User Tag List

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 2345678910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 399
  1. #251
    Mitglied Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    814
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht wurde ja der Final Act ohne die noch fehlenden Episoden lizenziert.

  2. #252
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    2.198
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wobei die letzte Staffel ja alles in einem ziemlich mies ist. Da wurden, glaube ich, 30 Bände, oder so, in 26 Folgen (?) durchgeruscht. Viel Story gab es daher nicht mehr, da alles sehr sehr schnell war.

    "Oh, X ist tot. Upsi, Y ja auch, und Z auch. Na so was!"

    Vor allem wurden zwei sehr emotionale Tode aus dem Manga im Anime enorm versaut.

    Bei Kagura und Kanna kann man im Manga feuchte Augen bekommen. Im Anime hingegen ... nö. Null Emotion.



    Und was Namensaussprachen angeht: BITTE die richtigen, wie beim Fanprojekt nehmen. Das Wirrwarr von RTL2 ist unzumutbar.

  3. #253
    Mitglied Avatar von Aline
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    69
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich würde mich wahnsinning darüber freuen, wenn die restlichen Folgen von* Inuyasha synchronisiert werden.Das wäre zu schön um wahr zu sein.😍Hoffentlich sind viele Original Synchosprecher* dabei.Denn viele Synchosprecher haben ja bestätigt, das sie Interesse hätten,wieder für ihre Rollen zu sprechen.
    Am wichtigsten sind für mich das Inuyasha, Koga,Kagome, Sango,Kohaku,Shippo, Miroku,Sesshomaru,Rin,Jaken,Naraku, Kagura,Kanna und Kikyo die selben Synchosprecher bekommen.😊Ich weiß das ich hohe Ansprüche habe,aber Inuyasha liegt mir sehr am Herzen und deswegen bemüht euch bitte, so viele Original Synchosprecher zu bekommen, wie es geht.☺

  4. #254
    Mitglied Avatar von Zwiebelring
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    57
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    In Inu Yasha gibt es eine Figur namens Akitoki Hōjō, die wohl nur im Film Inu Yasha – The Castle Beyond the Looking Glass und in der Serie in den Folgen 137 bis 140 vorkommt. Im Film wird sie von Jan Makino gesprochen, in der Serie von Niko Macoulis. [...] Stimmt das, dass diese Figur in der Serie nur in Folgen auftaucht, die es noch nicht auf Deutsch gibt?
    Nein, die Rolle hat bereits in Folge 89 einen Auftritt und wird dort von Niko Macoulis gesprochen.

  5. #255
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.979
    Mentioned
    74 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bist du dicher? Ich Rede nicht von Hōjō, sondern von Akitoki Hōjō. Die eine Person ist der Vorfahr der anderen.

    Hōjō
    Akitoki Hōjō

  6. #256
    Mitglied Avatar von Zwiebelring
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    57
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oh, knifflig!
    Stimmt, der Mitschüler namens Houjou kommt immer mal wieder in der Serie vor, sein Vorfahre Akitoki Houjou aber erst in Folgen, die es bisher nicht auf Deutsch gibt. Im Original wurden beide von Yuuji Ueda gesprochen, der Eintrag in der Synchronkartei wird sich also *eigentlich* auf den Mitschüler beziehen. An der ID 187795 kann man sehen, dass der Eintrag bereits länger hinterlegt ist.
    Geändert von Zwiebelring (06.01.2018 um 07:56 Uhr)

  7. #257
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.979
    Mentioned
    74 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Woher hast du denn die ID 187795?
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  8. #258
    Mitglied Avatar von Zwiebelring
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    57
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die sieht man, wenn man auf eine Glühbirne rechts klickt und man einen Hinweis hinterlassen möchte

  9. #259
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    1.979
    Mentioned
    74 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die anderen Inu-Yasha-Rollen haben eine ID um die 51000. Aber ich seh grad, dass es bei Attack on Titan IDs im Bereich von 220000 bis 240000 sind. Scheint wohl ein Fehler zu sein (zumindest mit dem Namen der Rolle?).
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  10. #260
    Mitglied Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    814
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die restlichen Folgen und der Final Act werden noch dieses Jahr auf DVD veröffentlicht. Es gibt zum Final Act derzeit keine BD. Die Filme erscheinen Mitte des Jahres in einer Box auf Blu-ray.

  11. #261
    Mitglied Avatar von AnimeGirl
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    2.351
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es darf gefeiert werden.

    Das Jahr des Hundedämons



    Es waren einmal ein Hundedämon und eine Schülerin …

    Fast alle kennen die Geschichte von InuYasha, die wir bis Folge 104 auf DVD veröffentlicht haben. Seitdem musstest du lange warten auf die Fortsetzung und das Ende der aufregenden Geschichte des Hundedämons Inu Yasha und der Schülerin Kagome, die es in die Sengoku-Zeit verschlägt. Der Erfolgsanime basiert auf der gleichnamigen Vorlage von Mangaka-Legende Rumiko Takahashi (Ranma ½).

    Das Warten hat sich gelohnt: Wir werden die bisher fehlenden Episoden, 105-193, noch in diesem Jahr auf DVD veröffentlichen! Natürlich bemühen wir uns, die alten Synchronsprecher erneut für die Serie zu gewinnen. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt sowie ein voraussichtlicher Veröffentlichungstermin feststeht, werden wir dich darüber rechtzeitig informieren.

    Das war jedoch nicht alles an Neuigkeiten zu InuYasha: Die vier Filme zur erfolgreichen Serie erscheinen bei uns erstmalig auch auf Blu-ray! In den vier eigenständigen Geschichten muss Inuyasha neue Abenteuer bestehen. So stellt sich Inuyasha in Affections Touching Across Time dem Dämon Menomaru, der auf Rache für die Schmach seines Vaters sinnt. In The Castle Beyond the Looking Glass dagegen möchte die Mondprinzessin Kaguya die Welt in ewige Dunkelheit hüllen. Im dritten Film Swords of an Honorable Ruler begibt sich Inuyasha auf die Suche nach dem dritten Schwert seines Vaters, muss sich dann aber dem Mörder seiner Mutter stellen. Im letzten Film Fire on the Mystic Island treten Inuyasha und seine Freunde schließlich sogar vier Göttern entgegen.

    Ab voraussichtlich dem 15. Juni kannst du dir alle vier Filme in einer Box für deine Sammlung sichern.

    Quelle: Kazé Newsletter
    Geändert von AnimeGirl (07.01.2018 um 15:17 Uhr)

  12. #262
    Annerose
    Gast
    Sie bemühen sich die alten Sprecher zu bekommen. Will ich doch hoffen!
    Na endlich wird die Serie hier abgeschlossen. Später gerne noch Ranma 1/2.
    Die BD Veröffentlichung der Filme ist super. Fehlen nur noch BDs der Serie, aber da hat sich in Japan wohl noch nichts getan, im Gegensatz zu Ranma 1/2, Urusei Yatsura usw...
    Hab Hoffnung das die Serie irgendwann nochmal BDs bekommt.

  13. #263
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    275
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @artemis, dann leite doch bitte mal an Kazé weiter, dass sie die Rescue Film GmbH in München als Studio nehmen sollen (ist das Studio von One Piece und sollte für Kazé im realistischen Bereich sein, gib bessere aber da fang ich lieber nicht an), dann könnten sie Florian Halm für Miroku entweder nach München einfliegen lassen oder ihn über ein Partnerstudio in Berlin aufnehmen lassen (ist auch bei anderen Sprechern möglich, die nicht mehr in München wohnen). Dann natürlich die Fehler aus der alten Synchro korrigieren aber nicht wie bei den Filmen übers Ziel hinausschießen. Und nicht zu vergessen, früh genug bei den Sprechern anfragen, denn dann bekommt man fast jeden

  14. #264
    Mitglied Avatar von Aline
    Registriert seit
    02.2016
    Beiträge
    69
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich flipp aus.😍😍😍😍Danke,Danke,Danke,vielen ❤ Dank, das ihr die restlichen Folgen von Inuyasha nach Deutschland holt und euch bemüht die Original Synchosprecher zu bekommen.Die aller beste Nachricht des Jahres für mich.😂Besser hätte das Jahr niemals anfangen können.Sogar die Kinofilme kommen auf Bluray.Eine dicke Umarmung von mir.😘

  15. #265
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.434
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Nachricht ist natürlich super und wird sicher alle Inuyasha Fans freuen.
    Für mich ist das bedauerlicherweise mittlerweile uninteressant und das einzige, was mich reizen würde, wären die Filme auf Blu-ray.

    Ich drücke die Daumen, dass so viele der alten Sprecher wie möglich dafür gewonnen werden können.

  16. #266
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.742
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Werd ich machen Archer ^^

    Hast du da zufällig auch ne alternative in Berlin falls es nicht klappen sollte?

    Gruß
    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  17. #267
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    275
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Für wen eine Alternative, Studio oder Sprecher? Das Studio muss jedenfalls in München sein weil die alte Synchro auch von dort stammt und man sich durch einen Wechsel der Stadt arge Problem bastelt.

  18. #268
    Moderator KAZÉ Fan-Community Avatar von artemis
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    1.742
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Studio, warum Probleme?

    Artemis
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!
    Pi-piru-piru-piru-pi-piru-pi
    Cocona, Cocona, Coconaaaa!

  19. #269
    Annerose
    Gast
    Ich glaub Box 4 muss noch neuaufgelegt werden. Will die alte zu dicke und hässliche Auflage nicht.
    Hab mir nur vorgenommen die Boxen 1-4 zu holen, wenn die restlichen Folgen kommen und das ist jetzt der Fall. (Hab ja eigentlich alles von Red Planet.)
    Trotzdem muss man sagen, dass die Boxen von Kaze im Vergleich zu den früheren US Boxen ziemlich billig gemacht sind.
    Andererseits weiß ich nicht, ob es sich nicht lohnt zu warten, wegen möglichen BDs.

  20. #270
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    275
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von artemis Beitrag anzeigen
    Studio, warum Probleme?
    Da die meisten Sprecher noch in München leben dürften macht man es sich durch ein Studio in Berlin unnötig kompliziert und aufwändig (teuer), also entweder die Sprecher alle einfliegen lassen oder in ein fremdes Studio einmieten inkl. zusätzlichem Personal. Man sollte schon dort hingehen wo die meisten Sprecher sind. Für neue Rollen kann man natürlich auch Berliner Sprecher nehmen (für eine gute Mischung, also Abwechslung) aber das Hauptstudio sollte schon in München sein. Außerdem ist Rescue besser als (fast) alles was Kazé in Berlin hat

  21. #271
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    99
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Man könnte auch einfach die FFS oder Scalamedia nehmen. Die haben beide jeweils Standorte in München und Berlin. Dürfte einen Mischcast einfacher machen.
    Rescue hat mich bislang nicht wirklich überzeugt, v.a. nicht bei Sailor Moon Crystal.

  22. #272
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    275
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wie gesagt, Rescue wäre was Kazé betrifft und in München ist noch realistisch. Bei FFS oder Scalamedia brauchen wir uns wirklich nichts vormachen, auch wenn die beiden Studios wirklich mal äußerst toll wären. Wobei Kazé bestimmt ProSieben Maxx in irgendeiner Form als Unterstützung mit dabei hat, dann könnte man durchaus auch mal mehr Geld locker machen...

    Bei Sailor Moon Crystal hat ja nicht nur das Studio Schuld, da hat immerhin noch jemand anderes in der Synchro herumgepfuscht. Rescue würde ich aber dennoch einigen anderen Studios vorziehen, die Kazé in Berlin, Köln oder Hamburg so hat.

  23. #273
    Mitglied Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    814
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Rescue ist das bisherige ppa, die an InuYasha beteiligt waren. Es würde daher nur Sinn machen.

  24. #274
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2015
    Beiträge
    275
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, Sinn würden viele Studios machen, eben aus anderen wichtigeren Gründen. Es ist also eher zu vernachlässigen sich das Studio bzw. dessen Nachfolger zu nehmen nur weil es die Serie vor langer Zeit mal bearbeitet hat, Studios verändern sich über die Jahre. Universum Anime hat bei Kampf der Götter auch nicht den Nachfolger von MME genommen sondern ein besseres. Wenn ich die Wahl hätte würde ich auch nicht zu Rescue gehen, gibt genug andere Studios, die die Synchro besser weiterführen könnten. Aber hier geht es ja um Kazé, da passt Rescue zufälligerweise wieder einigermaßen gut ins Beuteschema.

  25. #275
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weiß jemand, ob das InuYasha-FanProjekt noch "aktiv" ist? Wenn für sämtliche Hauptfiguren die alten Sprecher wieder mit dabei sind und zudem noch IYFP an der Übersetzung/Synchronistation beiteiligt ist, kann es nur großartig werden <3

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 2345678910111213141516 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •