User Tag List

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 72
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.811
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    gern geschehen - auf das viele Beatles-Fans sich die GN zulegen

  2. #27
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    2.116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hier Arnes Termine im Oktober anlässlich der Veröffentlichung von "Baby's in Black - The Story of Astrid Kirchherr & Stuart Sutcliffe":

    • Freitag, 8. Oktober, 17-19 Uhr – T3 Terminal Entertainment, Frankfurt am Main
    Arne Bellstorf und Line Hoven ("Liebe schaut weg") signieren bei T3 Terminal Entertainment, Grosse Eschenheimer Strasse 41 a, D-60313 Frankfurt am Main
    *** 15 Jahre T3 ***

    • Samstag, 9. Oktober, 14 Uhr – Frankfurter Buchmesse - Leseinsel Halle 4.1 D128
    Arne Bellstorf stellt sein neues Buch vor.

    • Freitag, 15. Oktober, 17-19 Uhr – Modern Graphics, Berlin
    Arne Bellstorf und Brecht Evens ("Am falschen Ort") signieren bei Modern Graphics in der Oranienstr. 22, D-10999 Berlin

    • Samstag, 16. Oktober, 16-19 Uhr – neurotitan shop & gallery, Berlin
    Arne Bellstorf und Brecht Evens ("Am falschen Ort") signieren bei Neurotitan im Haus Schwarzenberg, Rosenthalerstraße 39, D-10178 Berlin
    *** 15 Jahre Haus Schwarzenberg ***
    Geändert von Dirk Rehm (30.09.2010 um 19:55 Uhr)

  3. #28
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Danke Dirk für die fabulöse Ankündigung unseres Geburtstags & Signiertermine etc. auf Graphic Novel Info etc., prima macht Ihr das!

    Und auf Arnes Buch freue ich mich wirklich sehr, aber wahrscheinlich werde ich erst im November Ruhe haben, es zu lesen.
    Aber ich weiß schon einen Menschen, dem ich "Baby's in black" zum Geburtstag schenke.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.811
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    Vorsicht Ekki

    ich habe Dir gerade Horden von Beatlesfans besorgt (Termine ins Erdbeerfelder-Forum gestellt)

  5. #30
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Kein Problem, Martin!
    A hard day's night mochte ich schon immer

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.811
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    kannste dann ja den ganzen Tag spielen (an dem Termin)

  7. #32
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Na, ein paar mehr Beatles-Songs haben wir da schon auf Lager.
    Die frühen sind wohl der passende Soundtrack.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.129
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aufnahmen mit Stu Sutcliffe sind allerdings eher rar.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    416
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mervyn Beitrag anzeigen
    Na, ein paar mehr Beatles-Songs haben wir da schon auf Lager.
    Die frühen sind wohl der passende Soundtrack.
    Ich empfehle als Soundtrack zu Arnes "Baby's in Black" definitiv den Score zu Iain Softleys 1994 entstandenen Film Backbeat. Denn wie auch "Baby's in Black" bringt Don Was in seiner zusätzlich zum beatles-lastigen Original Soundtrack eingespielten Musik die Atmosphäre der Zeit und des Ortes (Hamburg in den frühen 1960ern) auf den Punkt.

    Und, Leute, lest dieses Buch! Es ist toll!!!
    Geändert von Volker Hamann (04.10.2010 um 13:34 Uhr)

  10. #35
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Danke für den Tipp, Don!
    "Backbeat" war ein prima Film.
    Und ich freue mich riesig auf Arnes Buch

  11. #36
    Mitglied Avatar von Aslak
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2.589
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Moin moin !

    Heute morgen wurde um ca. 08:20 Uhr im "ZDF Morgenmagazin" u.a. über Arne Bellstorfs "Babys in Black" berichtet.

    Edith: Hier der Link. (beginnt ab ca 03:30)

    Gruß,
    Nils
    Geändert von Aslak (07.10.2010 um 09:59 Uhr) Grund: Link wurde nachgereicht.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Die ersten beiden Kapitel habe ich jetzt gelesen und ich bin schwer beeindruckt.
    Tolle Zeichnungen, dichte Atmosphäre, glänzende Recherche und wirklich gut erzählt!

  13. #38
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    2.116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine neue Besprechung gibt es im aktuellen "Maulbeebrblatt": "Baby's in Black"

  14. #39
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    2.116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Andreas Brand auf FAZ.net: "Mit den Beatles in Hamburg"

  15. #40
    Mitglied Avatar von Breedstorm
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    816
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Comic-Podcast

  16. #41
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    2.116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Lars von Törne auf tagesspiegel.de: "Love Me Tender"

    Andi auf popzombie.blogspot.com: "Baby's in Black (Comic)"

    Peter auf thestiller.de: "Arne Bellstorf – Baby’s In Black"

  17. #42
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mawil auf tagesspiegel.de: "Baby´s in blue"
    Aktuelle Infos auch auf: www.graphic-novel.info

  18. #43
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.255
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    12
    Ganz großes Kino von Mawil !!!

  19. #44

  20. #45
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im STRIPS & STORIES auf St. Pauli wird es eine After-Release-Signierstunde mit Arne geben. Am Samstag, den 6. November ab 17 Uhr. Die Signierstunde wird übergehen in eine kleine Party mit Soul, Jazz, Beat aus den 60ern, also Musik passend zum Buch.

    Strips & Stories
    Seilerstraße 40
    20359 Hamburg
    http://www.strips-stories.de/

    oder das Event auf Facebook:
    http://www.facebook.com/event.php?eid=122851271105587

  21. #46
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    2.116
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  22. #47
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Olga Hochweis im "Radiofeuilleton" im "Deutschlandradio Kultur":

    Der Beatles-Bassist und die Fotografin
    Arne Bellstorfs “Baby’s in Black” macht ein weniger bekanntes Kapitel der frühen Beatles-Geschichte auf ungewöhnliche Weise plastisch – die Liebesgeschichte von Stuart Sutcliffe, dem ersten Bassisten der Band, und der deutschen Fotografin Astrid Kirchherr.


    “Baby’s in black” erzählt eine besondere Liebesgeschichte des 20. Jahrhunderts: die von Stuart Sutcliffe, dem ersten Bassisten der Beatles, und der deutschen Fotografin Astrid Kirchherr. Die beiden hatten sich im Oktober 1960 im Hamburger “Kaiserkeller” kennengelernt. Sutcliffe stand auf der Bühne. Astrid Kirchherr saß mit ihrem Freund Klaus Voormann im Publikum.
    mehr: http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/1300916/
    Aktuelle Infos auch auf: www.graphic-novel.info

  23. #48
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.199
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Großartiges Buch! Tolle Atmosphäre, wunderbare Stimmungen und liebevolle, ja zärtliche Charakterzeichnungen. Auch Hamburger Straßenecken und Autos in den frühen Sechzigern. Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gäbe, dann vielleicht die Tatsache, dass man Arnes Figuren beim Lesen geradezu und noch viel stärker in Bewegung sehen möchte - von stillen Momenten hin zu Szenen, in denen sie mal richtig alle Emotionen herauslassen, ja, sich völlig verausgaben. Das spricht jetzt überhaupt nicht gegen Arnes Zeichnungen und die Comic-Form, im Gegenteil: das sieht total Klasse aus und man möchte sich auch nach über 200 Seiten gar nicht von den Protagonisten verabschieden, so lieb kann man sie gewinnen, sondern weiterlesen. (Was im Kontext der Erzählung aber Quatsch wäre.)

    Also: könnte ich mir auch gut als S/W-Zeichentrick vorstellen, so Richtung PERSEPOLIS animiert. MUSS man andererseits aber vielleicht erst recht nicht machen... (Mann, was muss das abgeschmackt klingen, was ich hier schreibe... Aber wer das Buch gelesen hat, versteht vielleicht, was ich meine. )
    Geändert von Kai Schwarz (26.10.2010 um 23:51 Uhr)

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    kann man doch sofort nachvollziehen ... in bewegten bildern wäre das sicher ebenfalls toll. natürlich würden sich da ein haufen interessanter probleme stellen, etwa ob man die musik dann (von rechtefragen mal ganz abgesehen) 1:1 ertönen lassen will. Eigentlich eher nicht so naheliegend, denn die Zeichnungen sind ja auch sehr stilisiert.

  25. #50
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.199
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt auch im Hamburger Abendblatt:
    http://www.abendblatt.de/kultur-live...mon-amour.html

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •