User Tag List

Seite 39 von 40 ErsteErste ... 293031323334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 975 von 983

Thema: HRW-FCB-Fußball-WM-EM-Olympia-Expertenrunde

  1. #951
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Das Ganze sieht dann wie folgt aus:

    https://www.kicker.de/auslosung-der-...1-22/auslosung

    Vorausgesetzt, es steht bald ausreichend Impfstoff gegen das Corona-Virus und für das Selbstvertrauen zur Verfügung, dürfte, wer auch immer nach der EM 2021 für die deutsche Nationalmannschaft verantwortlich sein wird, zu Beginn der WM 2022 in Katar ein eingespieltes Team zur Verfügung haben.
    Geändert von Neander (07.12.2020 um 19:15 Uhr) Grund: In die Kristallkugel geschaut

  2. #952
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    12.326
    Mentioned
    37 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    Ne ganz schwere WM-Quali. Da können wir auch Dussel Duck an die Seitenlinie stellen.
    Dussel, alter Schussel, du hättest die Abwehr nicht umgestellt, gell?! Das melden wir üblicherweise dem Angriff. Eigentlich. Die haben's nicht mitgekriegt. Die wahre lahme Ente watschelt allmählich nach Haus. Ins Aus. Bekommt aber keine Liebeserklärung zum Abschied

    https://youtu.be/pbia1LYjjug
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  3. #953
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Im Keller
    Beiträge
    34
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Er hinterlässt keine Lücke.

  4. #954
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Wie berichten die Medien 2021 nach dem Achtelfinal-Kracher in Wembley über die "Joginauten"?


    So war es Anno 2014:

    Sowohl die nationale als auch die internationale Presse, Funk und Fernsehen sind restlos begeistert über das tolle Auftreten der deutschen Elf. Hier als Beispiel für viele der begeisterte Kommentar eines Rundfunk-Kollegen: Die deutsche Nationalelf hat dafür gesorgt, dass Fußball-Deutschland seit Brasilien wie folgt buchstabiert wird:

    D wie Demonstration - E wie Ekstase - U wie Unglaublich - T wie Triumphal - S wie Sensationell - C wie Charakterstark - H wie Hinreißend - L wie Legendär - A wie Außerirdisch - N wie Naturgewalt - D wie Dankeschön!!!


    So ist war es Anno 2020:

    Sowohl die nationale als auch die internationale Presse, Funk und Fernsehen sind restlos entgeistert über das schwache Auftreten der deutschen Elf. Hier als Beispiel für viele der restlos ernüchternde Kommentar eines Rundfunk-Kollegen: Sowohl die nationale als auch die internationale Presse, Funk und Fernsehen sind entsetzt über das so blutleere Auftreten der deutschen Elf. Hier als Beispiel für viele der ernüchternde Kommentar eines Rundfunk-Kollegen: Die deutsche Nationalelf hat nun dafür gesorgt, dass Fußball-Deutschland seit dem blutleeren 0:6-Aufritt gegen die Spanier in Sevilla aktuell wie folgt buchstabiert wird:

    D wie Demontiert - E wie Ernüchtert - U wie Unglaublich - T wie Traumtänzerhaft - S wie Schlafkrank - C wie Charakterschwach - H wie Herzlos - L wie Langweilig - A wie Anfängerhaft - N wie Niederschmetternd - D wie Demoralisiert!!!


    Als Schiedsrichter ist mit Danny Makkelie ein Niederländer vorgesehen.

  5. #955
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2022
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Arno, der zumindest meines Erachtens peinliche "Nivea"-Mann ist eine Person, dessen Name am besten erst gar nicht mehr als solcher erwähnt werden sollte, aus dem Schwarzwald u. hat den deutschen Nationalmannschafts-Fußball der Jungs dermaßen komplett strategielos und beschämend an die Wand gefahren, wie nie ein verantwortlich gewesener Trainer vor ihm zuvor. Aber wie schon geschrieben, dies nur vollkommen nebenbei; Hauptsache die hungrige Mädchenschar weiß uns bei dieser Hitze weiterhin mit erfrischendem Erfolgs-Kick zu erfreuen. Und in den jeweiligen Halbzeitpausen z.B. in jenen ´Sprechblase´-Artikeln schmökern, die bislang, aus welchen Gründen auch immer, noch außen vor geblieben sind.

  6. #956
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Womit wir, werter heulerausathen, bei MVT's hungriger Mädchenschar wären, denen es heute beim Viertelfinal-Lokalderby gegen Austria hoffentlich besser ergeht als den von ihnen im Gruppenspiel noch mit 2:0 bezwungenen Spanierinnen, nachdem diesen gestern zumindest beim doch sehr fragwürdigen Ausgleich der Engländerinnen zu Recht nach Heulen zumute war, weil sie ansonsten höchstwahrscheinlich gegen die "Lionesses" mit 1:0 gewonnen hätten. Hoffen wir, dass "unsere" Kapitänin Alexandra "Kopfballungeheuer" Popp es auch gegen die bärenstarkem Österreicherinnen zum vierten Mal mit ihrem Köpfchen richten wird und womöglich in "Horst-Hrubesch-Manier" das Ei entscheidend im Austria-Netz unterbringen kann...
    Geändert von Neander (21.07.2022 um 19:25 Uhr) Grund: Aus Hrebusch Hrubesch gemacht

  7. #957
    Mitglied Avatar von falkbingo
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.240
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie kann man sich nur das Frauengegurke ansehen, daß als Fußball deklariert wird?

  8. #958
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Zitat Zitat von heulerausathen Beitrag anzeigen
    Wertigster Neander,

    das sind natürlich hammerharte Negativ-News aus Deiner bislang so wunderbar geölt gewesenen Wäscher-Enthusiasten-Forums-Werkstatt!! Da bin ich selbst mit meinem auch schon monatelang quälenden Bandscheiben-Vorfall wahrlich noch ein Schoßkind des sog. Glücks, im direkten Vergleich dazu. Und wem bitteschön sollte es denn auch nur mit dem Anflug eines Hauches von Versuch gelingen mögen, geschmeidig in diese, Deine (natürlich ohne ´leider´ dazwischen!) übergroß gewordenen Fußstapfen hineinzugleiten?? Dieses Gelingen dürfte nahezu ebenso unmöglich sein, wie derzeit unseren EM-Mädchen den Sieger-Titel streitig machen zu wollen (wobei ein Cordoba Reloaded bestenfalls in der weiten förster´schen Phantasie-Welt ausmachbar sein dürfte – wenn dem Manne beim ununterbrochenen Arbeiten seiner wohlfeilen Ausgaben ein hie u. da sportbezogener TV-Seitenblick überhaupt gegönnt sein kann/darf)...

    ...Dem Herrn GR-Neander auf jeden Fall, von meiner Seite und Stelle aus, das erdenklichst ALLERBESTE; gerne mit dem baldigen Eintreten des angesprochenen Wunders ! !! !!! !!!! !!!!!!!!!!!!

    Cheers´n´beers
    Danke, lieber heulerausathen - auch wenn ich Dich eher noch in Germania verorten würde -, für Deine lieben Zeilen, die auch einen späteren Grabstein im "Neandertal" sicherlich würdigst zieren würden, wenn es denn einmal soweit ist.

    Zumindest hofft man(n) noch, wenn schon keine Fußstapfen mehr, zumindest noch für ein Weilchen Reifenspuren (siehe unten) zu hinterlassen, bis ein optimaler Leader-Nachfolger für die Bürgerinitiativen-Vernetzungen und das HRW-Forum gefunden ist...





    Das neue "Rollator-Ersatz-Geschoss" befindet sich schon im Stall, an dauerhaften Anschub-Lösungen wird noch gearbeitet.



    Zum erweiterten Themenpark " Austria vs. Germania" sowie "in der weiten förster´schen Phantasie-Welt" bzw. "sportbezogener
    TV-Seitenblick"
    ließ sich noch rechtzeitig vor Spielbeginn in den HRW-Comic-Foren-Archiven noch ein historisches Schmankerl ausgraben:




    Zitat Zitat von Neander Beitrag anzeigen
    Ob Comics oder Fußball - die Jungs vom HRW-Fanclub Bayern und der "Sprechblase" sind fast immer am Ball! Beim Finale zitterten um "Jogis Jungs" in vorgebeugter Reihe von links nach rechts der "Bayernblock" um Mannschaftskapitän S. Schrottner (C), L. Kobler, H. Karbaumer, S. Liebl und L. Penzenstadler sowie in aufrechter Reihe v. l. n. r. G. Renner (T/Teammanager), T. Rohmen, R. Gröner, D. Herold, M. Tarkmann u. "Sprechblase"-Regisseur Gerhard Förster. Im HRW-Forum "nebenan" gibt es dieses Mannschaftsfoto im Thema "HRW-Fanclub-Tafelrunde" zum Vergleichen zusätzlich in einer vierfarbigen Version zu sehen: http://www.comicforum.de/showthread....=1#post4870301
    Geändert von Neander (21.07.2022 um 20:30 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. #959
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    376
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zweizunull, täterää, pfeif das Dingen ab!

  10. #960
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .
    Ja, die deutschen Fußball-Damen sind nach Englands 2:0 gegen Spanien ebenfalls im EM-Halbfinale. Und wieder machte "Poppi" mit ihrem vierten Tor - diesmal nicht per Kopf, sondern mit dem Fuß - zum 2:0-Endstand den Deckel drauf.

    Die traurige Nachricht des Tages gehört einem der ganz Großen des Deutschen Fußballs, dem am 21. Juli 2022 verstorbenen Uwe Seeler, der sich das Halbfinale auch anschauen wollte. Nun stürmt "Uns Uwe" unvergessen "im Himmel" weiter...

  11. #961
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    17.343
    Mentioned
    59 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die spielen wenigestens noch Fußball. Keine Showeinlagen, kein rumwälzen und rumheulen auf dem Rasen, keine Rudelbildungen usw...., so muss Fußball mal früher ausgesehen haben. Super die Damen.
    Die nächsten Gegener werden aber um einiges schwerer. Erst bestimmt Frankreich und dann das Traumfinale gegen England.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  12. #962
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    376
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dass "uns Uwe" nicht mehr unter uns weilt, hat selbst mich als Nicht-Fußballfreund geschockt. Wie mag es da erst den Fans gehen?

  13. #963
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    5.807
    Mentioned
    83 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich bin Fußballfan, aber sein Tod schockiert mich nicht, da der wunderbare Uwe Seeler ein langes und erfülltes Leben hatte.

  14. #964
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2022
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    OK, genau so ist es! Immerhin können sich nun in irgendwelchen - uns (noch) nicht zugänglichen Gefilden - der "Bomber aller bekannten Nationen" und der "Kleine Dicke", wie einst in Mexiko, die Mittelstürmer-Doppelpässe ungestört zuspielen und im krönenden Anschluss daran, jeweils unnachahmlich ´einlochen´! Allein Uwe´s merkwürdiger, aber doch so unglaublich wunderherrlicher Rückkopfball gegen die zu diesem Zeitpunkt bereits wieder siegesgewohnt gewesenen Engländer eben bei der Mexiko-WM, dürfte jedem Rund-Leder-Liebhaber an erinnernde Gedanken daran, auch heute noch umgehend die wohligen Begeisterungs-Schauer nicht nur über den Rücken sondern den kompletten Körper ziehen lassen. In diesem Sinne, gehabt euch sportlich wohl (soweit noch mgl.).

  15. #965
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    .

    Zitat Zitat von heulerausathen Beitrag anzeigen
    OK, genau so ist es!...

    ...In diesem Sinne, gehabt euch sportlich wohl (soweit noch mgl.).
    Und wenn wir uns sportlich einmal nicht mehr wohlfühlen können, dann sitzen wir vielleicht zukünftig per "Dauerkarte" immerhin stets in der ersten Reihe, sofern man uns in den "himmlischen Fußball-Olymp" reinlässt und für den einen oder anderen Sünder kein "lebenslängliches" Stadionverbot erteilt wurde/wird.

    Einstweilen dürfen wir uns am heutigen Dienstagabend - noch in irdischen Gefilden - schon mal am ersten Damen-Halbfinale erfreuen, in dem sich entscheidet, ob zum EM-Finale "Schwedenhäppchen" oder "Lionesses" serviert werden.

    Je nach Spielausgang des morgigen zweiten Halbfinales stehen dann die am Sonntag noch auf dem "25-Jahre-HRW-Fanclub"-Treffen in der Mitte Deutschlands weilenden HRW-Fans vor der Entscheidung, ob sie pünktlich zu finalen Anpfiff um 18 Uhr zurück in der Heimat sein oder lieber gemütlich den Anblick der Ferienstaus auf der Autobahn "genießen" wollen.
    Geändert von Neander (26.07.2022 um 12:40 Uhr) Grund: Menüwahl

  16. #966
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    376
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tippspiel?

    Ich sag „Eng-u-lund!“

  17. #967
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2022
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Tja liebe Mitseher, was nur gehofft, aber befürchtet werden musste, ist (leider) eingetreten. Der letztlich klare Kantersieg der halb-hohen, wuchtigen, Mannsgleichen, ... gegen die hochgewachsenen, schlanken Nord-Schönheiten. Was mich betrifft, schade; wobei man ja meist den vermeintlich Schwächeren die Daumen oder was auch immer, zu drücken pflegt. Heute habe ich gegen den sonstig herrschenden Optimismus (ist natürlich auch während des Wirkens des Schwarzwälders im Nationen-Fußball komplett abhanden gekommen) eher ein dumpferes Gefühl und hoffe wiederum sehr, dass mich selbiges am Ende deutlich trügen durfte. Allein beim Anblick der Wendie Renard frage ich mich, ist die tatsächlich als Mädchen aus Abrahams immerwährenden Wurstkessel gezogen worden? Darf nach dem Abpfiff für uns gerne keiner weiteren Antwort mehr bedürfen. Aber jetzt erst mal mit buntem Wurstsalat u. eiskalten Bier ran an den Anpfiff ... (und drückt bitteschön ALLE mit - anstatt euch Wäscher-unheldenhaft davor zu drücken!). Und dem zurück nach Hause trollend-rollenden (also gerne inkl. des Hr. Neander!) HRW-Fanclub-Tross damit verbunden, ein jeweilig breitestmögliches Mitglieds-Freuden-Lächeln ins eh schon frohgemute Jubiläums-Gesicht gezaubert gewünscht.

  18. #968
    Mitglied Avatar von falkbingo
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.240
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Frauen Fußball? Nein, danke!!

  19. #969
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Siegen oder Fliegen

    .
    Zitat Zitat von heulerausathen Beitrag anzeigen
    Tja liebe Mitseher, was nur gehofft, aber befürchtet werden musste, ist (leider) eingetreten... (und drückt bitteschön ALLE mit - anstatt euch Wäscher-unheldenhaft davor zu drücken!). Und dem zurück nach Hause trollend-rollenden (also gerne inkl. des Hr. Neander!) HRW-Fanclub-Tross damit verbunden, ein jeweilig breitestmögliches Mitglieds-Freuden-Lächeln ins eh schon frohgemute Jubiläums-Gesicht gezaubert gewünscht.
    Lieber heulerausathen (oder aus sonstwomöglichen Fussball-Olymp-Gefilden), mit Deinen Ansichten zum ersten Halbfinale gehe ich absolut konform. Noch vor den Engländerinnen halte ich die Französinnen für das spielstärkste und zumindest technisch beste Team. Wenn diese mit ihren Chancen effektiver umgehen wie bei ihrem 1:0-Elfmetersieg gegen die Holländerinnen, müssen sich unsere Mädels warm anziehen, obwohl es auch so schon ein heißer Tanz werden wird. Ein Treffer von "unserem Hrubesch" Alexandra Popp wird wohl allein nicht zum Finale in Wembley reichen...

    Siegen oder Fliegen heißt es also gleich für unsere Damen, wobei ich unseren mutigen Mädels Ersteres gönne, allein um auch schon - herzlichen Dank Dir im Namen aller HRWFC-Reisenden für Deine guten Wünsche aus Athen - die freitägliche Hinreise zum Hansrudi-Wäscher-Fanclub-Jubiläumstreffen in Rothenburg ob der Tauber / Bad Windsheim mit dem breitestmöglichen Mitglieds-Freuden-Lächeln im eh schon frohgemuten Jubiläumsgesicht antreten zu können.

    Ich wünsche uns ein gutes und erfolgreiches Spiel, auch wenn die erfolgshungrigen Französinnen, die bisher mit der Nationalelf noch keinen einzigen Titel gewonnen haben, für mich diesmal die Favoritinnen sind. Gegen Mitternacht sind wir alle schlauer...
    Geändert von Neander (27.07.2022 um 19:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  20. #970
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    376
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zwei zu eins, täteräää, pfeif das Dingen ab!

  21. #971
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    17.343
    Mentioned
    59 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das war aber spannend bis zum Schluss, am Sonntag wird es sicher noch Nerven aufreibender. Traumfinale!
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  22. #972
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    5.807
    Mentioned
    83 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zum neunten Mal im Finale. Bin gespannt. Die deutschen Damen haben noch nie ein EM-Endspiel verloren.

  23. #973
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    17.343
    Mentioned
    59 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Damals war England aber noch Fallobst wie so viele andere Teams im Vergleich zu Deutschland, auch Frankreich war zwar gut aber nicht so stark wie heutzutage. Die haben alle extrem aufgeholt. Aber wir spielen aktuell auch wieder sehr gut, nach eher mauen Jahren. Daher wird es sicher ein ganz enges und daher spannendes Finale.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  24. #974
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    5.807
    Mentioned
    83 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sorry, aber bzgl. Frankreich täuschst du dich. Sie gehören mit ihren Nationalspielerinnen seit vielen Jahren zur Weltspitze (siehe auch Olympique Lyon, achtmaliger CL-Sieger), scheitern aber mit der NM am Ende immer wieder an den dann doch etwas besser trainierten und fokussierten Teams. Ich erinnere mich z.B. an die EM 2013 (Wendie Renard war damals schon dabei), Frankreich war das beste Team der Vorrunde, und dann das Aus im Viertelfinale. Deutschland wurde dann in einem schwachen Finale gegen Norwegen zum achten Mal und bisher letzten Mal Europameister. Ich dachte damals noch (ohne Schadenfreude), tja liebe Französinnen, das war jetzt eigentlich euer Turnier, leider vergeigt. Dass die Französinnen sich schon sehr lange selbst im Weg stehen, sehen einige von ihnen übrigens auch selbst so: https://www.sueddeutsche.de/sport/fr...land-1.5627000

    Frankreich wurde trotz Top-Spielerinnen also immer wieder auf Nationalmannschafts-Ebene von den 4 anderen Top-Nationen (lange waren das SWE, NOR, seit langem sind es durchgehend USA und fast durchgehend GER) auf der Zielgeraden überholt bzw. von aufstrebenden Nationen zumindest zeitweise überflügelt (Japan mit dem WM-Titel 2011, Holland mit dem EM-Titel 2017).

    Am Sonntag kommt vielleicht England dazu, sie sind die Favoritinnen im Finale dahoam. Es war sehr clever vom englischen Verband, die holländische EM-Titel-Trainerin Sarina Wiegmann zu engagieren. Die Dame könnte die mW erste Trainerin werden, die einen Kontinentaltitel mit zwei verschiedenen Ländern holt (ein Mann hat das schon geschafft, aber kaum jemand weiß das und erinnert sich an ihn).
    Geändert von OK Boomer (27.07.2022 um 23:44 Uhr)

  25. #975
    Moderator HRW-Forum & Sprechblase-Forum Avatar von Neander
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    3.545
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Fazit

    .
    Wir befinden uns in der fortgeschrittenen Geisterstunde und im Hinblick auf das sonntägliche Finale sind wir inzwischen alle etwas schlauer geworden als wir es noch vor dem Halbfinale waren.

    Wie prophezeit wäre ein Tor von Alexandra Popp (1:0. 40. Min., Linksschuss) gegen bärenstarke Französinnen beim 2:1 (1:1)-Sieg der deutschen Mädels zu wenig gewesen. Glücklicherweise konnte die deutsche Kapitänin noch Tor (2:1, 76. Min.) drauflegen bzw. köpfen und wie taktisch beabsichtigt obendrein noch erfolgreich die französische Spielführerin Wendie Renard an Kopfbällen hindern.

    Wenn "Uns Poppi" als "Spielerin des Spiels" so weiter macht, kann sie in "World-Wide-Web"-Zeiten vielleicht noch eine ähnliche Popularität wie einst "Uns Uwe" erreichen, dessen "Uwe-Uwe"-Zuschauer-Schlachtrufe von Uwe Seeler als Publikums-Anfeuerung für seine gesamte Manschaft empfunden wurde.

    Dass die lange verletzte Alexandra Popp nur durch die einjährige Corona-Zwangsverschiebung überhaupt erst an der Damen-EM 2022 teilnehmen konnte, macht diese EM-Story noch wundersamer.

    Freuen wir uns auf ein EM-Damen-Traumfinale England gegen Deutschland am Sonntag, dem 31. Juli 2022, vor ausverkauftem Rängen im Londoner Wembley-Stadion, in dem nun alles möglich scheint...
    Geändert von Neander (27.07.2022 um 23:50 Uhr) Grund: Prognose

Seite 39 von 40 ErsteErste ... 293031323334353637383940 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •