Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 78
  1. #1
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323

    Die Virtonauten von Remory

    Kennt ihr das? Man zeichnet an einen Comic und das schon so lange, dass man gar nicht mehr recht glauben mag fertig zu werden und es schon fast unmöglich ist sich ständig neu zu motivieren. Und dann ist man plötzlich auf der letzten Seite angelangt, freut sich wie ein Schneekönig und hängt auch ein bisschen in der Luft, weil die Aufgabe auf einmal weg ist. Schön und merkwürdig zugleich.
    Ich wollte euch an meiner Freude teilhaben lassen und poste mal ein paar Bildchen.




  2. #2
    Gratulation zur Fertigstellung!
    Eine reine Hobbyarbeit ist das nicht, oder?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Gummitwist
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    693
    ich finds auch sehr schön. eine sache, die ich etwas schade finde ist, dass die collo nicht immer sauber ist, und du viele "blitze" drin hast. hast du da viel mit füllwerkzeug gearbeitet?

  4. #4
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Ups, hier hat ja doch noch jemand gepostet. Vielen Dank für eure Antworten.

    @manhunter, doch, dass ist reine Hobbyarbeit. Von Comiczeichnen kann ich nicht leben, also habe ich einen Job, um Geld zu verdienen und das Zeichnen läuft nebenbei.

    @suder, die Blitze sind nur in dieser niedrigaufgelösten Datei zu sehen. Wahrscheinlich, weil ich die verschiedenen Ebenen vorm Speichern nicht zusammengefügt habe.

  5. #5
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Hey rookie!

    Ich grabe diesen Thread mal wieder aus und entschuldige mich dafür. Mittlerweile hast du ja schon mehrere Hefte fertiggestellt. Könntest du uns hier vielleicht ein paar Einblicke geben? Sieht nämlich gut aus, das was man sieht.


    Grüße!

  6. #6
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Hallo JMC,

    ich hatte diesen Thread schon völlig abgeschrieben.
    Aber klar mittlerweile gibt es fünf Hefte dieser Reihe und was Anfangs noch ziemlich vage war, hat sich seitdem weiterentwickelt. Remory ist eine Mischung aus historischen Begebenheiten und Science Fiction Elementen. Der Ausgangspunkt ist eigentlich eine typische Zeitreise Story. Die Menschheit hat die unbewohnbare Erde verlassen und lebt seit zwei Generationen auf dem Mars. Die Kinder Xi, Tau und Omikron sind dort geboren und entdecken in einer stillgelegten Wissenschaftsbasis den Zugang in virtuelle Welten. Zunächst wird der Kleinste und Ängstliche unter ihnen, nämlich Omikron,von einer geheimnisvollen Maschine ( den Virtomaten) in das alte Ägypten zur Zeit des Kind-Pharaos Tutanchamun katapultiert.
    Die folgenden Hefte wechseln dann zwischen Mars und den alten Ägypten hin und her und geben immer mehr von der Remory-Welt preis. Nebenbei erfährt man auch einiges an Wissenwerten Dingen, über den Mars und vorallem über die Amarna-Zeit des alten Ägypten. Aber das ist eher beiläufig. Wichtiger ist mir der Spaß und das Abenteuer.

    Ganz aktuell ist das Heft 4: Geheimbund Federkrone





    Ein paar seiten aus Heft 3 "Die falsche Mumie".











    Im Comicguide gibt es einen ganz interessanten Thread darüber:
    http://www.comicguide.net/showthread.php?t=26375&page=2
    Natürlich kann auch gern hier im Comicforum darüber diskutiert werden.
    Geändert von Rookie (17.11.2010 um 08:15 Uhr)

  7. #7
    Mitglied Avatar von JMC
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    2.038
    Hab den ersten Band seit ein paar Wochen und fand den schon gut. Aber die Vorschau auf diese Hefte sind wirklich top! Heft 4 scheint eine ganz schön große Auflage zu haben, wenn man das so sieht. Danke für die Infos!
    P.S.: Hat nochjemand Bände davon?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Zitat Zitat von JMC Beitrag anzeigen
    Hab den ersten Band seit ein paar Wochen und fand den schon gut. Aber die Vorschau auf diese Hefte sind wirklich top! Heft 4 scheint eine ganz schön große Auflage zu haben, wenn man das so sieht. Danke für die Infos!
    P.S.: Hat nochjemand Bände davon?
    Es gibt sicher ein paar treue Leser, die alle Bände besitzen und auch gewillt sind ein Jahr auf die Fortsetzung zu warten. Aber das Interesse hält sich in überschaubaren Grenzen.
    Die Auflage beträgt übrigens immer 400 Exemplare pro Ausgabe.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Ab heute gibt es ein Remory-Special auf Splashcomics.de. Vielleicht hat der eine oder andere Interesse da vorbeizuschauen oder gar beim Gewinnspiel mitzumachen.
    http://www.splashcomics.de/php/speci...ten_von_remory

  10. #10
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Bald ist es ja soweit. Der Gratiscomictag steht vor der Tür. Ich möchte deshalb nicht unerwähnt lassen, dass auch Remory mit einer eklusiven Kurz-Story mit dabei sein wird, die von Dirk Seliger geschrieben wurde. (Vielen Dank Dirk!) Und zwar innerhalb der Ausgabe des Holz-Hof Verlages. Eine gute Gelegenheit Remory kennenzulernen und sogar gratis mitzunehmen.
    Außerdem in der Holzhof-Ausgabe mit dabei sind Ivo Kircheis und Mamei (Beatcomix), Willy Moese, Pteroman, Gebrüder Schmitt, Schwarwel (Schweinevogel), Gilbert Schwarz, Dirk Seliger, Jan Suski, Sascha Wüstefeld

    So sieht das Gratis-Heft aus:


    Und so das Cover zur Remory-Story: Kontinuum


    Ich werde an diesem Tag in Berlin vor Ort sein, nicht als Zeichner, aber als Comic-Fan:
    http://www.roman-und-comicladen.de/

  11. #11
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Mal wieder meinen vergrabenen Thread raufholen...
    Einige konnten schon beim Leipziger Comicgarten das 5. Remory Heft in seiner Skizzen-Version betrachten. Nun gibt es das Heft auch in Farbe. Genauer gesagt, ab 12. November. Hier ist schon mal ein kleiner Vorgucker:









    Auf mycomics.de gibt es eine Leseprobe und auf Youtube einen Trailer zum Heft.

    http://www.mycomics.de/comics/andere...rsstation.html

    http://www.youtube.com/watch?v=fqSxC_I0HbQ

    Viel Spaß damit. Vielleicht gibt es ja ein paar Leute, die mein Zeug interessiert.

  12. #12
    Es ist schon irre zu sehen, wie du dich weiterentwickelt hast. Sehr spannend!

  13. #13
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Das erste Heft liegt nun auch schon 5 Jahre zurück. Freut mich, wenn man da eine Entwicklung sieht.
    Ein bisschen mehr Zeit wäre schön, denn manchmal denke ich, für diese Seite hättest du dir aber mehr Zeit nehmen müssen.
    Ich würde den Aufwand aber nicht betreiben, wenn es mir keinen Spaß machen würde. Mal sehen, was die nächsten 5 Jahre bringen.

  14. #14
    Bewundernswertes Durchhaltevermögen!

    Ich hatte noch nie was von Remory gehört und finde es sieht ziemlich gut aus. Es scheint eher auf ein jüngeres Publikum zugeschnitten, oder?

    In dem Interview sagst du, dass dich Remory bis jetzt sehr viel Geld gekostet hat, bezieht dass mit ein, dass du viele Arbeitsstunden investieren musst, oder bezieht sich das ausschliesslich auf Druckkosten, Webhosting, Messekosten und sowas?

  15. #15
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Ich weiß auch nicht genau, was mich antreibt. Aber ich bin immer wieder selber überrascht, wie diszipliniert ich bin. Manch einer, hätte bestimmt schon das Handtuch geworfen.

    Die Kosten, die ich im Interview anspreche sind wirklich nur die reinen materiellen Kosten. Also Arbeitsmittel, Druckkosten, Internet, Werbung, eben alles was so anfällt, wenn man sein Comicprojekt selber finanziert und vertreibt. Es ist eben ein teures Hobby von mir.

    Remory ist schon auf Kinder zugeschnitten, nicht unbedingt auf die ganz kleinen, aber so ab 9 oder 10Jahren müsste man das durchaus verstehen können. Die Zeichnungen sind eher klassisch angelegt. Der Aufbau der Storys ist etwas komplizierter. Ähnlich wie bei einer TV-Serie, weil ich mich schon von visuellen Dingen leiten lasse.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Binningen
    Beiträge
    1.527
    Der Ansporn ist doch auch, stolz wie ein Gockel vor seinem fertigen Werk zu sitzen und dieses Gefühl einfach zu genießen. Gratuliere und viel Erfolg !

    Viele liebe Grüße

    Borz

  17. #17
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.977
    Kurze Einschätzung zu Heft 5:

    Ich kenne alle Hefte seit Beginn. Was mir wirklich hervorragend gefällt: die Entwicklung der Story. Zur Erklärung: Die Handlung spielt auf unterschiedlichen Zeitebenen. Erst nach und nach wird dem Leser klar, wieviele Ebenen es überhaupt gibt, und wie diese miteinander zusammenhängen. Erschwerend kommt hinzu, dass man bei dem jährlichen Intervall, in dem die Hefte erscheinen, doch hin und wieder was vergisst. Nun mit Heft 5 entflechten sich die anfangs noch scheinbar verwirrenden Handlungsfäden. Und das zu lesen macht richtig Spaß. Vielleicht ein weit hergeholter Vergleich, aber die vielen Zeit- und Handlungsebenen erinnern mich ein wenig an Inception. Und es spricht für Remory, dass man auch dort den Überblick behält. Ich habe diese Serie über die letzten Jahre richtig lieb gewonnen.
    Für mich faszinierend ist auch die Tatsache, dass ich nach dem Lesen des letzten Heftes plötzlich richtig Lust auf Science Fiction bekam. Ist mir noch nie passiert! Ich werde mir demnächst wohl wieder ein paar schöne SF-Hörspiele reinziehen.

    Was ich jedoch, meiner Ansicht nach, nicht bestätigen kann, ist, dass sich das Heft an eine jüngere Zielgruppe wendet. Vielleicht unterschätze ich diese, aber ich denke, die Handlung ist für Knirpse zu komplex. Vielleicht korrigiere ich mein Urteil wenn die Serie fertig ist und man sie am Stück lesen kann. Apropos: Die Handlung scheint ja nun so langsam aber sicher aufs Finale zuzusteuern. Auf wieviele Hefte ist diese Episode angelegt, Rookie?
    Geändert von CHOUETTE (22.11.2011 um 11:42 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Vielen Dank, Chouette. Ursprünglich waren die Virtonauten tatsächlich für eine jüngere Leserschaft gedacht. Aber ich gebe zu, dass die Geschichten inzwischen so komplex sind, dass die unter 10jährigen sicher einige Schwierigkeiten bekommen.
    Eigentlich ist Remory eher ein All-Age Produkt, ähnlich wie Harry Potter, wo auch Erwachsene durchaus noch mitfiebern können.

    Science Fiction ist für mich persönlich eigentlich immer da gut, wo es bodenständig bleibt und sich mit zwischenmenschlichen oder heutigen Problemen auseinandersetzt. Nur das das eben in einem zukünftigen Umfeld geschieht.

    Ein Finale ist bei Remory noch nicht in Sicht. Ich wollte aber mit Heft 5 einen ersten Abschluß bilden,
    der angefangene Episoden auflöst, auch weil der erste Sammelband, der die ersten 5 Hefte beinhaltet eine Art Abschluß braucht, ehe es dann mit der Nr. 6 als Heft weitergeht. Geplant sind nach wie vor 10 Hefte.

  19. #19
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.977
    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist Remory eher ein All-Age Produkt, ähnlich wie Harry Potter, wo auch Erwachsene durchaus noch mitfiebern können.
    Das gelingt.

    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    Ein Finale ist bei Remory noch nicht in Sicht. Ich wollte aber mit Heft 5 einen ersten Abschluß bilden,
    der angefangene Episoden auflöst, auch weil der erste Sammelband, der die ersten 5 Hefte beinhaltet eine Art Abschluß braucht, ehe es dann mit der Nr. 6 als Heft weitergeht. Geplant sind nach wie vor 10 Hefte.
    Nanu? Einen Abschluss auch nur eines Handlungsfadens erkenne ich in Heft 5 aber nicht.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    Nanu? Einen Abschluss auch nur eines Handlungsfadens erkenne ich in Heft 5 aber nicht.
    Jein, ich hab mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Im Heft 5 tauchen so ziemlich alle Handlungsebenen nocheinmal auf und werden zumindest soweit vorangetrieben, dass der
    Leser sich aus den Anfangs doch eher vagen Szenarien einen Reim drauf machen kann. Wichtig war mir da vorallem der Virtomat und der Professor. Im den nächsten 5 Heften wird dann noch genau geklärt, wie man den Virtomaten für Reisen in eine andere Welt benutzt. Und es geht in Heft 8 nocheinmal mit der VSK richtig zur Sache.

  21. #21
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.977
    Zitat Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    Jein, ich hab mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Im Heft 5 tauchen so ziemlich alle Handlungsebenen nocheinmal auf und werden zumindest soweit vorangetrieben, dass der Leser sich aus den Anfangs doch eher vagen Szenarien einen Reim drauf machen kann.
    Ach sooo. Ja, da hast du wohl recht. Das ist auf jeden Fall gelungen.

    Übrigens, das wollte ich noch loswerden: Mein absolutes Lieblingspanel ist gleichzeitig das letzte. Wow, die Nofretete! Da sitzt jeder Strich! Der Blick! 1a! Ich gerate ins Schwärmen.
    Geändert von CHOUETTE (23.11.2011 um 22:08 Uhr)

  22. #22
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Nofretete wird auf jeden Fall im nächsten Heft ihren großen Auftritt kriegen.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Remory 5 gibt es jetzt komplett gratis auf mycomics.de mit ein paar zusätzlichen Skizzen hintendran. Der Comic wurde beim diesjährigen Leipziger Comicgarten mit dem 2. Platz geehrt. Schaut's euch an!

    http://www.mycomics.de/comics/scienc...rsstation.html

  24. #24
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Zum dritten Advent gibt es jetzt Remory 4 "Geheimbund Federkrone"
    komplett als "myComics-Ausgabe" mit zusätzlichen Bildmaterial.

    Wer's noch nicht kennt, sollte ruhig mal ein Blick riskieren und die ganze Sache vielleicht auch mal mit ein paar Sternchen bewerten.



    http://www.mycomics.de/comics/histor...erkrone.html-0

  25. #25
    Mitglied Avatar von Rookie
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Germany,10247 Berlin
    Beiträge
    2.323
    Immer wieder spannend, wenn nach langer Zeit am Zeichentisch die frisch gedruckten Exemplare eintreffen. Diesmal hat es sogar ein halbes Jahr länger gedauert, wegen eines geplanten Umzugs, der mich vom Zeichnen abhielt. Ich möchte Euch ein paar Bilder aus der neuen Remory-Ausgabe zeigen. Über Meinungen zum Heft, auch von denen, die schon jahrelang Stammleser von Remory sind, bin ich neugierig.
    Das Heft kann ab sofort bestellt werden, verschickt wird es aber erst nach dem Dresdner Comicfest, das am 25. Mai stattfindet. PN mit Adresse genügt. Schaut mal rein!





    Ein paar Seiten aus dem neuen Heft:










Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.