User Tag List

Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 638
  1. #76
    Mitglied Avatar von Soul_Silence
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    15.947
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryuzaki Beitrag anzeigen
    Im wöchentlichen Rhythmus könnte man auf P7MAXX selbst Serien wie Fairy Tail, Fullmetal Alchemist: Brotherhood, Darker than Black zeigen.
    Hat man nicht gesagt, dass nur Animes für die Zielgruppe "Jungs bis 13 Jahren" gezeigt werden sollen? Also Sachen wie Fairy Tail, die schon sehr oft (halb-) nackte Tatsachen zeigen, wären eher was fürs Abend-/Nachtprogramm. FMA könnte vorher ausgestrahlt werden, Darker than Black wiederum wieder was für den Abend, da ich nicht glaube, dass die meisten 13-Jährige auf solche Animes abfahren.

    Dass Baki, Blood+ und Wolf's Rain jetzt nicht so gut liefen, wundert mich eigentlich auch nicht so...
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (oberste Priorität!), B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Harapeko Usagi to Koisuru Ookami, Boku no Kimi to de Niji ni naru, Haikyuu!!, Sugars
    Sonstige Wünsche:
    Kuroko no Basket, Lady Detective, Lovely Complex, Cousin, Gunka no Baltzar, Hitori-Tachi, Tight Rope

  2. #77
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.403
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryuzaki Beitrag anzeigen
    Nipponart zeigt sich nun sehr aktiv: Black Rock Shooter, Deadman Wonderland, RIN, Hellsing - Bald: Burst Angel, Blood Lad, Queen's Blade, Fate/Kaleid
    Die sollen lieber mal den deutschen Ton zu City Hunter wieder frei geben den sie vor drei Jahren lizensiert haben wenn sie schon nichts damit machen damit ich ihn eventuell bei jemand anders (KSM?) versuchen unter zu bringen kann.
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  3. #78
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.476
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    nur leider ist nipponart nicht gerade der günstigste anbieter^^''
    ich habe mich sehr auf black rock shooter gefreut. aber bei dem preis importiere ich mir die serie doch lieber wieder aus der uk
    und mit der ksm seite komme ich nicht klar
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  4. #79
    Mitglied Avatar von Andeure
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    52
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nipponart ist im Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Veröffentlichungen TOP. Beispielsweise "Deadman Wonderland" (Preise bei EMP) - Bedenke bei einem Preis von 69,99,- für die DVD und 79,99,- für die Blu-ray, das es sich hierbei um den KOMPLETTEN Anime handelt. Enthalten sind 2 DVDs bzw. Blu-rays. Zusätzlich jeweils eine Bonus-DVD auf der drei erste Folgen von anderen neuen Nipponart-Veröffentlichungen drauf sind und ein Postkarten-Set. Das ganze im Digipack im Hartschuber.
    12 Folgen, Bonus-DVD mit Einblick in andere VÖs, Postkarten-Set und alles im Digipack-Hartschuber, welche an sich sehr edel ist - Dafür ist der Preis top.

    Bei "Black Rock Shooter" handelt es sich ja bei der Figma-Edition und Insane-Edition um limitierte Versionen, dementsprechend ist auch der Preis.
    Die Insane-Tote-Bag-Edition wird ja für einen Preis von 79,99,- (DVD) und 89,99,- (Blu-ray) angeboten. Die normalen Editionen werden also dann auch noch mal ~20,- günstiger sein.


    @Ryo:
    Wie es mit "City Hunter" aussieht weiß ich nicht - da habe ich mich nicht mit beschäftigt. Da aber "Burst Angel" einen Blu-ray Release (und wie ich schon oft gelesen habe einen gewünschten DVD Re-Release, der NICHT bestätigt ist) erhält, wäre es vielleicht möglich, das es dieses Jahr eine Veröffentlichung von "City Hunter" geben wird.

    Gibt es denn zu dem Anime eine deutsche Synchronisation? In wie fern meinst du das mit gesperrt?


    @Soul Silence:
    Der freitag-abendliche Anime-Block kommt recht gut an und ProSiebenMAXX ist wie gesagt sehr zufrieden bzw. begeistert.
    Das Programm mit der Zielgruppe 6-13-jährige ist bei YEP! zu beachten. YEP! ist ja eine eigentständige Firma und tätigt das eigene Programm, woran P7MAXX mitbeteiligt ist. "Baki", "Blood+" und "Wolf's Rain" sind von P7MAXX selbst im Programm (in Zusammenarbeit mit YEP!). So gesehen könnten die dann "Fairy Tail" zusammen lizenzieren und außerhalb des YEP!-Programmfensters senden (auf P7MAXX selbst).

    Wie gesagt wäre es sehr erfreulich, wenn ProSiebenMAXX und YEP! ihren Slogan >>Der Freitag wird zum Anime-Tag<< noch weiter ausbauen würden und zum Beispiel schon genannte Titel zeigen würden.

  5. #80
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.403
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryuzaki Beitrag anzeigen
    @Ryo:
    Wie es mit "City Hunter" aussieht weiß ich nicht - da habe ich mich nicht mit beschäftigt. Da aber "Burst Angel" einen Blu-ray Release (und wie ich schon oft gelesen habe einen gewünschten DVD Re-Release, der NICHT bestätigt ist) erhält, wäre es vielleicht möglich, das es dieses Jahr eine Veröffentlichung von "City Hunter" geben wird.

    Gibt es denn zu dem Anime eine deutsche Synchronisation? In wie fern meinst du das mit gesperrt?
    Am 24.2.011 ließ Nipponart die 114 [von 140] bereits auf deutsch Sync Folgen der City Hunter TV Serie bei der Anime Copyright Allianz eintragen und auf Nachfrage von mir bzw Hudmax wurde bestätigt das sie bisher den deutschen Ton Lizensiert hätte...

    Aber seitdem schweigt Nipponart leider zu diesem Thema bzw Hudmax fragte auf der AniNite mal nach und bekam die Antwort "sie seihen dran"... aber das jetzt eben schon seit drei Jahren.

    Die City Hunter TV Serie wurde wie auch Slayers oder Soul Hunter von Premiere (jetzt SKY) Sync. und kam bei uns auch Teilweise auf MTV.

    Als Anime-Virtual 2009 die Filme zu uns auf DVD brachten erstellten wir diese Clips um die deutschen Stimmen [Namen] heraus zu bekommen...


    Deutsch: http://www.youtube.com/watch?v=BgxxLpT1fLU

    Japanisch: http://www.youtube.com/watch?v=lGgcR0EW5f8

    Französisch: http://www.youtube.com/watch?v=3FVEzQqw7kw

    Italienisch: http://www.youtube.com/watch?v=5DNO25fjAfo

    Spanisch: http://www.youtube.com/watch?v=SGLdJQgKljc
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  6. #81
    Mitglied Avatar von Andeure
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    52
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryo Saeba Fan Beitrag anzeigen
    Am 24.2.011 ließ Nipponart die 114 [von 140] bereits auf deutsch Sync Folgen der City Hunter TV Serie bei der Anime Copyright Allianz eintragen und auf Nachfrage von mir bzw Hudmax wurde bestätigt das sie bisher den deutschen Ton Lizensiert hätte...

    Aber seitdem schweigt Nipponart leider zu diesem Thema bzw Hudmax fragte auf der AniNite mal nach und bekam die Antwort "sie seihen dran"... aber das jetzt eben schon seit drei Jahren.

    Die City Hunter TV Serie wurde wie auch Slayers oder Soul Hunter von Premiere (jetzt SKY) Sync. und kam bei uns auch Teilweise auf MTV.
    Ich danke dir für die näheren Infos. Da kann ich auch nochmal nachfragen, eine Antwort kann - vom Arbeiter abhängig - dauern, vielleicht bekomme ich 'was raus'.
    Wenn Nipponart die Rechte besitzt und eine Nachfrage besteht, wäre es ja natürlich schön, wenn es endlich kommen würde.

  7. #82
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.403
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryuzaki Beitrag anzeigen
    Ich danke dir für die näheren Infos. Da kann ich auch nochmal nachfragen, eine Antwort kann - vom Arbeiter abhängig - dauern, vielleicht bekomme ich 'was raus'.
    Wenn Nipponart die Rechte besitzt und eine Nachfrage besteht, wäre es ja natürlich schön, wenn es endlich kommen würde.
    Zumal Nipponart in der Zwischenzeit ja auch schon einige weitere Lizenzen bekannt gegeben hat...
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  8. #83
    Mitglied Avatar von Andeure
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    52
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Was ich mal ansprechen wollte, weil das ja ziemlich aktuell ist.
    Kazé Anime veröffentlicht ja "Sailor Moon" - passend wird VIVA ab Montag den Anime erstmals nach Jahren wieder im TV ausstrahlen. Bei Kazé hat man nun gefragt ob man den deutschen Soundtrack neu veröffentlichen könnte (also bei Wasabi Records).
    Was mich nun da reizt wäre der Release von "Sailor Moon (2014)" - Kazé und VIVA könnten den Anime lizenzieren. VIVA wird ausstrahlen und Kazé dann veröffentlichen. Man könnte den neuen Soundtrack auch neu in deutsch einsingen und dann hier veröffentlichen. Es wäre halt cool wenn es wieder mehr "Drum herum" zu Anime gibt.

    Was haltet ihr davon?

  9. #84
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.476
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nipponart ist im Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Veröffentlichungen TOP. Beispielsweise "Deadman Wonderland" (Preise bei EMP) - Bedenke bei einem Preis von 69,99,- für die DVD und 79,99,- für die Blu-ray, das es sich hierbei um den KOMPLETTEN Anime handelt. Enthalten sind 2 DVDs bzw. Blu-rays. Zusätzlich jeweils eine Bonus-DVD auf der drei erste Folgen von anderen neuen Nipponart-Veröffentlichungen drauf sind und ein Postkarten-Set. Das ganze im Digipack im Hartschuber.
    12 Folgen, Bonus-DVD mit Einblick in andere VÖs, Postkarten-Set und alles im Digipack-Hartschuber, welche an sich sehr edel ist - Dafür ist der Preis top.

    Bei "Black Rock Shooter" handelt es sich ja bei der Figma-Edition und Insane-Edition um limitierte Versionen, dementsprechend ist auch der Preis.
    Die Insane-Tote-Bag-Edition wird ja für einen Preis von 79,99,- (DVD) und 89,99,- (Blu-ray) angeboten. Die normalen Editionen werden also dann auch noch mal ~20,- günstiger sein.
    ich brauche aber den ganzen schnick schnack nicht weswegen es für mich doch zu teuer ist....ich habe zwar ein sammlerherz aber nur wenns um videospiele und cds meiner lieblingsbands geht
    bei animes brauche ich keine figur und schon gar keine postkarten. auch auf diese bonus dvds wo dann sowas wie making of und so drauf sind, kann ich verzichten. digipacks sind in ordnung. aber wie gesagt den rest brauch ich nich.
    nipponart hat aber wirklich eine super synchro (genauso wie universum anime). und bei manchen animes würde ich mich über die soundtracks freuen (aber nur bei manchen, weil dadurch ja wieder der preis steigt!!! ).
    was wirklich schade ist das mir keine alternative zu den beiden limitierten boxen geboten werden.

    und damit komme ich auch schon zum nächsten^^
    Was haltet ihr davon?
    nein, danke^^
    ich brauche so etwas bei anime und manga nicht. und wenn ich doch etwas haben will muss man halt in den sauren apfel beißen und es importieren. kommt am ende wahrscheinlich preislich auf das gleiche bei raus (bei den preisen hier in good old germany)
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  10. #85
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.287
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryuzaki Beitrag anzeigen
    Nipponart ist im Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Veröffentlichungen TOP. Beispielsweise "Deadman Wonderland" (Preise bei EMP) - Bedenke bei einem Preis von 69,99,- für die DVD und 79,99,- für die Blu-ray, das es sich hierbei um den KOMPLETTEN Anime handelt. Enthalten sind 2 DVDs bzw. Blu-rays. Zusätzlich jeweils eine Bonus-DVD auf der drei erste Folgen von anderen neuen Nipponart-Veröffentlichungen drauf sind und ein Postkarten-Set. Das ganze im Digipack im Hartschuber.
    12 Folgen, Bonus-DVD mit Einblick in andere VÖs, Postkarten-Set und alles im Digipack-Hartschuber, welche an sich sehr edel ist - Dafür ist der Preis top.
    70 € für 12 Folgen findest Du TOP? Nicht mit mir. Das habe ich bei "Dance in the Vampire Bund" und "Highschool of the Dead" schon nicht mitgemacht. Einfach schön die UK-DVDs importiert, da sind die Folgen jeweils nur auf 2 DVDs verteilt (praktisch) und kosteten net viel. Hab 10,95 € für "Highschool" (59,- € gespart) und 11,55 € für "DitVB" (58,- € gespart) gezahlt. Ich liebe Digipaks und sonstige Extras, welche immer mit drin sein sollten, aber nicht zu diesen unverschämten Preisen. Zumal die Serien nicht so toll waren, und wenn ich da jeweils 70,- € ausgegeben hätte, dann hätte ich mir die Kugel gegeben....

  11. #86
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.476
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    das poster bei ditvb war doch nett und 79,99 auf jedenfall wert
    ich habe mir auch gleich ditvb aus der uk importiert für rund 12 euro
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  12. #87
    Mitglied Avatar von Andeure
    Registriert seit
    09.2012
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    52
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Preise sind für das Angebot und dem Umfang sehr entsprechend.
    Klar ist es in UK günstiger. Der UK-Markt ist größer (Mehr Verkäufe) und für den UK-Markt brauch keine neue Synchro angefertigt werden, da US und UK die selbe Sprache haben. In Deutschland ist Anime nunmal ein Nischenprodukt und anders können die Preise nicht gestaltet werden - es sei denn er wächst, dann geht das.

    @Bloody:
    Zu BRS wird es - dann - normale Standart-Boxen geben ohne den 'Schnick Schnack'.

  13. #88
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.476
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    du sagst es "dann"....und das kann noch eine ewigkeit dauern. und so lange warte ich ganz bestimmt nicht ab. mit meinen monatlichen budget für manga und anime kann ich mir nicht jeden deutschen anime kaufen den ich gerne hätte, also greife ich auf die uk versionen zurück. da ich animes so oder so meist auf jap dub gucke ist es mir doch relativ wurscht ob ger sub oder eng sub^^''
    würde ich im lotto gewinnen, würde ich auch evt den deutschen anime markt mehr unterstützen
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  14. #89
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    80 Euro für 12 Folgen finde ich auch nicht gerade Top. Gerade weil ich bei DVDs den ganzen Schnickschnack auch nicht brauche. Ich packe die DVDs rein aus Platzgründen in Sammelordner...da ist jedes Zusatzklumpert völlig unnötig herausgeschmissenes Geld. Figuren und Posters gibt es sowieso nur in Ausführungen, die mich nicht interessieren.
    Aber man hat ja bei vielen Veröffentlichungen nicht die Wahl - woher soll man denn auch wissen, dass der Anime später anders noch einmal erscheint?

    Und man muss auch bedenken, dass nicht jeder massenweise Geld für das Hobby zur Verfügung hat. Als Student, Lehrling z.B. ist das Budget doch bei einigen sehr eingeschränkt.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  15. #90
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.476
    Mentioned
    13 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    nächsten monat bekomme ich mila superstar in der komplettbox...104 folgen für 80 euro
    ich weiß sowas sollte man nicht vergleichen...aber es ist halt ein meilenweiter unterschied
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  16. #91
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.736
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und man muss auch bedenken, dass nicht jeder massenweise Geld für das Hobby zur Verfügung hat. Als Student, Lehrling z.B. ist das Budget doch bei einigen sehr eingeschränkt.
    Stimmt schon aber man muss Prioritäten setzen, das gilt fürs ganze Leben, entweder man setzt Prioritäten und erfüllt sich diese oder jene Wünsch oder man wird irgendwann da stehen und merken das der Versuch alles zu wollen schief gelaufen ist.

    Vergleichbarkeit bei den Preisen, von außen wirkt es teilweise sicherlich Willkürlich wenn das eine ... 100 euro kostet das andere nur 50 (als Beispiel) andererseits kommen da aber auch immer viele Faktoren zusammen, die das beeinflussen, bei KSM merkt man ganz gut das die zwar recht billig sind, Budgetmäßig aber scheinbar nicht genug Geld haben um Regelmäßig neuen Nachschub in Form von mehreren verschiedenen VÖ's im Jahr zu liefern (zumindest im Anime Bereich).

    Ich denke, man muss realistisch bleiben und mit dem Wirtschaften was man hat, es ist zwar bedauerlich wenn man sich das eine oder andere nicht leisten kann, andererseits ist das aber die Regel des Lebens, sonst würden wir wohl alle in ner Luxusvilla leben, nen Ferrari fahren und so weiter ^^

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  17. #92
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.403
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wahrscheinlich nicht mehr wichtig aber RTL2 hat nun scheinbar auch ihr Anime online Angebot eingestellt...

    http://www.rtl2.de/allgemein/rtl-ii-anime
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  18. #93
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.736
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryo Saeba Fan Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich nicht mehr wichtig aber RTL2 hat nun scheinbar auch ihr Anime online Angebot eingestellt...

    http://www.rtl2.de/allgemein/rtl-ii-anime
    Hab mir das 1 oder 2x angesehen, ganz ehrlich gesagt, anfreunden konnte ich mich damit nicht, ich denke das es auch anderen ähnlich ging, nichts gegen RTL 2 aber man hätte es besser machen können.

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  19. #94
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.403
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hätte es eventuell genutzt aber da ich kein Interesse an den 4 Anime in Deutschland habe wie auch bei Pro7Maxx bleibt mir nur noch die Sailor Moon Folgen bei VIVA aufzunehmen...

    Bei MyVideo wäre das etwas anderes aber da ich schon Saber Rider usw auf DVD habe brauche ich sie natürlich nicht mehr bei MyVideo (würde sie aber dort schauen wenn es keine DVDs bei uns gäbe) während es viele andere Anime gibt die schon ewig (teils schon mehr als 10 Jahre) nicht mehr im TV kamen und zu denen es auch keine DVDs bei uns gibt wie Missis Jo , die schwarzen Brüder usw.
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    92
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Niveau ist in der deutschen Community im Durchschnitt einfach zu mies.
    Ich habe jetzt einfach mal spaßeshalber das "Aktuell in Japan" Animexx-Forum geöffnet, und diese Serien kommen einem da entgegen: Ranma 1/2, Urusei Yatsura, Inu Yasha, Sengoku Basara, Maria Holic, Another, Durarara, Clannad, Higurashi, Strike Witches...und so weiter. Das ist absolut indiskutabel, und hier im Forum ist es ehrlich gesagt auch nicht besser.

    Wie soll ein wie auch immer geartetes "wir"-Gefühl entstehen, wenn geschätzte 95% bei der Nennung des Titels eines aktuellen Anime absolut nichts damit anfangen können?
    Ich habe z.B. noch keine deutsche Diskussion über die verstärkte Benutzung von 3DCG bei der Anime-Produktion gesehen. Wo ist die Diskussion über die aktuell in Japan grassierende Zensurwelle? Oder um es simpel zu halten: Wo könnte man die Nisekoi-Episode von heute Abend diskutieren?
    Es gibt viele Deutsche mit denen man sich auf diesem Niveau austauschen kann. Einige kenne ich persönlich, andere über ausländische Seiten. Aber die haben nichts, aber auch gar nichts mit der offiziellen deutschen Fanszene zu tun.

    Fast jeder spricht heutzutage Englisch. Warum sollte man sich künstlich auf deutschsprachige Foren begrenzen, wenn einem die Welt offen steht? Mit anderen Leuten, die genau wissen von was man spricht.
    Englisch ist darüber hinaus ein guter Vorfilter gegen die größten Deppen aus Deutschland.

    Außerdem würde ich gerne sehen, was passiert, wenn gerade in diesem Forum mal jemand eine Seite aus einer Scanlation, oder einen Screenshot mit Subs posten würde. Selbst bei Spoilern drehen hier einige am Rad.
    Das erstickt jede Art von weiterführender Diskussion. Es sollte einem doch zu denken geben, wenn selbst eine gewisse in den USA gehostete deutschsprachige Seite zu interessanteren Diskussionen kommt als diese Community. Wenn ich auch nur mit den Augen über diesen "Verlagsdiskussion"-Thread schweife, wird mir schlecht.
    Dass die deutsche Anime- und Manga-Szene hauptsächlich von verstaubten Institutionen wie dem Animexx Verein und den Verlagen selber lebt, ist absolut tödlich.
    Das führt auch zu dieser krankhaften Kauf-Kauf-Kauf-Mentalität bei der jeder meint auflisten zu müssen, für was er jetzt schon wieder sein Geld ausgegeben hat. Es gibt eher Postings der Marke "Habe X gekauft" als der Marke "Habe X gelesen/geguckt". Das ist einfach nur noch krank. (Und es ist auch krank, dass ich an dieser Stelle versichern muss, dass ich Anime und Manga regelmäßig kaufe.)

    Für frisches Blut muss man nicht mehr auf dem Fernseher präsent sein. Welcher junge Mensch guckt heute noch Fernsehen? Ein legaler, kostenfreier, werbefinanzierter Streaming-Zugang, der aber auch richtig vermarktet werden muss, reicht vollkommen aus. So sehr ich Crunchyroll auch verabscheue, aber die machen einiges richtig.
    Oder man sorgt erst mal dafür, dass Anime auf die bereits bestehenden Streaming-Dienste kommen. Habe mir diese Woche aus gegebenem Anlass mal Amazon Instant Video angeguckt. Das erschöpft sich in Beyblade und Bakugan. Also nun wirklich die Creme de la Creme.

    Während es in Japan mehrere TV-Sender gibt bei denen viele Anime-Serien erstmals ausgestrahlt werden
    Ja und Nein. Diese Slots sind zum größten Teil gekauft (außer wenn der Sender selber an der Produktion beteiligt ist), und außerdem regional begrenzt. In Akita gibt es zum Beispiel fast keine zeitnah im Fernsehn ausgestrahlten Anime. Niconico Douga/Namahousou ist in diese Lücke gestoßen.

    Der deutsche DVD/BD-Markt ist im Ist-Zustand allerdings hoffnungslos. Zu den Preisen kauft keiner einfach so Anime. Da beschränkt man sich auf besondere Anime, die einem etwas bedeuten (und dazu muss man sie erst mal gesehen haben). Von denen schafft es selten mal eines nach Deutschland. UK/US-Scheiben sind (zumindest für mich) die Regel geworden. Manchmal auch Frankreich. Ältere Serien auch gebraucht aus Japan. Ach ja, und die DVD-only Veröffentlichung von Madoka war eine bodenlose Frechheit, aber das ist eine andere Geschichte.
    Synchronisation? Gerne. Aber nicht mehr mit diesen talentbefreiten Sprechern, die den Markt ungefähr seit Yugioh bestimmen. Da bekommt man schon beim ersten Satz Lust abzuschalten.

  21. #96
    ni mirion-san - Mister Two Million Avatar von Ryo Saeba Fan
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    4.403
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sailor Moon erfüllt VIVAs Erwartungen...


    http://www.quotenmeter.de/n/69310/sa...as-erwartungen
    Meine Comic & Cartoon Sammlung, Teil.2, Teil.3, Teil.4

    Meine Manga & Anime Sammlung, Teil.2

    Youtube Kommentar:
    City Hunter ist wirklich neben Dragonball/Z/GT eines der besten Animes


  22. #97
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.736
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie soll ein wie auch immer geartetes "wir"-Gefühl entstehen, wenn geschätzte 95% bei der Nennung des Titels eines aktuellen Anime absolut nichts damit anfangen können?
    Naja hier muss man sagen, es gibt solche und solche Fans, es gibt Fans die sind an den Sachen dran die gerade mal angekündigt sind, andere hingegen sammeln lieber allen Möglichen Kram von Serie x, Y und Z, die nächsten interessieren sich weniger für das Internationale Geschehen und der ähnlichem.

    Das nicht alle alles kennen aus welchem Grund auch immer wird es immer geben, ich schätze (mich eingeschlossen) das nicht jeder jede Serie die gerade im US TV angelaufen ist kennt ^^

    Ich habe z.B. noch keine deutsche Diskussion über die verstärkte Benutzung von 3DCG bei der Anime-Produktion gesehen.
    Womit sich die Frage ergibt ob es denn so wichtig ist welche Technik eingesetzt wird, für viele zählt wohl eher das Ergebnis als wie es zu diesem kommt, bei Computer Spielen finde ich es immer interessant wie das ganze wohl Programmiert wurde, sprich wie die Interaktionen funktionieren, warum der NPC dann und wann das macht, was der Trigger ist, ist er Zufall wenn ja ist der Zufall gut oder schlecht programmiert (Vorhersagbarkeit und diverse andere Dinge) usw.

    Die meisten die vorm PC/Konsole sitzen wird eher der Inhalt des Spiels bzw. die Grafik interessieren als die ganzen Details die eigentlich dazu führen das dieses und jenes passiert ^^

    Wo könnte man die Nisekoi-Episode von heute Abend diskutieren?
    Gute Frage, hätt ich auch gern ne Antwort

    offiziellen deutschen Fanszene
    Ich fürchte wir sprechen über Fanszene(n) ^^

    Außerdem würde ich gerne sehen, was passiert, wenn gerade in diesem Forum mal jemand eine Seite aus einer Scanlation, oder einen Screenshot mit Subs posten würde.
    Bild mit Sub dürfte weniger ein Problem sein, Scanlation insbesondere in den Publisher Foren ist mitunter ein großes Problem.

    Selbst bei Spoilern drehen hier einige am Rad.
    Da kann man geteilter Meinung sein, aber ich glaube wenn gerade einer Folge 1 von Code Geass kuckt, und da einer rein platzt was mit Lelouch in der letzten Episode der 2ten Staffel passiert dürfte das eher ungut kommen.

    Dass die deutsche Anime- und Manga-Szene hauptsächlich von verstaubten Institutionen wie dem Animexx Verein und den Verlagen selber lebt, ist absolut tödlich.
    Ich denke das sich das auf kurz oder lang ändern wird.

    Habe mir diese Woche aus gegebenem Anlass mal Amazon Instant Video angeguckt. Das erschöpft sich in Beyblade und Bakugan. Also nun wirklich die Creme de la Creme.
    Vielleicht etwas von deinem Thema abseits, aber was ich persönlich schade finde ist, das es bei uns keine einfache Möglichkeit gibt (zb. Itunes oder so) an Jap. Musik zu kommen, die Jap. Firmen haben da ja in der Regel die Internationalen Rechte, das ein Weltweiter CD Release mal nicht so einfach ist, ist klar, aber das mal Global auf ne VK Plattform zu stellen sollte ja dann doch noch zu bewerkstelligen sein. Man könnte sich nattülich die CD's auch importieren, blöd aber wenn man von CD x nur ein Lied haben will ^^

    Ähnlich sehe ich es auch bei Anime Serien, in Japan wird das Streaming immer mehr forciert, man klammert hier aber den DE Markt noch immer sehr aus, obwohl man dort weiß das Interesse besteht, klar kann man nicht für jede Sprache Subs anfertigen und aber es wäre schon schön wenn man da etwas mehr bekommen würde als bisher, insbesondere Serien die sowieso nie zu uns kommen, da verschenkt man eine Einnahmequelle meines Erachtens bzw. schenkt das Geld entsprechenden nicht legalen Angeboten.

    Ja und Nein. Diese Slots sind zum größten Teil gekauft
    Warum ein Anime ausgestrahlt wird ist zu guter Letzt unerheblich er wird es und den Fan freut es.

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  23. #98
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.287
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Das Niveau ist in der deutschen Community im Durchschnitt einfach zu mies.
    Ich habe jetzt einfach mal spaßeshalber das "Aktuell in Japan" Animexx-Forum geöffnet, und diese Serien kommen einem da entgegen: Ranma 1/2, Urusei Yatsura, Inu Yasha, Sengoku Basara, Maria Holic, Another, Durarara, Clannad, Higurashi, Strike Witches...und so weiter. Das ist absolut indiskutabel, und hier im Forum ist es ehrlich gesagt auch nicht besser.

    Wie soll ein wie auch immer geartetes "wir"-Gefühl entstehen, wenn geschätzte 95% bei der Nennung des Titels eines aktuellen Anime absolut nichts damit anfangen können?
    Ich kann mit den Titeln zwar was anfangen, dennoch hab ich die Animes noch nie gesehen und....
    .... die Mangas interessieren mich kein Stück (bis auf "Another" natürlich). Ist das jetzt gut oder schlecht?

    Was heißt bei Dir aktuell? Aktuell ist für mich: "Sailor Moon"

    Willst Du ein "Wir"-Gefühl, besuch die AnimagiC.

    Ich habe z.B. noch keine deutsche Diskussion über die verstärkte Benutzung von 3DCG bei der Anime-Produktion gesehen. Wo ist die Diskussion über die aktuell in Japan grassierende Zensurwelle? Oder um es simpel zu halten: Wo könnte man die Nisekoi-Episode von heute Abend diskutieren?
    Dazu hätte ich auch überhaupt keine Meinung.

    Fast jeder spricht heutzutage Englisch. Warum sollte man sich künstlich auf deutschsprachige Foren begrenzen, wenn einem die Welt offen steht?
    Weil deutsch das Nonplusultra ist, vielleicht? Dann würde ich Dir ein englischsprachiges....
    .... Forum empfehlen, denn ich will weder Englisch sprechen, lesen noch schreiben.

    (...) (Und es ist auch krank, dass ich an dieser Stelle versichern muss, dass ich Anime und Manga regelmäßig kaufe.)
    Ich kaufe, lese und sammle seit 18 Jahren Mangas. Aber muß ich mich jedem "unsinnigen" Trend....
    .... anschließen, jede noch so "unwichtige" Serie kennen? Nö, will ich garantiert nicht

    Für frisches Blut muss man nicht mehr auf dem Fernseher präsent sein. Welcher junge Mensch guckt heute noch Fernsehen? Ein legaler, kostenfreier, werbefinanzierter Streaming-Zugang, der aber auch richtig vermarktet werden muss, reicht vollkommen aus. So sehr ich Crunchyroll auch verabscheue, aber die machen einiges richtig.
    Oder man sorgt erst mal dafür, dass Anime auf die bereits bestehenden Streaming-Dienste kommen. Habe mir diese Woche aus gegebenem Anlass mal Amazon Instant Video angeguckt. Das erschöpft sich in Beyblade und Bakugan. Also nun wirklich die Creme de la Creme.
    Auch wenn ich nun schon seit 12 Jahren kein Fernsehen mehr schaue, noch viel weniger mag ich es....
    .... Serien oder Filme Online zu schauen. Darum sind mir Streaming-Portale auch vollkommen egal.

    Kostenloses schauen und damit angeben - wie ich sowas verabscheue.

    Alles was ich will sind DVDs, nur das interessiert mich, oder die Serie geht sowas von an mir vorbei.

  24. #99
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich weiss nicht, wieso einige erwarten, dass man quasi die neuesten Animes aus Japan kennen muss, um Fan zu sein. Viele Sachen sind sicher nicht so dringend, man hat eventuell andere Hobbies oder nicht genug Interesse bzw. Zeit, um reihenweise Serien zu konsumieren und sich auch noch um Hintergründe zu kümmern...

    Ungut sind dann die Fans, die alle als nicht-Fans sehen, die nicht ständig das Neueste konsumieren.

    Zitat Zitat von potzblitz Beitrag anzeigen
    Fast jeder spricht heutzutage Englisch. Warum sollte man sich künstlich auf deutschsprachige Foren begrenzen, wenn einem die Welt offen steht?
    Dazu muss ich jetzt etwas sagen: Tun ja viele nicht. Aber die Beherrschung der für viele nicht-Muttersprache Englisch ist doch nicht immer einwandfrei. Aus leidlicher Erfahrung weiss ich, dass selbst einige Leute, die denken englisch zu beherrschen, eher...äh...ja. Selbstbild und Wahrheit sind nicht unbedingt deckungsgleich. Zudem gehen die Nuancen oder gar die wirklich gemeinten Bedeutungen unter und werden nicht verstanden.
    Ich weiss genau, dass mein Englisch dem eines Muttersprachlers nicht nahe kommt (vielleicht, weil ich recht viel auf englisch konsumiere und auch sehe und höre, wie verschieden Englisch je nach Herkunftsland klingen kann

    Beim Rest bin ich mal faul:
    Scanlations hier zu posten, ist ungefähr so intelligent wie Links zu illegalen Streamingplattformen. Die Verlage zahlen Geld für die Rechte, die sie auch vom Lizenzgeber aus entsprechend vertreten müssen (ergo...illegale Links zuzulassen wäre ziemlich böse).
    Und auch wenn ich die Threads nicht immer rasend interessant finde, so muss man doch sagen, dass Leute, die kaufen die Verlage unterstützen - und dafür eben die Serien in Händen halten können, die sie mögen. Dass sie bei DVDs die Scheibe in der Hand haben und nicht wie bei Streaming-Plattformen ein ominöses Schaurecht, dass ihnen eigentlich auch ohne Probleme wieder abhanden kommen kann.

    Was Crunchyroll angeht: Gratis ist das auch nur beschränkt. Viel (oder der Grossteil?) ist erst gegen Abogebühr vorhanden.

    Bei den Sprechern gebe ich recht. Die sind in Deutschland oft halb-unterirdisch, besonders wenn man es mit den japanischen vergleicht.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  25. #100
    Mitglied Avatar von Soul_Silence
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    15.947
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Bei den Sprechern gebe ich recht. Die sind in Deutschland oft halb-unterirdisch, besonders wenn man es mit den japanischen vergleicht.
    Na, das ist auch so eine Geschmackssache finde ich. Da die meisten Fans zuerst die jap. Synchro hören, und die deutsche erst viel später (falls der Anime überhaupt lizenziert wird), so finden jene Fans eben die japanischen Stimmen besser als die Deutschen, weil sie diese eher gewöhnt sind. Ist bei mir auch so, was z.B. One Piece angeht: Ich liebe die deutschen Sprecher und OP habe ich auch erst durch RTL2 kennengelernt. Als ich dann später die jap. Synchro anhörte, dachte ich WTF?! (besonders Chopper ging mir auf die Nerven sowie Ruffy). Selbes Spiel bei DBZ, was ich mir viel lieber auf Deutsch antue als auf Japanisch.

    Deutsche Sprecher sind nicht unbedingt schlecht. Da gibt es viele, die gute bis sehr gute Arbeit leisten, und damit meine ich nicht nur die bekannten wie die Schmid-Foss-Brüder, Sebastian Schulz, Konrad Bösherz, Julia Ziffer usw. Ich denke, es liegt weniger an den Sprechern, dass die meisten Fans deutsche Synchro schlecht finden, sondern mehr an der Sprecherauswahl. Die ist manchmal wirklich nicht so top gewählt bei manchen Animes.

    Was die japanischen Synchronsprecher angehen: Ganz ehrlich? Sie machen sicher eine gute Arbeit, aber bei manchen kann ich stimmlich gar nicht unterscheiden, weil die sich zu ähnlich anhören Einen Jun Fukuyama höre ich vielleicht noch raus bei seinen Serien oder nen Noriaki Sugiyama, aber sonst? Besonders bei den Frauen habe ich Mühe, vor allem wenn jene irgendwelche Moe-Charas sprechen. Hört sich alles für mich gleich an Dazu übertreiben die Japaner gerne beim Sprechen. Da fällt z.B. mal ein Chara um, weil er geschubst wurde, und die kreischen, als stände ein Serienkiller vor ihnen, überspitzt gesagt
    Geändert von Soul_Silence (05.03.2014 um 15:21 Uhr)
    Meine PKT: IS - Otoko demo Onna demo nai sei (oberste Priorität!), B Gata H Kei, Rudolf Turkey, Harapeko Usagi to Koisuru Ookami, Boku no Kimi to de Niji ni naru, Haikyuu!!, Sugars
    Sonstige Wünsche:
    Kuroko no Basket, Lady Detective, Lovely Complex, Cousin, Gunka no Baltzar, Hitori-Tachi, Tight Rope

Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •