User Tag List

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314
Ergebnis 326 bis 345 von 345

Thema: Transformers

  1. #326
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.733
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Naja, jo der Film war ganz gut. Die erste Hälfte oder so war noch sehr ruhig gehalten, um dann nur später mit viel Action umgehauen zu werden. Der Megan Ersatz hat auch ihre Arbeit gut getan. Für eine Fortsetzung sehr gut und immerhin besser als der zweite Teil. Zwar hats mich gestört, dass Optimus wieder so verfälscht wird, aber dennoch verkraftbar.

    7/10

    Teil 1 8/10
    Teil 2 5/10

  2. #327
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Es ist Superbowl Zeit, heißt es ist Zeit für den ersten Trailer für Teil 4 bzw. Transformers: Age of Extinction. Am 27. Juni geht's los und ich kann's schon wieder nicht erwarten

    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  3. #328
    Mitglied Avatar von Tiger Leopardi
    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bathöhle
    Beiträge
    2.203
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Efreet Beitrag anzeigen
    Es ist Superbowl Zeit, heißt es ist Zeit für den ersten Trailer für Teil 4 bzw. Transformers: Age of Extinction. Am 27. Juni geht's los und ich kann's schon wieder nicht erwarten
    ich freu mich schon ohne Ende auf den Film

    der wird bestimmt der beste teil von allen glaub ich

  4. #329
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Und der erste Trailer auf deutsch ist raus *_*

    Geändert von Efreet (06.03.2014 um 23:12 Uhr)
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  5. #330
    Mitglied Avatar von Efreet
    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    2.349
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Trailer Nr.2

    Bald ist es so weit *_*
    Manga-Wünsche
    Zetman|Witch Hunter|Needless|Kannagi|Seikon no Qwaser|Kekkai Sensen|Ate-ya no Tsubaki|Jormungand|
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!|Hidan no Aria|Bokura wa Minna no Kawaisou|Bungou Stray Dogs|Te to kuchi|Sekai Oni|Hawkwood|Arachnid
    Novel-Wünsche (realistisch!)
    Fate/Zero|Rokka no Yuusha|Hai to Gensou no Grimgar|The Isolator|Re:Zero



  6. #331
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finds interessant, dass Hollywood seine Blockbuster jetzt speziell für den asiatischen Markt zuschneidet.
    Soweit ich weiß, spielt das komplette Finale des neuen Teils in Hong Kong, und er hatte auch da Weltpremiere.

  7. #332
    Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.740
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Transformers 4: Ära des Untergangs



    Originaltitel
    : Transformers: Age Of Extinction
    Trailer: siehe Beitrag #327 und #329
    Start: 17. Juli 2014 [DL]
    Regie: Michael Bay
    Darsteller: Mark Wahlberg, Bingbing Li, Stanley Tucci, Kelsey Grammer, Jack Reynor, Nicola Peltz, T.J. Miller, Sophia Myles
    Laufzeit: 166 Minuten
    Format: 2D und 3D
    Land: China, USA
    Genre: Action, Science-Fiction
    Budget: 210 000 000 $

    "Nachdem es den Menschen endlich gelungen ist, sämtliche Transformer von der Erde zu vertreiben, ist ihnen keine lange Atempause vergönnt. Noch von der Schlacht zwischen Autobots und Decepticons gezeichnet, werden die Bewohner unseres Planeten direkt wieder zum Opfer skrupelloser Ausbeuter, nur kommen die neuen Gegner zunächst aus den eigenen Reihen. Eine Schar geldgieriger Geschäftsleute will mithilfe skrupelloser Wissenschaftler die Technologie der Transformer für ihre eigenen Ziele erforschen und ausnutzen. Zudem plant ein alter, sehr mächtiger Gegner einen erneuten Überfall auf die Erde ..."



    Wissenswerte Informationen / Gerüchte:

    1) Mark Wahlberg, der die Hauptrolle im vierten Transformers spielt, bezeichnete auf einem Presseevent die "Transformers"-Reihe als "ikonischstes Franchise der Filmgeschichte". Wie lange das Gelächter im Saal anhielt, ist nicht bekannt.

    2) Bevor Michael Bay nach anfänglichem Zögern die Regie von "Transformer: Ära des Untergangs" übernahm und damit der Reihe treu blieb, gab es eine lange Liste bekannter Kollegen, die Bay hätten beerben können: Roland Emmerich ("Independence Day"), Joe Johnston ("Jurassic Park 3"), Jon Turteltaub ("Last Vegas"), Stephen Sommers ("G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra"), Louis Leterrier ("Der unglaubliche Hulk") und David Yates ("Harry Potter und die Heiligtümer des Todes").

    3) Dwayne "The Rock" Johnson wurde die Rolle von Cade Yeager angeboten, aber er musste ablehnen, weil es zu terminlichen Überschneidungen mit dem Dreh von "Hercules" kam. Am Ende bekam Mark Wahlberg die Rolle.4) "Transformers: Ära des Untergangs" spielt vier Jahre nach der großen Schlacht in Chicago, die in "Transformers 3" stattfand.

    5) Die Transformers haben für den 4. Teil ein neues, schlichteres Design bekommen, das sich an den "Transformers"-Comics und der Serie "Transformers Prime" orientiert.

    6) "Transformers: Ära des Untergangs" ist die vierte Adaption einer Zeichentrickserie, an der John Goodman beteiligt ist, nach "Flintstones: Die Familie Feuerstein", "Die Abenteuer von Rocky und Bullwinkle" und "Speed Racer". Im vierten Transformers spricht Goodman den Roboter Hound.

    7) Bumblebees alternative Form ist im Film ein 1967er Chevrolet Camaro SS, später tarnt er sich als 2014er Chevrolet Camaro.

    Quelle: filmstarts.de & moviepilot.de
    Zitat Zitat von Minerva X Beitrag anzeigen
    Uh, ich betrachte dich dann einfach als Honig...den liebe ich.


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Manch einer zerstört seinen Traum, weil er ihn mit anderen Träumen erstickt.
    "


  8. #333
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finds interessant, dass Hollywood jetzt auf den Asiatischen markt schielt. T4 wurde ja anscheinend zum Teil in China und Hong Kong gedreht, und die Weltpremiere war auch dort.

  9. #334
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.763
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ist es komisch, dass bei T4 für mich die besten Szenen waren, wo die Autobots einfach in Zeitlupe und mit bedeutungsschwangerer Musik den Highway entlang cruisten?

    Früher hatten die Michael Bay Blockbuster noch eine Seele, siehe Bad Boys 1, Armageddon, The Rock... Auch bei T1 war das noch der Fall... Und ich muss gestehn, nach dem für mich tollen "Pain & Gain" hatte ich schon Hoffnung geschöpft...

    Aber ich kann dem neuen Transformers nichts, aber auch gar nichts abgewinnen. Ok, zugegeben die Effekte sind 1A, aber alles andere wäre auch ne Enttäuschung...
    Die Schauspieler sind schlecht, nur eine Karikatur von menschlichen Wesen, sogar Optimus wird die meiste Zeit zum Grunzen und Schreien verurteilt...
    Und wenn ich 3 Stunden (!!) laute Action und Fließband Dialoge erleben will, dann setz ich mich vor die PS3 und zock Call of Duty, das ist wenigstens interaktiv...

    Zudem ist es unglaublich, wie frech hier auf Product Placement gesetzt wird, viele offensiver könnte man ja wohl nicht Red Bull, Victorias Secret oder sonstige Getränke ins Szene setzen...

    Man möge jetzt vielleicht denken, von einem 4. Teil der Transformers Reihe kann man nicht mehr erwarten, aber ich bin halt mit der Hoffnung ins Kino gegangen, etwas mehr zu sehen als Hochglanz-Action und nicht existente Handlung... Da schau ich mir lieber noch 20x "Die Insel" an, bevor ich mir noch einen Teil der Roboter antu...
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  10. #335
    Mitglied Avatar von Moeykaner
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    222
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Michael Bay hat nie und wird nie von mir Geld für seine Filme bekommen!
    Wer hat ihn nur den Turtles Film machen lassen -.-
    Dumm ist der, der Dummes tut!!!

  11. #336
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2015
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ja Bad Boys , Armageddon, The Rock hatten noch Seele und bessere Unterhaltung, selbst der zu lange und schmalzige
    Pearl Habor hatte seine guten Momente und Transformers 1 mag ich sogar auch, aber was dann kam geht garnicht mehr, besonders bei der Transformers Reihe ist das nur Spezialeffektgewitter das einfach nur langweilt und nervt. Den 4. Teil hab ich nicht mehr gesehen, Bay wird dafür wieder reichlich Goldenen Himbeeren ernten.
    Mein Forum: www.nightmare-horrormovies.de

  12. #337
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Transformers

    Ich habe die Actionfiguren nie besessen und trotzdem finde ich die Autobots um Optimus Prime richtig gut. Deren Verwandlungen sind beeinruckend und witzig können sie auch sein. Wo ich schon mal bei witzig war: Die Masturbationsszene, wo die Mutter es direkt anspricht und Sams „Freundin“ darf das mit anhören – geil. Für ihn war’s peinlich, für uns zum lachen ^^ Manchmal wird die Action unübersichtlich, wenn sich die riesigen Roboter kloppen, aber man kann den Film schauen. Es gefiel mir, wie gelegentlich die Spannung erhöht und mit der Musik verstärkt wurde. Mit Sam konnte ich mich nicht identifizieren. Der Druck ein Auto haben zu müssen, um damit Mädchen aufzureißen, ist eher so ein Ami-Ding.

    Computernerd Glen ist wie schon Sams Mutter der größte Lichtblick gewesen. Wie er im „Verhör“ blitzschnell einknickte, alles auf Maggie schob und ganz nebenbei noch verriet Jungfrau zu sein – herrlich *lach* Mit ihm konnte ich mich identifizieren ---> Zeichentrickfilme und Videospiele stehen bei Glen hoch im Kurs. Und dann kommt ein Mädchen zu Besuch vorbei, das ihm Ärger einbringt. An seiner Stelle hätte ich liebend gerne sein wollen, denn Maggie, die Computerexpertin, war viel cooler als das Mädchen Nr. 1 Mikaela. Witwicky darf sie behalten. Auf jeden Fall habe ich mich keine Sekunde gelangweilt, weil so viel aufgefahren wird, man praktisch davon überrollt wird, dennoch entließ mich der Film zufrieden.

    Im wahrsten Sinne des Wortes ein „Blockbuster“.


    8/10

  13. #338
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Transformers: Revenge of the Fallen

    Die Mutter ist klasse <--- sie heult, kracht mit dem Kopf gegen die Blumen, schimpft auf ihren Mann, isst versehentlich Haschkekse und flippt deswegen auf dem Campus aus – die ganze Palette eben *lach* Natürlich ist es jetzt auch sein (Sams) Krieg, nach allem was geschehen ist, kann er sich nicht mehr rausreden. Auch der Decepticon-Informant Wheelie, der seiner „Kriegsgöttin“ dienen möchte, und der Älteste der Alten, Vorsitzende aller Vorsitzenden, der Sucher, die Legende – Jetfire – mit seinem mürrischem Wesen, der seinerzeit zu den Autobots übergelaufen ist, kamen voll cool daher. Als die Autos so hintereinander durch die Wüste fahren, da hat mich das an „Fast & Furious“ erinnert. Noch witziger (Bumblebee weint), spannender und um einiges aufregender als der 1. Teil. Popkornkino. Aber eines ist mal wieder erstaunlich: Megatron ist nicht tot zu kriegen (er ist ja wie Skeletor).


    8/10

  14. #339
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Transformers: Dark of the Moon


    Da ist er ja, der Wheelie (hab ihn Ende des 2. Teils schon vermisst und mich gefragt, wo er denn ist). Sein neuer Kumpel Brains ist auch super. Und wieder ein „Fast & Furious“-Moment in der Wüste ^^ Die Direktorin der nationalen Geheimdienste, Charlotte Mearing, war alleine schon eine Nummer für sich, doch mit Agent Simmons, der in sie verliebt ist, blitzte sowas wie Romantik auf. Schwach, aber da war was. Für die Liebe geht er sogar ins Gefängnis. Er ist mein Mann *lach* Im ersten Teil war er ein Lackaffe, beim zweiten Teil offenbarte er sich als Mamasöhnchen und verhinderter Held, der jedoch gewisse Qualitäten bewies, man nahm das und baute es in diesem dritten Teil noch aus – auf den Typen kann man bauen, sofern man dessen harte Schale knacken kann. Den Wechsel von Mikaela zu Carly fand ich gewöhnungsbedürftig. Gerade hatten sie und Sam die drei berühmten Worte („Ich liebe dich“) ausgetauscht und dann tauschen sie sich aus? Ne, ne, ne. Das die Decepticons die Erde unterwerfen wollten, gefiel mir gar nicht. Jetzt dürfte er (Megatron) tot sein ^^ Die ersten beiden Filme waren schön lustig und ausgewogen, der dritte war mir etwas zu kriegerisch. Wer braucht da noch einen Job, wenn man ständig die Welt retten muß, die Freundin einen aushält und ihn bei sich auch noch wohnen läßt?! Sowas nennt man „den Himmel auf Erden haben“ ^^


    7/10

  15. #340
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Transformers: The Last Knight


    Vom Start weg war ich sehr angetan davon, was mir »Transformers 5« präsentierte. Die Mischung aus Humor und Zusammenhalt gespickt mit Emotion machte viel Spaß. Ist es wegen Wahlberg superwitzig geworden oder steigerte es sich bereits im 4. Teil derart, so das sie nun ne Schippe oder zwei drauflegen mußten, um interessant zu bleiben? Haben sie geschafft ^^ Zumindest gefiel mir da die Action, hier war‘s schön ausgewogen – Action, Spannung und Witz (Cade und Izabella, Hot Rod und Viviane, Viviane gegen Cade) zu gleichen Teilen.

    Sqweeks, ne Art R2-D2, und Cogman ist C-3PO – die beiden sind toll, doch Izabella, die sehr an Sqweeks hängt und sich sogar mit Megatron anlegt, damit der ihn losläßt, ist ne Nummer für sich. Unabhängig, cool und kennt sich mit den Transformers aus, man muß sie lieb haben, so wie der eine Junge. Ich verstand ihn nur zu gut ^-^ Quintessa war schön fies, man sah nur zu wenig von ihr und am Schluß zeigte sie nichts. Ebenfalls am Schluß war da bloß Action, Action, Action. Optisch bombastisch, doch nix zum Lachen, keine Gefühle, keine Viviane.

    Als hätte man von einem Moment auf den anderen vergessen, das es sowas auch noch gibt ^^


    8/10

  16. #341
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    34.288
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)


    Transformers: Ära des Untergangs

    Der neue Cade Yeager macht sich wirklich gut, auch wenn seine Tochter ihn verarscht und mir das mißfällt. Trotzdem hatten sie eine schöne Vater-Tochter-Beziehung, denn wenn sie in Gefahr war, dann hörte sie auf ihn und das meist ohne Widerworte. Zumindest er ist witzig, vor allem wenn er zu ihr meint: „Das hier ist ein datefreier Haushalt – Du hast keine Dates, ich hab keine Dates“. Oder: „Du hast so was von Hausarrest“, nach einem Megastunt *lach* Tessas Freund Shane war ein arroganter und respektloser Bursche und Feigling.

    Ferner fand ich »Transformers 4« schwächer als den 5. Teil. Da hat man wirklich für Wahlberg geschrieben und ihm Sprüche in den Mund gelegt, das man den Film nur gut finden kann. Leider ging es mit dem Krieg weiter, den ich im 3. Teil schon nicht mochte. Ich weiß net, ob diese andere Stadt mit Namen Hong Kong was damit zu tun hatte, aber die Actionszenen gefielen mir hier viel besser und waren aufregender als jene am Ende des 5. Teils. Weniger Humor, dafür ist die Action dramatischer – irgendwas wird wohl immer getauscht *lach*

    Wer Lockdown, den Alien-Kopfgeldjäger, überlebt, der hat später nichts mehr zu befürchten ^^


    7/10

  17. #342
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.789
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    The Transformers: The Movie von 1986 bleibt unerreicht. Der erste Film von Herr Bay konnte noch gefallen, dann wurde es irgendwie doof.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  18. #343
    Mitglied Avatar von Thundercracker
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.908
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also dann müsste Dir doch Bumblebee gefallen, weil der Film viel 80er Jahre Flair hat und sogar das Titellied vom 1986er Zeichentrickfilm wurde in "Bumblebee" eingebaut.
    Überhaupt war der Soundtrack bei Bumblebee echt Bombe! Besonders der Creditssong, durch den ich überhaupt zum von Fan von Hailee Steinfelds Stimme wurde

    https://youtube.com/watch?v=xnDAlBcY6T8

  19. #344
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hallo,

    ich habe ein Hilfegesuch. Ich bin auf der Suche nach dem Film "Transformers - Kampf um Cybertron" mit der deutschen Original Synchronisation wie ehemals auf RTL ausgestrahlt. Ich habe bereits das Internet durchforstet. Bin aber nicht fündig geworden. Habt ihr eine Idee? Es kann auch eine private Aufnahme sein, von dem ich eine Kopie bekommen kann.

    Viele Grüße

  20. #345
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    16.789
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Glaube eine Kopie meiner VHS Kasette (ja die gehen noch immer!) wäre illegal...
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.