User Tag List

Seite 271 von 272 ErsteErste ... 171221261262263264265266267268269270271272 LetzteLetzte
Ergebnis 6.751 bis 6.775 von 6784
  1. #6751
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    411
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Timcampy Beitrag anzeigen
    https://twitter.com/shikisatoshi/sta...864709632?s=19

    Der Mangaka hat nun auf Twitter geschrieben das Kazé den Manga Dororo to Hyakimaru lizenziert hat.
    Da freut man sich doch.
    "Yes, My Lord"

  2. #6752
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gott sei Dank. Bei Kaze wird das gut, da muss man sich nicht sorgen

    Damit ist jetzt klar, dass sich Egmont nicht über diese Lizenz freute, sondern über eine andere.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  3. #6753
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.557
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Schon mal die erste Niete bei Kaze
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  4. #6754
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.963
    Mentioned
    55 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn der Mangaka dem Verlag die News vorweg nimmt

    Kein Must Have, werde ich aber wohl mitnehmen, wenn die Programme wieder so mau werden wie letztes Mal.
    Hier stand einmal eine kleine Wunschliste mit Titeln, die gerne mal den Weg nach Deutschland antreten dürften.
    Doch bedingt durch Bandanzahl und/ oder Alter wird keine dieser Serien den Weg hierher schaffen.
    Diese Signatur ist für all diese Titel, die nie den deustchen Markt sehen werden.

  5. #6755
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.155
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Der Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht - ein skandalöser Leak! Aber gut, dass die Info so schnell hier gemeldet wurde~. (Auch wenn's von mir kein garantierter Kauf wird)
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  6. #6756
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    411
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Der Tweet wurde mittlerweile wieder gelöscht - ein skandalöser Leak! Aber gut, dass die Info so schnell hier gemeldet wurde~. (Auch wenn's von mir kein garantierter Kauf wird)
    Oh? Hm... war so oder so für mich ein evtl Kandidat, auch wenn es mich gefreut hatte vorher.
    "Yes, My Lord"

  7. #6757
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.155
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Zitat Zitat von KuroKenshin Beitrag anzeigen
    Oh? Hm... war so oder so für mich ein evtl Kandidat, auch wenn es mich gefreut hatte vorher.
    Ich denke auch nicht, dass es 'ne Falschmeldung war - nur dass der Mangaka von seinen Redakteuren aufgefordert wurde, den Tweet zu löschen, weil die Meldung noch nicht bereit war. Ein bisschen Übereifer, hehe~.
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  8. #6758
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.128
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zu dem Sportmanga den jemand wohl geholt hat:
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Gunjou ni Siren von Momokuri Mikan

    Genre: Drama, School Life, Sports, Josei
    Verlag: Shueisha ~ Magazin: Shounen Jump+ / You
    Bandanzahl: 11, fortlaufend
    Leseprobe:
    jp_B1
    Inhaltsangabe: "Shuji und Sora sind Freunde. Shuji, der einst wegen Sora mit dem Baseball aufhörte, wird bei seiner Aufnahmezeremonie an der High School mit Sora wiedervereint. Shuji sieht einen kleinen Himmel in seinem Körper und denkt: "Jetzt kann ich gewinnen", also schließt er sich dem Baseballclub an..."

    Leider bin ich absolut in den Plot und die Zeichnungen verliebt und ich ahne das ich den hierzulande nie zu lesen bekomme, trotzdem muss ich ihn vorstellen. Die Künstlerin bewegt sich übrigens eher verstärkt im Shonen-Bereich unter dem Namen Kawashita Mizuki - Tokyopop hatte vor längerer Zeit ihren Titel 100% Strawberry am Start.
    Ich glaube zwar nicht daran obwohl die Reihe mittlerweile abgeschlossen ist aber das wäre ein Wunschkandidat meinerseits ^^

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  9. #6759
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    @Shima

    Das war der andere Josei-Sportmanga den ich mit meinte...aber bei der Sportart wäre es halt auch eher ungewöhnlich u.a.
    (Mal von abgesehen das ja auch seltener manche Mangaka nach so einen Abstand nochmal aufgegriffen werden, gerade vom selben Verlag.)
    Geändert von Mia (04.08.2020 um 09:39 Uhr)

  10. #6760
    Mitglied Avatar von Ryomou
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    336
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  11. #6761
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Gab ja einige mögliche Kandidaten die ewähnt haben, weil ja wenn man sucht man doch verschiedene findet wo manches davon passen würde...(da Verlage Enden auch oft erst später mitkriegen sind welche die noch nicht so lange aus sind auch nicht undenkbar...)

    Am Ende machen uns umsonst einen Kopf und es ist doch keine indirekte Aussage gewesen das wer einen Titel holte...


    Ich pack mal das von mir rüber...

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen

    Spontan einfallen würde mir da gerade nur der wo sie (TAKARAI Rihito) aber lediglich beteiligt ist (garnicht direkt was groß zeichnet, eher nur die Charakterdesings mehr) : Try Knights
    der hatte ja auch einen Anime der bei CR lief..wobei die Umsetzung naja eher sehr billig war.
    Aber ansich ist es ja eher keine Sportart die man so hier bringen würde...(gewünscht hatte ich den aber ja wirklich mal bei TP, auch weil zu dem Zeitpunkt noch garnicht bekannt war dass sie selbst garnicht groß was macht)

    Schnell wäre der aber ja auch nicht u.a., weil halt so Josei und vom Magazin her... kann es mir aber trotzdem nicht unbedingt so vorstellen dass der gemeint war/ist. - Und wenn alleine minimale Beteiligung in einem Bereich schon reicht damit irgend ein Verlag was nicht bringt wäre das schon strange, zumal man dann auch bei einigen Non-Sporttiten nur wegen sowas unnötigerweise dann Titel ausschließen würde.

    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Vielleicht war ja garnicht wirklich ein reiner Sporttitel gemeint, sondern nur einer wo es mit drin war? (Gibt da ja auch nicht gerade wenige...) Und das wurde dann evtl alles in einen Topf geworfen?

    z.b. der https://www.mangaupdates.com/series.html?id=147164 aber ob Egmont den bringen würde wo sie ihre andere die mal gut lief schon absaufen liesen. Auch wenn bei der kürze man weniger ein Problem hätte.


    Hinzu kommt: würde man denn wirklich einen aus dem Bereich holen der nicht irgendwie schon etwas bekannt? (Gerade wenns einige Bände hätte oder kriegen würde bzw noch läuft...)


    Hätte man nicht die Aussage von ist 'schon was gekommen', hätte man ja auch mit als erstes an Welcome to the Ballroom gedacht (wo sie eh schon den Anime haben)
    oder wo sie schon gerne von Jump Titel holen (guckte da gerade mal in der Plus App) hätte man da Moon Land z.b.


    *
    Es gab doch auch einen Sport-Josei mit Eissport...u.a. auch wenn der schon zu Ende wäre mittlerweile, sagt ja niemand das ständig nachgeschaut wird wenn man eh meint der kommt wo anders oder so... ah genau Ginban Kishi und die Mangaka hatte TP. Wobei das ja auch schon ewig her ist und da kommt ja meist eh eher nichts mehr...
    https://www.mangaupdates.com/series.html?id=84668

    Das ausgerechnet TP den bringt wäre aber geht man danach wie es länger ist doch äußerst merkwürdig/überraschend....

    Ginban Kishi wurde ja auch in den Usa erst angefangen, manchmal wars ja dann schon so dass dann auch kurz danach bzw irgendwann auch teils bei uns kam...gerade bei Kodansha hat mans schon öfter beobachtet.
    Altersunterschiedsstorys, oder auch mit Otaku-Charakter bringt man ja eigentlich schon gerne auch bei uns...

    Gewünscht wurde der btw auch schon früher als er noch lief von Aya-tan, wäre also auch nichts komplett unbekanntes durch die ganzen Dinge.
    Geändert von Mia (04.08.2020 um 10:17 Uhr) Grund: xd

  12. #6762
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ryomou Beitrag anzeigen
    Von dem was man so mitbekommt, scheint Blue Lock das nächste große Ding zu werden. Fußball ist ja eh eine sehr beliebte Sportart in Deutschland, da würde es sogar Sinn machen den nach DE zu holen. Andererseits ist Blue Lock wie es aussieht kein typischer Sport-Manga, sondern schon etwas spezieller.


    Würde mich schon wundern, wenn der nicht einen Anime bekommt.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  13. #6763
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    1.431
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn wirklich etwas kommt, hoffe ich persönlich, dass es nicht Ginban Kishi ist, weil ich den gerade auf Englisch angefangen habe. Blue Lock wirkt interessant und nach dem Video, den Manon gepostet hat, habe ich sogar Lust bekommen, die Reihe zu lesen, obwohl Sportmanga nicht wirklich mein Ding ist. Die Zeichnungen sind super und die Beschreibung klingt spannend.
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Tokyo Lastochika, Miriam, Hensoukyoku, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Hinoko, Natsuyuki Rendezvous, Haikara-san ga Tooru, Madame Petit, alles von Natsume Ono

  14. #6764
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nachdem ich zur Serie rechechiert habe, muss ich auch sagen, dass ich extrem Lust auf die Serie bekommen habe Scheint also wirklich sowas wie das battle royale des Fußballs zu sein und der Artstyle sieht einfach fantastisch aus.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  15. #6765
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von VampireNaomi Beitrag anzeigen
    Wenn wirklich etwas kommt, hoffe ich persönlich, dass es nicht Ginban Kishi ist, weil ich den gerade auf Englisch angefangen habe.
    Man kann nicht oft genug sagen dass man halt lieber mal länger abwarten sollte, da das ja heutzutage häufiger passiert....egal um welche Titel es geht. (Unabhängig davon ob es der jetzt wäre oder nicht...)


    Wenns um Fußball geht...naja früher hat das auch nicht dem schon bekannten Titel geholfen den man mal herbrachte...also rein nach der Sportart kann man wohl auch nicht immer gehen.


    Ich selbst würde eh nur wenige mit den Genre lesen/kaufen (jetzt auf mehr Hauptgenre bezogen), und dann müssten sie klar wenn kürzer und abgeschlossen sein...als Anime ist es dagegen was anderes, zumindest aufs anschauen bezogen.


    Aber est mal abwarten ob überhaupt was kommt und so....

  16. #6766
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich hoffe einfach mal, dass es kein Titel ist, der mich interessiert, wenn es sich um Egmont oder Panini handeln sollte

    Blue Lock wäre doch was für Kaze.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  17. #6767
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.128
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, in den meisten Fällen würde ich persönlich beim fremdsprachigen Verlag dann bleiben wenn ich einmal damit angefangen habe (wer zuerst kommt...).

    Muss jeder selbst wissen was ihm lieber ist, etwas schnell und sicher haben oder noch 1-2 Jahre warten und vielleicht die deutsche Lizenz mitnehmen.

    Bei Ginban Kishi glaube ich aber eher nicht daran, der steht zwar auch auf meiner privaten Wunschliste aber streng genommen gehört da noch eine andere Reihe dazu und ob die dann beide auch auf deutsch kommen würden wäre fraglich.

    Wenn es Blue Lock wird wünsche ich der Reihe das sie hier dauerhaft erfolgreich bleibt (in Hinblick auf die dafür in Frage kommenden Verlage) - und nein das ist keine Häme sondern eine nüchterne Feststellung.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  18. #6768
    Mitglied Avatar von VampireNaomi
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Finnland
    Beiträge
    1.431
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Man kann nicht oft genug sagen dass man halt lieber mal länger abwarten sollte, da das ja heutzutage häufiger passiert....egal um welche Titel es geht. (Unabhängig davon ob es der jetzt wäre oder nicht...)
    Mir ist es egal, ob ich einen Titel auf Englisch oder auf Deutsch lese. Es ist nur ärgerlich, wenn man auf etwas neues hofft, und dann kommt die gleiche Lizenz. Schön für die, die nicht auf Englisch lesen können/wollen, aber für mich ist das nutzlos, die gleichen Titel auf beiden Sprachen zu haben.
    Geändert von VampireNaomi (04.08.2020 um 12:28 Uhr)
    Meine Mangawünsche: Kaze to Ki no Uta, Tokyo Lastochika, Miriam, Hensoukyoku, Akage no Anne, Alpenrose, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Aozora Yell, Lupin III, Shoukoku no Altair, Hinoko, Natsuyuki Rendezvous, Haikara-san ga Tooru, Madame Petit, alles von Natsume Ono

  19. #6769
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Weltraumstation
    Beiträge
    1.123
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Wenn es Blue Lock wird wünsche ich der Reihe das sie hier dauerhaft erfolgreich bleibt (in Hinblick auf die dafür in Frage kommenden Verlage) - und nein das ist keine Häme sondern eine nüchterne Feststellung.
    Es gibt wirklich Verlage, die jede Serie gegen die Wand fahren. Und bei risikoreichen Serien sollten die erst gar nicht zuschlagen. Sorgt am Ende nur für mehr Ärger unter den Kunden und das zieht sich dann durch viele Jahre.
    Empfehlungen:
    Yu Yu Hakusho auf Netflix
    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix



  20. #6770
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    5.128
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von VampireNaomi Beitrag anzeigen
    Mir ist es egal, ob ich einen Titel auf Englisch oder auf Deutsch lese. Es ist nur ärgerlich, wenn man auf etwas neues hofft, und dann kommt die gleiche Lizenz. Schön für die, die nicht auf Englisch lesen können/wollen, aber für mich ist das nutzlos, die gleichen Titel auf beiden Sprachen zu haben.
    Da bin ich ganz bei dir, es gibt sicher Lizenzen die so genial sind das sie jedes Land holen sollte aber manchmal frage ich mich wer da von wem abguckt bzw. wäre es mir auch lieber jeder macht sein Ding so das man mehr Auswahl hätte.

    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Es gibt wirklich Verlage, die jede Serie gegen die Wand fahren. Und bei risikoreichen Serien sollten die erst gar nicht zuschlagen. Sorgt am Ende nur für mehr Ärger unter den Kunden und das zieht sich dann durch viele Jahre.
    Mir würde es eben besonders leid tun weil die Sportmanga gerade erst wieder interessant werden, aber es ist ja alles noch rein hypothetisch also bleiben wir erst mal optimistisch.

    "...I should have known...In this life, there's no such thing as good fortune. Not for me."
    "Ellin's Solhwa" (Manhwa by Cibeles)

  21. #6771
    Vorläufig gesperrt
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Ich hoffe einfach mal, dass es kein Titel ist, der mich interessiert, wenn es sich um Egmont oder Panini handeln sollte

    Blue Lock wäre doch was für Kaze.
    Es wäre auch nicht ungefährlich, wenn ausgerechnet die Beiden sowas probieren würden...jedenfalls müsste man dann doch immer mehr an den Aussagen zweifeln ob wirklich soviel so schlecht läuft wie mans gerne hinstellt und die man dann deswegen ewig zieht und mit den Preisen hochgeht etc.
    Zumal es ja auch schon genug Fans gibt die überhaupt darum dort weniger anfangen...

    Und da die Aussage von Kaze kam bzw sie ja eher welche mit Anime bevorzugen, selbst anders wäre ja längst möglich gewesen...
    Vielleicht liegts ja auch daran das der besagte keinen hat + das mit kam schon mal wo anders was von bzw dass man ihn zwar interessant fand, aber doch nicht so sehr das man ihn selbst holte...und würde dann bedeuten dass es doch garnicht sicher wäre das besagten wer anders holte.


    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Naja, in den meisten Fällen würde ich persönlich beim fremdsprachigen Verlag dann bleiben wenn ich einmal damit angefangen habe (wer zuerst kommt...).

    Muss jeder selbst wissen was ihm lieber ist, etwas schnell und sicher haben oder noch 1-2 Jahre warten und vielleicht die deutsche Lizenz mitnehmen.
    Klar muss er das, aber es ist halt oft nicht klug, weil man so sich mit den eigenen deutschen Markt auch immer mehr kaputt macht. Und das man da nicht zufrieden ist wird ja auch von so einigen gerne erwähnt, die auch munter in englisch gerne kaufen... zumal es ja auch garnicht bei jeden Titel zwangsläufig dann viele Jahre sind.

    Gerade wenns dann mit Titel betrifft die halt etwas spezieller und seltener vertreten sind, sprich eben gerade welche die mehr Vielfalt bringen (wo ja eh kaum vorhanden)...die üblichen Verdächtigen werden ja sowieso gut laufen, da ist ja egal ob mancher die in englisch eh schon kaufte und dann bei der bleibt.


    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    Bei Ginban Kishi glaube ich aber eher nicht daran, der steht zwar auch auf meiner privaten Wunschliste aber streng genommen gehört da noch eine andere Reihe dazu und ob die dann beide auch auf deutsch kommen würden wäre fraglich.
    So wo ich das von der Listung her sehe und die Story verstehe ist das wohl nicht nötig den davor wirklich zu brauchen, also eher ein unabhängiger Ableger wo halt mehr das Setting gleich ist...sonst wäre es ja in den Usa auch wohl nicht so alleine gekommen.

    Mal von abgesehen hat das ja bei manchen auch nie von abgehalten wenn man was bringen wollte.


    Zitat Zitat von VampireNaomi Beitrag anzeigen
    Mir ist es egal, ob ich einen Titel auf Englisch oder auf Deutsch lese. Es ist nur ärgerlich, wenn man auf etwas neues hofft, und dann kommt die gleiche Lizenz. Schön für die, die nicht auf Englisch lesen können/wollen, aber für mich ist das nutzlos, die gleichen Titel auf beiden Sprachen zu haben.
    Da ist halt immer die Frage wieviele das auch so sehen, die meisten werden trotzallen lieber deutsch lesen. Ich kann genauso beides lesen, mag aber auch lieber deutsch.

    Was neues ist es aber halt trotzdem, weils halt nicht der selbe Markt ist...kennen kann man einen Titel ja so gesehen immer irgendwoher vorher. Was doch auch was schönes sein kann...klar wenn man keine Lust auf Doppeltkäufe hat ist es nicht so toll. (Wobei da ja auch immer draufankommt wieviel schon raus etc...) Aber vom Prinzip her, ob jetzt einer kommt den man schon sich in englisch kaufte, oder einer mit dem man eh nichts anfagen kann, macht ja dann auch für einen selbst keinen so großen Unterschied. (Man neigt halt eher dazu zu denken dass sonst dafür ein anderer gekommen wäre den man gewollt hätte...) Außer das man eben einen anderen Markt unterstützt.

    Vielleicht kommen ja auch mal wieder Zeiten wo man sich etwas weniger am englischen Raum orientiert...


    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen
    aber manchmal frage ich mich wer da von wem abguckt bzw. wäre es mir auch lieber jeder macht sein Ding so das man mehr Auswahl hätte.
    Ich würde ja auch drauf tippen dass es auch die japanischen Verlage selbst mit zum Teil verursachen, sie selbst bewerben ebenso manche die sie bevorzugen mehr und wollen die dann sicher auch eher in andere Länder bringen bzw kommen dann sicher mehr auf die Verlage zu etc.
    Geändert von Mia (04.08.2020 um 12:55 Uhr)

  22. #6772
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.616
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gehen nich demnächst die nächsten Ankündigungen los, Kazé, Egmont?
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







  23. #6773
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    2.155
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    14
    Ja, März/September sind immer ungefähr die Starttermine. Obwohl ich glaube, dass es vor ein paar Jahren noch Anfang September war und jetzt eher Ende. Kann mich auch täuschen! Kaze macht meist den Anfang - Egmont folgt und Carlsen schätze ich auf Oktober~.
    As much as I dislike (artistic) passion, I think I grasp the concept. Kanamori - Keep You Hands Off Eizouken Ep. 7

  24. #6774
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    29.162
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Alacrity Beitrag anzeigen
    Ja, März/September sind immer ungefähr die Starttermine. Obwohl ich glaube, dass es vor ein paar Jahren noch Anfang September war und jetzt eher Ende. Kann mich auch täuschen! Kaze macht meist den Anfang - Egmont folgt und Carlsen schätze ich auf Oktober~.
    Also unsere Verlage, die ihre Programme halbjährlich veröffentlichen, haben noch nie regulär Anfang September angekündigt. Eher Anfang Oktober bei Kazé, gefolgt von EMA Ende Oktober bis Mitte November und dann kommt Carlsen so gegen Mitte November.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  25. #6775
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.616
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Egmont und Kazé haben tatsächlich öfter im September gestartet aber irgendwann hat sich das bei Egmont immer öfter in den Oktober gezogen. Und ja, Carlsen immer erst so Mitte/Ende November.
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

    Menschen sind Monster, mit Monsterfüllung und Monsterguss überzogen.

    Normalität ist eine Illusion. Was für die Spinne normal ist, ist für die Fliege das Chaos.







Seite 271 von 272 ErsteErste ... 171221261262263264265266267268269270271272 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •