User Tag List

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 345678910111213
Ergebnis 301 bis 320 von 320

Thema: Yoko Tsuno Serie

  1. #301
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    9.828
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also ich verstehe schon warum man seine GA abgibt, habe z.B. den ersten Band der Türme von Bos Maury von Erko erworben und dann die alten Carlsen Alben gekauft. Farben und so viele Fehler haben mir wirklich die Freude verdorben. War zum Glück nur ein Band.
    Auch bei Yoko habe ich das Gefühl, dass im Sammelband der deutschen Abenteuer ein paar Fehler drin sind, kann aber auch sein, dass die Geschichten eher holperig erzählt werden bisweilen.

    Finde das sehr ärgerlich, denn Finix, Splitter, Schreiber und Leser, Salleck und Co. zeigen ja, dass es möglich ist top Qualität zu liefern.

  2. #302
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nuernberg
    Beiträge
    295
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von radulatis Beitrag anzeigen
    Das habe ich nie verstanden, dass es Menschen gibt, die wegen einiger, weniger Fehler auf etwas verzichten was sie mögen und wovon es in absehbarer Zeit keine Alternative gibt, außer extrem teure alte Alben die beim Aufschlagen auseinandergehen. Hast Du alle alten Softcoveralben von Yoko? Da gab es auch Fehler, werden dann diese alten Alben mit Fehlern auch verkauft? Fehler sind nie schön, aber deswegen komplett zu verzichten???
    Ja, ich habe die alten SC-Alben, keines von denen geht beim Aufschlagen auseinander bisher.
    Ich mache das meistens so, wenn ich mir eine neue Ausgabe von was kaufe, das ich schon habe, ich lese und vergleiche und verkaufe die Version, die mir weniger gefällt. Manchmal behalte ich auch beide ;-).

    Und du hast Recht, ohne Alternative hätte ich die GA schon behalten, wenn auch zähneknirschend, denn das Beispiel des Fehlers ist nur eines von mehreren. Bei den Alben sind mir keine Fehler aufgefallen.

    Es spielt schon auch eine Rolle, welche Art Fehler das sind, Tippfehler hie und da sind nicht schön, aber das ist kein großes Problem für mich, wahrscheinlich überlese ich das auch oft. Aber solche Fehler wie bei der Yoko Tsuno GA sind schon eine andere Nummer, wie auch Dino1 schrieb.
    Geändert von monsieur-jean (13.09.2022 um 13:14 Uhr)

  3. #303
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.985
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von radulatis Beitrag anzeigen
    ...außer extrem teure alte Alben die beim Aufschlagen auseinandergehen. Hast Du alle alten Softcoveralben von Yoko? Da gab es auch Fehler...
    Widerspruch:

    1. Ich habe die alten Alben. Diese werden öfters gerne immer wieder gelesen.
    Und mir ist noch bei keinem Album etwas auseinandergegangen. Bei keinem!

    2. Mir sind bei den alten Alben keine Fehler aufgefallen. Zumindest keine an welche ich mich erinnere.
    Wäre toll von dir hier einige Beispiele aufzuzählen.
    Tu das doch bitte. Ja? Dankeschön!

  4. #304
    Premium-Benutzer Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.850
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Örtliche Bücherei Beitrag anzeigen
    Widerspruch:

    1. Ich habe die alten Alben. Diese werden öfters gerne immer wieder gelesen.
    Und mir ist noch bei keinem Album etwas auseinandergegangen. Bei keinem!

    2. Mir sind bei den alten Alben keine Fehler aufgefallen. Zumindest keine an welche ich mich erinnere.
    Wäre toll von dir hier einige Beispiele aufzuzählen.
    Tu das doch bitte. Ja? Dankeschön!


    2






    Zu Punkt 2: ich glaube kaum, dass es bei 30 Alben keine Fehler gibt. Die jetzt alle herauszusuchen habe ich keine Lust, es ging ja eher ums Prinzip.
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  5. #305
    Mitglied Avatar von Örtliche Bücherei
    Registriert seit
    01.2021
    Ort
    Helvetien
    Beiträge
    4.985
    Mentioned
    82 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Deine Bilder sind da schon sehr aussagekräftig. Sieht echt schlimm aus!

    Nicht einmal in unserer Dorfbibliothek sehen die Alben derart malträtiert aus und da befinden sich diese monatlich in anderen Händen. Der von dir gezeigte Zustand ist mir unverständlich.

    Frage an die Community:
    Haben andere Forumsteilnehmer auch solche Erfahrungen mit SC-Alben gemacht?

  6. #306
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    9.828
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na sicher, in Massen, die meisten SC sind nur lesbar weil ich sie immer vorsichtig geöffnet habe.
    Am schlimmsten waren die Feest Alben, Minimenschen schon im Laden auseinandergefallen.

  7. #307
    Premium-Benutzer Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.850
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Ich denke jeder, der in den 80ern ein Carlsenalbum gekauft hat, kennt das knackende Geräusch beim Öffnen wenn sich die Klebung löst.


    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  8. #308
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    394
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Na sicher, in Massen, die meisten SC sind nur lesbar weil ich sie immer vorsichtig geöffnet habe.
    Am schlimmsten waren die Feest Alben, Minimenschen schon im Laden auseinandergefallen.
    Feest war wirklich schlimm, auch Hethke war furchtbar. Bei Carlsen eigentlich nur vereinzelt, spontan fallen mir jetzt Helden ohne Skrupel 1 und Troll von Troy 4 ein, bei denen hat sich tatsächlich eine Seite gelöst

  9. #309
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    9.828
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zurück zu Yoko, gerade Spuk in Schottland beendet. Gefällt mir bisher fast am besten voll allen dem Comics die ich bisher von der Serie gelesen habe, Tochter des Windes fand ich sehr seltsam, irgendwie hektisch und ich hatte es auch ungewöhnlich schnell durch.

  10. #310
    Mitglied Avatar von Diskomo
    Registriert seit
    10.2020
    Ort
    Pension Schöller
    Beiträge
    2.193
    Mentioned
    92 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Condor-Superheldentaschenbücher, anyone?
    Ein Leben ohne Roboter ist möglich, aber sinnlos.

  11. #311
    Mitglied Avatar von PhoneBone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    5.634
    Mentioned
    84 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    So weit wie Radulatis habe ich meine SCs nie geöffnet. Eigentlich habe ich nur 1 der so aussieht, mein allererstes SC.

  12. #312
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    7.571
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    DIe alten Alben sind bei mir ok, selbst meine Kinder haben die gelesen und sie haben es diesbezüglich überstanden. Ärgerlich war mal eine Phase, da hat Carlsen den billigen Jakob gegeben, die wollten mit aller Macht den Preis halten und haben dünneres Papier verwendet. Das war dann durchscheinend. Betraf seinerzeit mindestens die Funny-SC Alben.

  13. #313
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    6.425
    Mentioned
    319 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Meine Frau liebt Yoko Tsuno. Hatte als Teenie einige Alben und ist total happy, dass ich ihr nach und nach die 9 Gesamtausgaben geschenkt habe. Hoffe, dass der zehnte Band bald kommt. Wenn man möchte kann man dann ja immer noch in chronologischer Reihenfolge lesen.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  14. #314
    Premium-Benutzer Avatar von HerrHase
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    3.681
    Mentioned
    88 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Ich frag mich ja immer, was Leute mit ihren Alben so machen. Ich habe hier bestimmt hunderte SC-Alben rumstehen und die einzigen, wo sich Seiten gelöst haben, sind die von Hethke. Bei denen allerdings teilweise schon beim ersten Lesen bzw. Aufschlagen. Bei keinem meiner Carlsen-Alben hat sich bisher irgendwas gelöst, außer vielleicht einem Geheimnis.

  15. #315
    Premium-Benutzer Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.850
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von HerrHase Beitrag anzeigen
    Ich frag mich ja immer, was Leute mit ihren Alben so machen. Ich habe hier bestimmt hunderte SC-Alben rumstehen und die einzigen, wo sich Seiten gelöst haben, sind die von Hethke. Bei denen allerdings teilweise schon beim ersten Lesen bzw. Aufschlagen. Bei keinem meiner Carlsen-Alben hat sich bisher irgendwas gelöst, außer vielleicht einem Geheimnis.
    Ich habe meine weit mehr als tausend Alben immer pfleglich und respektvoll behandelt, trotzdem haben sich die Seiten bei einigen SC gelöst. Allerdings sind wir ja hier bei Yoko, daher ist das auch mein letzter Beitrag zur Qualitätsdiskussion der 80er Jahre Alben.
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  16. #316
    Premium-Benutzer Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    9.828
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also dann hat der Hase immer Glück gehabt, ich kann nur sagen, dass ich durchaus einige Alben hatte die eben dies Schicksal ereilt hat.

    Zurück zu Yoko, gerade den letzten Band 'Rheingold' beendet. Wieder mal eine enorm dichte Geschichte, da muss ich noch mal reinlesen, das war mir zu viel. Interessant wie unterschiedlich die Alben teilweise sind, Tochter des Windes empfand ich schon fast als 'decompressed', Spuk in Schottland für mich ideal, Rheingold dann in Leloup Manier, dass man bisweilen den Kopf schüttelt und sich fragt: "Häää?"

    Dennoch ein gutes Abenteuer, denke ich werde mir die Serie wohl doch komplett zulegen.

  17. #317
    Mitglied Avatar von Manfred G
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.345
    Mentioned
    32 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe meine Softcocer gegen die Hardcover von Yoko Tsuno ausgetauscht. Finde die Aufmachung top (mit Lese-Bändchen), außerdem interessante Bonus-Seiten! Auf der Carlsen Homepage kann man beim "Blick ins Buch" einen ersten Eindruck gewinnen. Anfangs störte mich auch dass die richtige Reihenfolge fehlt, aber wie man liest kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Mein Eindruck war dass die neue Sortierung am Anfang durchaus Sinn machte, später war diese nicht mehr unbedingt logisch. Falls jemand die Alben haben möchte kann er mir gerne eine PN schreiben (die Alben wurden von mir alle gekauft und sind in einem sehr guten Zustand (nicht alle erste Auflage), es fehlen im oberen Bereich 1-2 Alben). Bei Interesse schaue ich mir diese nochmals an und ich will natürlich keine überzogenen Preise.

  18. #318
    Premium-Benutzer
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    16.900
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    Ein neues Album erscheint!!! bei uns?? hoffentlich im nächsten Programm


    https://alexandrab65.blogspot.com/20...st-fertig.html

  19. #319
    Ex-Exphilosoph Avatar von Jovis
    Registriert seit
    01.2023
    Beiträge
    5.818
    Mentioned
    198 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da wird wohl ein Album hier erscheinen. Am liebsten wäre mir ja ein Hardcover mit schwarzem Rücken, passend zur GA, aber ich glaube, es wird eher ein Softcover-Album mit... uhm... gelbem Rücken?
    Art is a naked dream for consciousness.

    [QUOTE=Largo Beutlin;5890050]Im Gegensatz zu dir fördere ich das Comicwesen durch den Ankauf vieler Neuerscheinungen.[/QUOTE]

  20. #320
    Premium-Benutzer
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    16.900
    Mentioned
    33 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    ja klar SC

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 345678910111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Sammlerecke - Chinabooks - Salleck Publications - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher