Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 125

Thema: Doctor Who

  1. #1
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649

    Doctor Who

    Vielen herzlichen Dank an Pro7 das sie die Serie nach zwei Doppelfolgen schon wieder sang- und klanglos abgesetzt haben.

    Über das warum braucht man gar nicht zu spekulieren, die Einschaltquote war wahrscheinlich unter aller Sau. Was dachte Pro7 eigentlich? Das eine Serie die hierzulande kein Aas kennt ein Blockbuster wird? Noch dazu Samstagspätnachmittag wo die Meisten weiß Gott besseres zu tun haben als fast 2 Stunden vor die Glotze zu hocken.

    Stattdessen wird man wiedermal von den desperativen Hausfrauen malträtiert - meine Schwester wirds freuen, für mich ein Grund mehr den TV aus zu lassen.

  2. #2
    SysOp Avatar von Nico
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    1.037
    Quotenmeter.de:
    ProSieben will an «Doctor Who» auf jeden Fall festhalten. Man hofft, dass man bald eine Lösung für das Problem findet und die Serie auf einem „besseren“ Sendeplatz zu Ende senden kann. Außerdem plant der deutsche Sci Fi Channel «Doctor Who» ab Juni 2008 ungeschnitten am Vorabend auszustrahlen. Sollten Sie diesen Sender nicht empfangen können, dann beteiligen Sie sich unbedingt an dieser Petition. Knapp 1700 Fans haben schon unterschrieben.
    Die Firma KSM wird die erste Staffel von «Doctor Who» am 13. März 2008 auf DVD veröffentlichen. Ob danach die zweite Staffel mit dem Weihnachtsspecial folgt, ist nicht bekannt.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    14.708
    Und wie waren die bisher gezeigten Folgen so?
    Steven Moffat wird auf IMDB als Drehbuch-Autor und Spielberg/Jacksons "Tintin" gelistet. Ist er ein zweiter David Koepp?

  4. #4
    Mitglied Avatar von M@MAX
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Freiburg, Deutschland
    Beiträge
    2.356
    ich vor einiger zeit die ersten 3 folgen gesehen, war eigentlich recht lustig aber wenn ich mich rest erinnere kam mir dann eien neue staffel SG1 dazwischen

  5. #5
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.649
    @nico
    Hab ich gelesen, aber auch das Pro7 bald die Rechte verliert, bis Juni ist nicht mehr lang also sollten die sich ranhalten. Pay-TV hab ich nicht, will ich auch nicht. Ich reg mich vor allem deshalb auf weil die Folgen so ausgestrahlt wurden das sie nur scheitern konnten.

    Unter den gezeigten Filmen war eine Doppelfolge + bei drei (sehr unterschiedlichen) Geschichten kann man nicht viel sagen. Allerdings ist es sehr "englisch" was den Humor betrifft und man sollte gewisse Vorkenntnisse haben um zu verstehen um was es eigentlich geht.
    Vor vielen Jahren kam mal eine ältere Staffel im TV und es gab sogar ein paar Comics auf deutsch, nur wird sich daran kaum noch jemand erinnern.

  6. #6
    Ich habe schon ein paar mehr Folgen gesehen und schau den neuen Doctor Who mittlerweile sehr gerne. Die Serie hat innerhalb der drei Staffeln an Fahrt aufgenommen und ist imho etwas besser geworden als die bei Pro7 gezeigten Folgen, gerade auch was die technischen Aspekte betrifft.
    Gerade Steven Moffats Folgen waren auf jeden Fall alle exzellent.
    JAZAM! - die Comic-Anthologie. Jetzt bestellen!

    mein Blog: www.adrian-vom-baur.de
    twitter: @adrianvom

  7. #7
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.129
    Wenn bei den ersten drei Folgen auf Pro7 eine Doppelfolge war, haben sie es also nicht mal hingekriegt, sich drei Wochen lang an die Original-Reihenfolge zu halten? Pro7 gehört so was von abgeschafft...

    Mein Tipp: Holt euch die DVD, am besten gleich die von der BBC. Christopher Eccleston muss man sowieso im Original hören. Und wenn's mit dem Englisch nicht reicht, gibt es einen besseren Grund, es zu lernen?

    @ADrian: Ich fand die dritte Staffel nicht mehr so gut, hatte irgendwie nicht mehr den Charme der ersten. (Neulich habe ich auch hintereinander die Soundtracks gehört und bemerkt, dass auch die Musik nicht mehr so abwechslungsreich ist.) Andererseits ist meine absolute Lieblingsfolge, BLINK, aus der dritten.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Batch
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Berlin, Chemnitz, R'lyeh
    Beiträge
    1.016
    Doctor Who ist für mich feinster Hochglanz-Trash, ich liebe die Serie. Schade, daß Pro Sieben die Sache so vergeigt hat - mit einer ordentlichen "Aufklärungs"-Kampagne im Vorfeld über den Kultstatus des Doctors in UK drüben wäre vielleicht mehr draus geworden.

    Meine Lieblingsstaffel ist die zweite bisher, der ganze Cybermen-Dalek-kram war einfach mal zu cool und "The Girl in the Fireplace" ist großes Tennis. Kommt allerdings nicht an "Blink" ran, die auch ich als meine absolute Lieblingsfolge zählen würde. "Army of Ghosts" + "Doomsday" gewinnt den Preis für "beste Folgen, die man immer wieder schauen kann und jedes mal bei bestimmten Szenen Rotz und Wasser heulen könnte". Ich weiß nicht, wie oft ich Rose schon an dieser Wand da hab stehen sehen....

    Den Rest mal verspoilert:


    An Tennant hab ich mich mittlerweile gewöhnt, wennauch Eccleston unerreicht bleibt. Mit Martha bin ich nicht so ganz warm geworden, aber das wär ich wohl mit keiner. Der Schmerz über Roses Abschied sitzt noch zu tief . Was freu ich mich, daß sie bald wieder auftauchen wird...


  9. #9
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.129
    Zitat Zitat von Batch Beitrag anzeigen

    An Tennant hab ich mich mittlerweile gewöhnt, wennauch Eccleston unerreicht bleibt. Mit Martha bin ich nicht so ganz warm geworden, aber das wär ich wohl mit keiner. Der Schmerz über Roses Abschied sitzt noch zu tief . Was freu ich mich, daß sie bald wieder auftauchen wird...
    ??? Die einzigen, von denen ich weiß, dass sie wieder auftauchen, sind

    Catherine Tate als die "Runaway Bride"

    ( freue ich mich jetzt schon drauf) und

    Martha (in TORCHWOOD)

    . (Um das mit den Spoilern mal ernsthaft durchzuziehen.)

    Tennant ist schon gut, und wenn ich an den Doktor denke, dann hat er Eccleston inzwischen gewissermaßen überlagert. Und dann sehe ich eine der alten Folgen, und Eccleston spielt einfach alles an die Wand.


  10. #10
    Mitglied Avatar von Batch
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Berlin, Chemnitz, R'lyeh
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Jähling Beitrag anzeigen
    ??? Die einzigen, von denen ich weiß, dass sie wieder auftauchen, sind



    Achja, Pro Sieben hat nun auch (zumindest laut wunschliste.de-Benachrichtigung) den neuen Sendeplatz angekündigt:

    ProSieben
    Start: Sonntag, den 13.04.2008
    Sendezeit: sonntags 17.00 Uhr
    Forts. Staffel I

    Immerhin. Sonntag könnten sogar ein paar mehr einschalten .

  11. #11

    Doctor Who (Classic/New)

    [align=center][/align]
    Doctor Who ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die ab 1963 von der BBC produziert wurde. Sie handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur bekannt ist als „The Doctor“. Über die Jahre wurde sie zu einer Kultserie, ähnlich wie Star Trek (Raumschiff Enterprise), und beeinflusste Generationen von britischen Fernsehautoren und Zuschauern. In einer Abstimmung über die 100 besten britischen Fernsehsendungen landete die Serie auf Platz drei.

    Doctor Who wurde zum ersten Mal am 23. November 1963 ausgestrahlt. Die erste Geschichte hieß An Unearthly Child, und bestand aus vier Teilen. Im Laufe der nächsten Jahre wurden insgesamt 725 Episoden in 26 Staffeln ausgestrahlt. Seit April 2005 werden auf BBC neue Staffeln gesendet.
    (C&P von Wikipedia)

    Die Serie lief Sonntags um 17.00 Uhr auf Pro7.
    Inzwischen umfasst die neue Serie 4 Staffeln, 4 Weihnachtsspecials (u.a. mit Kylie Minogue) und ein paar Charity-Specials. Außerdem läuft die Serie auf dem SciFi-Channel. In Großbritannien gibt es derzeit ein Special-Year, bis 2010 die fünfte Staffel startet.

    Zu den neuen Inkarnation zählen Christopher Eccleston (28 Days later, Heroes) und David Tennant (Harry Potter und der Feuerkelch), der die aktuelle zehnte Inkarnation darstellt.
    Der neue 11. Doctor, Matt Smith, startet ab 2010 seine Reise in der Tardis
    Auf DVD ist bereits Staffel eins erschienen, Staffel zwei kommt Ende Mai in Deutschlad raus und ich hoffe, daß der Rest noch folgt (auch wenn die Ausstrahlung wegen schlechter Quoten in den Sternen steht).
    Außerdem gibt es zwei Spin-Offs, Sarah Jane Adventures (über eine Begleiterin des Doctors, die von '73-'76 dabei war) und Torchwood (Serie startet 2009 auf RTL2).

    Zu den alten Folgen gibt es zahlreiche Bücher, Hörspiele, ... Und ein Special für den Red Nose Day, in dem unter anderen Rowan Atkinson, Hugh Grant und Joanna Lumley den Doctor spielten.
    Die blaue Telephonbox, die TARDIS (Time And Relative Dimensions In Space), ist sein Raumschiff und somit eines der bekanntesten Raumschiffe neben der Enterprise.

    Was noch...? Tom Baker, der vierte Doctor, spricht die Off-Stimme bei Little Britain, Douglas Adams (Per Anhalter durch die Galaxis) schrieb lange Zeit an der Serie mit und es gab bereits Auftritte bei den Simpsons (Sideshow Bob's Last Gleaming).
    Außerdem gab es einmal einen Artikel in der MangasZene 31.

    Gibt es doch Fans in Deutschland? So unverständlich kann die Serie doch nicht sein, daß sie bis jetzt bei jeder Ausstrahlung fehlgeschlagen ist!

    Hab ich was vergessen? Ich glaube das ist das wichtigste dazu...Ansonsten gibt es die weiterführenden Links:
    -> http://www.bbc.co.uk/doctorwho/ Offizielle Seite zur neuen Serie (Spoiler für S4) (ImDb)
    -> Pro7 Seite: http://www.prosieben.de/spielfilm_serie/dr_who/
    -> http://www.bbc.co.uk/doctorwho/classic/ Offizielle Seite zur alten Serie (ImDb)
    -> DrWho.de Deutsche Fanseite

  12. #12
    Also ich guck auch immer Dr. Who. Es ist schon bissel abgedreht, aber i-wie kulitg-komisch. Man muss vilt den Englischen Humor verstehen/mögen um auch Dr. Who zu mögen.
    Meine Lieblingsfolge bisher (ich hab bis jetzt die beiden neuen Staffeln verfolgt) ist "Tooth and Claw", also die mit dem Werwolf. Die war echt die Beste und hat bei uns einige Insiderwitze hervorgebracht xD


  13. #13
    Wenn ich das richtig verstanden hab', verabschiedet sich PRO7 erstmal von Dr. Who.

    "ProSieben: Goodbye, «Doctor Who»!
    Nach zwei Staffeln «Doctor Who» ist bei ProSieben vorerst Schluss. Neue Folgen könnten bei SciFi laufen, wie der Synchronregisseur der Serie mitteilte.
    Das Münchener Unternehmen ProSieben strahlt die ersten beiden Staffeln der britischen Erfolgsserie «Doctor Who» aus, danach ist allerdings Schluss. Seit dem Sendestart im Januar 2008 erreichte das Format nur unterdurchschnittliche Einschaltquoten, auch wenn man mit der Verlegung von Samstag auf Sonntag deutlich hinzugewann.

    Bislang wurden erst fünf von 13 Episoden der zweiten Staffel gesendet, die Folgen verbuchten einen Marktanteil von 9,2 Prozent bei den Werberelevanten. Deutlich zu wenig für die rote Sieben, die mit Werten um den Senderschnitt gerechnet hatte.
    Zunächst hatte die Zeitschrift „TV-Serien Highlight“ berichtet, dass die dritte Staffel nahtlos an die zweite Staffel anschließen würde, doch das widerlegte nun ein ProSieben-Sprecher. Allerdings teilte ProSieben dem Online-Fernsehmagazin Quotenmeter.de mit, dass es nicht ausgeschlossen sei, neue Folgen nachzukaufen. Laut des Synchronregisseurs Kai Taschner ist es allerdings möglich, dass der Pay-TV-Sender SciFi die dritte Staffel „unter gewissen Umständen“ selbst synchronisieren lässt."

    Quelle: quotenmeter.de vom 09.07.2008

  14. #14
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Auf Deutsch habe ich es so gut wie nie erwischt wegen des eigenartigen Sendeplatzes aber ich kenne einige Folgen von BBC Prime und ich finde die Serie gut. Hat so einen leicht trashigen Touch, aber ist irgendwie kultig aufgemacht. Ich find es klasse...
    Naja, und auf englisch klingen die Stimmen besser (außerdem gibt es auf BBC jedes Mal ein "Behind the Scenes" nach jeder Folge *g*)

    ProSieben hat der Serie einen eigenartigen Sendeplatz verpasst, wohl nicht viel Werbung gemacht und ein paar Erklärungen wär nicht schlecht gewesen denke ich.

    Uh - woran mich die erwähnte Folge "Tooth and Claw" erinnert: Dort wurde ja die Gründung von Torchwood erwähnt und jetzt frag ich mich, ob das schon jemand gesehen hat. Auf welchem englischen Sender kommt die Serie überhaupt?
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  15. #15
    Die Serie läuft in England auf BBC One.

  16. #16

    Matt Smith ist der 11. Doctor!
    Mehr Infos in Englisch auf der BBC Homepage.

    Außerdem habe ich die Informationen im ersten Post etwas aktualisiert.
    Die letzte Folge hieß "Planet Of The Dead" und lief zu Ostern auf BBC One.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    156
    Die hätten mal nen entspannten Sechzigjährigen nehmen sollen, immer so nen jungen is ja langweilig.
    Ich hoffe die neuen Folgen werden dann auch in Deutschland ausgestrahlt.
    Aber trotzdem ich bin gespannt was sie machen wenn es dann den 12. Doctor gibt, dann müssen sie sich was einfallen lassen.

  18. #18
    Um zu meinem Post im Struwwelpeter.Forum einzugehen:

    Müsste David Tennant nicht eigentlich auch der 11. Doctor sein? In der Episode Journey's End musste er sich ja wegen dem Dalek-Angriff regenerieren, hat aber sein Aussehen behalten. Daher bin ich mir da jetzt nicht so sicher...

    (Aber vielleicht MUSS der Doctor ja sein Aussehen ändern, um als neuer Doctor zu gelten? :bigeek: )


    Zum neuen Doctor muss ich Hugi auch irgendwie recht geben... Ich find ihn irgendwie zu jung für nen Doctor (der ist ja jünger als ich) - zumindest kann ich mich (noch) nicht an sein Babyface gewöhnen... Aber vielleicht gibt sich das ja noch, wenn ich ihn als Doctor in Action sehen kann

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    156
    Naja ich bin erstmal gespannt wie er so vom Charakter wird. Die beiden Letzten waren ja eher fröhliche Typen. Mal schauen wie das wird.
    Trotzdem haben die bald ein Problem.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    156
    [quote]Original von lostsohl
    Um zu meinem Post im Struwwelpeter.Forum einzugehen:

    Müsste David Tennant nicht eigentlich auch der 11. Doctor sein? In der Episode Journey's End musste er sich ja wegen dem Dalek-Angriff regenerieren, hat aber sein Aussehen behalten. Daher bin ich mir da jetzt nicht so sicher...

    Als ich die Folge gesehen habe hab ich das auch gedacht aber wieder fergessen. Hatte aber glaub ich darum auch immer gedacht das der Nächste Doctor schon der letzte ist ( hat ich immer so im Gefühl... na ja )

  21. #21
    Original von lostsohl
    Um zu meinem Post im Struwwelpeter.Forum einzugehen:

    Müsste David Tennant nicht eigentlich auch der 11. Doctor sein? In der Episode Journey's End musste er sich ja wegen dem Dalek-Angriff regenerieren, hat aber sein Aussehen behalten. Daher bin ich mir da jetzt nicht so sicher...

    (Aber vielleicht MUSS der Doctor ja sein Aussehen ändern, um als neuer Doctor zu gelten? :bigeek: )
    Das wurde ewig diskutiert, rein von der BBC (Meta)-Zählweise ist und bleibt Tennant Nummer 10. Von der Serie her würde ich jetzt sagen, daß Tennant da nicht wirklich regenereriert ist, da er ja die Regeneration abgebrochen hat - somit keine wirkliche vollständige Regeneration. Ich zähle ihn gerne als 10.5 (weil er ja nur ne halbe Regeneration hatte), leider nennen viele seine Metacrisis so, drum lass ich's in Foren lieber.

  22. #22
    NEWS.
    Der Companion zum elften Doctor wurde gecastet. Es ist die 21 Jährige Karen Gillan, die bereits eine kleine Rolle in der vierten Staffel hatte, in der Episode "The Fires Of Pompeii". Hier gibt es einen kleinen Werdegang der Schauspielerin und erste Promofotos: http://www.bbc.co.uk/doctorwho/s4/ne...090529_news_01

  23. #23
    Staffel 2 nun auf DVD erhältlich!


    13 Folgen (+ Weihnachtsspecial), mit etwa 7 Stunden Bonusmaterial.

  24. #24
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.900
    so ich hab nun die erste Staffel mit Rose geschaut, und ich mag es! Schon allein die Anfangsmelodie mit der Tardis ist schon mitreißend.
    Ich muss sagen Rose fasziniert mich irgendwie, sie hat so ein perfektes Barbie-Gesicht, und ihre Lache steckt auf jeden Fall an. Zum Doktor..naja.. also er ist strange... ich hab mich aber an ihn gewöhnt und zusammen mit Rose hat er eigentlich ein gutes Bild abgegeben.. aber der neue Doktor (David Tennant) der ist zwar auch strange aber mit einer sexy Art, mir gefällt er viel besser, obwohl ich erst 1 Folge von dieser Staffel gesehen hab.

    Und Captain Jack: aargh.. ich mag ihn, ich fands wirklich schlimm, dass sie ihn auf diesen Sateliten zurückgelassen haben.. aber gut er hat eine eigene Serie bekommen..trotzdem komisch, dass Rose nix gesagt hat, dass sie ihn holen oder so..

    Die Geschichten haben mir bis jetzt auch alle durch die Bank gefallen, ich fands gut, dass vieles mit Humor gelöst wird, allerdings sind Daleks, die ja die Erzfeinde sind..die könnten furchterregender sein.. ich find die eher ziemlich langweilig.. die schauen wie R2D2 aus..und da fürcht ich mich nicht..
    Alles in allem gefällt mir bis jetzt Torchwood besser, ich mag einfach dieses konstante, auf der Erde bleiben, es ist einfach mehr mystisch..als einfach nur auf einen anderen Planeten in einer anderen Zeit..
    aber vielleicht ändert sich das ja mit dem "neuen" Doktor.

  25. #25
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Da ich eigentlich damals auf BBC ein paar Folgen gesehen habe und das ganze wirklich lustig fand, aber immer wieder welche verpasste, war ich einfach verrückt und habe mir jetzt einfach die DVDs gekauft (die Box mit 1-4).
    Bin schon gespannt, wie viel mir bei den fehlenden Folgen entgangen ist (ich habe nämlich immer ständig bei jeder neuen Ausstrahlung dieselben Dinge verpasst *rofl*)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.