Seite 71 von 74 ErsteErste ... 216162636465666768697071727374 LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.775 von 1850

Thema: Comics in der Presse III

  1. #1751
    Heute im Veranstaltungsmagazin SZ extra:

    Auf zum großen Sprung
    "Wendy 2" erzählt ein neues Abenteuer der Heftchen-Heldin mit Pferde-Faible
    von by

  2. #1752
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.868
    Graphius in Gent wird größte Comic-Druckerei Europas

    Die Comic-Bände von Lucky Luke, Asterix und den Schlümpfen werden künftig in Gent gedruckt. Die Druckerei Graphius übernimmt die französische Comic-Druckerei PPO und wird damit zur größten Comic-Druckerei von Europa.

    http://deredactie.be/cm/vrtnieuws.de...haft/1.3145870


  3. #1753
    Heute in der Süddeutschen:

    Der Blackbuster
    "Ich fühlte mich, als könne ich fliegen": Der Film "Black Panther" ist mehr als nur ein erfolgreicher Superhelden-Film. Er markiert eine kulturelle Zeitenwende - und befeuert den Afrofuturismus der Gegenwart
    von Andrian Kreye und Jens-Christian Rabe

  4. #1754
    Heute in der Süddeutschen:

    Kraftpakete und Knochengesichter
    Ungeheuerlichkeiten im Reliefstil: Der zeichnerische Welten-Schöpfer Jens Harder erzählt das Gilgamesch-Epos neu
    von Gottfried Knapp

  5. #1755
    Meldung im Feuilleton der Süddeutschen:

    Abrafaxe vor Micky Maus
    (dpa); "Mosaik" hatte im vierten Quartal 2017 eine Auflage von 70 600 Exemplaren - erstmals mehr als "Micky Maus"

    Man muß allerdings dazusagen: "Micky Maus" erscheint häufiger als "Mosaik".
    Geändert von Peter L. Opmann (27.02.2018 um 21:54 Uhr)

  6. #1756
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.336
    Nicht Auflage. Gezählt werden die Verkäufe.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  7. #1757
    Ja, es ist die verkaufte Auflage. Aber eine witzige Nachricht - und das im großen Karl-Marx-Jubiläumsjahr!

  8. #1758
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.868
    Graphic-Novel-Ausstellung in Bremen

    Als Setsuko die Shamisen entdeckt

    26.02.2018

    Das Institut français widmet sich ab dem 27. Februar in einer Veranstaltungsreihe Japan. Den Auftakt macht die Vernissage eine Graphic-Novel-Ausstellung.

    Am Dienstag, 27. Februar, beginnt die Reihe um 19 Uhr mit der Ausstellung der Graphic Novel „Geisha ou le jeu du shamisen“ aus der Feder des belgischen Comiczeichners Christian Durieux und des französischen Autors Christian Perrissin. Durieux ist anwesend und stellt seine Zeichnungen persönlich vor.

    https://www.weser-kurier.de/bremen/b...d,1704537.html


  9. #1759
    Heute in der Süddeutschen:

    Das Fenster als Guillotine
    Zwei Klassiker der belgischen Comic-Szene sind endlich wieder da: André Franquins "Schwarze Gedanken" und alle Abenteuer von Yves Chalands "Freddy Lombard"
    von Christoph Haas

  10. #1760
    Die "Kulturwelt" in Radio Bayern2 berichtet heute über eine Graphic Novel, die das Leben von Erich Mühsam beleuchtet.

    Er war Revolutionär, Bohemien und Poet: Für das Porträt "Anarchist in Anführungsstrichen“ hat der Zeichner Jan Bachmann drei Monate aus Erich Mühsams Tagebüchern verarbeitet - und zeigt einen höchst widersprüchlichen Menschen.
    Läuft jetzt in der Zeit bis 9 Uhr, ist aber sicher auch als Podcast zu finden.

  11. #1761
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    1.868


  12. #1762
    Heute in der Süddeutschen:

    Wundermittel und Teufelswerk
    In seiner Graphic Novel "Ikon" erzählt der deutsche Comic-Künstler Simon Schwartz von der falschen Zarentochter Anastasia - und dem übersteigerten Glauben an heilige Bilder
    von Thomas von Steinaecker

    (Beilage zur Leipziger Buchmesse)

  13. #1763
    Nachtrag: Am Montag berichtete die Süddeutsche über das "South by Southwest" Festival in Austin/Texas.

    "Rassismus ist ein Luxus"
    SXSW: Ta-Nehisi Coates' zornige Eröffnungsrede
    von Johanna Bruckner

    Coates ist Intellektueller, Journalist und Comicautor. Er sprach unter anderem über "Black Panther", den er seit zwei Jahren schreibt, und über "Captain America" für den er demnächst ein Abenteuer schreiben will.

  14. #1764
    Läuft gerade in der Kulturwelt in Radio Bayern2:

    Aggressiv und liebevoll:
    Der Satiriker Gerhard Seyfried wird 70

  15. #1765
    Heute in der Augsburger Allgemeinen:

    Der Exzeß als Comic
    Der Zeichner Mathieu Sapin hat Gérard Depardieu fünf Jahre lang bei Reisen begleitet. Dabei erfährt er intime Details aus dem Leben des Schauspielers
    von Birgit Holzer

  16. #1766
    Kleine Beobachtung:

    In der Süddeutschen Zeitung wird heute der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder interviewt. Auf dem Foto ist zu sehen, daß in seinem Büro das Cover von "Amazing Spider-Man" # 100 an der Wand hängt. Es sieht so aus, als wäre es ein in Folie eingeschweißtes US-Heft.

  17. #1767
    Im Moment läuft auf Bayern2 (Radio) das Büchermagazin "Diwan". Angekündigt ist der Beitrag:

    "IKON". Simon Schwartz zeichnet eine Geschichte aus der russischen Revolution

    Der Comiczeichner Simon Schwartz erzählt in seiner neuen Graphic Novel „IKON“ von der russischen Revolution und von einer Frau, die sich als Tochter des letzten Zaren ausgibt.

  18. #1768
    Heute in der Süddeutschen:

    Der Look der frühen Jahre
    Der Verleger Jacques Glénat hat französische Comic-Autoren gebeten, das Disney-Universum zu veredeln. Herausgekommen sind kleine Kunstwerke wie Tébos "Die jungen Jahre von Micky"
    von Christoph Haas

  19. #1769
    Heute in der Süddeutschen:

    Daseinswucht in Unterhose
    Vier Jahre lang hat der französische Comicautor Mathieu Sapin Gérard Depardieu durch Rußland begleitet. Jetzt ist seine brillante Graphic Novel "Gérard" auf Deutsch erschienen
    von Alex Rühle

  20. #1770
    Gestern in der Augsburger Allgemeinen:

    Der Mann der Extreme
    Ein italienischer Zeichner hat aus Reinhold Messners Leben einen Comic-Raoman gemacht. Wie der berühmte Bergsteiger das Ergebnis bewertet
    von Lilo Solcher

  21. #1771
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    15.336
    Auch wenn du noch erzählst, welcher italienische Zeichner das war, bekommt Bernd keinen Ärger wegen unzulässigem Zitieren.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  22. #1772
    Die Geschichte stand nicht im Feuilleton, sondern im Vermischten. Vielleicht wurde deshalb der Zeichner nicht in der Überschrift erwähnt. Es handelt sich um Michele Petrucci. Der Band ist bei Knesebeck erschienen.

    Die Süddeutsche beschäftigt sich heute mit Fotocomics:

    Ladenmädchen am Kiosk
    Wie Fotoromane die Mittelmeerregion eroberten - eine Ausstellung in Marseille über ein vergessenes Leitmedium populärer Kultur
    von Volker Breidecker

  23. #1773
    Heute in der Süddeutschen:

    Bergecho
    Michele Petruccis Graphic Novel über Reinhold Messner
    von Titus Arnu

  24. #1774
    Heute in der Süddeutschen:

    Kochen mit Kafka
    von Alex Rühle. Kurzer Hinweis auf den gleichnamigen Band von Tom Gauld in der Edition Moderne.

  25. #1775
    Heute in der Süddeutschen:

    Da Schtruwlbeda und andere Bayern
    Der Markt für Mundart-Bücher wächst, immer wieder werden Klassiker und Kinderbücher übersetzt. Besonders gut funktioniert das mit Comics, ihnen verleiht der Dialekt noch mehr Emotion
    von Hans Kratzer

Seite 71 von 74 ErsteErste ... 216162636465666768697071727374 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •