User Tag List

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SAILOR TWAIN von Mark Siegel

  1. #1
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    SAILOR TWAIN von Mark Siegel

    3730_EGN_VS_SAILOR_TWAI_C30.JPGLiebe Badenixen und Binnenschiffer,

    es freut mich, Euch mitteilen zu können, dass vor Kurzem die Graphic Novel Sailor Twain (oder: Die Meerjungfrau im Hudson) in unserem Verlag erschienen ist. Autor Mark Siegel entführt uns darin ins 19. Jahrhundert auf den Hudson River, als Raddampfer noch älltaglich waren und regelmäßig flussauf und -abwärts zogen. Mit einer Mischung aus Erotik, Fantasy und Abenteuer verzaubert der junge Autor seine Leser.

    Viel Freude bei der Lektüre!

    Zum Inhalt:
    1887 auf dem Hudson River. Der Kapitän Sailor Twain hat eine verwundete Meerjungfrau bei sich aufgenommen. Während er ihr zunehmend verfällt, versucht ein französischer Edelmann seinen Fluch, der ihn auf dem Schiff gefangen hält, loszuwerden. Als ein Autor, der ein Buch über die Mythologie von Flussgeistern verfasst hat, das Schiff betritt, und die Meerjungfrau verschwindet, spitzen sich die Ereignisse zu. Sailor Twain kommt dem dunklen und gefährlichen Geheimnis der Meerjungfrau im Hudson auf die Spur ...

  2. #2
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.658
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Diesen Band habe ich schon im Original gelesen. Das ist ein sehr, sehr schöner Titel!
    Unbedingt reinschauen, wenn er nächste Woche erscheint, ich kann "Sailor Twain" nur empfehlen!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    14.918
    Mentioned
    74 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Diesen Band habe ich schon im Original gelesen. Das ist ein sehr, sehr schöner Titel!
    Unbedingt reinschauen, wenn er nächste Woche erscheint, ich kann "Sailor Twain" nur empfehlen!
    Dann ist meine Entscheidung beim Lese/Futter wohl richtig gewesen und ich erleide keine Enttäuschung! Habe ich bei den GN von Ehapa, oh sorry, Egmont (!) aber eh noch nicht erlebt...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  4. #4
    Sambir
    Gast
    Naja - es ist ein sehr schönes Album, das stimmt. Aber man sollte die Erwartungen an die Story nicht zu hoch hängen - die plätschert nämlich eher vor sich hin, von Dynamik keine Spur. Wen das aber nicht stört, wird sicher viel Freude damit haben.

    Die Rezi in Comickunst:
    http://comickunst.wordpress.com/2013.../sailor-twain/

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    1.067
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Exakt mein Eindruck. Schöne Zeichnungen, schöne Storyidee, aber zwanghaft mit graphic-novel-Gestus erzählt. Deshalb für das, was die Story hergibt, leider etwas zu behäbig, bedeutungsschwanger und vor sich hinzelebriert. Sicher nicht schlecht, aber für meinen Geschmack leider etwas verschenkt.

  6. #6
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Frankfurter Rundschau, 3. Januar 2014 (S. 32):

    "Die weichen Holzkohlezeichnungen Siegels fangen die Mystik der Geschichte ein. Eindrucksvoll modelliert er durch die Lichtführung Menschen und Gegenstände. Eine Doppelseite am Ende ist fast schwarz, nur durch vereinzelte helle Linien ist schemenhaft zu erkennen, wie Twain unter Wasser gegen sich selbst kämpft. Siegel setzt Schatten und Licht gekonnt ein, um Emotionen und Stimmungen zu transportieren."
    "Mein Gewerbe erfordert, allzeit bewaffnet zu sein, denn ich bin fahrender Ritter und womöglich derer der letzte!" (Don Quixote)



    DON QUIXOTE von Rob Davis

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rorschachlebt
    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    62
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich besitze ebenfalls die englische Ausgabe von Sailor Twain. Normalerweise lege ich großen wert auf eine gut durchdachte Story.
    Das die Geschichte von Sailor Twain nun nicht so wirklichen Tiefgang hat, stört mich in diesem Fall nicht, denn was Mark Siegel mit Kohle für Zeichnungen
    aufs Papier bringt ist einfach nur atemberaubend!!! Da hätte er meinetwegen auch den Beipackzettel von Kopfschmerztabletten zeichnen können, es wäre garantiert klasse geworden

  8. #8
    Moderator ECC & EGN Avatar von chb
    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    155
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Christian Endres in Deadline 43:

    "Geheimnisvoll, romantisch, erotisch, surreal, intensiv, spannend: Siegels Comic-Märchen über den Lockruf der Meerjungfrau und alle Arten von Obsessionen ist mindestens so fesselnd wie vielschichtig – und schippert Seite für Seite mit großer erzählerischer Eleganz über den Fluss und ferner durch ein Meer menschlicher Begierden."
    "Mein Gewerbe erfordert, allzeit bewaffnet zu sein, denn ich bin fahrender Ritter und womöglich derer der letzte!" (Don Quixote)



    DON QUIXOTE von Rob Davis

  9. #9
    CF Unterstützer Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    2.728
    Mentioned
    119 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bevor hier alles den Bach runter geht noch ein letzter Post:

    Blick in die Backlist auf comic.de

    http://www.comic.de/2017/12/blick-in...rau-im-hudson/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher