User Tag List

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Exclamation Krieg der Kerne - Das Comic-Battle

    Krieg der Kerne


    Seit Urzeiten kämpfen Licht und Schatten gegeneinander. Die bösen Geister, die sich unserer ständig bemächtigen wollen, sind noch nicht dem guten Kern gewichen: Dem Apfelkern (drama beats). Im Kampf des Deutschen Apfels gegen die Übermacht der feindlichen Südfrüchte wird er vom heimischen Fallobst hintergangen. Das braune Natterngezücht hat sich scheinbar der gemeinen Banane untergeordnet und strebt unter ihr nach der Beherrschung der 16 Reiche.
    An alle edlen und ehrenhaften Beschützer der Deutschen Frucht, der Bewahrer des Heiligen Boskopischen Reiches, Hüter der Malumia Grypswaldensis:


    TURNIER


    Spitzt Eure Lanzen (Stifte), wetzt den Stahl (Anschärfen), poliert Eure Schilder (Papier)! Reitet mit uns in die nächste Schlacht!

    Aufgabe:

    Ziel ist die Erstellung eines Comic-Strips. Dabei sollen folgende Vorgaben eingehalten werden:
    · Das Format beträgt A6 - Nachtrag: oder A5
    · Der Apfel kommt vor
    · Satire nur fokussiert auf dem rechten Spektrum
    · Es wird nur Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß verwendet
    Der Zeichenstil ist Euch freigestellt. Es gibt keine Eingrenzung in der historischen und perspektivischen Darstellung.

    Für alle gilt: Mit Abgabe deines Comics trittst du sämtliche Urheber- und Nutzungsrechte, sowie die Rechte an Vervielfältigung an die Amadeu-Antonio-Stiftung ab. Der Inhalt und die Darstellung deines Comics werden dabei nicht verändert.

    Unser Gauleiter wählt unter allen Rittern jene drei aus, die des Lorbeers würdig sind:
    Der Fabelhafteste wird auf unseren Postkarten veröffentlicht(ca. 10000 Stück)und erhält aus den Händen des Gauleiters ein Honorar in Höhe von 100€.

    Der bodenständigste Comicstrip erhält ein Honorar in Höhe von 50€.

    Auch Katastrophen müssen belohnt werden: Einen Trostpreis für den Schlechtesten steht ebenfalls bereit.
    Auftraggeber:

    Die „Front Deutscher Äpfel“ ist eine Satiregruppe, die sich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit einsetzt. Sie wird vom Ministerium für Soziales und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Amadeu-Antonio-Stiftung gefördert. Auf dem politischen Festival Berlin08 wurde die FDÄ mit der „Goldenen Schallplatte gegen Rechts“ für Ihr Engagement ausgezeichnet.

    Frist und Einsendung:

    Eure Einsendungen werden bis zum: 8.12.2008 erwartet.

    Per E-Mail an: [email protected]

    Oder per Post:
    Front Deutscher Äpfel MV
    Klex c/o Apfelfront
    Lange Str. 14
    17489 Greifswald
    Unbedingt nötig: Name, Kontaktadresse (E-Mail oder Anschrift) und natürlich der Turnierbeitrag (Comic).

    Unsere drei Ritter werden bis zum 15.12.2008 benachrichtigt und auf www.apfelfront.de veröffentlicht.



    ALSO RAN AN EURE PHANTASIE, AN EURE KREATIVITÄT, RAN AN DIE STIFTE!
    VIEL ERFOLG WÜNSCHT DIE FRONT DEUTSCHER ÄPFEL!
    Geändert von FrontDeutscherÄpfel (23.11.2008 um 14:54 Uhr)

  2. #2
    Alumna (ehemaliges Teammitglied) Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.741
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe euch mal hierhin verschoben, ich denke, das passt besser.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.136
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der "Gauleiter" in der Ausschreibung irritiert aber schon etwas.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    143
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weltnetzverweisstandarte
    Ich hau mich weg
    Na mal sehn ob dem Obstmärker da was einfällt.

    Obwohl unser Kronprinz Rudolf ja eher ein Monarchist ist...

  5. #5
    Moderator Inkplosion Forum Avatar von Michael Vogt
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    Berlin • Moskau • Paris
    Beiträge
    4.819
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von FrontDeutscherÄpfel Beitrag anzeigen
    Für alle gilt: Mit Abgabe deines Comics trittst du sämtliche Urheber- und Nutzungsrechte, sowie die Rechte an Vervielfältigung an die Amadeu-Antonio-Stiftung ab.
    1. Das Urheberrecht hat IMMER der Zeichner/Autor, es kann nicht an andere abgegeben werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

    2. Wettbewerbe, in denen Rechte an den eingesendeten Beiträgen (nicht nur von den Gewinnern!) vom Veranstalter eingefordert werden, hinterlassen bei mir immer einen bitteren Nachgeschmack - vor allem, wenn dieser Veranstalter sämtliche Nutzung übernehmen will, also nicht nur eine eingeschränkte zB. für Werbung auf seiner Website oder einer Ausstellung.

    3. Die Preise von 100 bzw. 50 Euro und der Bekanntheitsgrad Eurer Aktion sind jetzt nicht sooo hoch, dass eine Teilnahme (und damit die Abgabe der Nutzungsrechte) gerechtfertigt scheinen - sprich: der "Ruhm" einer Teilnahme ist nicht so groß wie beispielsweise bei einer ähnlichen Aktion von MTV oder ähnlichen.

    Fazit: Hehres Ziel der Aktion oder nicht - man sollte eher die Finger von solchen Wettbewerben lassen.

    Gruß
    Michael
    Aktuelles in meinem Blog! Oder bei deviantArt.

  6. #6
    Moderator Alligator Farm Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.650
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich muss gestehen: ich versteh an vielen Stellen einfach die Aufgabe nicht.

  7. #7
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Liebe Ritter,


    Die Initiative an unseren Turnieren teilzunehmen bleibt selbstverständlich euch überlassen. Das Urheberrecht ist in dem Punkt, welcher von Michael Vogt angesprochen wurde, sehr weit gefasst.

    Das Urheberrecht kann übertragen werden.
    1. Urheber ist der Schöpfer des Werkes, Schöpfer seid Ihr.
    2. Das Veröffentlichen des urheberrechtlich geschützten Werkes ist dem Urheber vorbehalten.
    Heißt nichts anderes, dass, wenn wir mit eurem Comic an die Öffentlichkeit wollen, ihr uns die Vervielfältigung gestatten müsst(§16UrhG).
    3. Folglich bleibt ihr Urheber, aber wir sind Mit-Urheber, da wir den Inhalt weitgehend über die Turnierregeln festzulegen versucht haben. Wir hoffen, dass der Gedanke der politischen, religiösen und kommerziellen Unabhängigkeit, nicht dem Kern Eurer Themenadaption negativ beeinflusst. Soll heißen, dass die Aussetzung eines Honorars hier nicht die ausschlaggebende, die Arbeit beeinflussende, Größe sein sollte. Wir denken einfach, dass es nur fair ist die besten Arbeiten zu „vergüten“.
    4. Wir haben kein kommerzielles Interesse.
    5. Die Übertragung der Rechte an die Amadeu-Antonio-Stiftung sollte einfach den richtigen Hintergrund beleuchten, damit niemand das „Turnier“ falsch versteht.
    Zur Erklärung des Turnierinhaltes erscheint uns wesentlich, dass wir
    a) keine klassische Anti-Rechts-Koalition darstellen (Comic gegen Rechts).
    b) keinen klassischen Pfad folgen und euch deshalb in eurer Kreativität nicht beschränken wollen.
    c) euch die Möglichkeit geben wollen einen breiteren Publikum zugänglich zu werden (durch Druck von Postkarten mit euren Comics – durchaus auch von jenen, welche kein Honorar erhalten).
    d) vertragliche Absprachen über Nutzung eurer Comics gerne innerhalb des „Turniers“ mit euch treffen können.
    e) Fragen und Anregungen gerne in unserem Konzept (das nicht existiert) einbauen können.
    Wir hoffen dass diese Erklärung genug ist, um euch zur Animation zu motivieren.




    Die Vorgaben beschränken sich lediglich auf die drei Punkte:
    1. Format (A6 oder A5)
    2. Farbe (Cyan Magenta Gelb Schwarz)
    3. Inhalt (Vorkommen eines Apfels, Satire gegen Rechts)

    Zur Verwendung Eurer Comics sei folgendes gesagt:


    Wir, die Front Deutscher Äpfel (Ortsgruppe Greifswald), sehen diese Comics als Ergänzung zu unserem Satireprogramm (auf der Straße). Sie sollen auf Postkarten bei unseren Demonstrationen Verbreitung finden. Damit diese Comics auch anderen gemeinnützigen Organisationen gegen Rechtextremismus und Fremdenfeindlichkeit zum Druck bereitstehen, treten wir laut Turnierregeln, die Rechte an die Amadeu-Antonio-Stiftung ab. Eure Beiträge sind daher als Engagement gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit anzusehen. Das wir darüberhinaus noch ein Preisgeld anbieten können, sollte euch einen weiteren Anreiz geben - nicht aber die ausschlaggebende Motivation sein.
    Geändert von FrontDeutscherÄpfel (23.11.2008 um 14:54 Uhr)

  8. #8

  9. #9
    Mitglied Avatar von Knarz
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    596
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine gute Sache. Ich finde mittlerweille auch dass diese dummbazigen Stolzdeutschen auszulachen die bessere Methode ist als sich daran die Hände zu brechen. Sie sind es einfach nicht wert. Aber warum DIN A5 wenn eine weiterverarbeitung als Poskarte angedacht ist? Das wäre dann ja eigentlich eher Format 15,3 x 5,2 ( zumindest bei den Druckvorlagen die ich hier liegen habe) wobei auch die meisten hier wohl unter "Strip" eher ein sequentielles Breitformat verstehen wie man es aus Zeitungen kennt. Während bei Postkarten aus Platzgründen doch oft der Cartoon der Sequenz vorgezogen wird. Also Tut mir leid, mein Rührer, wenn ich hier so pingelig bin! Aber Ordnung muss sein. Werd mal schauen ob mir was einfällt... Eine Idee hätt ich ja schon...

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    2.416
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    2. Das Veröffentlichen des urheberrechtlich geschützten Werkes ist dem Urheber vorbehalten.
    Heißt nichts anderes, dass, wenn wir mit eurem Comic an die Öffentlichkeit wollen, ihr uns die Vervielfältigung gestatten müsst(§16UrhG).
    das hat nichts mit übertragen des urheberrechtes zu tun! -sondern sind nutzungsrechte, die klar definiert gehören.

    mit-urheber gibts nicht...

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Knarz Beitrag anzeigen
    ...Aber warum DIN A5 wenn eine weiterverarbeitung als Poskarte angedacht ist? Das wäre dann ja eigentlich eher Format 15,3 x 5,2 ( zumindest bei den Druckvorlagen die ich hier liegen habe) wobei auch die meisten hier wohl unter "Strip" eher ein sequentielles Breitformat verstehen wie man es aus Zeitungen kennt. Während bei Postkarten aus Platzgründen doch oft der Cartoon der Sequenz vorgezogen wird...
    Vielen Dank, Knarz

    da ist uns leider ein kleiner Fehler unterlaufen. Angedacht war in der Tat eine Postkartengröße, spricht A6. Nun wollen wir aber nicht gleich die Turnierregeln ändern, soetwas macht man nachträglich nicht. Deshalb gestatten wir sowohl A5 als auch A6.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Rinpix
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    in der schicken Pfalz :)
    Beiträge
    478
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von FrontDeutscherÄpfel Beitrag anzeigen
    Das Urheberrecht kann übertragen werden.
    1. Urheber ist der Schöpfer des Werkes, Schöpfer seid Ihr.
    2. Das Veröffentlichen des urheberrechtlich geschützten Werkes ist dem Urheber vorbehalten.
    Heißt nichts anderes, dass, wenn wir mit eurem Comic an die Öffentlichkeit wollen, ihr uns die Vervielfältigung gestatten müsst(§16UrhG).
    3. Folglich bleibt ihr Urheber, aber wir sind Mit-Urheber, da wir den Inhalt weitgehend über die Turnierregeln festzulegen versucht haben. Wir hoffen, dass der Gedanke der politischen, religiösen und kommerziellen Unabhängigkeit, nicht dem Kern Eurer Themenadaption negativ beeinflusst. Soll heißen, dass die Aussetzung eines Honorars hier nicht die ausschlaggebende, die Arbeit beeinflussende, Größe sein sollte. Wir denken einfach, dass es nur fair ist die besten Arbeiten zu „vergüten“.
    4. Wir haben kein kommerzielles Interesse.
    5. Die Übertragung der Rechte an die Amadeu-Antonio-Stiftung sollte einfach den richtigen Hintergrund beleuchten, damit niemand das „Turnier“ falsch versteht.
    Das ist komplett falsch.
    "In Deutschland gilt das Urheberrecht als subjektiv-absolutes Recht und ist nur im Erbfall übertragbar (§ 29 Abs. 1, § 30 UrhG). Dem widersprechende Vertragsklauseln („Übertragung des Urheberrechts“) wären nach deutschem Recht unwirksam. Es können lediglich Nutzungsrechte und gewerbliche Schutzrechte am Werk eingeräumt werden."
    Und nur weil ihr einige wenige Rahmenbedingungen aufstellt ("Die Vorgaben beschränken sich lediglich auf die drei Punkte: (...) 3. Inhalt Vorkommen eines Apfels, Satire gegen Rechts"), seid ihr noch lange nicht Mitschöpfer.

    Kann gut sein, dass der Wettbewerb für eine gute Sache ist, doch sollte es trotzdem oder gerade deswegen formell korrekt sein.


  13. #13
    Mitglied Avatar von Breitschuh
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    1.518
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    oy vey, ist das alles steifbeinig und unlustig. aber no, wanns der sache dient, no mach amal, jingalach! bin ich gespannt.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Knarz
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    596
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Da wir ja schon den 16. haben und ich keine E-Mail erhalten habe, gehe ich davon aus das andere das das Rennen gemacht haben. Das weckt natürlich die Neugier: Stehen die Gewinner schon fest?

  15. #15
    Mitglied Avatar von Knarz
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    596
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also was ist jetzt los? Hat euch irgendein linksradikaler Autonomer die Kaffeekasse geklaut, oder wie? Erst große Töne Spucken und dann nichts dahinter. Dilletanten! Memmen! Versager! Ps: Mein Beitrag war absolut großartig!! Da gibts gar nichts dran zu rütteln!!! Ich erkläre mich hiermit offiziell zum Gewinner (Kaiser) weil ich der beste bin! Hat Napoleon schließlich auch so gemacht, also her mit der Kohle!
    Geändert von Knarz (02.01.2009 um 22:15 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von Rinpix
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    in der schicken Pfalz :)
    Beiträge
    478
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja, gibt ihm das Geld, der Strip ist klasse.
    Lang lebe der Kaiser, äh Gewinner.


  17. #17
    Mitglied Avatar von Knarz
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    596
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke Rinpix!! Aber ich befürchte die Napoleon Nummer zieht nicht. Vermutlich hat sie die ganze Copyright Debatte so arg verschreckt dass man es vorzog sich aus diesem Thread einfach zu verabschieden. Warum auch. Es gibt schließlich wichtigeres.
    Geändert von Knarz (03.01.2009 um 16:14 Uhr)

  18. #18
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    5
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Knarz,

    gerne möchten wir uns vergewissern, ob dein Beitrag bei uns angekommen ist. Sende uns dazu bitte eine PM mit deinem Namen, E-Mail-Adresse und auf welchem Postweg dein Beitrag zu uns fand/finden sollte.

    Ein heiteren Jahreseinstieg wünscht die
    Front Deutscher Äpfel

  19. #19
    Mitglied Avatar von Knarz
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    596
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hm... gar nicht angekommen? Ist er vielleicht im Spam Ordner gelandet? Ich hatte die E- Mail Adresse aus Eurem ersten Beitrag kopiert und zusammen mit ein paar Worten, meiner Anschrift die Datei als Zip im Anhang veschickt. Und bekam die Nachricht " Erfolgreich vesendet". Also unter [email protected]. Ich kann euch hier unter Eurem Account im Forum aber noch mal meine persönlichen Dateien nachreichen. Siehe PN.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.