User Tag List

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    175
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Friedhof der Kuscheltiere

    "Kuscheltiere" werden zum Leben erweckt

    Paramount plant die Neuverfilmung des Horrorschockers "Friedhof der Kuscheltiere" nach Stephen King und hat die Autoren Mike Werb und Michael Colleary ("Im Körper des Feindes") mit dem Drehbuch beauftragt. Alphaville stemmt die Produktion.

    Quelle: Blickpunkt:Film


    Das ist doch ein Witz oder warum wollen Sie diesen genialen Film neuverfilmen??? Das ist auf je´den Fall einer der besten Filme die von King´s Büchern verfilmt worden ist. Der Film ist von 1989 das heißt 15 Jahre alt und ich finde das er heute noch schockt alleine wenn der Student der den Unfall mit dem LKW hatte auf den Tisch liegt und plötzlich nach den Doktor greift ich erschreck mich da jedes mal. Oder wenn der kleine auf einmal mit dem Skapell dasteht einfach nur geil.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.290
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Friedhof der Kuscheltiere

    Ich kann mir nicht helfen, doch das Ende des ersten Films war schockierender und vor allem eindringlicher. Gutes ist hier schwer zu finden, aber eines fand ich cool – ich muß da immer anerkennend schmunzeln – wenn Ellie auf Judson einsticht und einsticht und einsticht. Zu dieser Neuverfilmung hatte ich eine Leseprobe des Romans. Und die Stelle, wo alle zum Tierfriedhof gehen, baute die Spannung schön auf. Davon ist nichts mehr zu sehen, was mich gewaltig störte. So blieb es ruhig, zu ruhig und fast schon langweilig, bis Ellie stirbt.

    Ab da kam der Horror. Gruseln kann man sich und Erschrecken auch, gut ist der Film deswegen noch lange nicht. Das ist ja das traurige. Ständig quälte man mich mit der Vergangenheit der Frau, für die ich mich null interessiert hab (ihre Geschichte gefiel mir zwar nicht und trotzdem erinnerte ich mich an das, was sie sagte), zudem wurde ein falsches Ende eingesetzt, dabei hätte das „alternative“ besser gepaßt. Denn das mit der Zombie-Familie wirkte unfreiwillig komisch. Fast schon zum Lachen, nur war mir nicht zum Lachen zumute. Schwach.

  3. #3
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    4.120
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der originale "Friedhof" sowie "Nummer 5 lebt" sind für mich die schlechtesten Filme der Achtziger, die ich gesehen habe, obskurste B- bis Z-Filme eingeschlossen. Absolut grauenhafter Müll.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.