User Tag List

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von Davisa
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Suche Praktikumsplatz als Comiczeichnerin/Illustratorin in Karlsruhe

    Hallo!


    Ich bin auf der Suche nach dem Praktikumsplatz als Comiczeichnerin oder Illustratorin in Raum Karlsruhe. Ohne Verdienste!

    Ich weiss, wie schwierig ein richtiges Praktikum in Karlsruhe zu finden. Trotzdem versuche ich hier mein Glück .

    Falls Sie die Interesse oder zu Fragen haben, mailen Sie mich bitte.
    Auf Ihre Mail würde ich mich sehr freuen.


    Liebe Grüsse
    Davisa

  2. #2
    Freiwillig ausgetreten
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    503
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Davisa

    ein bisschen was von deiner bisherigen gestalterischen Vita solltest du einem potentiellen Praktikumsanbieter schon zeigen. Webseite oder Link auf eine Bildergalerie.

    Viel Glück!

  3. #3
    Junior Mitglied Avatar von Davisa
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Huhu, eine Website ist schon geplant, ist noch im Bau . Aber es reicht doch, meine Arbeitsproben per Mail zuschicken, oder noch besser ist, sich persönlich vorstellen und die Arbeitsproben vorzeigen.

  4. #4
    Emeritus Avatar von helmut
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    2.489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ... aber bedenke: viele potentielle Interessenten werden dir möglicherweise gar nicht erst schreiben und dich um Arbeitsproben bitten, wenn sie nicht vorher schon einen unkomplizierten, bequemen Blick auf Werke von dir werfen konnten. Du musst es erst mal schaffen, so weit Aufmerksamkeit bei diesem Personenkreis zu erregen, dass man dort anfängt, für dich die Finger zu rühren und eine Mail in die Tastatur zu hacken.

  5. #5
    Freiwillig ausgetreten
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    503
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Gibts überhaupt, in einer eher begrenzten Reichweite, in Deutschland, in einem Nischenmarkt, Praktikumsplätze bei denen man nach Absolvierung was in der Hand hat?

    Kanns mir kaum vorstellen

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.136
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wahrscheinlich gibt es keine 10 Praktikumsplätze für Comiczeichner in ganz Deutschland.
    Ich weiß nur, daß in Mainz und Düsseldorf gelegentlich welche angeboten werden.

  7. #7
    Junior Mitglied Avatar von Davisa
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ach herrje, in Mainz und Düsseldorf >.<. Es ist mir wirklich sehr schwer meine Heimatstadt Karlsruhe zu verlassen.

    Wenn freiberuflich, nehme ich gerne an.

    @warholeresurrected

    Ist deine Frage für mich, oder für baz?

  8. #8
    Freiwillig ausgetreten
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    503
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eher eine ernüchternde Fragestellung allgemein in meinem aktuellen Spastimodus ;-)

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.136
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wer kann überhaupt Praktikumsplätze für Comiczeichner anbieten? Und was für Scheine könnte er nachher ausstellen? Verlage beschäftigen keine Comiczeichner, und Comiczeichner (einige unterhalten ja ein Atelier und könnten da Praktikanten – zumindest unbezahlt – unterbringen) haben selten eine Ausbildungsbefugnis.

  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    686
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die einzige Möglichkeit, was "auf der Hand" zu haben, ist die Mitarbeit an einem veröffentlichten Comic. Sowas kann die Praktikumsstelle auch bescheinigen. Außer, es handelt sich um einen Comiczeichner/Verlag, der generell keine Infos über graphische Mitarbeiter nach außen tragen will. (Ihr wißt ja, die unzähligen Comics, die Rolf Kauka und Walt Disney so "gezeichnet" haben...)

  11. #11
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.136
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und die werden von Praktikanten gezeichnet?

  12. #12
    Moderator
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    686
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    ich habe damit nicht ausdrücken wollen, Disney und Kauka hätten ihre Comics von Praktikanten zeichnen lassen, sondern nur auf deren Selbstdarstellung Bezug genommen.
    Bei der heutigen Produktion von Comics in Deutschland haben Praktikanten durchaus eine Chance - selbiger muß ja kein schlechter Zeichner sein! Stichwort: "Generation Praktikum"... (Nichtsdestotrotz sind die Plätze da ziemlich rar gesät, und sich hier regional auf Karlsruhe zu beschränken, kann man wohl vergessen)
    Bin aber sicher, daß Du mich durchaus richtig verstanden hast... man kennt ja seine Pappenheimer...
    Geändert von Karl Nagel (23.07.2008 um 09:31 Uhr)

  13. #13
    Junior Mitglied Avatar von Toeby
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    21
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaub, ein "Comiczeichner-Praktikum" kannst Du vergessen, versuch es lieber gleich bei Illustratoren (allgemein) oder in Animationsstudios. Selbst da wirds schwierig!!! Da solltest Du dann auch so flexibel sein und Karlsruhe verlassen können, wenn Du ernsthaft sowas machen willst!!!
    Und wie warholerecurreted sagte, solltest Du Arbeitsproben am Start haben. Bis Deine Seite fertig ist lade Deine Sachen doch bei Blogspot oder Deviant rauf.
    Geändert von Toeby (23.07.2008 um 09:20 Uhr)

  14. #14
    Junior Mitglied Avatar von Davisa
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    *seufz* das denke ich mir auch. In Karlsruhe findet man echt sehr schwer. Flexibel, das hätte nie sowas gedacht, aber sehr Zuverlässigkeit bin ich schon. Jedensfalls mein Beitrag bleibt so lange offen bis sich jemand an mir Interessiere hat und aber auch arbeite ich so schnells wie möglich an meiner Website.

    Blogspot oder Deviant finde ich unprofessionell. Ich miete meine Website schon seit langem, aber trotzdem danke für den Tipp.

  15. #15
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    11
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo Davisa,

    ich bin auch aus KA.

    Allerdings denke ich wie einige meiner Vorredner, dass Du in diesem Bereich hier schwer ein Praktikum finden wirst, dass Du danach auch als Referenz vorweisen kannst.

    Du könntest höchstens mal bei VPM in Rastatt anfragen (ist ja nicht wirklich weit!), die hatten ganz früher mal ne Abteilung, in der die Fix und Foxi korrektur gezeichnet wurden.
    Außerdem lief dort in der Jugendgrafik das Bussibär Magazin.
    Keine Ahnung, ob diese Abteilungen noch existieren, oder ob die noch Praktikanten aufnehmen, aber einen Versuch wärs ja wert!

    Ansonsten mein Tipp ebenso wie die anderen schon empfohlen haben: Ein ordentliches Portfolio zusammenstellen und versuchen Dich selbst ständig zu verbessern.
    Einen guten Anreiz hierzu ist meiner Meinung nach TheGnomonWorkshop (die Internetsite heißt auch so!).

    Die produzieren DVDs von Design Profis aus allen möglichen Bereichen und haben u.a. jeden Monat einen Wettbewerb im ContestForum laufen, wo ein Thema vorgegeben wird und dann kostenlos Bilder dazu eingesendet werden können.
    Diese werden dann bewertet und die Gewinner erhalten dann nach den ersten 4 Plätzen einen Stapel DVDs nach eigener Wahl.
    Der erste Platz immerhin 40 Stück, was beim Preis von ca. 50$/DVD nicht schlecht ist.

    Ich finde das z.B. einen ganz guten Anreiz, sich zu verbessern und man zeichnet dann auch mit einem gewissen Ziel vor den Augen!

    Wünsch Dir viel Erfolg!

  16. #16
    Emeritus Avatar von helmut
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    2.489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde Toebys Vorschlag gut - Deviant ist allemal besser, als gar nichts online zu haben, bzw. nur die ewige Homepage-Baustelle.
    Wenn du auf DA tolles Bildmaterial präsentieren kannst, ist das bei dem, was du willst, sicher wirkungsvoller als die schickste eigene Website um lauter schlechte Zeichnungen herum.
    Ausserdem kannste bei Deviant sofort loslegen, und musst nicht erst Berge von Vorarbeit erledigen.

  17. #17
    Junior Mitglied Avatar von Davisa
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hi!

    Du könntest höchstens mal bei VPM in Rastatt anfragen (ist ja nicht wirklich weit!), die hatten ganz früher mal ne Abteilung, in der die Fix und Foxi korrektur gezeichnet wurden.
    Außerdem lief dort in der Jugendgrafik das Bussibär Magazin.
    Keine Ahnung, ob diese Abteilungen noch existieren, oder ob die noch Praktikanten aufnehmen, aber einen Versuch wärs ja wert!
    Ich habe nach Google gesucht, ist das hier www.vpm.de richtig?

    Ansonsten mein Tipp ebenso wie die anderen schon empfohlen haben: Ein ordentliches Portfolio zusammenstellen und versuchen Dich selbst ständig zu verbessern.
    Einen guten Anreiz hierzu ist meiner Meinung nach TheGnomonWorkshop (die Internetsite heißt auch so!).

    Die produzieren DVDs von Design Profis aus allen möglichen Bereichen und haben u.a. jeden Monat einen Wettbewerb im ContestForum laufen, wo ein Thema vorgegeben wird und dann kostenlos Bilder dazu eingesendet werden können.
    Diese werden dann bewertet und die Gewinner erhalten dann nach den ersten 4 Plätzen einen Stapel DVDs nach eigener Wahl.
    Der erste Platz immerhin 40 Stück, was beim Preis von ca. 50$/DVD nicht schlecht ist.
    Das ist geil. Ich habe in der Internetseite von TheGnomonWorkshop besucht. Das ist ja Wahnsinn. Sowas könnte ich echt gut gebrauchen. Vielen Dank!

    Ich finde Toebys Vorschlag gut - Deviant ist allemal besser, als gar nichts online zu haben, bzw. nur die ewige Homepage-Baustelle.
    Wenn du auf DA tolles Bildmaterial präsentieren kannst, ist das bei dem, was du willst, sicher wirkungsvoller als die schickste eigene Website um lauter schlechte Zeichnungen herum.
    Ausserdem kannste bei Deviant sofort loslegen, und musst nicht erst Berge von Vorarbeit erledigen.
    Ok, werd ich Deviant nachschaun.

  18. #18
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    11
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Davisa Beitrag anzeigen
    Hi!



    Ich habe nach Google gesucht, ist das hier www.vpm.de richtig?

    Ja genau, die gehören zwar mittlerweile mit Bauer zusammen, aber VPM ist der Part, der eben auch die genannten Comics und Heftchen rausgibt.

  19. #19
    Moderator
    Registriert seit
    06.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    686
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich will Dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber VPM dürfte nicht die richtige Adresse sein. Kenne den Laden halbwegs gut, weil die ja der Lizenzgeber für den PERRY-Comic sind. VPM hat früher (als Pabel- oder Moewig-Verlag) massig Comics rausgegeben, aber seit FIX UND FOXI weg ist, läuft da nicht mehr viel. Ein paar Sachen für kleinere Kinder (BUSSI BÄR) oder Mädchen (LISSY), aber das war's auch schon. Es gibt ja kaum noch Mainstream Comics, die von größeren Verlagen rausgegeben werden, und wenn, wird eh im Ausland gezeichnet oder es sind gleich Lizenzen. Ausnahme ist MOSAIK, die in Berlin in einem eigenen Studio ihre Stories produzieren. Es läuft eigentlich fast immer darauf hinaus, als Freiberufler oder Amateur mit Underground-/Klein-Verlagen oder mit viel Glück mit Carlsen, Ehapa etc. zusammenzuarbeiten. Kann man aber auch nicht von leben. In der Praxis heißt das also: nebenberuflich oder umsonst und von zuhause/eigenem Büro aus.
    Am Ende hängt also alles von DIR ab, von Deiner Eigenmotivation, Deiner Selbstdisziplin und der Wahrnehmung von schulischen oder beruflichen Gelegenheiten, dies oder das hinzuzulernen. Da gibt's keine berufliche Comicstruktur, in die man sich nur einklinken muß, und schon ist man Comiczeichner.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.