User Tag List

Seite 357 von 357 ErsteErste ... 257307347348349350351352353354355356357
Ergebnis 8.901 bis 8.911 von 8911

Thema: Welche Comics habt Ihr euch im vergangenen Monat gekauft?

  1. #8901
    Mitglied Avatar von electrified
    Registriert seit
    08.2020
    Ort
    Spargelsteppe Nordbaden
    Beiträge
    337
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Örtliche Bücherei Beitrag anzeigen
    So ein schöner Comic ist etwas ganz feines bei diesem Regenwetter.


    Alle von Monsieur Franquin gezeichneten Spirou und Fantasio Abenteuer im Schuber geliefert.
    Hard-Cover.
    Mit durchgehendem Rückenbild. Gefällt mir.



    Grösseres Foto: https://abload.de/img/52a772df-4341-451c-b3yd8m.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/c41cdc6f-e2a4-4a0b-arefxt.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/d176d94e-8b08-4b08-9d8eq0.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/fce2a4c1-de11-4865-b2xcw3.jpeg


    Eine sehr, sehr schöne Ausgabe vom Carlsen Verlag.

    Zu den Abenteuer selbst braucht man nichts zu erzählen.
    Jeder kennt es.
    Spirou und Fantasio sind weltberühmt.

    Ich habe die Spirou und Jeff Jordan Schuber auch. Gefallen mir bis auf eine Besonderheit auch sehr gut. Ich finde die Bände etwas zu steif gebunden. Offen hinlegen z.B. geht leider gar nicht, weil es dann von selbst zuklappt, und generell muss man immer ein bisschen an den Seiten ziehen, um sie halbwegs gerade zu bekommen. Ich weiss nicht, ob sich das mit der Zeit legt, aber bis jetzt kann ich das jedenfalls nicht erkennen.

  2. #8902
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    1.028
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Als ich die erste Geschichte im Band 9 von Jackie Kottwitz gelesen habe, war ich begeistert.
    Bei 25 Abenteuer ein solch überzeugende Handlung? Ist das möglich? Kann das sein?

    Wie bereits geschrieben, ich war derart angetan, dass da die restlichen Ausgaben einfach ebenfalls gelesen werden müssen. Und die erste Tranche ist bereits vom allseits bekannt lieben Postboten gebracht worden.



    Grösseres Foto: https://abload.de/img/81d19eb6-12af-44bd-98reip.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/34d136c3-486a-4683-afpfaq.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/6a736fa3-5ff9-4207-b69d1p.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/725263d2-8130-484b-aymcbr.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/b9d5cd68-0ec7-40f0-8w7eih.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/378de128-7db3-4d7c-99sipo.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/e5f35eef-cd68-4389-8qycv7.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/af035bb3-a195-4585-85bfkb.jpeg


    Jackie Kottwitz vom Verlag Finix Comics ist fast so etwas wie ein Geheimtipp!

  3. #8903
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    1.028
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von electrified Beitrag anzeigen
    ... Gefallen mir bis auf eine Besonderheit auch sehr gut. Ich finde die Bände etwas zu steif gebunden. Offen hinlegen z.B. geht leider gar nicht, weil es dann von selbst zuklappt
    ...

    Dafür habe ich zwei Stück schön gefräste Messingteile. Diese werden beim Lesen jeweils links und rechts aussen an den Rand gelegt.

    Das Problem mit dem „steif gebunden“ ergibt sich bei nahezu jedem umfangreichen Band. Sobald viele Seiten enthalten sind, möchten die Bücher nicht gerne geöffnet sein, wie es scheint.
    Auch bei vielen Werken von anderen Verlagen ist das so. Persönlich stört es mich jedoch eigentlich nicht.

    Und nein, es ist kaum vorstellbar, ob sich das mit der Zeit legt.

  4. #8904
    Mitglied Avatar von electrified
    Registriert seit
    08.2020
    Ort
    Spargelsteppe Nordbaden
    Beiträge
    337
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Örtliche Bücherei Beitrag anzeigen
    Dafür habe ich zwei Stück schön gefräste Messingteile. Diese werden beim Lesen jeweils links und rechts aussen an den Rand gelegt.

    Das Problem mit dem „steif gebunden“ ergibt sich bei nahezu jedem umfangreichen Band. Sobald viele Seiten enthalten sind, möchten die Bücher nicht gerne geöffnet sein, wie es scheint.
    Auch bei vielen Werken von anderen Verlagen ist das so. Persönlich stört es mich jedoch eigentlich nicht.

    Und nein, es ist kaum vorstellbar, ob sich das mit der Zeit legt.

    Bei dicken Bänden ist das ein größeres Problem, das stimmt. Da kommt es dann sehr darauf an, wie flexibel der Buchrücken ist. Je steifer der Buchrücken, desto mehr verschwindet jeweils in der Mitte. Die Amis nennen das "eye", und es wird oft in YouTube Rezis zu Omnibussen darauf eingegangen, wie weit dieses Auge geöffnet ist.

    Beispiel für einen Omnibus fast ohne eye:





    Beispiel für einen Omnibus mit einem ausgeprägten eye:






    Generell erschwert ein unflexibler Buchrücken halt die Handhabung, man muss gewisse Verrenkungen ausführen, um alles lesen zu können.

  5. #8905
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    1.028
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @electrified

    Gutes Beispiel! Die beiden Fotos sind sehr aussagekräftig. Das mit dem „überdicken“ Omnibus ist ein Paradebeispiel. Hier werden selbst meine schweren Metallklötzchen kaum helfen.

    So habe ich es noch nie betrachtet.
    Interessant das eye eines Buches zu sehen. (Man lernt nie aus.)

    Gleich morgen mache ich eine Tour durch die Regale um die etwas dickeren Bücher mal genauer auf dieses eye anzuschauen.

  6. #8906
    Mitglied Avatar von electrified
    Registriert seit
    08.2020
    Ort
    Spargelsteppe Nordbaden
    Beiträge
    337
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es gibt sogar ausführliche Anleitungen wie man das eye eines steifen Buches vergrößern kann.

  7. #8907
    Mitglied Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    2.848
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Und genau deshalb lese ich so gerne Softcover!

  8. #8908
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.979
    Mentioned
    45 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ? Aber das spricht doch eher deutlich GEGEN Softcover, denn wenn man die zu weit öffnet, kann man die Seiten dann in einen Ordner heften.

  9. #8909
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    2.228
    Mentioned
    87 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von #churchi Beitrag anzeigen
    Zeigen!

    DC Anatomy fand ich ganz witzig (hatte ich irgendwann im PF mal besprochen...)
    Schaffe ich aber frühestens zum Wochenende, da ich die Woche nicht daheim bin.

  10. #8910
    Mitglied Avatar von #churchi
    Registriert seit
    11.2019
    Beiträge
    633
    Mentioned
    100 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    3
    Kein Stress

  11. #8911
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    1.028
    Mentioned
    48 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine verträumte Liebeserklärung an Frankreich.
    Das sind Die Abenteuer des Jacques Gibrat.

    Mit viel Liebe wird das idyllische Leben in Frankreich vor ca 70 Jahren beschrieben. Stets mit einem Kriminalfall, welcher der gewiefte Jacques elegant lösen wird. Wobei, um ehrlich zu sein, die Hauptrollen eher die schönen Autos spielen.

    Der allseits beliebte Postbote hat ein grösseres Paket gebracht:



    Grösseres Foto: https://abload.de/img/9715b915-a690-49f1-a5ffzs.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/30cf86bf-c3a8-4429-a2meov.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/4ff6695c-29cb-40d1-b75e9f.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/cc94e0c5-beff-4567-9yqimw.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/5fc146c7-17bd-4600-91tinx.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/1436e8f7-294a-40ca-b1udwq.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/35f57967-253b-462b-bq1i7r.jpeg




    Grösseres Foto: https://abload.de/img/76cfd6a3-85ad-4664-8z9c4n.jpeg


    Wie gewohnt bei Salleck Publications auch hier in bezahlbarem und hochwertigen Hardcover.
    Ein Stolz in jeder Sammlung.
    Geändert von Örtliche Bücherei (Gestern um 23:41 Uhr)

Seite 357 von 357 ErsteErste ... 257307347348349350351352353354355356357

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher