann Vaterland.

    Zur Beschreibung:

    Was hat es mit dem Titel und dem Bild auf sich fragt Ihr? Im Grunde ist das ganze ein Comic/Franchise Projekt. Wir haben uns zusammen ein Szenario ausgedacht indem Deutschland den Zweiten Weltkrieg gewonnen hat und im Anschluss den Großteil Europas beherrscht. Dazu kommt noch die USA die Ihre Ressourcen auf den Sieg über Japan konzentriert und sich im Laufe der Zeit zu einer verkappten Militärdiktatur entwickelt haben, die sich im mehr oder weniger kalten Krieg mit dem deutschen Reich befindet. Sprich, die Welt ist ziemlich hinüber.

    Ok das ist bisher ja noch nichts wirklich originelles und gab es so auch schon. Was machen wir also nun anders? Ganz einfach da wir allesamt eigentlich Fans von Comics sind und im speziellen der eher oft düsteren Batman Comics haben wir uns dazu entschlossen unserem Szenario einen "Superhelden" beizusteuern. Der Name des Helden lautet Hauptmann Vaterland. (deshalb der Name des Titels und des Comics) Hauptmann Vaterland ist jedoch kein Superheld im herkömmlichen Sinne da er nicht wie gewohnt über wirkliche Superkräfte verfügt und auch nicht wirklich für die "Guten", sondern für die neue Reichsregierung arbeitet. Dies hat jedoch alles seine guten Gründe und ist detailliert ausgearbeitet, die Hintergründe wird man dabei im Comic nach und nach näher gebracht werden. Man wird sich im Comic die Frage stellen müssen, ist es überhaupt möglich einen Helden zu haben der für die bösen arbeitet? Was ist in einer korrupten und zerstörten Gesellschaft überhaupt gut und was böse? Und wie wirkt sich so ein Zwiespalt auf den Charakter aus?

    Hauptmann Vaterland würde übrigens wohl ungefähr so um dem dreh aussehen.




    Für das erste "Abenteuer" von Hauptmann Vaterland haben wir uns bereits eine fertige Geschichte ausgedacht. Grob Zusammengefasst würde das ganze so aussehen.

    Die Geschichte beginnt ungefähr 30 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, Hitler wurde bereits vor langer Zeit gestürzt und das Reich wird von einem Rat aus wichtigen Persönlichkeiten geführt, dazu zählen z.B Wehrmachtsgeneräle, der Propagandaminister, der Rüstungsminister usw. Die meiste Macht in diesem Konstrukt haben natürlich die Generäle die jedoch einzeln nicht stark genug sind um einen wirklichen Führeranspruch durchsetzen zu können. Gleichwohl das Reich ein korrupter Koloss ist, welcher sich selbst totrüstet und vor allem durch das ausbluten der Nachbarländer überlebt, verfügt es über weit modernere Technoligien als der Rest der Welt und ist eben durch die gigantischen Rüstungsprojekte nach wie vor die größte Militärmacht der Erde.

    Einer der entscheidenden Faktoren warum Deutschland den Krieg gewonnen hat ist, dass man relativ früher mit der Konstruktion einer A-Bombe fertig wurden und diese auch tatsächlich gegen London eingesetzt hat. London ist daher in unserem Szenario kaum mehr als ein Trümmerhaufen spielt jedoch in der späteren Geschichte noch eine große Rolle.

    Die SS wurde zum Zeitpunkt unserer Geschichte bereits seit längerem verboten, sie vertritt nach wie vor mit aller Härte das Gedankengut der Nazis und versucht als Terrororganisation aus dem Untergrund ihren Anführer als neuen "Führer" des Reiches durchzusetzen. Die aktuelle Reichsregierung hingegen besteht größtenteils eher aus konservativen militaristen, die eher darauf bedacht sind das Reich mit seinen überdehnten Grenzen zusammenzuhalten und selbst Profit daraus zu schlagen. Da es unter dieser Regierung jedoch nie eine Aufarbeitung der Vergangenheit oder überhaupt ein deutliches absetzen vom ursprünglichen Regime gegeben hat, kann die SS nach wie vor mit einem stätigen Nachschub an verblendeten Rekruten rechnen.

    Für den ersten Band ist die SS daher auch der ideale Gegenspieler für Hauptmann Vaterland und seinen Start in das Frenchise. Hauptmann Vaterland erhält dabei die Aufgabe die SS und ihre Pläne zu stoppen, welche nicht nur das Reich, sondern die ganze Welt ins Chaos stürtzen würden. Hauptmann Vaterland selbst wird von der Reichsregierung dabei nicht nur als effektive Waffe verwendet, sondern auch als Instrument für die perfide Propaganda: Der eine Mann der Germania beschützt, ein Symbol der Hoffnung in dunklen Zeiten an das sich die einfache Bevölkerung klammern kann und gleichzeitig die deutsche Überlegenheit demonstrieren soll. Aber nunja, die Geister die man rief wird man schwer wieder los.

    Als Locations wird Hauptmann Vaterland im ersten Band der der Spur der SS von Germania aus bis ins zerstörte London und nach Peenemünde folgen.


    Falls wir euer Interesse geweckt haben, dann könnt Ihr uns hier unterstützen: https://www.kickstarter.com/projects...mann-vaterland
    Ihr findet auf der Kickstarter Seite außerdem weitere Infos, sowie Concept Arts und einen kurzen Trailer.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    2.560
    Wird es von dem Comic auch eine deutsche Version geben? Auf Kickstarter habe ich verstanden, dass es eine englischsprachige Ausgabe geben soll.

  3. #3
    Gibt es auch schon ein paar Comicseiten zur Ansicht? Oder wird der fertige Comic im Stil der drei beigefügten (sehr aufwändigen) Illustrationen sein?
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2015
    Beiträge
    2
    Männertag-bedingt kann ich heute nur recht kurz antworten

    1. Es wird eine deutsche und eine englische Ausgabe geben.
    2. Der Stil wird sich an den Illustrationen orientieren, derzeit haben wir jedoch noch keine fertigen Comicseiten zur Ansicht für euch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.